Kundenrezensionen


9 Rezensionen
5 Sterne:
 (6)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Skyshaper Tour in exzellenter Qualitaet, 19. Oktober 2007
Rezension bezieht sich auf: Covenant - In Transit (2 DVDs + CD) (DVD)
Packung: Etwa vergleichbar mit der Depeche Mode DVD "Touring The Angel". Die Aussenbox und auch das aufklappbare Inlay sind aus solider Hochglanzpappe. Die drei Disks befinden sich in durchsichtigen Plastikeinlegern. Ueberdies gibt es noch ein Booklet mit Bildern und Infos ueber die Tour geschrieben von Stella Bongertz und einem Vorwort von Joakim. Die Texte sind allerdings in Englisch.

DVD 1: Bild- und Tonqualitaet sind ausgezeichnet! Die deutschen Untertitel sind an machen Stellen nich ganz stimmig, da wird z. B. auch mal der Vorname des Keyboarders Klaas mit Glas "uebersetzt". Es wechseln sich auf der ersten DVD kurze Live-Mitschnitte mit Interviews und Szenen aus dem Tourleben ab. In dieser Art Dokumentation erfaehrt man sehr viel Neues ueber einzelne Songs oder die kleinen Macken der Covenant-Jungs.
Bei den Audio-Einstellungen hat man die Wahl zwischen Dolby Digital 2.0 und 5.1 Sound. Wenn man die Moeglichkeit hat, sollten derartige DVDs natuerlich in 5.1 Sound genossen werden, der auf dieser DVD auch exzellent klingt.
Untertitel sind auf Englisch und Deutsch verfuegbar.

DVD 2: Als "Bonus Disk" deklariert, aber mehr als ein Bonus! Die DVD enthaelt 13 Live-Mitschnitte von der Tour in Köln
01 Intro
02 Bullet
03 Leviathan
04 Like Tears in Rain
05 Prometheus
06 The Men
07 We Stand Alone
08 Ritual Noise
09 Stalker
10 Happy Man
11 Dead Stars
12 Brave New World
13 Call the Ships to Port.
Des Weiteren noch 3 Live-Mitschnitte (Call The Ships To Port, Edge of Dawn, Invisible and Silent) vom Wave-Gothic-Treffen 2004 in Leipzig.
Im "Bonus-Menue" findet man Videos (Covenant in New York, Covenant in Mexico) zum Teil Live-Mitschnitte vergangener Touren und von Covenant selbstgedrehte Videos in verschiedenen Staedten mit entsprechender musikalischer Hinterlegung. Des Weiteren ein 3d-animiertes Video zu "Happy Man" und geschnittene Szenen (Covenant auf Entdeckungsreise in Lima und Buenos Aires).
Sound wieder in Dolby Digital 2.0 und 5.1 waehlbar, wobei beide Spuren wieder ausgezeichnet und glasklar klingen!
Auch das Bild ist gestochen scharf! Ein einzigartiges Konzerterlebnis. Noch besser war eigentlich nur, das Konzert selbst live zu erleben.

CD (Disk 3):
01 Intro
02 20 Hz
03 Bullet
04 Leviathan
05 Go Film
06 The Men
07 We Stand Alone
08 Ritual Noise
09 Happy Man
10 Call The Ships To Port
11 Dead Stars
12 Pulse
13 Babel
Auf dem Rechner mit 4.1 Soundsystem klingt die CD sehr gut. Das Publikum ist waehrend der Songs kaum bzw. nur sehr leise zu hoeren. Lediglich beim Intro und zwischen den einzelnen Songs hoert man es deutlicher. Soll man ja aber auch, schließlich handelt es sich um eine Live-CD.

Fazit: Ein super Preis-Leistungsverhaeltnis! Fuer Covenant Fans und fuer die, die es noch werden wollen! Nach so vielen großartigen Live-Shows ist dieses DVD Paket ein absolutes Muss und zu diesem Preis absolut unschlagbar!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fließende Gewässer in der Nähe?! :-), 4. Januar 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Covenant - In Transit (2 DVDs + CD) (DVD)
Endlich mal eine Live-DVD, die uneingeschränkt Spaß macht: der Sound und das Bild sind glasklar. Die Konzertaufnahmen fangen die erhebende Stimmung eines Covenant-Auftrittes auf beeindruckende Weise ein. Hat man sie live gesehen, dann erinnert man sich augenblicklich an die tollen Konzerte, hat man Covenant noch nicht live gesehen, so sagt Dir diese DVD vor allem eines: Hingehen!
Songs wie 'Leviathan' oder 'Prometheus' kommen extrem gut rüber! Natürlich fehlen auch solche Kracher wie 'Ritual noise' oder 'Stalker' nicht.
Sehr gelungen sind die Interviews von Stella Bongertz, die die 3 Jungens mal von einer ganz anderen Seite zeigen, null Allüren, viel Humor und Selbstironie - wie schön, eine 'schwarze Band' ohne Hang zu überzogener Selbstdarstellung... :-)
Nebenbei bemerkt: schwimmen können sie auch...
Und, klar, für mich als Rotersand-Fan, ein absolutes Highlight: der Blick in den Tourbus während der gemeinsamen Tour... Armer Krischan, was hast Du jeden Tag den Bus schrubben müssen... *lautlach*

Fazit: Tolles DVD/CD-Paket zu einem unschlagbaren Preis! Kaufen oder schenken lassen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen COVENANT aus Schweden............, 12. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Covenant - In Transit (2 DVDs + CD) (DVD)
........sind keine wilden Partylöwen, sondern... auf jeden Fall
gehören sie eher zu der nachdenklichen und reflektierenden Sorte
Musiker. Wer hier also auf exzessive Sauforgien oder gar wilde
Groupie- Parties im Tourbus hofft, der ist hier total falsch.
Dennoch ist "IN TRANSIT" ein sehr unterhaltsames und menschliches
Stück Bandgeschichte- obwohl manchmal einfach der Pep fehlt.
Für viele Fans dürfte daher das Live- Konzert auf Disc 2 von viel
grösserem Interesse sein.

Wie schon ein Rezensent vor mir bemerkte, erinnert hier das Covenant-
Road- Movie auf Disc 1 an die APBL 2000; mit dem Unterschied, daß
bei meiner Lieblingsband APB weitaus eindrucksvollere, persönlichere
Momente der tollen Tour auf DVD verewigt wurden.-
Natürlich sind die Covenant- Songs alle wunderbar, die Light- Show echt
überwältigend. In meinen Augen und Ohren EIGENTLICH die einzige Band
aus dieser Musikszene, die meinen Favoriten APOPTYGMA BERZERK das Wasser
reichen könnte, aber..........fühlte mich beim Schauen die ganze Zeit wie ein
unbeteiligter Beobachter: Die Wärme, die Ausstrahlung fehlte hier. Wohl.
Es erfüllte mich nie das Gefühl, Teil dieses Konzertabends zu sein. Mittendrin.
Selbst in dieser Masse zu stehen und zu dieser Szenengrösse stimmungsvoll
aufzuschauen. Der Sound, obwohl gut, wirkt sehr blank geputzt, die Publikums-
geräusche sind vollkommen gefiltert.
Zwischen den Titeln wurden zumeist gerade die Momente rausgeschnitten, in
denen die häufigste Interaktion mit den abfeiernden Fans entsteht.

So geht der Liveeffekt bedauerlicherweise etwas verloren. Die Gänsehaut,
die absolute, die ich bei meinen BERZERKERN jedesmal verspüre, bleibt hier
leider aus.
Trotz gutem, klasse Sound: DIE BESONDERE Atmosphäre eines Konzerts kann hier
irgendwie nicht transportiert werden. To me.
Unglücklich gewählt auch der Übergang zum grandiosen WGT- Auftritt 2004;
der vorhergehende Konzertmitschnitt endet mit "Call the Ships to port",-
der WGT- Beitrag beginnt mit selbigem. Dafür finde ich die Schnittfolge dieses
Gigs widerum grandios. Das Highlight: "Edge of Dawn"- diese Live- Rarität
ist ein echtes Goldstück!!

DIE LIVE- CD:
Ein echter Dauerbrenner in meinem Player! Gute Titelauswahl, fette Drums,
wirklich guter Sound eben!

---------------------------------------------------

Fazit:

Alles in allem ein dickes Paket, das hier für Fans geschnürt wurde.
Irgendwie, anhand der Top- Musik, hatte ich mehr erwartet.
Der besondere Kick blieb aus.
So vollkommen wie bei APB können mich die Covenant- DVD`s nicht erfassen.
IT FEELS LIKE AN INFUSION ?? Leider nicht ganz so geglückt.

ABER...immerhin VIER Sterne. Und ab und an lege ich die Scheiben
sicher mal wieder ein/ auf. :-)

Kaufempfehlung? Klar. Ein richtiger Fan kauft eh alles von SEINER Band!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Meilenstein der Musik DVD Geschichte, 17. November 2007
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Covenant - In Transit (2 DVDs + CD) (DVD)
Also, dass wollte ich wirklich immer schon wissen. Der Clas, nun ja wieder völliger Privatmann, braucht jeden Tag ein Bad in einem fließenden Gewässer. Ja diese Complilation ist es eine Liebeserklärung einer Band, welche in den letzten Jahren maßgeblich die elektronisch - dunkle Szene beeinflußt hat. Herzerfrischend ehrlich erzählen Joakim und Eskil über ihr Leben. Entstanden ist mit "In transit - the movie" eine Dokumentation der Skyshaper Tour. In einem Niveau, welches ich bisher noch nicht erlebt habe. Dazu die beiden Bonus Disk - für diesen Preis kann ich nur sagen, dass es ein großes Dankeschön der Schweden an ihre Fans ist. Dafür lieben Dank! Im gemeinsamen Interview teilen die Herren mit, dass sie die deutschen Fans wegen des hohen Anspruchs besonders mögen. Ziel übererfüllt ... besser geht nicht. Also, auch für Neueinsteiger - eintauchen in eine Welt von Musikern, die auf dem Teppich geblieben sind. Let`s make Ritual Noise.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Augen auf, Ohren auf und genießen, 26. Dezember 2007
Rezension bezieht sich auf: Covenant - In Transit (2 DVDs + CD) (DVD)
Lange mussten sich Covenant Fans gedulden, ehe die drei schwedischen Elektropopper eine DVD auf den Markt brachten. Die Wartezeit hat sich gelohnt, denn das Resultat kann sich sehen und hören lassen.
"In Transit" ist eine Dokumentation, ein Roadmovie und ein Konzerterlebnis, welches nicht nur Fans in seinen Bann ziehen dürfte. Eskil Simonsson und Joakim Montelius begleiten den Zuschauer durch eine Reise der vergangenen "Skyshaper" Tour, die im Jahre 2005 begann und fast zwei Jahre andauerte. Den Haupteil der Dokumentation bestimmen die Auftritte in Deutschland, aber auch die Reisen in die USA, Russland oder Mexiko werden von der Band ausführlich beschrieben und optisch und akkustisch untermalt. Während der rund 90 Minuten Spieldauer erfährt man viel über die Bandmitglieder, das Prinzip Covenant und das Leben auf Tour. Schade ist eigentlich nur, dass auf der kompletten DVD keine Interviews von Ex-Keyboarder Clas Nachmanson zu finden sind. Clas trennte sich nach der Skyshaper Tour von der Band, um sich mehr seiner Familie und seinen eigenen Projekten widmen zu können. Dennoch wäre es schön gewesen ihn auch auf dem Dokument zu verewigen. Ich kann mir auch kaum vorstellen, dass es kein Filmmaterial über ihn von der Tour gibt.
Das soll aber auch der eizige Kiritkpunkt sein, denn in Transit bietet ein kurzweiliges Vergnügen für alle, die sich für Covenant interessieren.

Auf der zweiten DVD ist ein Großteil des 2006er Konzerts aus Köln zu sehen. Hier beweisst sowohl die Kamera, als auch der Sound, was man heutzutage auf eine Konzert DVD bringen muss. Schöne Kameraeinstellungen auf Band, Bühne und Puplikum, dazu ein tolles Lichtspiel der Lichttechnik und ein Sound, den man einfach genießen kann. Bei entsprechend großem TV Gerät und Soundsystem könnte man glatt meinen, man wäre mitten im Geschehen, so ausgewogen und gut sind Bild und Ton. Beim Gig selbst sind nahezu alle wichtigen und hörenswerten Songs vertreten und man erhält einen Querschnitt aus fast allen Schaffensperioden der Band.
Den Schluß des Konzertes hätten die Cutter ruhig ein wenig länger ausfallen lassen können. Ein paar Reaktionen des Puplikums zum Ausklang sind zwar nicht wichtig, wären aber nett gewesen. Dafür schien ein Kameramann einen Narren an einer dunkelhaarigen und nett anzuschauenden jungen Frau in der ersten Reihe gefressen zu haben. Man sollte sich beim ansehen des Konzertes einmal den Spaß machen und zählen, wie oft die Dame im Bild ist.

CD3 ist die gelungene Audio Aufzeichnung des gleichen Konzerts. Auch hier gibt es nichts zu bemängeln. Schade nur, dass "Brave new world" nicht auf der CD zu finden ist, denn die Live Version ist wirklich sehr schön geworden.

In Transit ist die gelungene Fortsetzung der Skyshaper CD und nicht nur für Fans ein lohnender Kauf. Außerdem kann man mit der DVD wunderbar die Wartezeit überbrücken, bis Covenant hoffentlich bald ein neues Album veröffentlicht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Gute Qualität die zu Empfehlen ist., 25. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Covenant - In Transit (2 DVDs + CD) (DVD)
Für Fans od die es noch werden wollen ist diese DVD Einwandfrei.
Ton und Bildqualität sind sind Opti.
Ihr könnt diese DVD beruhigt Kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Für Fan und welche, die es werden wollen, 8. März 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Covenant - In Transit (2 DVDs + CD) (DVD)
Hallo,

ich bin schon etwas aus der "Scene" raus, beim rumstöbern bin ich dann aber auf die DVD von Covernat aufmerksam geworden. Mit dieser DVD/CD-Kompilation bekommt man einen guten Überblick, über die Musik und die Macher von Covernat. DVD 1 beinhaltet einen Zusammenschnitt von Konzerten, Backstageaufnahmen und Interviews ähnlich der Apoptygma Berzerk Live 2000. DVD 2 beinhaltet ein Konzert aus Deutschland inkl. einiger Tracks vom Gothic-Treffen in Leibzig 2004.
Auf der Live-CD sind 13 Tracks, aufgenommen auf der Skyshaper Tour.
Die DVDs liegen im 16:9 Format vor, der Ton in Dolby Digital 2.0 und 5.1.
Die Qualität, sowohl Ton als auch Bild, kann als durchweg "Gut" bezeichnet werden, da man bedenken muss, da es sich dabei um Live-Mitschnitte handelt und Covernat mit Sicherheit kein riesen Budget zur Verfügung hat.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Covenant einfach nur genial!!!!, 10. Juni 2008
Rezension bezieht sich auf: Covenant - In Transit (2 DVDs + CD) (DVD)
Ich hab diese DVD nun ca. 7 Tage und schon 5 mal angeschaut. Ich habe sogar 3 mal mich auf der DVD gesehen, daraus folgt es wurde auch damals im Anker in Leipzig gefilmt.
Ich kann mich wohl nun als Gruppi, oder wie das genant wird bezeichnen ;).

LEUTE DIE EINEN KAUF ERWÄGEN, IHR WERDET ES NICHT BEREUEN!!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Covenant Live DVD, 22. November 2007
Rezension bezieht sich auf: Covenant - In Transit (2 DVDs + CD) (DVD)
Alles was man von Covenant erwartet wird erfüllt. Wo Covenant drauf steht,is auch Covenant drin.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Covenant - In Transit (2 DVDs + CD)
Covenant - In Transit (2 DVDs + CD) von Covenant (DVD - 2007)
EUR 22,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen