Kundenrezensionen


50 Rezensionen
5 Sterne:
 (39)
4 Sterne:
 (5)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (4)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eintönig war gestern.
An dieser Stelle möchte ich für alle Unentschlossenen, die unter den Rezensionen etwas Gehaltvolles und keine wüsten Beschimpfungen suchen, eine neutrale Meinung hinterlassen. Neutral deshalb, weil die Verfasserin weder alles bejubelt, was die Backstreet Boys fabrizieren, noch aus "Prinzip" (= Engstirningkeit) deren Musik ablehnt.

Das Fazit...
Veröffentlicht am 26. Oktober 2007 von Nicole Feldmann

versus
5 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Wenige gute Songs...
Um es gleich vorweg zu nehmen: Ich bin ein Riesenfan der Backstreet Boys, was nicht gerade "normal" ist für einen 33-jährigen Familienvater.
Die letzte CD "Never Gone" halte ich für ein Meisterwerk, die neue kommt bei weitem nicht an die Qualität des Vorgängers heran.
Das liegt weniger an den Balladen, die sind wie immer toll, als an den...
Veröffentlicht am 29. Oktober 2007 von Markus Joppich


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eintönig war gestern., 26. Oktober 2007
Rezension bezieht sich auf: Unbreakable/Ltd.Deluxe (Audio CD)
An dieser Stelle möchte ich für alle Unentschlossenen, die unter den Rezensionen etwas Gehaltvolles und keine wüsten Beschimpfungen suchen, eine neutrale Meinung hinterlassen. Neutral deshalb, weil die Verfasserin weder alles bejubelt, was die Backstreet Boys fabrizieren, noch aus "Prinzip" (= Engstirningkeit) deren Musik ablehnt.

Das Fazit vorab: Unerwartet vielseitig und wirklich eine klasse Platte. Wer hier von "Einheitsbrei" spricht, hatte eine andere Platte im Player.

Beim ersten Hören werden Ihnen vor allem die Up-Tempo-Nummern (z.B. "Everything but mine", "Any other way", "Panic") positiv auffallen, die durch moderne und äußerst interessante Kompositionen von Digital- und Live-Instrumenten eine ganz ungewöhnliche, jedoch erfreulich frische Art von "Backstreet Boys Pop" erzeugen.

Beim zweiten Hören (vor allem der Mid-Tempo-Songs) wird Ihnen die Besonderheit von Melodie und Klang zum Beispiel von "Unmistakable" (eine Art Elektro-Rock-Nummer) auffallen, sowie die mitreißende Melodie von "Something that I already know" und die ungewohnte Melancholie des Tracks "Unsuspecting Sunday Afternoon", welchen Sie vielleicht im a cappella-Intro der CD wiedererkennen werden.

Beim dritten Hören werden Sie sich fragen, wie Sie zu Beginn noch glauben konnten, es klänge alles gleich, was die Backstreet Boys machen, wo doch Nummern wie "Treat me right", eine Kollaboration zwischen Backstreet Boy A.J. McLean und Ex-'Nsync JC Chasez, unverkennlich von den BSB stammen, aber dennoch durch Dance und R'n'B-Elemente gänzlich aus dem Rahmen fallen?

Spätestens jetzt freuen Sie sich über die klassische Balladen wie "Love will keep you up all night" oder der Single "Inconsolable", die - trotz starker Kritik am Vorgängeralbum "Never Gone" - weiterhin hauptsächlich mit Live-Instrumenten aufgenommen worden sind. Zum Glück!

Als ich mir das Album zulegte, erwartete ich handelsüblichen Pop mit den üblichen Harmonien einer - leider nur noch vierköpfigen - Vocal Group, die an ihre großen Erfolge der späten 90er nicht mehr anknüpfen können wird. Was ich letztendlich *tatsächlich* gekauft habe, ist ein Album der Backstreet Boys voller frischer, neuinterpretierter "Pop-/Rockmusik", das meiner Meinung nach sogar um einiges besser ist als ihr Rekordalbum "Millenium".

Alles in allem: Ein wirklich gelungenes, abwechslungsreiches Album mit stimmigen Pop/Rock-Elementen und harmonischem Gesang. Es wird wohl kaum jemanden geben, dem durchweg alle Songs gefallen werden - eben aufgrund des großen Spektrums an Stilrichtungen. Aber gerade dafür sollte man diese CD lieben - und kaufen.

16 Songs sind zwar 3 zu viel für eine perfekt ausgewogene CD - aber ich persönlich könnte Ihnen auch nicht sagen, welche Lieder man hätte ausschließen können.

Meine persönlichen Anspieltipps: "One in a million", "You can let go", "Unsusecting Sunday Afternoon", "Everything but mine".

Ohne Einschränkung: 5 von 5 Sterne.

*Und für alle Unwissenden!*
Die Rechte des Song "Helpless when she smiles", der hier als "Diebstahl" bezeichnet wurde, liegen bei dem Grammy-Gewinner und Produzenten John Shanks, der den Song auch für Mike "Ich war einmal Zweiter bei DSDS" Groschs Album benutzte. Da dieses aber nur ein bescheidener Erfolg gewesen ist, gab er den Song den Backstreet Boys und produzierte ihn mit den Jungs neu. An dieser Stelle kann also nicht einmal wirklich von einem "Cover" die Rede sein.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Popmusik auf hohem Niveau, 30. Oktober 2007
Rezension bezieht sich auf: Unbreakable/Ltd.Deluxe (Audio CD)
Achtung: Finger weg von dieser CD, wenn man...
innovative Sounds hören will und schräge Töne mag!

Für alle, die satte vokale Popmusik lieben, ist diese CD jedoch ein Fest. Tolle Stimmen, gekonnt arrangiert - ein Hörgenuss.

Die Qualität der Gesangskunst der Backstreet Boys hört man besonders gut bei dem bereits öfter zitierten Song "Helpless When She Smiles". Einfach mal vergleichen! Der Song, den schon Mike Leon Grosch und Bastian Ragaas aufgenommen haben, kommt bei den BSB erst richtig zum Erblühen.

Wie schon erwähnt, bei den Songs an sich gibt es keine Überraschungen. Solides, handwerklich gutes Songwriting im Ami-Pop-Rock-Style, für Erwachsene.
Kein Meilenstein der Popmusik. Aber ein Werk mit Substanz.

Meine Anspieltipps:
"Any Other Time" (einer der dynamischeren Songs mit Charisma)
"Something That I Already Know" (Power-Ballade im typischen BSB-Style)
"One In A Million"

Apropos "anspielen": bei dieser CD fiel mir besonders auf, dass hier eigentlich das "Anspielen" nicht reicht, um die volle Wirkung der Songs zu erfahren.

Das ist wie im Kino - bei manchen Filmen sind die besten Szenen schon im Trailer zu sehen. Und wenn man dann den Film in voller Länge sieht, ist man enttäuscht. Manchmal aber reizt einen der Trailer mittelmässig, aber nachdem man den Film gesehen hat, denkt man: "Wow, das war toll!".
Diese CD der Backstreet Boys gehört zu der zweiten Kategorie. Einfach hören, sich hingeben und geniessen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "Unbreakable" ist unschlagbar!, 28. Oktober 2007
Rezension bezieht sich auf: Unbreakable/Ltd.Deluxe (Audio CD)
Wer hätte gedacht, dass die Backstreet Boys mit einem derartigen Hammer um die Ecke kommen? Nach der Vorab-Single "Inconsolable" dachte ich, es wäre einfach ein Nachfolger von "Never Gone", aber nachdem das Album bei mir seit 2 Tagen in Dauerschleife läuft, muss ich mich korrigieren. "Unbreakable" ist zweifellos das Beste, was die - mittlerweile leider nur noch vier - Jungs auf den Markt gebracht haben. Und Inconsolable wird dem einfach nicht gerecht.

Schon beim Intro, dass den einzigartigen Harmoniegesang mit AJŽs Gänsehaut-Stimme verbindet, merkt man, dass das Geld gut investiert ist. "Everything but mine" hat einen eingängigen Beat und ist absolut tanzbar. Dasselbe gilt für "Any Other Way" und "Treat me right" (geschrieben von AJ und Ex-N Syncer JC). Auch die Balladen "Something that I Already Know", "Love Will Keep You Up All Night", "Unmistakable" und "Unsuspecting Sunday Afternoon" überzeugen vollkommen. "Panic", "Trouble Is" und "You Can Let Go" sind in meinen Ohren ebenfalls Wahnsinns-Stücke. Es fällt mir schwer, aus diesem Album einen einzelnen Song herauszupicken, der mir besonders gefällt. Es ist durchweg alles "der Hammer".

Absolut hörenswert, auch für "Nicht-Fans"!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich wieder da (leider nur zu viert)!, 27. Oktober 2007
Rezension bezieht sich auf: Unbreakable/Ltd.Deluxe (Audio CD)
Gestern bekam ich das langersehnte neue Album der BSB "Unbreakable" und ich bin hellauf begeistert von dem, was ich da zu hören bekam. Dieses Album ist mit Abstand eines der besten, das die Jungs jemals rausgebracht haben. Auf diesem Album gibt es (und das ist sehr selten) weder langweilige, eintönige Stücke, noch bessere und weniger bessere Songs. Das Album ist komplett und hat meiner Meinung nach nicht einen Makel. Besonders hervorheben möchte ich aber: "Everything but mine", "Treat me right", "Helpless when she smiles" und "Panic", da genau diese Songs am besten zeigen, wie wandlungsfähig die Jungs sind. Jeder Song zeigt einzeln für sich, dass die Band sich unheimlich weiterentwickelt hat. Die Songs verbreiten gute Laune und ein tolles Gefühl beim Hören. Es wird nie langweilig :-) Einziger Wermutstropfen ist, dass Kevin nicht mehr dabei ist, aber die Vier zeigen, dass es auch ohne das fünfte Mitglied erfolgreich weitergeht. Ich gebe überzeugte 5 Sterne!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Besser den je!!, 26. Oktober 2007
Von 
Rezension bezieht sich auf: Unbreakable/Ltd.Deluxe (Audio CD)
Ich bin ehrlich, als "Inconsolable" herauskam war ich nicht so begeistert. Der Song war nicht so eingängig wie zahlreiche aus den letzten Alben.

Aber als ich das Album heute zum ersten Mal hören konnte, war ich sehr positiv überrascht. Der Großteil der Songs hat einen neuen Sound und differenzieren sich klar von den letzten Alben. Ich mochte schon immer ihre schnelleren Songs und diesmal gib es reichlich davon, was mich sehr freut. Besonders gelungen find ich: "Everything but mine", "Panic" und einfach genial ist "Treat me right".

Aber auch für die Balladen-Hörer ist genug dabei.
Fazit: Kaufen und Reinhören.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Je öfters, desto besser, 30. Oktober 2007
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Unbreakable/Ltd.Deluxe (Audio CD)
AM Freitag kam diese CD bei mir an und hab sie gleich auf der Fahrt nach Hause angehört...mein allererster Eindruck war für mich etwas enttäuschend - so viele Uptempo-Nummern, wenige Songs, die gleich einschlagen usw. Tja, wie gut, dass ich am Samstag dann mit einer Magen-Darm-Grippe daheim lag und die CD ein paar Mal ungestört anhören konnte.

Ich muss wirklich meine erste Meinung revidieren - je öfters man diese CD anhört, um so besser gefallen mir sämliche Lieder!!! Es liegt mir wirklich am Herzen, dass hier jeder negative Kritiker, diese CD ohne Vorurteile mehrmals anhört und sich auch ab und zu auf die Texte konzentriert...man hört deutlich, dass die Jungs erwachsen geworden sind.
Zu Alex' und Brians Stimmen muss ich ja nichts sagen - die sind wie immer spitzenklasse und eindeutig herauszufiltern. Wer mich ziemlich übberascht hat, ist Howie. Er hat sich stimmlich deutlich weiterentwickelt und "darf" jetzt auch öfters mal eine Lead-Stimme singen - liegt vielleicht am Verlobt-sein :-)
Meine absoluten Favorites zur Zeit sind Lied Nummer 11, 13, 14 und 16 (Deluxe-Version) und natürlich das Intro.... Wenn ich mich da reinlegen könnte, dann würd ich so bald nicht mehr rauskommen :-)
Nein, im Ernst: das Album hat mich dann doch 100% überzeugt und sogar mein Freund lässt sich dauerbeschallen. Für mich absulote 5-Sterne und ein Konzertticket wert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich..., 26. Oktober 2007
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Unbreakable/Ltd.Deluxe (Audio CD)
Endlich ist es wieder soweit.
Auf dem Album stechen vor allem solche Lieder wie "One in a million" "Panic" und "Treat me right" hervor, mit denen nicht Backstreet Fans vielleicht nicht unbedingt rechnen würden, aber postiv überrascht sein werden.
Selbstverständlich befinden sich auch noch die altbewerten Balladen auf der CD, die aber alles andere als langweilig sind.
Es ist ein absolut gelungenes Album, was sich nicht nur in jeder CD Sammlung eines Backstreet Boys Fans befinden sollte!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ohne Wenn und Aber...., 2. November 2007
Rezension bezieht sich auf: Unbreakable/Ltd.Deluxe (Audio CD)
Dieses Album ist wirklich das reine Hörvergnügen, nicht nur für alt eingesessene Fans der Backstreet Boys, sondern für jedermann.

Ich muss sagen, ich bin doch vor Neuerscheinungen der BSB immer etwas skeptisch, obwohl ewig währender Fan, dennoch überzeugen mich jedes Mal Songauswahl, stimmliche Qualität und Sound auf's Neue.

Die Backstreet Boys haben es mal wieder mit diesem facettenreichen Meisterstück bewiesen:
Sie haben es mehr drauf denn je!!!
Kaufen!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zurück mit neuen frischen Sound!, 24. November 2007
Rezension bezieht sich auf: Unbreakable (Audio CD)
Wow was für eins Sound!!!
Die Backstreet Boys sind wieder da und haben sich musikalisch weiterentwickelt.
Neben den gewohnten Stil der Backstreet Boys, sind auf Unbreakable mehr RnB/Uptempo Nummern (wie z.B. "Panic", "Treat me right" oder "One in a million") zu hören, die mit fantastischen Rhytmus einfach ins Ohr gehen.
Dann sind da noch Songs wie "Unsuspecting Sunday afternoon" oder "Helpless when she smiles". Diese Lieder gehen unter der Haut und die unterschiedlichen Stimmen harmonieren perfekt zueinander.

Man erkennt im allgemeinen die Qualität und die Vielfalt der Songs. Selbst diese die ehr in Richtung Pop gehen ("You can let go", "Trouble is") haben so ein unvergesslichen Sound, die man unbedingt öfter hören muss!

Diese CD ist kein langweiliger Longplayer, wo jedes Lied gleich klingt sondern ein tolles Album mit sehr abwechslungreicher, anspruchsvoller Musik.
Wer kein Backstreet boys Fan ist sollte auf jedenfall mal reinhören, denn man ist überrascht was für genialer Sound und gut gemachte Musik zu hören ist.

Highlights:
Panic,
Helpless when she smiles,
Any other way,

und natürlich
Unsuspecting sunday afternoon!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super!, 28. Oktober 2007
Rezension bezieht sich auf: Unbreakable/Ltd.Deluxe (Audio CD)
Obwohl sich mein Musikgeschmack inzwischen geändert hat, kaufe ich mir weiterhin BSB-CDs - und nicht nur für meine Sammlung.
DAS, WAS MIR BISHER AN ALLEN CDs GEFIEL fehlt auch diesem Longplayer nicht: auch wenn BSB ihren eigenen Pop-Stil treu bleiben, entwickelten sie sich kontinuierlich weiter. Nach der letzten Pop/Rock-CD sind hier nun wieder mehr RnB-Einflüsse vorzufinden.

Die erste Single-Auskopplung INCONSOLABLE erinnert noch stark an INCOMPLETE; als Anspieltip empfehle ich:
TREAT ME RIGHT und PANIC (RnB/Pop - auch für Fans von Ne-yo, Mario etc.)
UNMISTAKABLE (diese Art Ballade fehlte der letzten CD)
TROUBLE IS (beim ersten Hören unscheinbar, aber schnörkelloser Pop)

Fazit: Die CD ist wie gewohnt gut produziert. Den abwechslungsreichen Nummern fehlt nie die eigene BSB-Note. Natürlich gibt es Leute, die den Musikstil und das Songwriting kritisieren werden, dabei sollte man das Album im Kontext betrachten. UND: Ich hoffe, dass Howie in Zukunft noch mehr Singen darf ;-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Unbreakable
Unbreakable von Backstreet Boys (Audio CD - 2007)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen