Kundenrezensionen


37 Rezensionen
5 Sterne:
 (24)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (4)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (7)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bei realistischer Betrachtung ein super Gerät!!!
Zunächst einmal möchte ich sagen, dass ich eigentlich nicht der Typ bin, der Rezensionen abgibt.

Bei diesem Gerät habe ich mir aber gedacht, dass es sinnvoll ist, gerade im Hinblick auf die negativen Bewertungen, eine kurze Meinung meinerseits abzugeben.

Die negativen Bewertungen sind dem Grunde nach vollkommen zutreffend. Fraglich ist...
Vor 2 Monaten von Jens Bode veröffentlicht

versus
17 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen FLOP!!! Bitte NICHT kaufen, spart euch das hin&her
Alle Bewertungen die mehr wie 2 oder 3 Sterne haben, die "sehen Sterne" die es nicht gibt.

Die Qualität für solch ein TEURES Produkt ist mangelhaft und für ein Unternehmen was mit Qualität wirbt eine schande. Es wirkt im Allgemeinen sehr billig, das zusammenbauen ist sehr einfach, eine Bedienungsanleitung ist vorhanden. Ich habe eine...
Vor 21 Monaten von Mastersparadise veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

17 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen FLOP!!! Bitte NICHT kaufen, spart euch das hin&her, 4. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Eheim 3531000 Schlammabsauger Quick Vac pro, Batteriebetrieb (Misc.)
Alle Bewertungen die mehr wie 2 oder 3 Sterne haben, die "sehen Sterne" die es nicht gibt.

Die Qualität für solch ein TEURES Produkt ist mangelhaft und für ein Unternehmen was mit Qualität wirbt eine schande. Es wirkt im Allgemeinen sehr billig, das zusammenbauen ist sehr einfach, eine Bedienungsanleitung ist vorhanden. Ich habe eine Kieselkörnung von ca. 3mm, leider ist die Saugkraft sehr sporadisch, manchmal ausreichend und manchmal geht gar nichts.

Und hier ist das Problem, der Sauger wird durch ein Magneten den man aufstecken muss der dann rotiert betrieben, wenn nur ein winziges Körnchen dazwischen kommt, was man nicht verhindern kann, stockt die Umdrehung und es ist tote Hose, man muss alles rausholen, Magneten entfernen und sauber machen, viel zu viel Zeit!

Die Idee ist gut, jedoch technisch aktuell mit diesem gerät nicht umsetzbar.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Geschenkt ist noch zu teuer,, 3. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Eheim 3531000 Schlammabsauger Quick Vac pro, Batteriebetrieb (Misc.)
ich schließe mich hier einen Vorredner vollkommen an:

"Der Filter ist zu grob, dadurch wird der abgesaugte Schlamm wieder durch den zu großen Filter ins Aquarium zurück geführt, und das einzige was man damit erreicht ist ein völlig trübes und verschmutztes Aquariumwasser. Ich musste nach Gebrauch sofort einen Wasserwechsel vornehmen da man nicht mal mehr die Rückwand vom Aquarium sehen konnte. Das ist kein Schlam-Absauger, sondern ein Schlamm Aufwirbler"

Wer beim Fischsterben zugucken will der kauft das Teil.

Hier wird der grobe Schmutz Mulm usw schon aufgesaugt aber was das Gerät dann macht is der Hammer !!!

Es wird das Aufgesaugte förmlich zerrhäckselt durch die Verwirbelung und zwar feiner als der Fangkorb aufhalten könnte.

Ergebniss nach 2 min eine trübe Brühe, Nitritwerte das man nen Vogel bekommt und sofort einen Teilwasserwechsel von

mindestens 50-70 % machen muß, da man sonst neuen Fischbestand braucht.( 2 Fischis haben es leider nicht überstanden

zuviel Streß)

Das Gerät gehört aus dem Sortiment genommen.

Bitte Amazon verkauft das nicht mehr !!!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Unbrauchbar, 31. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Eheim 3531000 Schlammabsauger Quick Vac pro, Batteriebetrieb (Misc.)
Schrott, wieder viel Geld für nichts ausgegeben,

Der Filter ist zu grob, dadurch wird der abgesaugte Schlamm wieder durch den zu großen Filter ins Aquarium zurück geführt, und das einzige was man damit erreicht ist ein völlig trübes und verschmutztes Aquariumwasser. Ich musste nach Gebrauch sofort einen Wasserwechsel vornehmen da man nicht mal mehr die Rückwand vom Aquarium sehen konnte. Das ist kein Schlam-Absauger, sondern ein Schlamm Aufwirbler.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


15 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Viel zu schwache Leistung. Kein Nutzen, keine Zeitersparnis., 6. Januar 2013
Rezension bezieht sich auf: Eheim 3531000 Schlammabsauger Quick Vac pro, Batteriebetrieb (Misc.)
Vertrauen Sie besser nicht den 5 Sterne-Bewertungen. Die stammen vom Hersteller mit größter Wahrscheinlichkeit selbst. Erster Kauf - > Gerät funktionierte nicht. Der Motor, der das aufgesetzte Magnetstück drehen soll, um so eine Saugwirkung zu erzielen – setzte sporadisch ein und aus. Ich dachte zuerst an einen Anwendungsfehler. Der freundliche Händler pflichtete mir aber bei. Dieses Gerät wird nicht gerade selten zurückgegeben. Zweiter Versuch -> Rotation ging dann einigermaßen… aber die Saugwirkung blieb nahezu aus. Kleinste Schmutzpartikel werden im Zeitlupentempo ins Fängernetz gesaugt… und das dauert ewig. Kleinere Pflanzenfragmente gehen kaum hoch. Schade. Mein Wunsch war es, das Wasser nicht am laufenden Band abzulassen, sondern vereinzelt mal die obersten Schmutzschichten vom Kies abzusaugen. Geht nicht. Funktioniert nicht vollständig. Gerät ist eine Fehlkonstruktion, viel zu schwach für Schmutzpartikel. Ärgerlich… und der Preis (nicht zuletzt) ist unverschämt. Lassen Sie besser die Finger davon. Sie werden sich genauso ärgern, wie die anderen (ehrlichen) 1 Sterne-Rezensenten ebenso.
Fazit: Auch nach einer halben Stunde - sieht der Boden von einem (nur) 100Liter Becken nicht viel sauberer aus, als zuvor.

Anmerkung: Den freundlichen Tipp des Rezensenten, der den negativ bewertenden Rezensenten einen Batteriewechsel vorschlägt – habe ich gleich zu Beginn berücksichtigt. Ich war auch gegenüber den mitgelieferten Noname-Batterien äußerst skeptisch und war erst der Ansicht, dass die schwache Leistung auf die mitgelieferten Batterien zurückzuführen sei…. vergessen Sie es lieber gleich. Egal, was Sie einbauen – das Ding bringt keine bessere Leistung, als es die Grundausstattung vorsieht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bei realistischer Betrachtung ein super Gerät!!!, 1. Oktober 2014
Von 
Jens Bode "Jens" (Vechelde) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Eheim 3531000 Schlammabsauger Quick Vac pro, Batteriebetrieb (Misc.)
Zunächst einmal möchte ich sagen, dass ich eigentlich nicht der Typ bin, der Rezensionen abgibt.

Bei diesem Gerät habe ich mir aber gedacht, dass es sinnvoll ist, gerade im Hinblick auf die negativen Bewertungen, eine kurze Meinung meinerseits abzugeben.

Die negativen Bewertungen sind dem Grunde nach vollkommen zutreffend. Fraglich ist jedoch, ob man ein derartiges Gerät tatsächlich nutzt, um eine vollständige Reinigung des Aquariums durchzuführen.

Ich nutze das Gerät vorwiegend, um oberflächliche Verschmutzungen, hier also auf dem Bodengrund liegenden Fischkot und Pflanzenteile, zwischen den normalen Reinigungsintervallen, bei denen ich auch eine gewöhnliche Mulmglocke nutze, abzusaugen. Dies funktionierte bislang völlig problemlos. Verstopfungen, wie teilweise berichtet wurden, konnte ich bislang nicht feststellen.

Natürlich kann man den Bodengrund auch tiefergehender reinigen, wobei hier, und das war mir bereits bei Betrachtung der Funktionsweise des Gerätes, nämlich sofortiges Wiedereinleiten des Wassers ins Aquarium, bewusst, das Wasser trüb wird, da der Filter kleine Schwebeteilchen nicht zurückhalten kann.

Die eher schlechte Verarbeitung, die mehrfach bemängelt wurde, kann ich ebenfalls nicht bestätigen. Für ein derartiges Gerät ist die Verarbeitung, auch im Hinblick auf den Preis als in Ordnung zu bezeichnen.

Schlussendlich habe ich den Kauf bislang nicht bereut. Ich bin froh, dass ich mich nach langer Überlegung aufgrund der negativen Bewertungen, doch dazu entschieden habe, das Gerät anzuschaffen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Eheim, 6. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Eheim 3531000 Schlammabsauger Quick Vac pro, Batteriebetrieb (Misc.)
Selten ist mir so ein Fehlteil so in die Hände gekommen. Das Gerätz ist vollkommen ungeeignet Schlamm zu saugen, da die Leistung viel zu Schwach ist. Bei mir werden immer nur die Steine Bewegt. Vestehe nicht das Eheim seinen Namen dafür hergibt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Es kommt immer darauf an was man damit macht, 30. Juli 2013
Rezension bezieht sich auf: Eheim 3531000 Schlammabsauger Quick Vac pro, Batteriebetrieb (Misc.)
Hallo an alle die eine schlechte Bewertung abgeben haben. Ich habe den Sauger nicht über Amazon gekauft und gebe dennoch eine Bewertung ab. Ich habe ein Meerwasserbecken mit einer groben Körnung im Bodengrund. Jeder der ein bisschen technisches Verständnis hat sieht das allein die Turbelle nicht viel saugen kann, schon gar nicht mit Batterieantrieb. Ich bin voll zufrieden Gerät ist leise Saugleistung vollkommen in Ordnung, dauert zwar ein bisschen aber man hat ja Zeit für sein Hobby, oder?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 5 Sterne für ein tolles Gerät !, 22. Juni 2012
Rezension bezieht sich auf: Eheim 3531000 Schlammabsauger Quick Vac pro, Batteriebetrieb (Misc.)
Vor kurzem bestellte ich mir den EHEIM 3531 Schlammsauger. Etwas skeptisch, ob sich der Einsatz gegenüber der bisherigen Methode (Schlauch und Wasser ansaugen mit dem Mund) lohnen würde, war ich schon. Aber da man ja bei seinem Hobby nicht immer nur "aufs Geld" schauen sollte, entschloss ich mich den EHEIM zu bestellen. Ich informierete mich im Internet u.a. auf dieser Internetseite über das Gerät. Erfreut war ich über die durchweg postiven Bewertungen. Da ich das Gerät 2-3 mal im Monat benutzen wollte, war es mir schon wichtig etwas vernünftiges zu kaufen. Die gute EHEIM-Qualität war mir nicht neu und so hatte ich schon ein Grundvertrauen zu dem Produkt. Nach 2 Tagen hatte ich dann die Lieferung im Haus und packte voller Vorfreude das Gerät aus. In nicht einmal 1 Minute hatte ich den Sauger zusammengebaut und konnte in meinem 60er Aquarium auch gleich loslegen. Schon das Zusammenbauen war ein Vergnügen, da das Gerät erstaunlich einfach aufgebaut ist. Man braucht dafür weder eine Anleitung noch muss man komplizierte Steckverbindungen überwinden. Beim Saugen im Becken hat der Sauger, mit seinen 4 Mignon-Zellen (Im Packet enthalten), eine erstaunliche Leistung ohne dabei zu viel Mulm aufzuwirbeln. Die Saugleistung ist optimal abgestimmt. Der Kies wird je nach Korngröße und Eintauchtiefe (bis ca. 1cm) leicht durchgewirbelt, sodass der Mulm in der oberen Kiesschicht mit gereinigt wird, ohne dabei den ganzen Boden umzupflügen. Absoluter Vorteil gegenüber der alten Methode: Man kann an einer Stelle solange herumsaugen, bis die Stelle sauber ist. Natürlich ist klar, dass ein wenig Mulm im Becken auch nicht schadet, aber man kann sich hier den Eimerwechsel sparen und muss nicht Bedenken haben, dass man gleich das ganze Wasser raussaugt wenn mal etwas mehr Dreck im Becken ist. Außerdem ist es ein sauberes Arbeiten ohne mit Wasser rumzuplanschen. Ein großer Vorteil wie ich finde. Der Wasserwechsel kann somit optimiert werden, da er unabhängig vom Mulmsaugen ist. Bei großen Becken kann man das Gerät untertauchen, da es wasserdicht ist. Bei kleinen Becken sollte man aufpassen, dass man nicht mit dem Haltegriff über den Rand kommt, damit das Wasser nicht herausspritzt. Die Reinigung des Filters samt Gerät und das damit verbundene teilweise Zerlegen geht kinderleicht und ohne großen Aufwand. Man legt das Gerät dann einige Zeit zerlegt zum Trocknen und kann es wieder wegpacken.
Vorteile:
- nicht kabelgebunden
- einfach zum zusammenbauen und zerlegen
- ovales Ansaugrohr um an schmale Stellen heranzukommen
- optimal abgestimmte Saugleistung ohne nennenswert Steinchen mit anzusaugen und ohne (kleine) Pflanzen zu entwurzeln oder zu zerlegen
- komplett untertauchbar, gut für große Wassertiefen oder "seitliches" Ansaugen
- kinderleicht zu Reinigen, filtert trotz Metallfilter auch kleine Schmutzpartikel, sogar kleine Pflanzenteile
- sofort ANsaug-STOP auf Knopfdruck ohne Fische oder ungewollte Teile mit anzusaugen
- gute Handhabung durch Stabgriff, Reinigung möglich ohne die Hand ins Wasser zu tauchen oder Gerät im Wasser entlangführen
Nachteile (kaum relevant):
- der Wasserausgang ist in der Nähe des Stabgriff. Somit muss der Benutzer aufpassen, dass das Wasser nicht über den Beckernrand hinausgeht.

Ich bin von dem Sauger regelrecht begeistert und kann es mit 5-Sternen nur allzu gern weiterempfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1.0 von 5 Sternen Teurer Schrott, 29. September 2014
Rezension bezieht sich auf: Eheim 3531000 Schlammabsauger Quick Vac pro, Batteriebetrieb (Misc.)
Vor Kauf des Gerätes dachte ich mir "mal etwas mehr investieren für etwas nachhaltigeres" als das klassische Absaug-Gerät für ~15 EUR, was allerdings seinen Dienst nicht so lange tut.
Pustekuchen, der Eheim 3531000 Schlammabsauger Quick Vac pro ist grobmotorisch, unzuverlässig und hält keinen Deut länger.
Ich weiss nicht was man sich bei Entwicklung dieses Gerätes gedacht hat, es ist in der Form komplett für die Tonne und dazu auch noch extrem teuer. Finger weg!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen vaccum, 6. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Eheim 3531000 Schlammabsauger Quick Vac pro, Batteriebetrieb (Misc.)
my command was on time ans exactly what i'm command.
this vaccum cleaner is very good but a little samller for an aquarium of 60 l.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen