Kundenrezensionen


80 Rezensionen
5 Sterne:
 (36)
4 Sterne:
 (13)
3 Sterne:
 (8)
2 Sterne:
 (8)
1 Sterne:
 (15)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


67 von 68 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse Handy
Seit ca. 3 drei Wochen nutze ich das 6500 slide und bin bisher rundum zufrieden. Die Verarbeitung ist hochwertig und die edle Optik macht es zu einem echten Hingucker.

Die Menüführung ist simpel und selbsterklärend, wie man es von Nokia gewohnt ist. Die Tasten haben die richtige Größe und alles ist bestens ausgeleuchtet. Vor allem die...
Veröffentlicht am 16. April 2008 von carzi

versus
65 von 70 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Licht und Schatten
Also ich habe das Nokia 6500 slide" jetzt über zwei Monate und möchte hier, nach all dem bereits gesagten, auch noch meinen Senf dazugeben. Als erstes möchte ich mal feststellen, dass das Gerät wirklich sehr hochwertig verarbeitet wurde (war bei Nokia in letzter Zeit nicht mehr selbstverständlich). Es klappert, knarrt und ächtzt einfach gar...
Veröffentlicht am 10. Juni 2008 von Amazon Customer


‹ Zurück | 1 28 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

67 von 68 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse Handy, 16. April 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Nokia 6500 slide silver (UMTS, GPRS, EGPRS, Kamera mit 3,2 MP, Organizer, Musik-Player) Handy (Elektronik)
Seit ca. 3 drei Wochen nutze ich das 6500 slide und bin bisher rundum zufrieden. Die Verarbeitung ist hochwertig und die edle Optik macht es zu einem echten Hingucker.

Die Menüführung ist simpel und selbsterklärend, wie man es von Nokia gewohnt ist. Die Tasten haben die richtige Größe und alles ist bestens ausgeleuchtet. Vor allem die Kamera macht hervorragende Bilder und auf der Micro Karte (ich habe 4 GB) haben unzählige Fotos, Videos und mp3's platz. Gut finde ich vor allem, dass man eigene mp3's als Klingelton verwenden kann und nicht auf teure Downloads von diversen Anbietern angewiesen ist. Das ist nicht bei jedem Handy der Fall.

Das Display ist klar und stechend scharf. Ich selbst nutze es noch als UMTS Modem, um mit meinem Laptop Online zu surfen. Das klappt ausgezeichnet. Womit wir auch zu den "kleinen" Schwächen des Gerätes kommen.

Der Akku ist nicht der allerbeste. So surfe und telefoniere ich am Tag ca. 4 Stunden und damit bedarf es leider einer täglichen Dosis Energie aus der Steckdose. Macht man hingegen nichts und das Handy befindet sich im Standby Modus, hält der Akku sehr lange. Einen stärkeren Energiespeicher suche ich bisher vergebens.

Leicht negativ fällt auch das recht hohe Gewicht aus. Durch den gebürsteten Edelstahl ist das Gerät nur bedingt Hemdtaschen geeignet. Aber dies macht das 6500 slide durch seine super Optik und zahlreichen Funktionen wieder wett.

Besonders hervorheben möchte ich die Sprachwahl. Ich nutze von Nokia ein BT Headset und ich drücke nur auf den Knopf, spreche den geispeicherten Namen aus und das Telefon wählt diesen dann an. Das funktioniert sogar beim Autofahren, mit laufender Musik, problemlos.

Alles in allem vergebe ich fünf Punkte und kann dieses Handy nur empfehlen. Mein letztes Handy habe ich fünf Jahre lang benutzt bis ich mich für das 6500 slide entschieden hatte. All die Jahre gefiel mir kein einziges Handy von Nokia, bis ich auf dieses aufmerksam wurde und ich muss sagen, die Investition hat sich gelohnt. Ich bin sogar so sehr begeistert von diesem Handy, dass ich meiner Freundin auch gleich eins gekauft habe, nachdem auch sie davon schwärmte, als sie es bei mir gesehen und ausprobiert hatte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


65 von 70 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Licht und Schatten, 10. Juni 2008
Rezension bezieht sich auf: Nokia 6500 slide silver (UMTS, GPRS, EGPRS, Kamera mit 3,2 MP, Organizer, Musik-Player) Handy (Elektronik)
Also ich habe das Nokia 6500 slide" jetzt über zwei Monate und möchte hier, nach all dem bereits gesagten, auch noch meinen Senf dazugeben. Als erstes möchte ich mal feststellen, dass das Gerät wirklich sehr hochwertig verarbeitet wurde (war bei Nokia in letzter Zeit nicht mehr selbstverständlich). Es klappert, knarrt und ächtzt einfach gar nichts. Der Slider gleitet leicht und problemlos, die Software läuft recht schnell, die Kamera macht mit dem integrierten Auto Fokus gestochen scharfe Bilder und die Sprachverständigung ist zwar etwas dumpf, aber dennoch einwandfrei. Speicherkarten bis 4GB funktionieren total problemlos und ich hatte bis jetzt nie Schwierigkeiten damit. Auf weitere technische Einzelheiten möchte ich hier nicht weiter eingehen, da eigentlich alles schon gesagt wurde. Trotz der ganzen positiven Merkmale, sind mir aber auch ein paar sehr markante Mängel aufgefallen. Das von den anderen Bewertern so viel gelobte Display, finde ich nämlich gar nicht so toll. In geschlossenen Räumen gibt es diesbezüglich nichts zu beanstanden, denn der Lichtsensor steuert die Displayhelligkeit je nach Lichteinfall. Geht man aber außer Haus, zeigen sich ganz schnell die Schwächen dieser Geschichte - man steht nämlich im Dunkeln! Selbst helles Tageslicht, ohne direkte Sonneneinstrahlung, machen eine simple Rufnummernsuche aus dem Speicher zur reinen Geduldsprobe, weil man nicht erkennt. Kommt dann noch Sonne dazu, ist Ende im Gelände"! Nun wird der Eine oder Andere sagen...."das ist halt so bei den Farbdisplays"....ist es aber eben nicht! Ich hatte nämlich letztens, bei einem Zoobesuch, den direkten Vergleich, als unmittelbar neben mir eine Person mit einem Sony Ericsson und eine Person mit einem Samsung Handy das gleiche Objekt fotografieren wollten, bei beiden Handys war, bei voller Sonne von hinten, ein klares, deutliches und hell leuchtendes Bild auf dem Display zu erkennen und ich hatte eine schwarze Fläche zu bewundern - toll! Bei meinem früheren Nokia N80 konnte man die Displayhelligkeit, neben dem Lichtsensor, noch per Handeinstellung verändern, das geht hier leider nicht mehr. Als zweiten Minuspunkt möchte ich die träge Netzsuche ansprechen. Wenn man das Handy standby im Dualmodus betreibt und aus dem UMTS Netz fällt, braucht es bis zu 40sek. um sich wieder im GSM Netz einzubuchen - das ist übel! Bei laufenden Gesprächen ist davon allerdings nichts zu merken, da klappt es problemlos. der dritte Minuspunkt ist wieder mal Nokia typisch, denn es ist der viel zu schwache Akku. Nutzt man das Handy neben dem herkömmlichen Gebrauch auch als UMTS Modem, ist nach 4-5 Std. dringend eine Steckdose erforderlich. Im normalen Betrieb und bei guter bis sehr guter Netzabdeckung (D1 Netz) mit mittlerer Nutzung hält es im Dualmodus 2 Tage und im reinen GSM Betrieb 4 Tage - damit kann man leben. Als letztes möchte ich noch was zur mitgelieferten Nokia PC Suite sagen, mir zeigten sich nämlich auch hier einige Schwächen, die ich von früheren Versionen nicht kannte. Beim Synchronisieren mit Outlook wurden manche Einträge nicht ordentlich abgeglichen. Synchronisiert man nur in Richtung Telefon klappt alles problemlos, ändert man aber im Handy eine Rufnummer, oder fügt einen Eintrag hinzu, steht bei Outlook z.Bsp. ein Dienstnummer unter weitere Nummer" und eine zum Eintrag dazugehörige Notiz wird als wirrer unlesbarer Zahlencode angezeigt. Ob es sich hier um einen Softwaremacke des Handys oder der PC Suite handelt, kann ich allerdings nicht sagen. Ich habe dann noch versucht, das Problem per Update der PC Suite auf eine neuere Version zu beheben, aber das ging voll nach hinten los, denn das Handy wurde danach nicht mehr erkannt.
Alles in Allem, das Nokia 6500 slide ist sehr solide und funktioniert im Großen und Ganzen recht zuverlässig. Für Leute die sich allerdings nicht ständig in geschlossenen Räumen aufhalten und sehr viel draußen sind, ist es auf Grund des üblen Displays ganz klar nicht die allerbeste Wahl. Ich würde es mir jedenfalls nicht noch mal kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


19 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen sehr gutes Handy mit vielen Funkionen, 28. November 2007
Rezension bezieht sich auf: Nokia 6500 slide silver (UMTS, GPRS, EGPRS, Kamera mit 3,2 MP, Organizer, Musik-Player) Handy (Elektronik)
Das Handy ist genial,
die Telefonfunktionen sind super, sehr guter Empfang, gute Verständlichkeit des Gesprächspartners, kein Rauschen, kein verfremden der Stimmen, man hört seinen Gesprächspartner sehr laut.
Die Kamera ist bei guten Lichtverhältnissen super, wird es dunkler sieht man eindeutig die Schwächen (es ist halt keine Digicam)
Die Videokamera ist sehr gut, bei höchster Auflösung (640x480) kann man sehr schöne Videos drehen.
Das Display ist riesig, liegt sehr nah an der Oberfläche und ist sehr kontrastreich.
Der Musikplayer und der Radio sind nicht der Hit, wer hohe Ansprüche an die Klangqualität stellt, sollte wohl besser auf einen MP3-Player zurückgreifen ! Für zwischendurch genügt es. (ich werde mir meine Musik lieber mit meinem MP Player anhören)
Die Verarbeitung des Handys ist sehr gut, endlich mal ein Slider von Nokia der nicht wackelt !
Die Organizer-Funktionen (Kalender, Rechner, Wecker etc) sind Nokia-Typisch alle an Bord.
Ich kann dieses Handy nur empfehlen, außer als MP3-Player Ersatz- da taugt es nicht allzuviel !
Wer aber einen MP3-Player besitzt kann getrost dieses Handy kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Guter Allrounder, 13. Januar 2009
Von 
mrflincki "mrflincki" - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)    (VINE®-PRODUKTTESTER)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Nokia 6500 slide kann man ohne weiteres als Guten Allrounder bezeichnen.
Allerdings habe ich bereits mehrere Exemplare gesehen, bei denen die Spaltmaße größer waren als bei anderen. Ich hatte eines bei T-Mobile bestellt, da war der Spalt oben am Solider fast 0.5mm größer als unten am Slider. Beim Handy von amazon.de war das nicht der Fall.
Die Handys werden übrigens in Ungarn produziert.

Bei meinem Handy ging der Slider butterweich auf. Allerdings merkt man im aufgeschobenen Zustand etwas Spiel, ein leichtes Wackeln. Ist aber nicht sehr störend für mich.

Die Sprachqualität ist sehr gut. Man hört sogar ein bisschen Bass in der Stimme. Lange Telefonate sind damit nicht störend. Allerdings sind einige Aussetzer zu beklagen und manchmal ein Hintergrundtackern, so als ob das Handy versucht, die Verbindung zu vertärken.
Auch der Lautsprecher im Freisprechbetrieb ist relativ gut verständlich und laut genug. Hier ist kein Scheppern oder Knarzen zu hören.

Das Display ist sehr gut abzulesen. Schriftgröße lässt sich anpassen.
Allerdings ist die Tastatur nicht der Hit. Die Tasten ließen sich bei meinem Exemplar relativ schlecht drücken. Der Druckpunkt war dermaßen hart, dass man relativ stark drücken musste, um den Buchstaben oder die Zahl auszulösen.
Beim Schreiben von vielen SMS hat mich das sehr genervt.

Der Akku hält bei mir ca 4-5 Tage bei normalem Gebrauch (Handy ist allerdings immer eingeschaltet, auch nachts).

Musikplayer ist gut, Klang ebenfalls gut, aber etwas schlechter als bei den Xpress Music Modellen.
Leider braucht man einen Adapter von 2,5 mm auf 3,5 mm, wenn man normale Kopfhörer anschließen will. Empfehlenswert ist der Koss Porta Pro, da die mitgelieferten nicht so dolle sind.

Fazit: Alles in allem ein guter Allrounder, wenn man ein vernünftig verarbeitetes erwischt, da die Produktion in Ungarn doch sehr große "Toleranzen" in Verarbeitungsqualität vermuten lässt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


28 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 2. Versuch, 5 Sterne, 29. Januar 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Nokia 6500 slide silver (UMTS, GPRS, EGPRS, Kamera mit 3,2 MP, Organizer, Musik-Player) Handy (Elektronik)
Das 6500 slide ist sehr gut verarbeitet, kein Wackeln, das Gehäuse ist hochwertig.
Es läßt sich sehr gut bedienen, die Synchronisation mit Outlock funktioniert gut.
Das ganze Handy ist einfach zu bedienen, auch für einen Laien wie mich.
Man braucht keine Bedienungsanleitung lesen (habe ich trotzdem gemacht),
weil die Funktionen sich selber erklären.
Die Erweiterbarkeit auf 4 GB ist eine feine Sache.
Musik aufs Handy laden funktioniert einfach, der Sound ist mit einem guten Kopfhörer erste Sahne, mit einem Adapter funktionieren auch ein 3,5er Stecker.
Warum 2. Versuch ? Es ist das 2. Nokia 6500 slide, das 1. war ein Montagshany oder ein Rückläufer.
Es hatte schon eine kleine Macke im Kunststoff als es eintraf, der Slider hat im geöffneten Zustand geklappert, das Handy hat die Speicherkarte immer wieder nicht erkannt.
Amazon hat sehr schnell Abhilfe geschaffen, neues Handy losgeschickt, bevor ich das defekte Handy zurück geschickt hatte, Lob,Lob.
Aber ich habe das 2. Handy bewertet, deshalb volle Punktzahl.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


17 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen solides Multimediahandy mit kleinen Nachteilen, 12. Januar 2008
Von 
Rezension bezieht sich auf: Nokia 6500 slide silver (UMTS, GPRS, EGPRS, Kamera mit 3,2 MP, Organizer, Musik-Player) Handy (Elektronik)
Ich besitze mein 6500 mittlerweile seit ca. 2 Monaten und denke das ich nun eine Beurteilung abgeben kann.
Durch unempfindliche Edelstahlhülle (Fingerabdrücke kein Problem) wirkt das Handy sehr wertig und edel, leider erkauft sich Nokia das ganze mit einen relativ hohen Gewicht, also für die Hemdbrusttasche nur bedingt geeignet. Ein weiterer Nachteil der edlen Aussenhülle: Das Telefon ist ungewöhnlich rutschig und glatt in der Hand. Mir ist es bereits 2x runtergefallen. Da aber noch heile und funktionsfähig scheint die Verarbeitung wohl ganz gut ;-).
Der Akku hält im GSM/UTMS Modus ca. 4-6 Tage, also eher kurz, schaltet man aber UTMS aus und funkt nur im GSM Netz hält der Akku ca. 7-9 Tage. Das ist für mich in Ordnung.
Die Software läuft stabil und ausreichend schnell, bislang erst einmal ein Absturz der aber durch Ein-/Ausschalten schnell behoben war.
Empfang (D-Netz), Display und Multimediafunktionen (Radio, MP3, Kamera, ect.) sind sehr gut.

In Kurzform: Bin im großen und ganzen glücklich mit dem Handy. Hatte vorher ein SE D750i und bereue den Umstieg auf Nokia keinesfalls. Vergleichbare Slider wie das SE W910i oder Nokia N81 waren mir zu MP3 orientiert bzw. die Kamera zu einfach. Muss aber jeder selber wissen wo sein Schwerpunkt liegt.
Der Hauptnachteil besteht meiner Meinung lediglich im hohen Gewicht und der sehr unhandlichen weil sehr glatten Aussenhülle. Ansonsten hätte ich gerne 5 Sterne vergeben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr zufrieden, 23. Juli 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die verarbeiteten Materialien, das Finish und die Haptik überzeugen. Der Slider-Mechanismus funktioniert tatellos, die Tasten haben einen gut definierten Druckpunkt und das Display überzeugt auch.
Die Menüführung ist weitestgehend selbsterklärend und die Funktionsvielfalt ist gut (siehe Tests im Internet).

Als privater Nutzer stehen für mich telefonieren, MP3 und Radio sowie Organizer Funktionen im Vordergrund. Telefonieren und Musik sind für mich völlig OK. Der MP3 Player und das Radio sind gut zu bedienen und haben einen sehr guten Klang. Dank nachgekaufter 4 GB Micro-SD-Karte können sehr flexibel Daten verwaltet werden. Verbindet man das Handy per USB-Anschluß (Kabel im Lieferumpfang) mit dem Computer wird dieses von Windows XP als externes Laufwerk erkannt. Per drag-and-drop kann das Handy dann mit Musik und Bildern "gefüttert" werden. Der Organizer ist für die private Nutzung OK (Kalender, Aufgaben, Notizen). Zur Outlook Synchronisation habe ich keine Meinung da ich diese nicht nutze. Das selbe gilt für den Internetzugang und Spiele. Die Kamera (mit Zoom) ist ganz OK; d.h. Bildqualität und Auslöseverzögerung sind kein Ersatz für eine echte Digital Kamera aber für sporatische Schnappschüsse ist Sie in Ordnung.

Kleiner Punkteabzug weil...
1) ...die im Lieferumfang enthaltene Micro-SD-Karte nur 256 Megabyte Speicherkapazität hat. Eine 4 GB Micro-SD-Karte kostet momentan etwa 20 Euro. Größere Karten kann das Handy, gemäß Nokia, nicht verwalten. Aber 4 GB ist ja schon eine ganze Menge.
2) ...das im Lieferumpfang enthaltene In-Ear Headset (Nokia HS-47) m.E. eher eine Notlösung ist. Das Problem ist für mich nicht der Klang sondern die Anatomie. Die In-Ear "Stöpsel" sind für mich zu groß im Durchmesser (zumindest für mein linkes Ohr). Solange ich die In-Ears mit dem Finger leicht ans Ohr drücke ist der Klang OK. Da die Lösung auf Dauer etwas unkomfortabel ist liebäugel ich mit dem Nokia WH-700 (momentan etwa 40 Euro). Anmerkung: Wenn man das Radio benutzt und das Headset nicht angeschlossen ist meldet das Handy "Headset anschließen". Soweit ich weiß liegt das daran, dass das Kupferkapel des Headsets vom Radio als Antenne "mißbraucht" wird. Das würde bedeuten, dass das Radio nicht mit einem Bluetooth Headset funktioniert (MP3 natürlich schon). Ich vermute das trifft auf andere Handys genauso zu.

Summa summarum ein tolles Handy das sich gut anfühlt und umpfangreiche Funktionen bietet. Ich würde es wieder kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


17 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Das war wohl nix !, 25. August 2008
Rezension bezieht sich auf: Nokia 6500 slide silver (UMTS, GPRS, EGPRS, Kamera mit 3,2 MP, Organizer, Musik-Player) Handy (Elektronik)
Leider kann ich mich aller Negativkritik zu diesem Produkt nur voll und ganz anschließen.
Mein 6500 slide war zweimal zur Reparatur bei Nokia, nachdem es sich gleich zu Beginn nicht mehr einschalten ließ.
Jetzt (nach etwa einem halben Jahr) hängt es sich immer wieder auf, die Lebensdauer des Akku ist indiskutabel, man verliert regelmäßig den Empfang und die Gespräche, plötzlich kann das 6500 slide die SIM-Karte nicht mehr registrieren und so weiter und so fort.
Von diesem Gerät kann ich absolut nur abraten.
Obwohl ich seit ca. 10 Jahren immer Nokia-Handys hatte und grundsätzlich damit zufrieden war, denke ich inzwischen über einen Marken-Wechsel nach, insbesondere wegen des sehr bescheidenen Kundenservice der Firma Nokia.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eineinhalb Jahre sehr zufrieden!, 31. Dezember 2010
Rezension bezieht sich auf: Nokia 6500 slide silver (UMTS, GPRS, EGPRS, Kamera mit 3,2 MP, Organizer, Musik-Player) Handy (Elektronik)
Ich habe das 6500 beinahe 1 1/2 Jahre, und hatte nie Probleme.
Ich habe es besonders als Kamera und Musikplayer neben dem Telefonieren benutzt. Die Fotos sind hervorragend, besser als manche Digitalkamera. Der Musikplayer ist ebenfalls ausgezeichnet, kenne niemanden mit lauterem Lautsprecher. Dazu bietet die Option für eine Speichererweiterung auf 4GB per Micro SD unendlich Platz.
Auch ist das Handy sehr stabil. Unzählige Male ist es mir schon runtergefallen, ohne Schaden zu nehmen.
Insgesamt sehr empfehlenswert für die von mir oben beschriebenen Funktionen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Slider zum günstigen Preis, 8. August 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Dieses Handy 6500 Slide von Nokia habe ich seit 4 Wochen und ich muß sagen, für den Preis unschlagbar.Übersichtliches Menue, gut ablesbares Display,ausreichend große Tasten und nicht zuletzt die gute Sprachverständigung plus sehr gute Hörerlautstärke zeichnen dieses Phon aus.Um mit dem PC zum Handy zu komunizieren muß man leider die CD einlegen, aber auch das ist kein Problem.CD rein,den Anweisungen folgen und schon gehts los.Nur beim ersten mal brauch man die CD. Auf die mitgelieferte Speicherkarte passen etwa 200 Songs in mp3 Qualität. Leider ist das Akku bei Musikhören schnell leer, aber das Handy ist ja zum Telefonieren. Dabei hält das Akku beim normalen Telefonieren ca. 1,5 Wochen.
Alles in allem ein gutes und fast hochwertiges Handy und 5 Punkte wert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 28 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen