Kundenrezensionen


22 Rezensionen
5 Sterne:
 (17)
4 Sterne:
 (4)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Meinung eines älteren Gelegenheitsspielers
Ich spare mir Details auf zu zählen die man ohnehinn der Beschreibung entnehmen kann. Als ich die Bewertungen gelesen habe war ich geteilter Meinung denn wenn man seid dem C64 als Hobby "Videospiele" hat, kennt man bereits eine Menge Shooter.

Bioshok hat mich dennoch beeindruckt und ich kann wirklich schreiben, das es auch mich in seinen Bann gezogen hat...
Veröffentlicht am 10. April 2010 von Magdalena + Hans

versus
1 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Unverständlicher Hype
Nach langem hin und her habe ich mich dazu entschlossen Bioshock zu zocken. Es wurde von jedem der es gespielt hat wärmstens empfohlen.
Ich kann es aber nicht verstehen. Sowas langweiliges wie dieses Spiel habe ich selten gesehen. Die Welt mag zwar mal anders sein als in anderen Spielen aber überzeugen konnte sie nicht. Das Waffensystem, so sehr es auch...
Veröffentlicht am 12. September 2010 von S. Witascheck


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Meinung eines älteren Gelegenheitsspielers, 10. April 2010
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bioshock (Videospiel)
Ich spare mir Details auf zu zählen die man ohnehinn der Beschreibung entnehmen kann. Als ich die Bewertungen gelesen habe war ich geteilter Meinung denn wenn man seid dem C64 als Hobby "Videospiele" hat, kennt man bereits eine Menge Shooter.

Bioshok hat mich dennoch beeindruckt und ich kann wirklich schreiben, das es auch mich in seinen Bann gezogen hat und ich nicht gedacht hätte das dieses Spiel mir tatsächlich so gut gefallen wird!

Die Grafik (das Spiel ist mit der Unreal Engine gemacht) ist wirklich klasse und hochauflösend zieht sie einen wirklich in den Bann und lässt an einigen Stellen die Kinnlade herunter klappen. Fair ist noch das auch Rentner-Zocker wie ich eine Chance haben weil man auf einfach spielen kann!!!

An sich zieht das Spiel sehr in den Bann, weil die Storry mit vielen Berichten, Tagebüchern und Informationen ausgestattet ist (mit denen man sich wirklich Mühe gegeben hat). Dazu finde ich toll das alles in Deutscher Sprache ist!

DAs man Waffen aufrüsten, Fähigkeiten ausbauen erweitern, erringen, kaufen usw kann, einfach alles top! Das ganze Flair stimmt einfach und manche HAndlungen sind einfach Kinoreif in Scene gesetzt worden.

Das hier ist meine ganz persönliche Meinung und natürlich wird es immer jemanden geben dessen Geschmack nicht getroffen wird. Nur hoffe ich das wenigstens jeder dem Spiel zugesteht das man sich in allen Belangen extrem Mühe gegeben hat um etwas wirklich ungewöhnlich gutes an Unterhaltung zu erschaffen.

Bei Spielen wie diesen bin ich glücklich eine Xbox360 gekauft zu haben. Tolles Spiel! Großen Respekt an die Firma bzw die Designer!

H.Hartmann
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach nur Genial!!!, 26. Februar 2010
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bioshock (Videospiel)
Dachte ja am Anfang zuerst was ist dass für ein kranker Mist als ich die Videos von dem Game auf Youtube angesehen habe. Wurde aber sehr schnell eines besseren belehrt. Das Spiel ist einfach nur der reinste Wahnsinn. Dachte schon Half Life 2 wäre der Hammer aber Bioshock setzt da nochmal einen oben drauf. Auf jeden Fall lohnt es sich das Game zu kaufen vorallem für den Preis. Die Grafik bringt einen regelrecht zum staunen. Und nein ich besitze keinen Full HD Flachbildfernseher. Wenn ich es durch habe werd ich mir gleich Bioshock 2 holen dass steht schon fest.

Klare Kaufempfehlung wer es noch nicht hat.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Klasse Spiel, leider zu wenig Gänsehautfaktor, 1. Juni 2012
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Bioshock (Videospiel)
Ich werde nicht so viele Worte über den Inhalt verlieren. Dazu wurde ja allerhand gesagt.

Und ich stimme mit den anderen 5-Sternebewertungen zum Großteil überein.

Grafik, Soundeffekte und Gameplay erzeugen eine gute Stimmung. Es gibt viel zu tun und hinter jeder Ecke wartet etwas Neues.
Mit Kopfhörern und in einem dunklen Zimmer, bekommen die Sounds und die dargestellte Umgebung einen ganz eigenen Flow. Und auch wenn man sich schon erschreckt, wenn plötzlich von hinten auf einen "eingedroschen" wird oder BigDaddy auftaucht, habe ich mir in Sachen Gänsehaut mehr erwartet.

Ich muss dazu sagen das ich großer Fan der Indy-Trilogie "Penumbra" bin. Und obwohl Penumbra ab 16 ist (Bioshock ab 18), haben mich dort Bild, Ton und vor Allem das Timing der Elemente im Spiel viel öfter in richtige Gänsehaut versetzt.

Bioshock schafft das leider bisher nicht (ich bin noch mitten drin). Nichts desto trotz ein klasse Spiel und ich werde mir sicher auch Teil 2 zulegen.

Hätte ich Bioshock vor Penumbra gespielt, hätte ich hier sicher 5 Sterne vergeben
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen WOW.., 2. März 2011
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Bioshock (Videospiel)
Hi,

ich habe das Spiel gerade nach ca. 17 - 19 Stunden beendet (habe mir Zeit genommen und alles angesehen) und bin immernoch total begeistert. Ich muss gestehen, dass ich zu Bioshock gekommen bin über die Demo, welche man über XBox-Live laden kann und welche mich auch überzeugt hat. Als ich das Spiel dann in den Händen hielt, war ich zuerst ein bisschen enttäuscht, da es trotz überragender Demo so gewöhnlich daher kam, also habe ich es erstmal weggelegt und Fable 2 gespielt. Vor 5 Tagen habe ich Bioshock dann wieder rausgekramt und würde mich bei dem Spiel entschuldigen. Und zwar dafür, dass ich das Potenzial nicht gleich gesehen hab.

Ich habe selten ein Spiel gesehen, dass eine Geschichte so gut erzählen kann wie Bioshock, und mich selten so gut unterhalten gefühlt. Von der Handlung, Grafik & Gameplay gibt es jeweils 5 Sterne.

Noch eine Anmerkung zur Uncut bzw. Cutversion: Ich besitze die geschnittene Version, habe mich aber vorher auf Schnittberichte informiert und muss auch sagen, dass es nicht auffällt, dass es noch eine "heftigere" Version gibt.
Die Dekoleichen bzw. beschriebenen Experimente, Wörter die mit Blut an die Wand geschmiert sind, gibt es auch in der Cut-Version, und meiner Meinung nach sind diese für den bizarren Eindruck verantwortlich, welchen man von Rapture gewinnt.

Alles in allem ein absolut empfehlenswertes Spiel, bei dem man nur als Mensch mit Antipathie gegenüber Egoshootern nicht zugreifen sollte.

Liebe Grüße,
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der faszinierendste Shooter, den ich jeh spielen durfte, 24. März 2010
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Bioshock (Videospiel)
Bioshock...WOW!!!!
Rapture...UNGLAUBLICH!!!!
Big Daddy...BEÄNGSTIGEND!!!!

Was für ein Spiel! Eine Atmosphäre, die ihres gleichen sucht(und womöglich nicht finden wird), gepaart mit einem Stil, den ich so noch nicht gesehen habe.
Grafik, Sound, Deutsche Synchronisation, hier stimmt alles!
Durchschnittlich spielt man 13 std, was für einen Shooter schon sehr ordentlich ist, doch ich hätte durchaus nochmal so lange spielen können. das ist für mich auch schon der einzig negative Punkt: Irgendwann ist es vorbei...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Einfach genial!, 16. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bioshock (Videospiel)
Eigentlich kannten wir dieses Spiel schon, haben es aber nie geschafft es ganz durchzuspielen: Bis jetzt!

Lieferzeit war wie immer super, nach 2 Tagen hatten wir es in den Händen! Es geht um einen jungen Mann, der im Flieger Richtung Heimat sitzt und das Pech hat, mit dem Flugzeug mitten im Atalntik abzustürzen. Nur der Spieler überlebt!
Glück im Unglück erblickt man einen Leuchtturm, auf den wir zu schwimmen. Dort findet man einen Fahrstuhl, der weiter in die Tiefe Meeres führt. Dadurch gelangt zur Unterwasserstadt "Rapture", die sich jedoch als Wasserruine entpuppt. Neben Gesiteskranken, Monstern und Spektralerscheinungen drücken die unzähligen Tonnen an Wasser auf die Ruine und drohen diese mit dem Spieler zu zerstören. Ziel des Spiels ist es heile aus diesen Alptraum herauszukommen, dabei erfährt man nach und nach, was die Leute dort so wahnsinnig gemacht hat und was es mit der gesamten Stadt auf sich hat ...

Neben Pistole,Schrotflinte und Co. hat der Spieler eine Vielzahl an Möglichkeiten die Umgebung und seine neuen Fähigkeiten zu kombinieren und einzusetzen. Die Atmosphäre ist dunkel, klaustrophobisch und einzigartig! Es versetzt den Spieler optimal die Situation der Spielfigur!
Die Abwechselung der Gegnerarten, fordet vom Spieler auch unterschiedliche Maßnahmen. Man muss immer anders heran gehen.
Die Handlung erscheint vielleicht anfangs etwas träge, gipfelt jedoch zum Ende in einer Pointe und einem nicht zu erahnenden Ende.

Die Steuerung auf der XBOX 360 erleichtert sehr den Einstieg in das Spiel. Man kommt schnell damit klar, sodass man sich schnell auf die Handlung und das gesamte Spiel konzentrieren kann.

Das Spiel ist einfach der Hammer. Es ist abwechslungsreich, düster und einfach von Vorne bis Hinten gelungen!

P.S. Jede Handlung verändert den Ausgang der Geschichte. Also denkt beim Spielen darüber nach, was ihr als nächstes tut ;-)

Viel Spaß beim Spielen!
Vergesst die Gummistiefel nicht xD
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen eines der wirklich guten spiele, 8. März 2013
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Bioshock (Videospiel)
Genau wie der zweite teil ein wirklich einspannendes game. Einfach testen :-) aber man sollte schon die dt. Pegi version holen. Es gibt da einige unterschiede bei gleichem Spaß.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Entzückend entsetzlicher Shooter mit Tiefgang, 11. Januar 2013
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Bioshock (Videospiel)
Das Spiel „Bioshock“ von 2K Games (für die Xbox 360), das schon seit 2007 auf dem Markt ist, hat leider erst vor Kurzem den Weg in meine Hände gefunden.

Der Protagonist überlebt im Jahre 1960 als einziger einen Flugzeugabsturz mitten auf offener See und rettet sich zu einem Leuchtturm. Der entpuppt sich als ein Eingang der Unterwasserstadt Rapture. Das dort erprobte Gesellschaftsmodell, in dem jeder sein kann wer und was er will, ist offensichtlich gescheitert. Die Stadt liegt teilweise in Trümmern und auf dem Weg hinaus, muss man sich gegen verrückt gewordene Bewohner („Splicer“) zur Wehr setzen. Sie sind vom „Adam“ abhängig, ein mutationsfähiges genetisches Material, mit dem auch der Hauptcharakter Bekanntschaft macht. Dadurch stehen ihm - neben Knüppel und Schusswaffen - „Plasmids“ (Seren aus spezialisiertem Adam) zur Verfügung, die ihm übernatürliche Fähigkeiten verleihen.

Es handelt sich um einen Ego-Shooter, mit Survival Horror- und Rollenspielelementen ab 18. Man erfährt alles aus der Ich-Perspektive. Einmalig kann der Spieler zwischen 3 Schwierigkeitsgraden wählen. Zwischen den verschiedenen Waffen zu navigieren gestaltet sich simpel.

Die Atmosphäre ist schaurig düster, dazu gedacht, einen ständig angespannt zu halten. Gerade beim ersten Spielen gelingt dies unheimlich gut. Jede Situation birgt neue Gefahren, und das lässt einen das Spiel spüren. Das Licht spielt einem Streiche und meist ist alles still. Gelegentlich unterbrechen ein Radio, Fernseher, oder Feinde diese Stille. Soundtrack-Musik ist rar, untermalt vielleicht dramatische Kampfszenen. All dies macht auf authentische Art deutlich, wie sehr das Überleben von den eigenen Sinnen abhängt.

Ebenfalls immens wichtig für die Stimmung des Spiels ist die Grafik, welche lebensecht und cartoon-artig zugleich wirkt. Klingt komisch, verträgt sich aber ungemein gut. Man scheint die Ressourcen im Hinblick auf Texturen perfekt ausgelotet zu haben. Auch von Nahem macht alles einen scharfen Eindruck. In meinen Augen besonders gelungen ist die Darstellungsweise von Wasser. Obwohl schon 5 Jahre alt, kann Bioshock in Sachen Grafik mit vielen neueren Spielen konkurrieren.

Die Liebe zum Detail wird darin offenbar, wieviel man mit Environmental Storytelling gearbeitet hat. Selten unterbrechen Cutscenes den Spielfluss. Stattdessen finden sich nicht nur offensichtliche Hinweise an Wänden, sondern gerade Kleinigkeiten erzählen Geschichten. Verstreute Protestschilder auf dem Boden; Koffer, die auf den Meeresboden sinken…

Insgesamt ein unheimlich faszinierendes Spiel auch für Leute, die vielleicht nicht so der Fan von Shootern sind. Story und Atmosphäre sorgen dafür, dass man es weit mehr als nur einmal spielen kann und sollte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Bahnbrechend, 15. Oktober 2012
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bioshock (Videospiel)
Wow, ich kann echt nur in den höchsten Tönen von diesem Spiel reden, alle Achtung.
Das Spiel spielt man mal nicht eben in 4-5 Stunden durch.
Die Grafik ist dazu echt gut gelungen. Ich kann dieses Spiel in jeden fall weiter empfehlen.
Um sich jedoch einen Einblick in das Spiel zu verschaffen empfehle ich diverse Webseiten, in denen man den Trailer sich anschauen kann um herauszufinden ob das einen überhaupt gefällt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen 360-Version klar besser, 21. Juli 2012
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Bioshock (Videospiel)
Zum Spiel selber möchte ich hier nicht viel sagen. Nur so viel, es ist für mich eines der besten Spiele der letzten Jahre und fast 5 Jahre nach dem Release immer noch spielenswert.

Wer die Wahl hat zwischen Xbox 360 und Playstation 3 sollte unbedingt zur 360-Version greifen. Ich habe die Demos auf beiden Konsolen gespielt und auf der Xbox ist das Bild deutlich schärfer. Außerdem fällt auf der PS3 die Treppchenbildung stärker auf und die Framerate gerät oft etwas ins Stocken (z.B. bei der Tauchkugelfahrt am Anfang).

Wer also nur die PS3 hat, der sollte sich am besten die Demo vom US-Store laden und dann entscheiden, ob es ihm gefällt. Einen guten PC vorausgesetzt, ist man natürlich mit der PC-Version immer noch am besten beraten.

Das Spiel gibt es übrigens für 20 € auch bei Xbox-Live bzw. PSN.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Bioshock
Bioshock (Xbox 360)
Gebraucht & neu ab: EUR 6,79
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen