Kundenrezensionen


65 Rezensionen
5 Sterne:
 (55)
4 Sterne:
 (7)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


22 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Herz rockt!!!
Klasse Film, toller Soundtrack. Jonathan Rhys Meyer sieht nicht nur wow aus, er singt und spielt auch wirklich charismatisch, dass es einem schier das Herz umdreht. Eine absolut mitreißende Soundtrack - Mischung, es sind Stücke der Gitarrenvirtuosin Kaki King zu finden, eine anrührende van Morrison - Coverversion und "Bach / Break", bei dem die...
Veröffentlicht am 18. Dezember 2007 von Paula Jakob

versus
3.0 von 5 Sternen Enttäuschend.
Ich fand den Film toll (hab ihn mir hauptsächlich wegen Jonathan Rhys Meyers angeschaut) und hab mir den Soundtrack wegen den klassischen Stücken gekauft. War dann aber enttäuscht, weil die meisten Stücke mMn enttäuschend waren. Noch 3 Sterne...
Vor 11 Monaten von E. Kirsten veröffentlicht


‹ Zurück | 1 27 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

22 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Herz rockt!!!, 18. Dezember 2007
Von 
Paula Jakob (Augsburg) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: August Rush (Audio CD)
Klasse Film, toller Soundtrack. Jonathan Rhys Meyer sieht nicht nur wow aus, er singt und spielt auch wirklich charismatisch, dass es einem schier das Herz umdreht. Eine absolut mitreißende Soundtrack - Mischung, es sind Stücke der Gitarrenvirtuosin Kaki King zu finden, eine anrührende van Morrison - Coverversion und "Bach / Break", bei dem die Celloklänge mit Rockmusik vermischt werden, ist genial! Natürlich umso besser, wenn der Film einem auch gut gefallen hat, aber auch einfach nur zum Anhören ein Ohrenschmaus, vor allem, wenn man Gitarrenmusik und eher das Handgemachte mag. Nichts innovativ supermodern - avantgardes, aber eine wunderbare Musik, ein Klassetip für alle, die noch ein last - minute - Geschenk z.b. für Gitarren - Freaks suchen!!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


28 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach nur genial, 18. Dezember 2007
Rezension bezieht sich auf: August Rush (Audio CD)
Ich komme jetzt gerade aus dem Kino, und weiß nicht, was mich mehr berührt hat: Die Handlung des Films, der kleine Freddie Highmore oder die einfach nur wunderbare Musik! Für mich war einfach alles stimmig und die Musik für diesen Film hätte nicht besser ausgewählt werden können! Der Soundtrack darf in meiner CD-Sammlung natürlich nicht fehlen. Könnte ich 10 Sterne vergeben, würde ich diese auch geben! :o)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein wundervoller Soundtrack, 19. Dezember 2007
Rezension bezieht sich auf: August Rush (Audio CD)
Ich habe diesen Film letzte Woche gesehen und das erste was ich danach gedacht hatte, war, dass ich unbedingt diesen Soundtrack haben muss. Eine geniale Form klassische Musik mit Pop/Rock und Alltagsgeräuschen zu verbinden. Ohne diesen Soundtrack würde der Film nicht wirken. Er unterstützt ihn an den richtigen Stellen und schafft es, die emotionalen Stellen wirklich ergreifend zu gestallten. Der Film mag zwar kleine Schwächen haben, der Soundtrack hat keine.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Traumhafte Musik, 20. Dezember 2007
Von 
Rezension bezieht sich auf: August Rush (Audio CD)
Der Film war nicht nur Dank der Schauspieler ein Genuss! Die Musik ist einsame Klasse. Ich habe es noch nicht erlebt, dass Gitarre, Cello, Orgel, Ghospel u.v.m. in solch einer Harmonie auf die Leinwand gebracht wurden. Nach dem Film ist die CD ein absolutes Muss!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderschön ..., 8. November 2007
Rezension bezieht sich auf: August Rush (Audio CD)
Der Soundtrack zu "Klang des Herzens" ist allemal sein Geld wert.
Wunderschöne Gitarrenstücke und schwungvolle Rhythmen werden zum Austruck gebracht.
Den Höhepunkt bildet wohl Jonathan Rhys Meyers Song "This Time".
Er sang auch schon neben Ewen McGreger, Christian Bale und Toni Collette in "Velvet Goldmine".
Ich freu mich schon auf den Film, um zu sehen/hören wie die Musik mit den Bildern eine Verbindung eingeht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wunderbar, aber :, 27. Dezember 2010
Rezension bezieht sich auf: August Rush (Audio CD)
es gibt hier bei amazon eine zweite Soundtrack CD, mit dem Score des Komponisten, als Japan-Import; bitte oben in der Leiste nachgucken, da auch unter dem namen des Komponisten nicht darauf hingewiesen wird, sondern ausschließlich unter dem amerikanischen Originaltitel gelistet : August Rush. Wer also die konzertanten Stücke möchte, muß uU beide cds ordern - zumal die gesamte Musik ja eine weitere - oder überhaupt Musik die Hauptrolle spielt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Musik voller Herz und Gefühl!, 3. Februar 2010
Von 
Sebastian Schlicht "Bumblebee" (Neuwied) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: August Rush (Audio CD)
Manchmal kommt es vor, dass ich einen Soundtrack höre, bevor ich den Film dazu sehe und selten passiert es, dass die Musik mich so fasziniert und mitnimmt, dass ich wie versessen darauf bin, den Film in die Hände zu bekommen und ihn zu sehen! Und so war es bei "Der Klang des Herzens"! Ich hörte mir den Soundtrack auf dem Weg in die Schule an und war hin und weg!
Allein schon die wunderbare Einführung "Main Title", mit den leichten Klängen, gemixt mit Soundeffekten und dem Text von August ist herrlich und wie der Satz "Es war einmal..." zu einem Märchen.
Die Musik wechselt zwischen Songs aus dem Film und dem wundervollen Score von Mark Mancina, dem ich so eine Arbeit nicht zugetraut hätte, da ich ihn eher durch seine Actionscores kenne...

Dennoch ist die gesamte Musik absolut faszinierend! Gitarrenklänge, Gospelgesang, fetzige Rockmusik, leichter und romantischer Gesang und vieles mehr, das Alles bietet "August Rush"! Das Schöne: Die Musik ist handgemacht und ehrlich! Sie kommt von Herzen und wird mit jeder Menge Gefühl gespielt und das merkt man beim Hören.

Hervorheben möchte ich auf jeden Fall "Augusts Rhapsody". Dies ist für mich das Herzstück der CD und auch mein Liebling, weil ich ihn mir die ganze Zeit ununterbrochen anhören könnte! Diese 7 minütige Orchestration ist der Wahnsinn und wunderschön und kommt besonders im Film echt super! Hier werden alle Musikstile des Films zusammengepackt, was nicht nur im Film wunderbar klappt ;-)

Wer den Film mochte, wird um den Soundtrack nicht herum kommen. Ein wahres Prachtstück an Musik, solltet ihr nicht verpassen! :)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fast schon metaphysisch Momente für die Ohren, 6. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: August Rush (Audio CD)
Hier haben die "Musikmacher" wieder mal echtes können bewiesen. Nicht nur der Film ist überragend sondern auch die Musik. Somit sollte der Soundtrack für alle ein "muss" sein.

Bei der Musik kann man abschalten, entspannen und träumen, ja teils melancholisch werden.
Allein die "August's Rhapsody" kann man sich immer wieder anhören, aber auch Moondance oder der Main Titel haben etwas spirituelles.

Einfach nur 5 Punkte und uneingeschränkt zum empfehlen (wie der Film)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen WOW, 5. Februar 2008
Von 
Michael Sievert (Berlin) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: August Rush (Audio CD)
Eine Rezension über den Soundtrack von August Rush schreiben:
Die beginnt bei mir mit einem WOW. Denn auch der Soundtrack ohne Film mobilisiert Gefühle, wie zuvor schon der Film selbst. Es war für mich schon im Kino intensiv. Weinende Männer. Klasse! Gleich am nächsten Tag machte ich mich auf die Suche nach dem Soundtrack. Nun habe ich ihn seit ein paar Tagen (selbstverständlich über Amazon).
Er lädt mich immer wieder ein, die Bilder und die Geschichte des Filmes zu erleben, er berührt mich zutiefst und rät mir oft, mich fallen zu lassen, mich zu ergeben, mich selbst auf die Suche nach einem verlorenen Kindheitstraum zu machen. Denn Film und Musik machen deutlich klar, dass es Wunder gibt. Das es eine Verbindung zwischen allem scheinbar Verlorenen oder Vergessenen oder zu dem was es noch zu entdecken gilt gibt und wir noch gar nichts darüber wissen, aber es irgendwie in uns fühlen.
Ich danke den Filmemachern, Akteuren, Komponisten für das Gesamtwerk.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Soundtrack des Lebens, 2. Januar 2008
Rezension bezieht sich auf: August Rush (Audio CD)
Kaum war ich nach diesem wunderbaren Film aus dem Kino raus, habe ich mir den Soundtrack geholt.
Denn der ist in diesem Film selten gut. Die Mischung aus wunderschöner Klassik und coolem Poprock, August's Gitarrensolo, seine Rhapsody, einfach alles ist wahnsinnig bewegend.
Die Musik untermalt jedes Gefühl so, dass es doppelt auf den Zuschauer wirkt, man fühlt sich automatisch mit der Musik verbunden, als wäre sie in einem selbst, zumindest mir erging es so.
Vor allem August's eigenes Stück am Ende des Films hat mir Gänsehaut auf die Arme und Tränen in die Augen getrieben.

Wer den Film mag, wird den Soundtrack lieben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 27 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

August Rush
August Rush von Mark Mancina (Audio CD - 2007)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen