Kundenrezensionen


58 Rezensionen
5 Sterne:
 (37)
4 Sterne:
 (13)
3 Sterne:
 (4)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


45 von 46 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen G-Shock Solar und Funk
Ich nutze die Uhr jetzt seit gut einer Woche und kann mich nicht beklagen.

Die neue G-Shock Serie glänzt mit erhöhter Haltbarkeit, mit Solartechnik und Funkuhr.
Bis jetzt kann sie alles halten. Die Uhr ist Freitaucher zertifiziert was bedeutet dass schwimmen und normales Tauchen für diese Uhr kein Problem darstellen. Die Funktechnik...
Veröffentlicht am 31. März 2008 von Sven Gutt

versus
56 von 65 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen etwas enttäuschend....
Folgende Vorgaben hatte ich mir für einen Kauf gesetzt:

Solar,
Wasserdicht,
nicht empfindlich,
Datumsanzeige,
Alarm,
2. Zeitzone,
Stoppuhr,
Nachtablesbarkeit
Funkuhr und
Anschaffungspreis unter 150,00 Euro.

Nach Durchsicht des umfangreichen Angebotes konnte ich tatsächlich fündig werden...
Veröffentlicht am 6. April 2008 von Amazon-Kunde


‹ Zurück | 1 26 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

45 von 46 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen G-Shock Solar und Funk, 31. März 2008
Von 
Sven Gutt (Gelsenkirchen) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Casio G-Shock Herren-Armbanduhr Analog / Digital Quarz AWG-101-1AER (Uhr)
Ich nutze die Uhr jetzt seit gut einer Woche und kann mich nicht beklagen.

Die neue G-Shock Serie glänzt mit erhöhter Haltbarkeit, mit Solartechnik und Funkuhr.
Bis jetzt kann sie alles halten. Die Uhr ist Freitaucher zertifiziert was bedeutet dass schwimmen und normales Tauchen für diese Uhr kein Problem darstellen. Die Funktechnik funktioniert, laut Anleitung, in allen Funkunterstützten Ländern. Zu früheren Serien hat Casio verbessert dass sich die Uhr bis zu sechsmal synchronisiert an einem Tag.
Wenn die erste Synchronisation erfolgreich war entfallen jetzt aber die anderen. Das schont die Batterie. Die Batterie ist jetzt allerdings keine Einwegbatterie mehr sondern ein Akku.
Die im Display eingebetteten Solarzellen laden den Akku permanent wieder auf solange halt Licht (Tageslicht, Neon und Lampen) auf das Display trifft.
Sollte die Uhr längere Zeit kein Licht sehen schaltet sie, wenn gewünscht, in einen Powersafe Modus (Digital Display geht aus). Laut Handbuch hält der Akku ca. 7 Monate bevor die Uhr ihren Dienst komplett versagt. In diesem Falle muss man die Uhr nur wieder Licht aussetzen und schon lädt sich der Akku wieder auf. Klasse Sache! Ob es stimmt wird die Zukunft zeigen.

Die Uhr hat ein gut ablesbares Ziffernblatt, eine Orangene LED zur Beleuchtung und eine vollwertige Digitalanzeige. Im linken Digitalfeld befindet sich wahlweise die Digitaluhr, Datum oder Tag. Zusätzlich Alarm, Stoppuhr und Countdown im entsprechenden Modus. Im Rechten findet man den Sekundenanzeiger in Digitalform. Kein nerviges Zeigerticken!!

Das Armband wirkt sehr robust und ist wie die Uhr selbst aus Resin gefertigt. Der Innenkern der Uhr ist auf Metall und macht ebenfalls einen soliden und guten Eindruck. Der Resinmantel umschließt die Uhr so dass sie von allen Seiten sehr gut geschützt ist. Das Kratzfeste Mineralglas ist tief in die Uhr eingelassen und so Optimal geschützt. Die Knöpfe sind aus Metall und ebenfalls leicht eingelassen so dass ein versehentliches drücken ausgeschlossen ist. Die Uhr ist trotz ihrer Funktionen und Materialen sehr leicht und extrem gut zu tragen zudem nicht so hoch wie alte Modelle und so sehr unauffällig.

Alles in allem eine sehr gute Uhr soweit ich das bisher beurteilen kann, die sowohl beim Sport, Bürotätigkeit und Anzug tragen eine gute Figur macht und nicht fehl am Platz wirkt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen sehr gute Qualität zum kleinen Preis, 5. Juli 2011
Von 
Rezension bezieht sich auf: Casio G-Shock Herren-Armbanduhr Analog / Digital Quarz AWG-101-1AER (Uhr)
In den drei Monaten, in denen ich die Uhr ausgiebig testen
konnte, bin ich zu folgenden Ergebnissen gekommen.

- sie ist leicht, sieht wie ich finde gut aus, trägt sich sehr angenehm
und ist erstklassig verarbeitet
- Funk- und Solarfunktion verrichten zuverlässig ihren Dienst (nie mehr die Uhrzeit nachstellen!!)
- beim Wechsel in eine andere Zeitzone genügen ein paar Tastenklicks
und die Uhr stellt sich auch ohne Funksignal auf die neue Zeitzone ein (sehr praktisch)
- Digital und Analoganzeige laufen natürlich syncron
- hohe Luftfeuchtigkeit gepaart mit großer Hitze sind kein Problem (Tropengetestet)
- starke Temperaturschwankungen sind kein Problem (getestet von 45°C Sonne ins 18°C Wasser)
- starke Vibrationen (z.B. durch Schiffsmotor) stellen kein Problem dar
- mehrere Tauchgänge bis 25m haben sie nicht beeinduckt
- gute Bedienbarkeit

Kurzum, ich bin schon beeindruckt, dass es zu diesem doch
relativ kleinen Preis eine solch tolle Uhr gibt. Meine Festina-Uhr hat viel mehr
gekostet und nur einen Bruchteil an Qualität(vielleicht ein Montagsmodell) und Ausstattung.
Für mich gibts eine klare Kaufempfehlung!

Und wen es interessiert, der Survivalexperte Bear Grylls trägt sie auch bei einigen seiner Touren.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach praktisch, 20. Januar 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Casio G-Shock Herren-Armbanduhr Analog / Digital Quarz AWG-101-1AER (Uhr)
Ich habe diese Uhr jetzt eine ganze Weile und kann über die Alltagstauglichkeit nur Gutes berichten. Ich trage die Uhr hauptsächlich beruflich, um stets die korrekte Zeit zu haben und manchmal in der Freizeit beim Schwimmen oder anderen sportlichen Aktivitäten.
Und in all diesen Disziplinen hat sie mich noch nicht enttäuscht. Wenn ich mit meinen anderen Uhren (und ich habe einige) genau so oft irgendwo angeeckt wäre, wie mit dieser hier, ich hätte einige Verluste zu beklagen. Die G-Shock steckt dank der Ummantelung alles weg und sieht dazu noch gut aus. Batteriewechsel ist auch nicht nötig und das alles zu diesem Preis.
Dass das Armband - wie von anderen Rezensenten beklagt - billig wirkt, stört mich überhaupt nicht. Diese hier ist nicht für Empfänge oder Galadinners gemacht - so viel steht fest - und das soll sie auch gar nicht sein. Diese Uhr ist für den "hard day" !!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Extrem zufrieden, 25. Oktober 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Casio G-Shock Herren-Armbanduhr Analog / Digital Quarz AWG-101-1AER (Uhr)
Aaaalso: Dies ist schon die zweite AWG-101, das erste Modell ist mir leider verloren gegangen. Die Tatsache, dass ich sie mir ein zweites Mal gekauft, sagt doch einfach alles, oder?
Vorne weg: Amazon-Leistung wieder einmal hervorragend. Lieferung über Nacht, Verfolgbarkeit, zuverlässig wie immer. Chapeau.
Zur Uhr selbst:
Ich bin kein Uhren-"freak" und die technischen Details kann man nachlesen, daher gebe ich nur einen subjektiven Eindruck wider.
Die Uhr is extrem robust (wohl wie die meisten G-Shock), zuverlässig, ich war mit ihr baden, duschen, schwimmen in Salz- und in Süßwasser, Schnorcheln/Tauchen bis in 2 m Tiefe und sie hat nie "rumgezickt", sie ist mit Desinfektionsmittel in Kontakt gekommen, das eigentlich alles abtötet: Problemlos.
Ein Kaufargument (das Kaufargument) war, dass sie solarbetrieben ist UND Funktechnologie besitzt, keine Batteriewechsel. (die evtl mit Undichtigkeiten einhergehen), kein Nachstellen, topp. Die Ablesbarkeit ist gut und ja: die Zeiger verdecken immer mal wieder die LCD-Anzeige. Aber mal ehrlich: Tun sie das nicht immer? Meine alte QuartzCasio mit Datumsanzeige war immer um Viertel vor X oder rund um neun datumslos ob der obligatorischen Zeiger. Will ich nicht? Kauf ich Digitaluhr, nech?
Die Beleuchtung ist tatsächlich ein wenig "funzelig", aber im Dunklen schlafe ich den überwiegenden Teil der Zeit oder habe das Licht an und -oh Wunder- die Zeiger der Uhr leuchten im Dunkeln, ganz ohne Zutun. Ich habe die aktive Zifferblattbeleuchtung genau zweimal benutzt, einmal beim ersten Ausprobieren und ein zweites Mal, weil ich nach dem ersten Mal das Licht so nett fand. Die letzten drei Jahre ging's ohne.
Das erste Modell hatte diverse close encounter mit Türrahmen, Stuhlecken, Schotterböden u.ä. Aus meiner Achtlosigkeit resultierten diverse Kratzer im Kunststoff und in der Metall(l)ünette sowie ein fieser cut im Glas. Nichtsdestotrotz war die Ablesbarkeit weiter gut und auch die Dichtigkeit gegeben.
Den ganzen Stoppuhr-, Timer- etc.-Quatsch brauch ich nicht, is' nun mal dabei, stört nicht. Aber die automatische Zeitzoneneinstellung ist feini-feini.
Zum Abschluss: Die erste AWG-101 hatte nach drei Jahren ein Riss im Armband, der mit der Zeit wuchs und wuchs, das Originalaustauscharmband musste bei Casio bestellt werden, dauerte 2 Wochen, kostete 20 Tacken. Viellecht die einzige Schwachstelle, aber definitiv keinen Abzug von Sternen wert.
Mahlzeit.
________________________________________________________________________

Nachtrag März 2014
Auch dieses Modell hält schon zweeinhalb Jahre wieder, was es verspricht. Durch etwas achtsameren Umgang Aussehen noch wie neu.
Kein Mucken, kein Zucken, so sollte eine robuste Uhr sein.... und nein, ich nutze die Zusatzfunktionen immer noch nicht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Robust und wartungsarm, 11. August 2009
Rezension bezieht sich auf: Casio G-Shock Herren-Armbanduhr Analog / Digital Quarz AWG-101-1AER (Uhr)
Ich habe die Uhr nun seit 8 Monaten und daher "Betriebserfahrung".
Die Zeitnahme per Funk und die Ladefunktion per Solarzelle funktionieren einwandfrei. Die Robustheit finde ich vorbildlich: Ich trage die Uhr auch bei der Arbeit in der Landwirtschaft und im Wald - bisher gabs keine Probleme.
Einziges Manko: Selten stimmen Digital- und Analogzeit nicht überein, obwohl eine automatische Synchronisation statt findet (bereits von anderen Rezensenten bemerkt). Das kann über die manuelle Nachstellfunktion behoben werden. Dazu muss allerdings die Anleitung gelesen werden, was nicht gerade ein Vergnügen ist.
Diesen Mangel finde ich verkraftbar, so dass mein Fazit lautet: Kaufempfehlung für alle, die eine robuste und unprätentiöse Uhr brauchen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach Super, 9. November 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Casio G-Shock Herren-Armbanduhr Analog / Digital Quarz AWG-101-1AER (Uhr)
Hab diese Uhr seit mehr als einem Jahr und bin nach wie vor begeistert:

- geht immer genau
- Weltzeiten sind kinderleicht verwaltbar
- Batterie wird nie leer, und wenn der Speicher doch leer wird (3 Wochen im Kasten), schaltet sie sich ab und erwacht mit dem ersten Sonnenstrahl wieder
- am Arm unkaputtbar: ist diese Uhr am Arm getragen erst zerstört, sind Arm oder Uhrenträger auch zerstört (Panzer fuhr über den Arm, Handgranate vergessen wegzuwerfen, Fallschirm nicht aufgegangen, in Vulkankrater gefallen...)
- weist nach einem harten Jahr (Trip nach Bolivien, Peru, auf 2 6000er, durch die Wüste, auf der Piste) beinahe keine Abnützungen auf

KLARE KAUFEMPFEHLUNG! UNSCHLAGBARER PREIS!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


56 von 65 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen etwas enttäuschend...., 6. April 2008
Rezension bezieht sich auf: Casio G-Shock Herren-Armbanduhr Analog / Digital Quarz AWG-101-1AER (Uhr)
Folgende Vorgaben hatte ich mir für einen Kauf gesetzt:

Solar,
Wasserdicht,
nicht empfindlich,
Datumsanzeige,
Alarm,
2. Zeitzone,
Stoppuhr,
Nachtablesbarkeit
Funkuhr und
Anschaffungspreis unter 150,00 Euro.

Nach Durchsicht des umfangreichen Angebotes konnte ich tatsächlich fündig werden (wenn auch die Such- und Auswahlmöglichkeiten leider für Uhren hier noch etwas ungenügend sind). Neben den von mir gewünschten Funktionen hat die Uhr noch einen Timer,' was sicher nicht schädlich ist.

Bestellung und Versand bei Amazon wie gewohnt schnell unkompliziert. Nun die Erfahrungen nach 4 Tagen:

1.Eindruck: Enttäuscht.

Größe/Gewicht: Der Durchmesser der Uhr ist erheblich kleiner als vermutet ' ich habe bereits 4 G-Shock und diese ist hat das kleinste Zifferblatt. Was bei der Dicke/Stärke der Uhr noch gut ist (trägt nicht so auf und ist sehr leicht) leidet doch die Ablesbarkeit des Displays/Zifferblatts stark an der zu klein gewählten Größe.

Verarbeitung: G-Shock steht für Uhren die hart im Nehmen sind ' und bisher wurde ich hier auch nie enttäuscht. Auch hier macht die eigentliche Uhr einen guten Eindruck, auch wenn ich einen geschraubten Deckel (komplett geschraubt und nicht nur mit 4 kleinen Schrauben fixiert) bevorzuge. Das Armband aber ' also einer billig-Werbeuhr würde es vielleicht noch gut zu Gesicht stehen, aber keiner Casio.

2.Bedienung:

Ich lese selten und nur ungern Bedienungsanleitungen. Wenn aber eine Funkuhr beim Auspacken nicht die richtige Zeit anzeigt, geht hier wohl kein Weg dran vorbei. Also die Bedienungsanleitung studiert und die Zeitzone angepasst und die Uhr stellte sich selbstständig richtig ein. Hat den Vorteil, dass sie nicht nur für Deutschland einsetzbar ist, sondern auch auf andere Funksignale hört. Aber ohne Anleitung keine Chance.

Hat man das Prinzip verstanden, sind die sonstigen Einstellungen Casio-typisch einfach zu bedienen. Das Umstellen der Zeitzone wohl nicht; ich werde es kommende Woche in Mexiko feststellen, ob ich dann verzweifel oder es hin bekomme.

Als Besonderheit bei der Bedienung ist noch die Beleuchtung anzuführen ' diese erfolgt nicht über einen zentralen Knopf unterhalb des Zifferblattes sondern über einen der 'Drücker, was machbar ist, aber aus meiner Sicht nicht unbedingt wünschenswert.

Noch ein Wort zu der Bedienungsanleitung - klein, dick, in vielen Sprachen und schlecht zu lesen - leider typisch Casio!

3.Funktionen:

Diese habe ich anhand meiner eigenen Vorgaben versucht zu bewerten:

Solar: Hat sie :) Wurde mit vollem Akku geliefert, der Ladezustand ist an der Uhr sehr gut abfragbar. Wenn sich dieser Eindruck auch auf Dauer bestätigt, kann es nicht besser sein!

Wasserdicht: Bei einem Trainer der DLRG darf eine Uhr hier nicht empfindlich sein. Ich beabsichtige nicht, sie beim Geräte-Tauchen zu tragen - aber auch in der "Sprungkuhle" sollte ich keine Angst um meine Uhr haben müssen.

Den Test in 4 m Tiefe und bei verschiedenen Sprüngen hat sie gestern gut überstanden. Auch die Ablesbarkeit der Zeiger unter Wasser ist noch okay. Ob die Druckvorgabe von 20 bar (ca. 200 m) irgendeine Aussagekraft hat, werde ich sicher nicht überprüfen. Aber für meine Zwecke (Schwimmen und Schnorcheln) hat sie sich gestern unter Wasser ganz gut geschlagen.

Unempfindlich: Ich trage eine Uhr Tag und Nacht und muss mich auf sie verlassen können. Da ich sie nun erst ein paar Tage habe, kann hier noch nicht viel gesagt werden. Wie in den Vorbemerkungen aber bereits ausgeführt, macht die Uhr selber (abgesehen vom Deckel) einen super Eindruck. Ich hoffe mal, dass das Armband mehr hält, als es den Eindruck macht ' aber einen Stern wird es die Uhr kosten. - Hier kann ich die bereits vorhandene Stellungnahme auch nicht nachvollziehen!

Datumsanzeige: Da ich oft die Datumsanzeige benötige, habe ich sie auf dem Display grundsätzlich an ' was hier nicht ganz so einfach ist.
a) das Display ist winzig, Datums-Feld: 5 mm breit!
b) alle zentralen Angaben können nur im Wechsel im selben Feld angezeigt werden, während z.B. die Angabe welches Funksignal gelesen wird, ständig angezeigt wird.

Also Datum ist da, aber zu klein.

Alarm: Problemlos einstellbar und ein sehr zartes Piepsen... noch okay!

2. Zeitzone: Nicht so einfach einstellbar und bei Sommer- und Winterzeit leider auch nicht so treffend (manuell justierbar). Leider muss man sich zwischen 2. Zeitzone oder Datum oder einer anderen Funktion entscheiden, gleichzeitige Anzeige geht nicht.

Leider wird diese Zeitangabe auch in dem 5 mm-Feld angezeigt.... wohl dem, der gute Augen hat. Positiv ist, dass die Uhr gut verständliche Kürzel für die gewählte Zeitzone vorgibt.

Stoppuhr: Wenn man seine Stoppuhr mal vergisst und Zeiten nehmen muss, nutze ich diese Funktion schon mal. Aber auch leider hier: Stoppuhr im 5 mm-Feld.... Ansonsten mit Zwischenzeit und leichter Bedienbarkeit.

Nachtablesbarkeit: Die Zeiger leuchten besser als erwartet. Hinzu kommt die Lichtfunktion, die hier aber leider nicht so gut ist, wie bei anderen Casio-Modellen. Aber insgesamt zufriedenstellend.

Funkuhr vorhanden ' aber.... wie bereits ausgeführt, nicht ganz einfach einzustellen und wie es nun kommende Woche im Ausland wird, da bin ich mal gespannt. Theoretisch kann sie auch die Funksignale in Nord- und Mittelamerika empfangen ' aber ob ich das mit den Einstellungen dort hinbekomme.... bin gespannt.

Timer: Ist dran ' ob ich ihn benötige muss sich noch zeigen ' aber er stört ja auch nicht und funktioniert.

4.Fazit:

Wer sich eine Uhr mit kleinen Displays und Zifferblatt kauft, muss damit rechnen, dass die Zeiger die Displays auch mal verdecken können, dass diese aber so klein sind, dass die Zeiger sie komplett abdecken ist nicht gut!

Die Uhr hat zwar allen meinen Vorgaben entsprochen, leider aber mit drei negativen Punkten:

a) Verarbeitung des Armbandes, wirklich nicht toll.
b) Sowohl Zifferblatt, als auch Display, viel zu klein.
c) Alle entscheidenden Funktionen sind im selben Display abfragbar, während andere mehr für 'Show-Effekte' herhalten.

In Sternen vergebe ich hier 3, da die Uhr all das kann, was sie soll und versprach.

Aber aufgrund der o.a. Punkte habe ich lange überlegt, ob ich sie zurückschicken soll. Ich habe mich aber entschieden, ihr in der Praxis eine Chance zu geben und werde sie behalten, hoffentlich bereue ich die Entscheidung nicht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen TOP Uhr zum TOP Preis ! Funk +Solar, was will man mehr !, 6. September 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Casio G-Shock Herren-Armbanduhr Analog / Digital Quarz AWG-101-1AER (Uhr)
Hallo !
War auf der Suche nach einer Sportlichen / Robusten Uhr, welche auch den etwas härteren Arbeitstag, div. Sportliche Aktivitäten und den ein oder anderen Feuerwehr-Einsatz unbeschadet übersteht !
Hab dann bei Amazon zugeschlagen, mit kostenlosem Versand !
Fazit nach 1 Woche ! Super Uhr zum Top Preis !
1) Uhr ist nicht zu gross, und angenehm +leicht zu tragen !
2) Uhr passt auch für schlanke Gelenke ! Ich halb selber sher dünnere Arme , und immer noch 3 löcher Reserve am Band !
3) Digital Zeit und Analog zeit werden Automatisch Funkgenau aufeinander abgestimmt !
4) Energiesparmodus wurde von mir schon ab den 1. Tag auf ON gestellt ! = dabei schaltet die Uhr, sobald mind. 60 Minuten im Dunkeln ist alle Digital -Felder (3)Weg, Uhrzeit(Analog ) läuft trotzdem konstant weiter .
Sobald die Uhr wider minimal Licht empfängt, schaltet sie wieder die Digi Anzeigen dazu !
Ist vor allem Nachts beim Schlafen Ideal, wo es keinen stört !
5) Hintergrundbeleuchtung funktioniert gut (Gut geschützt, gegen Unbeabsichtigtes Einschalten )
6)Durchschalten der Einzelnen Funktionen auch im Dunkeln gut möglich, da ein hellerer Piepston ertönt, wenn man das Menü 1 mal druchgedrückt hat, und man wider am Ausgangspunkt angekommen ist !
somit weiss man, wenn man in der Ausgangsposition ist !
7) Batteriezustandsanzeige ist gut gelöst und Beschrieben in der Anleitung, welche Funktionen je nach Batteriestärke noch Verfügbar sind !
8) Funkgenau und zudem ohne Batterie zu Verwenden !

Lediglich die 3 Runden Digitalanzeigen sind für jemanden der nicht so gute Augen hat , etwas schwer abzulesen, da sie etwas klein Dimensioniert sind !
Schlägt sich aber positiv auf die Gesamtgröse / Höhe der Uhr aus, da kein Kloben am Handgelenk , was von mir erwünscht ist.

div. Funktionen , wie Stoppuhr, Countdown oder Weltzeit etc... werden von mir wohl nur seltenst genutzt !
Wann doch, lese ich mir kurz davor nochmals die Anleitung dazu durch.

Fazit ! 5 Sterne für diese Uhr , und eine Kaufempfehlung !
Mehrpreis auf die nächst Höheren Modelle fast zu schade !
Wenn man die meisten Zusatzfunktionen nicht unbedingt benötigt, gibtsa mit dieser Uhr viel Qualität fürs Geld !

Super Preis+TOPQualität+ schnelle Lieferung durch Amazon !
die beste Uhr, die ich bis jetzt hatte !
grüse aus Österreich
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Für richtig schlecht ist sie einfach zu gut.., 28. Juli 2008
Rezension bezieht sich auf: Casio G-Shock Herren-Armbanduhr Analog / Digital Quarz AWG-101-1AER (Uhr)
Vorteile:
sehr robust - unempfindlich.
Leicht
durch Funk immer auf der Höhe der Zeit.
Solar - spart langfristig Geld.
Aussehen
Preiswert.

Nachteile:
z.T. schlechte Ablesbarkeit.
Mini-Anzeigen
Glow in the dark - eher schlecht.
LCD nicht beleuchtet
Zeiger verdecken die LCD Anzeigen.

Es ist schon toll, ein so kleines Wunderding am Handgelenk zu tragen. Wasserdicht, funkgenau und dann noch Solarbetrieben. Und das zu einem Preis, von dem ich nicht wissen will, wie man so günstig produzieren kann. Eine Uhr die immer noch tickt, wenn man mit 160 km/h an eine Wand gefahren ist. Es ist so eine Art "sch***egal Uhr". Aus Versehen in der Waschmaschine? Egal. In die Suppe gefallen und mitgegessen? Geht nach 2 Tagen Darmaufenthalt vermutlich immer noch. Das macht dieses Teil zum begehrten Zeitanzeigeobjekt. Eine Uhr, die wohl als Einzige einen 747 Absturz überleben würde. Ein Freund fürs Leben.. vererbbar..

Nur die Augen sollten gut funktionieren, denn die LCD Anzeigen sind 1. Klein, 2. zu dunkel und 3. nicht beleuchtet. Da passiert es auch mal, dass man das Datum von einem Zeiger komplett abgedeckt ist.

Der Tragekompfort ist sehr gut. Zumindest für Menschen, die keinen Bremsklotz am Handgelenk wollen. Sie ist sehr leicht.

Fazit: Superrobuste und praktische Funk/Solaruhr mit verkraftbaren Schwächen. Wenn diese Ihr kaputt geht, hilft auch kein Uri Geller mehr :-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Licht und Schatten ..., 5. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Casio G-Shock Herren-Armbanduhr Analog / Digital Quarz AWG-101-1AER (Uhr)
Es handelt sich um meine erste G-Shock. Von daher sind meine Erfahrungen allein auf dieses eine Modell beschränkt.

Also, Funk und Solar für knapp über 100,- Euro, soweit sei hier das absolut schlagende Argument genannt!

Hinzu kommen Abmessungen, die auch mein Handgelenk nicht schwer und klobig überfordern. Ein durchaus angenehmes Tragen kann ich bestätigen, wobei ich jegliche Kritik am Armband nicht nachvollziehen kann, wenngleich der Schließbügel irgendwie etwas sehr groß erscheint, während sich die Aufnahmelasche für das Überlappen des Armbandes hervorragend feststellen lässt.

Das schicke Aussehen, hier die Farbe an sich und der rote Stundenzeiger, sind positiv und aus meiner Sicht als durchaus maskulin geprägt hervorzuheben. Die Uhr ist schon schick und ich wurde sogar schon darauf angesprochen, was mir bis dahin noch nie bei einer anderen Uhr passiert ist. Zur Arbeit, mit Anzug und Krawatte, tue ich mich allerdings immer noch etwas schwer ... Für die Freizeit ist die Uhr hingegen absolut perfekt!

Als echten Nachteil nenne ich die Beleuchtung, da das gelbe Diodenlicht nur von einem Punkt aus auf das Zifferblatt scheint. Zum Beispiel nachts, im Flugzeug (selbst getestet), reicht die Beleuchtung gerade mal so aus, um noch die Uhrzeit ablesen zu können. Alle anderen Anzeigen/Einstellungen in den drei kreisförmigen Displays sind hingehen nicht mal mehr im Ansatz erkennbar. Ein Nachteil, z. B. dann, wenn man auf verschiedene Zeiten/Zeitzonen angewiesen ist (eine via Zeiger, eine im Display links). Das Einstellen dieser und anderer Funktionen war hingegen gar kein Problem. Den Alarm bzw. dessen Lautstärke muss ich allerdings auch kritisieren. Tief schlafen sollte man besser nicht, da der Weckton dann u. U. zum Aufwachen nicht ausreicht (mag je nach Schläfer/in unterschiedlich sein). Ich zumindest finde den Ton deutlich zu leise und würde mich daher keinesfalls darauf verlassen.

Das Handbuch ist in Ordnung, wenngleich ich in meinem Alter - mit 45+ - schon das Nutzen einer Lesebrille nahe lege. Ich habe das Handbuch sofort "gekürzt", indem ich nur den deutschen Teil "isoliert" habe. Mit Klebeband dann einen neuen "Rücken" gefertigt und den Rest entsorgt.

Transport, Verpackung, Lieferzeit - wie immer bei Amzon - PERFEKT!

Ich würde die Uhr jederzeit wieder kaufen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 26 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen