Kundenrezensionen


4 Rezensionen
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


31 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Voreingenommen für Martina Gedeck
Ich habe alle Bücher von Brigitte Reimann und über sie gelesen. Daher war es ein 'Muß' für mich, diesen Film anzusehen.
Über den Inhalt des Films gibt es an sich nicht viel zu sagen, handelt es sich doch um die Lebensgeschichte einer aufmüpfigen DDR-Bürgerin, die vermutlich noch viele Menschen in persönlicher Erinnerung...
Veröffentlicht am 18. Mai 2008 von Herta Masarié

versus
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Schnelldurchlauf
Natürlich ist Martina Gedeck die absolute Idealbesetzung für die Verfilmung der Tagebücher von Brigitte Reimann, aber dennoch muss ich ein paar kritische Worte finden.
Hat man wie ich die Tagebücher mit absoluter Hingerissenheit verschlungen, fällt es etwas schwer, sich auf den Film wirklich einzulassen. Die Selbstzeugnisse der Autorin...
Veröffentlicht am 23. November 2010 von Regenschirm


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

31 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Voreingenommen für Martina Gedeck, 18. Mai 2008
Von 
Herta Masarié "Malende Gedankenstürmerin" (A - Burgkirchen, Innviertel, OÖ) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Hunger auf Leben (DVD)
Ich habe alle Bücher von Brigitte Reimann und über sie gelesen. Daher war es ein 'Muß' für mich, diesen Film anzusehen.
Über den Inhalt des Films gibt es an sich nicht viel zu sagen, handelt es sich doch um die Lebensgeschichte einer aufmüpfigen DDR-Bürgerin, die vermutlich noch viele Menschen in persönlicher Erinnerung haben.
Das komplizierte Leben dieser streitbaren, lebenshungrigen Frau darzustellen, verlangt von einer Schauspielerin ziemlich viel Energie und Können ab. Die ungemein intensive, leidenschaftliche und glaubwürdige Darbietung durch Martina Gedeck, DER Idealbesetzung für diese Rolle, macht diesen Film zu etwas ganz Besonderem.
Die schauspielerischen Leistungen der anderen Akteure u. A. von Kai Wiesinger und Ulrich Mühe möchte ich durch meine Begeisterung über Martina Gedeck, allerdings auch nicht geschmälert wissen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


19 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Berührende Sucht nach Liebe, 29. Oktober 2008
Rezension bezieht sich auf: Hunger auf Leben (DVD)
Der sehr berührende Film wurde inhaltlich wie filmisch sehr gut realisiert. Brigitte Reimann ist zwar den meisten Ostdeutschen bekannt, aber so wohl doch nicht. Ihr expressiver Charakter und ihr unbedingter Lebens- und Liebeswille beeindrucken auch heute noch. Martina Gedeck, aber auch die vielen Oststars wie Jutta Wachowiak oder Ulrich Mühe geben den Film zusätzliche Kraft. Im Übrigen verteidigt hier jemand das Nichtwegrennen, der schwierige Weg zur Veränderung führt meist doch nur über Leichen, und wenn es die eigene ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Schnelldurchlauf, 23. November 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Hunger auf Leben (DVD)
Natürlich ist Martina Gedeck die absolute Idealbesetzung für die Verfilmung der Tagebücher von Brigitte Reimann, aber dennoch muss ich ein paar kritische Worte finden.
Hat man wie ich die Tagebücher mit absoluter Hingerissenheit verschlungen, fällt es etwas schwer, sich auf den Film wirklich einzulassen. Die Selbstzeugnisse der Autorin brillieren vor allem durch die Zerissenheit zwischen Erfolg, Selbstzweifel und emotionaler Instabilität. Der Film vermag dies leider nicht ansatzweise abzubilden.
Große Pluspunkte erhalten die Leistung von Martina Gedeck und die bildliche Umsetzung, die die Stimmung mit Erfolg einfangen kann.
Wer aber ausschließlich den Film ansieht, erlebt nur "Brigitte-Reimann-Light" - empfehlenswert ist es, auch die Tagebücher zu lesen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Leben Brigitte Reimann, 5. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Hunger auf Leben (DVD)
Ich habe Leben und Werk BR zusammenhängend gelesen und wollte mich auch visuell noch einmal darauf einlassen. Dabei war es spannend zu sehen, welche Stationen des Lebens und vor allem wie umgesetzt worden sind. Der Film hat mir gefallen, vor allem die überzeugende schauspielerische Leistung von Martina Gedeck.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Hunger auf Leben
Hunger auf Leben von Markus Imboden (DVD - 2007)
Gebraucht & neu ab: EUR 19,00
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen