Fashion Sale Hier klicken indie-bücher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Pimms Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY

Kundenrezensionen

3,7 von 5 Sternen3
3,7 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
2
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 10. Oktober 2009
Ich habe Das spiel innerhalb von 5 Std. durchgespielt,Am anfang war es interessant, doch mit der Zeit wird es langweilig.weil immer nur Die selben
spiele gespielt werden können, um das ferkel zufrieden zu stellen,Man muss die level Spielen um fressen, futter, Kleidung, und Putzzeug Frei zu bek. mit denen man das Tier Pflegen Kann, das einzig gute daran finde ich das die level nach jedem spiel Schwerer ( 3 Stufen) werden.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Oktober 2011
Mein Sohn (fast 6j) hat sich das Spiel lange gewünscht.
Nun da es nicht so teuer war hab ich es bestellt.
Er hat es nur einen tag gespielt und es wurde sofort langweilig.

Die schwierigkeitsstufen sind von der schwierigkeit kaum zu unterscheiden.
Man hat auch keine anfangsartikel mit denen man das Schweinchen pflegen könnte,
und anziehen kann man es auch nicht wirklich. Zum anziehen hat man nur ein kleines Vorschaufenster. Sobald man dies verlässt ist auch die Kleidung wieder weg.
Die Minigames sind auch immer die selben, was natürlich schnell zur langen weile führt. Die Grafik des Schweinchens im Stall ist süß gehalten, das ist aber auch schon alles.

Ich würde das Spiel nicht mehr kaufen und empfehle es auch nicht weiter.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Januar 2009
Wenn man Crazy Pig begonnen hat, mag man gar nicht mehr aufhören zu spielen.

Crazy Pig ist eine Art nintendogs nur statt Hund eben ein Schwein ;)

Man kümmert sich um das Schwein (Füttern, trinken geben, streicheln, putzen) und diese 4 Anzeigen sind dann entweder voll oder leer ;)
Wenn Crazy Pig alles hat, ist es glücklich, wenn etwas fehlt, ist es unglücklich.

Um Crazy Pig zu pflegen, bekommt man verschiedenste Utensilien.
Diese Utensilien gewinnt man quasi bei den Minispielen.
Neben den Utensilien (die man nach und nach entdeckt übrigens ;) ) gibt es auch Kleidung für das Crazy Pig.

Crazy Pig gluckst und der Spieler auch, denn Crazy Pig ist nicht nur total niedlich sonddern auch lustig-ich muss beim Spielen so viel schmunzeln und "Oh, ist das süß schreien!"

Ein richtig cooles Spiel!!!! Eins der besten überhaupt!

Klingt crazy und das ist es auch.
Ist nicht kindisch oder dumm,auch wenns so klingen mag, sondern saumäßig cool ;)
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.