Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Fußball Fan-Artikel calendarGirl Prime Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen79
4,1 von 5 Sternen
Stil: A|Größe: 1 - Pack|Ändern
Preis:11,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 17. Juli 2012
Habe dir Reibe heute erhalten und direkt mit einigen Gemüsesorten ausprobiert.

Zur Verarbeitung:
Die Allzweckreibe ist stabil verarbeitet und aus Kuststoff, was sich in keinster Weise auf die Stabilität auswirkt. Sie hat mehrere Kerben die das sichere Aufliegen auf Töpfen oder Schüsseln der unterschiedlichsten Größe gewährleisten sowie eine Griff, der gut in der Hand liegt. Leider hat sich keine Gummibeschichtung am Boden, sodass sich eine stehende oder leicht gekippte Verwendung auf einem Küchenbrett relativ schwierig gestaltet.
Legt man die Reibe flach auf eine Schüssel, ist das reiben oder schneiden wirklich sehr komfortabel, kippt man die Reibe aber leicht an beim reiben/schneiden, so sollte man eine Schüssel mit sicherem Stand verwenden, da diese sonst aufgrund des Drucks, welcher beim Reiben/Schneiden entsteht, kippen kann. Hier liegt der erste kleinere Makel der Reibe.

Schon nach der ersten geriebenen Karotte zeigten sich Verfärbungen durch das Carotin (Farbstoff). Diese lassen sich aber mit Öl wieder aus der Reibe entfernen
--> Kleiner Tipp an Mr. Präsident ;)
Das ß-Carotin in Karotten ist ein fettlösliches Vitamin, daher bekommt man fast alles wieder mit Öl sauber, was von Karottenspuren stammt... nicht nur die Reibe...

Die Einsätze lassen sich momentan noch recht schwierig herausnehmen und wieder einsetzten. Ich denke aber das wird sich mit der Zeit geben. Ansonsten ist diese Form der Aufbewahrung wirklich platzsparend und gut durchdacht.

Der Kunststoff trocknet, wie Knowledge auch schon beschrieben hatte, wirklich sehr schlecht ab. Wenn man sie in der Spülmaschine hatte passiert demnach das gleiche wie bei Tupperdosen, sie müssen nochmals von Hand getrocknet werden.

Insgesamt ist die Verarbeitung gut, aber eben nicht perfekt, daher nur 4 Sterne.

Zu den unterschiedlichen Einsätzen:
Die Messer sind wirklich sehr scharf. Daher lassen sich mit dem spitzzulaufenden Messer selbst Tomaten problemlos in dünne Scheiben schneiden.

Auch das Messer bei welchem man zwischen dünnen und dicken Scheiben via Regler wählen kann ist außerordentlich praktisch. Gerade bei Kartoffelsalat entfällt das mühselige von Hand schneiden, da die dickere Einstellung ideal für Kartoffelscheiben geeignet ist.

Bei der kleinen und großen Raspel merkt man keinerlei signifikante Unterschiede zu billigeren Alternativprodukten. Anzumerken ist aber, dass sich z.B. Karotten viel leichter reiben lassen, wenn man die Reibe leicht schräg hält und nicht auf der Schüssel aufliegen hat. Wie oben schon ist hier eine geeignete Schüssel zu verwenden.

Zum Restehalter:
Ich persönlich werde diesen wahrscheinlich so gut wie nie gebrauchen, da ich das schon seit Jahren auch ohne hinbekomme :)
Zum Restehalter lässt sich aber sagen dass er wirklich gut funktioniert. Egal ob Tomaten, Gurkenreste oder Pilze, es lies sich alles bis zum letzten Rest schneiden/hobeln. Bei härterem Gemüse wie Karotte ist das Aufbringen auf die Zacken etwas schwerer, aber gut machbar.

INSGESAMT: Finde ich die Reibe sehr praktisch, platzsparend und für die normalen Gebrauch gut geeignet. Ich kann sie daher mit gutem Gewissen weiterempfehlen.
0Kommentar|27 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. September 2011
Meine alte Reibe ging kaputt (Blech war zu sehr gewellt), deshalb wollte ich entweder eine stabilere flache Reibe oder eine Vierkantreibe. Die Wahl fiel dann auf dieses Produkt, mit welchem ich sehr zufrieden bin. Wie bereits in anderen Bewertungen geschrieben, verfärbt sich das Plastik allerdings bereits nach der ersten Verwendung. Das Schneiden geht leicht von der Hand, es ist nur sehr wenig Druck notwendig, selbst bei hartem Gemüse wie Karotten. Die Scheibendicke lässt sich in 2 Schritten justieren. Mit dieser Reibe schneide ich Gemüse sehr viel schneller als mit der vorherigen, einfachen Reibe. Die Einsätze sind praktisch, einziger Nachteil: Die Reibe trocknet nicht so einfach, wenn sie gewaschen wurde.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Juli 2015
Unsere alte Reibe von Leifheit war >15 Jahre alt, funktioniert immer noch einwandfrei, hatte aber einen kleinen Riss im Messerhalter-Kunststoff, daher aus Sicherheitsgründen ausgemustert. Die neue hat schon nach einem "abrutschen" mit dem Restehalter eine Kerbe im Messer, und das "justierbare" Messer ist so instabil, dass es mit Sicherheit auch bei nur gelegentlicher Nutzung nicht mehrere Jahre überleben wird. Eine Einweg-Klinge im Teppichbodenmesser ist dicker und stabiler, und bekommt auch bei härtestem Einsatz keine Kerben!...insgesamt ist die "Neukonstruktion" bei weitem nicht so stabil wie das alte Modell, auch wenn sie nach einem Jahr (noch) funktioniert. Schade, von Leifheit hätte ich mehr erwartet
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Oktober 2012
Habe die Reibe aufgrund der positiven Rezensionen hier bestellt und wurde nicht enttäuscht.
Insgesamt gibt es fünf verschiedende Einsätze.

- Reibe
- kleiner Hobel
- großer Hobel
- Schneideaufsatz mit V-Klinge
- Schneideaufsatz mit verstellbarer Scheibendicke

Zwischenzeitlich konnte ich alle Einsätze testen und kann nichts bemängeln. Sowohl Hartkäse, Gouda,
Kartoffeln, Äpfel, Gurken, Karotten, etc. alles lies sich einwandfrei verarbeiten. Lediglich der Austausch
der Einsätze ist manchmal etwas fummelig.

Alle Teile lassen sich direkt im Gerät verstauen. Sehr praktisch da keine Einzelteile mehr in den Tiefen
der Schubladen verloren gehen ;-)

Einen Stern muss ich leider trotzdem abziehen. Das Gerät ist so kompakt, dass es sich nur sehr schwer auf einer
Schüssel oder einem Topf auflegen lässt. Dafür ist es einfach zu kurz. Das erschwert manchmal etwas die Handhabung und sauberes
Arbeiten.

Kann die Leifheit Allzweckreibe dennoch nur weiterempfehlen. Kommt der perfekten Reibe schon sehr nahe.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. April 2015
Die Reibe ist an sich in Ordnung, aber den V-Schneider-Einsatz kann man sich sparen! Tometenscheiben lassen sich damit quasi gar nicht schneiden, auch nicht, wenn die Tomaten noch relativ hart sind. Ich hätte eher die günstigere Version ohne den V-Schneider kaufen sollen.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Mai 2016
Wir haben uns diese Reibe vor 4 Jahren gekauft und bis heute noch in Verwendung. Die Klingen sind noch immer scharf und Verfärbungen der Plastikteile halten sich in Grenzen. Den Schlitten haben wir allerdings von ersten Tag an nicht verwendet. Wenn das "Werkstück" noch recht groß ist, ist die Verwendung sehr unhandlich. Sobald der Schlitten greift ist nicht mehr viel übrig, dafür bleibt ein recht großes Reststück übrig.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juni 2013
schöne reibe.
macht genau das was sie soll.
messer sind aus edelstahl...
sehr scharf..schenidet, hobelt, raspelt sehr gut..
sehr zu empfehlen..
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Mai 2016
Wir benutzen diese Reibe insbesondere für Kartoffeln und Obst.
Das Messer ist auch nach längerer Benutzung sehr scharf geblieben. Die werden weiterhin sehr sauber und enfach durchtrennt.
Die Reibe nimmt kaum Platz ein, da sie mit allen Einsätzen auch aufgehängt werden kann.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. September 2015
Ein klassischer Küchenhelfer. Ich habe die Allzweckreibe vorallem für sehr dünne Scheiben (Kartoffel, Süßkartoffeln, rote Bete usw.) gekauft. Leider ist die dünnste Scheibenstärke dafür noch zu dick. Für viele bestimmt kein Problem. Der Resthalte und die verschiedenen Einschübe sind gut verarbeitet, wer nicht Ultra dünne Scheiben benötigt kauft hier ein sehr gutes Produkt.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Februar 2013
Wir haben diese Multireibe schon vor X-Jahren gekauft (irgendwann in den 90ern) und jetzt wieder. Wirklich defekt war die alte nicht - halt nur mit einigen Gebrauchsspuren. Zufällig haben wir entdeckt, dass es sie in fast unveränderter Bauform immer noch gibt. Preiswert, vielseitig und stets gute Ergebnisse - was will man mehr?! Klare Kaufempfehlung!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)