Kundenrezensionen


98 Rezensionen
5 Sterne:
 (79)
4 Sterne:
 (7)
3 Sterne:
 (6)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (6)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mehrfach-Steckdosenleiste
Brauchte eine Steckdosenleiste mit fünf einzeln schaltbaren Steckdosen und habe mich für die "Brennenstuhl Premium Line (5-fach, 3,0m) schwarz/grau, mit grünen Schaltern", entschieden, denn in einigen Rezensionen kamen die Leisten mit den roten Schaltern nicht so gut weg, daher kam für mich nur die Leiste mit den grünen Schaltern in Frage...
Vor 23 Monaten von UK veröffentlicht

versus
11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen 3fach /4fach Steckerleiste
Schade, dass die Abstände so sehr(zu) gering und die Steckdosen nicht um 90° gedreht sind .
Mit einem Netzteil (z.B.) oder einem abgewinkeltem Stecker wird der jeweilige Schalter blockiert. JG
Vor 13 Monaten von Jörg Geiling veröffentlicht


‹ Zurück | 1 210 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen 3fach /4fach Steckerleiste, 16. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Brennenstuhl Premium Line (5-fach, 3,0m) schwarz/grau (Werkzeug)
Schade, dass die Abstände so sehr(zu) gering und die Steckdosen nicht um 90° gedreht sind .
Mit einem Netzteil (z.B.) oder einem abgewinkeltem Stecker wird der jeweilige Schalter blockiert. JG
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mehrfach-Steckdosenleiste, 10. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Brennenstuhl Premium Line (5-fach, 3,0m) schwarz/grau (Werkzeug)
Brauchte eine Steckdosenleiste mit fünf einzeln schaltbaren Steckdosen und habe mich für die "Brennenstuhl Premium Line (5-fach, 3,0m) schwarz/grau, mit grünen Schaltern", entschieden, denn in einigen Rezensionen kamen die Leisten mit den roten Schaltern nicht so gut weg, daher kam für mich nur die Leiste mit den grünen Schaltern in Frage. Was soll ich sagen nach 4 Monaten und täglichem benutzen habe ich bis Dato keine Probleme.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ist sein Geld wert, 26. Mai 2010
Rezension bezieht sich auf: Brennenstuhl Premium Line (5-fach, 3,0m) schwarz/grau (Werkzeug)
Tolle Steckerleiste.
Es lassen sich auch breite Stecker mit
Netzteil einsetzen.
Bin mit dem Preis Leistungsverhältniss voll Zufrieden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erfüllt sehr gut seinen Zweck, 11. November 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Brennenstuhl Premium Line (5-fach, 3,0m) schwarz/grau (Werkzeug)
Das Teil ist in Wirklichkeit klobiger, als es auf dem Foto aussieht. Dafür stabil gebaut. Ich habe die Steckdosenleiste als Ersatz für einen noch größeren Powermanager für meinen Computer mit all den externen Geräten (Festplatten u.ä.)gekauft.Praktisch, dass 2 Steckdosen so weit auseinander angelegt sind, dass auch breitere Netzgeräte nebeneinander Platz finden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Pfiffige Idee einzelne Steckdosen abzuschalten, 10. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Brennenstuhl Premium Line (5-fach, 3,0m) schwarz/grau (Werkzeug)
Brennenstuhl Premium Line (5-fach; 3,0m)

Zu einer 5-fach-Steckdosenleiste mit separatem Schalter je Steckdose gibt es eigentlich nicht viel zu schreiben – eigentlich!

Die Kabellänge von 3m deckt die meisten Anwendung einer 230V-Steckdosenleiste mit Kabelanschluss ab.
Die fünf Schalter bedienen beide Pole der jeweiligen Steckdose, d.h. es kann also nicht die spannungsführende Leitung "online" sein, während die Neutrale keine Verbindung mehr hat. Nur eine Phase zu schalten, kann bei einer schaltbaren Steckdosenleiste, wo die Verdrahtung nicht verpolungssicher definiert ist, nur unter lebensgefährlichen Pfusch abgelegt werden.
Die schützende Erdung bleibt selbstverständlich permanent erhalten.
Die kabelnahen Steckdosen eignen sich für alle Arten der 2- oder 3-poligen 230V-Steckverbindungen, die sich in einem normalen Haushalt finden lassen. Die 45°-Anordnung lässt auch ein raumsparendes Kabel-Konzept zu. Die kabelfernen Anschlüsse sind besonders für Stecker-Netzteile geeignet, die gewöhnlich das raumsparende Kabel-Konzept nicht unterstützen.
So bleibt es dem Anwender überlassen, von welcher Seite letztendlich das Kabel zur Stromverteilung hergeführt wird und ob die Schalter links- oder rechtshändisch bedient werden sollen.

Natürlich macht es Sinn, stromverbrauchende Standby-Geräte abzuschalten, damit sie nicht unnötig den Stromverbrauch in die Höhe treiben, wenn der normale Nutzbetrieb nicht benötigt wird. Oftmals werden Endverbraucher mit Stecker-Netzteile oder zwischengeschaltete, separate Spannungswandler angeboten. Diese werden in der Regel nicht primär (vor dem "Trafo"), sondern sekundär (hinter der Spannungsanpassung) beschaltet – d.h. stromeingangsseitig liegt immer Spannung an und kann selbst dann Energie verbrauchen, wenn gar kein konsumierendes Gerät angeschlossen ist.
Aber Vorsicht! Nicht jedes Netzgerät akzeptiert auf Dauer die "ferngesteuerte" Strombeschaltung, vor allem, wenn die Abschaltung aus dem normalen Betrieb erfolgt und nicht aus dem Standby-Modus.
Mit dieser Fehlbedienung kann man PCs killen und alle Geräte, die computergesteuert ihre Funktion erfüllen z.B. Fernseher, Video- bzw. DVD-Recorder.
Die Idee PCs mit allen peripheren Geräte stromlos zu schalten, ist wegen des stillen Standby-Verbrauches sinnvoll, aber alle Geräte müssen sich im Standby-Modus befinden, um letztendlich nicht die Netzgeräte auf Dauer zu zerstören.
Zwar gehören Röhren-Monitore nicht mehr zum zeitgemäßen PC-Arbeitsplatz, der harte Switch-Off ohne im Standby-Betrieb zu sein, kann diese alten Monitore schnell den Garaus bescheren. Das Gleiche gilt auch für Laserdrucker, die sich nach der Arbeit noch nicht in den Ruhemodus geschaltet haben. Die Liste der automatischen Standby-Geräte kann beliebig fortgesetzt werden.
Leider gibt es auch bereitschaftsfähige Geräte, die irgendwelche Informationen speichern müssen, aber bei Stromausfall alle aktuelle bzw. anwenderbezogene Daten verlieren – schade, hier war die Notwendigkeit des roten Sparstiftes wichtiger, als ein vernünftig zu Ende durchdachtes Endprodukt herzustellen.

Die Schaltaktionen können sich z.B. bei der Stereoanlage durch deutlich vernehmliche Knack-Geräusche oder TV-Videoanlage unliebsam durch Aussetzer (Bild und/oder Ton) oder andere Artefakte bemerkbar machen. Hier ist die Anwendung von Klapp-Ferrite zu diskutieren. Bei Conrad Electronic ist unter dem Suchbegriff "RRC16" so ein Klapp-Ferrit aufrufbar. Die Bewertungen helfen die Funktion der Entstördrossel zu verstehen, dies würde hier allerdings den Rahmen sprengen.

Das Produkt von Brennenstuhl wirkt sehr robust und hochwertig. Es ist ausschließlich für den Gebrauch innerhalb des Hauses gedacht und verfügt über einen einfachen Kinderschutz (keine direkte Berührung der stromführenden Kontakten von außen möglich).
Ladegeräte können in der Steckdose verbleiben ohne unsinnig Strom zu verbrauchen, wenn sie nicht gefordert werden.
In einer kleinen Elektrowerkstatt gehören schaltbare Steckdosen einfach dazu.
Der klassische Haushalt kennt mit Sicherheit weitere Anwendungen, wo sich schaltbare Steckdosen als nützlich erweisen – wenn man es geschickt anstellt, sogar Energie und die Finanzen schonen.

Wer seinen PC mit seinen peripheren Geräten automatisiert stromlos schalten möchte, sollte sich die Variante mit Master-Slave-Funktion ansehen, wobei der Monitor extrem wahrscheinlich nicht im Standby-Modus vom Netz getrennt wird.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Geniale Stromleiste, 17. März 2011
Rezension bezieht sich auf: Brennenstuhl Premium Line (5-fach, 3,0m) schwarz/grau (Werkzeug)
Bin von dem Produkt bis jetzt sehr begeistert. Solide verarbeitet und leicht zerlegbar. Erleichtert das montieren an Schrankwänden etc. ungemein. Die Zeit wird es zeigen wie solide die Schaltermechanik ist. Habe in der Vergangenheit schon einige Stromleisten an den Schaltern gekillt. Kabel und Stecker sind sehr solide verarbeitet. Ganz klare Kaufempfehlung für alle die dem Standbystrom den "Kampf" angesagt haben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Praktische Hilfe im Büro..., 20. Februar 2011
Von 
Rezension bezieht sich auf: Brennenstuhl Premium Line (5-fach, 3,0m) schwarz/grau (Werkzeug)
Ich hab schon immer so etwas gesucht! Ist zwar ein bisschen grösser als die Steckerleisten, die man so kennt aber unheimlich praktisch.Endlich kann man jedes Gerät einzeln einschalten an einer zentralen Stelle, ohne das gleich mit einem Knopfdruck 5000 Geräte anspringen obwohl man nur zwei effektiv nutzt.
Kleiner Minuspunkt: Der Abstand zwischen Schalter und Steckdose ist ein wenig knapp bemessen für unförmige Stecker wie z.Bsp. Ladegeräte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Rotlicht, 27. Juli 2010
Rezension bezieht sich auf: Brennenstuhl Premium Line (5-fach, 3,0m) schwarz/grau (Werkzeug)
Hier sind bei mir nur Trafos für ein Tonstudio angeschlossen, so wird nur der Trafo belastet (warm), der gerade gebraucht wird.
Durch die Beleuchtung jedes betriebenen Kippschalters herrscht Ordnung. Preis - Leistung ist sensationell.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Genau Richtig!!!, 7. März 2010
Rezension bezieht sich auf: Brennenstuhl Premium Line (5-fach, 3,0m) schwarz/grau (Werkzeug)
Passt perfekt für den Computer, Festplatte, Laptop, Lautsprecher, Drucker, Scanner, kann alles extra geschalten werden und der Strom wird nicht immer verbraucht, wenn ich den Computer brauche muss ich den Drucker nicht einschalten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kurz: Einfach nur gut..., 18. Mai 2011
Von 
High Tower - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 1000 REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Brennenstuhl Premium Line (5-fach, 3,0m) schwarz/grau (Werkzeug)
Ich hatte schon das Vorgängermodell dieser Leiste und war zufrieden.

Um den immer Strom hungrigen StandBy-Geräten und Steckernetzteilen Herr zu werden, hatte ich schon das besagte Vorgängermodell an der Wand montiert. Die Flut dieser Gerätschaften wurde größer und so musste eine zweite Leiste erstanden werden, welche ebenfalls an der Wand montiert wurde.

Hier möchte ich auch auf die großen Vorteile zu sprechen kommen.
Die Steckerleiste ist für die Wandmontage geeignet. Sie hat auf beiden Seiten die entsprechenden Nuten, damit sie direkt angedübelt werden kann.
Dadurch, dass jede Steckdose einzeln schaltbar ist, hat man die absolute Freiheit, wann man welchem Gerät Strom gibt oder nicht.
Durch diese Möglichkeit, der selektiven Schaltbarkeit der Steckdosen, kann ich einiges an KW/h im Monat einsparen, da jedes Gerät (Scanner, Drucker, ext. Festplatten, Ladegeräte [Steckernetzteile], 5.1 Soundsystem, etc.) jederzeit zu- und abschaltbar ist, wie ich es gerade benötige.

Kurzum: Ich würde jedem diese Leiste empfehlen, der einigermaßen Energiebewusst denkt...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 210 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Brennenstuhl Premium Line (5-fach, 3,0m) schwarz/grau
EUR 23,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen