Kundenrezensionen


3 Rezensionen
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

36 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Steigerung, 27. November 2007
Rezension bezieht sich auf: Magnificat/Dixit Dominus (Audio CD)
Beide Stücke sind anspruchsvollste Werke. Nicht so lang, aber ziemlich schwer zu exekutieren. Von beiden Stücken gibt es eine Unzahl von Aufnahmen, mit den besten Chören der Welt, wie etwa dem Monteverdi Choir unter Gardiner.

Diese Neu-Aufnahme von Le Concert d’Astrée unter Emmanuelle Haim trifft also auf allerhärteste Konkurrenz- und kann bestehen.

Haim hat sehr gute Solisten zur Verfügung, vielleicht die umwerfende Natalie Dessay an erster Stelle zu nennen. Aber insbesondere im Dixit Dominus von Händel finden sich herrlich herausgesungen, die Sekundreibungen, die der erregende Kontext dieser Barock-Musik sind.

Ihr Chor, sicher ein Profi-Chor, kann mit den Profi-Chören absolut mithalten.

Das Ereignis ist das Dirigat der Emmanuelle Haim. Mit welcher Intensität sie insbesondere das Dixt Domimus angeht, das lässt einen erschaudern. Confregit oder auch das abschliessende Gloria Patri habe ich in dieser Intensität noch nie gehört, einem Gardiner oder Hengelbrock zum Trotz.

Es ist immer wieder eine Beglückung, Werke, die man zu kennen glaubt, in einer Interpretation zu hören, die einen nur staunen lässt.

Wunderbar !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Klare Ansage - deutscher Barock aus Frankreich, 13. Januar 2012
Von 
Sommerwind - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Magnificat/Dixit Dominus (Audio CD)
Zwei kernige Kompositionen zweier barocker Zeitgenossen enthält diese CD: Magnificat von Johann Sebastian Bach (1685-1750) und Dixit Dominus von Georg Friedrich Händel (1685-1759), Thomaskantor der eine, musikalischer Kosmopolit der andere. Und beide punkten hier mit geistlich-musikalischen Statements.
Händels Dixit Dominus, fertiggestellt 1707, lässt es fürwahr nicht an Deutlichkeit mangeln. Das ist einem bestens aufgelegten Instrumental- und Vokalensemble um Emmanuelle Haim zu danken. Die im Barock äußerst versierte Combo - mit dabei u.a. Natalie Dessay und Philippe Jaroussky (beide in Bestform) - lässt es ordentlich krachen. Das passt zum nicht eben friedfertigen Psalmentext von Händels Komposition. Ein echtes Statement, mit viel Elan, Musikalität und Ausdruck wiedergegeben.
Bachs Magnificat aus dem Jahre 1723 kommt insgesamt verhaltener daher und auch hier verstehen es Le Concert d'Astrée und die beteiligten Solisten ihr musikalisches, sängerisches Temperament der Tonlage von Bachs Weltbild" anzugleichen. Das wirkt weniger exaltiert und offensiv, aber in der Reproduktion auch weniger präsent und direkt.
Gleichwohl: ein spannendes, bisweilen elektrisierendes Kontrastprogramm mit einem exzellenten Klangkörper und hervorragenden Solisten - Jaroussky ist, wie eigentlich immer, wieder einmal eine Klasse für sich.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Höher, schneller, weiter ..., 31. Dezember 2013
Rezension bezieht sich auf: Magnificat/Dixit Dominus (Audio CD)
... wer schafft das Magnificat von Bach wohl in der kürzesten Zeit? - So jedenfalls kommt es mir in den Chorpassagen vor.
Ich kenne das Magnificat und habe es sogar selbst einmal vor Jahren eingeübt, aber so schnell habe ich es noch nie erlebt. In der Ausführung ist es 1A, da will ich nicht meckern, aber schneller schafft es der Chor garantiert nicht oder vielleicht doch?
Chorbrillianz bewiesen durch Schnelligkeit und Akkuratesse - wer es braucht ...

Eines muss ich natürlich klarstellen: Die Solopassagen sind perfekt, die Solisten phänomenal.
Alles in allem eine gute Aufnahme.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Magnificat/Dixit Dominus
Magnificat/Dixit Dominus von Natalie Dessay (Audio CD - 2007)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen