Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug calendarGirl Cloud Drive Photos Learn More madamet HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen148
4,3 von 5 Sternen
Preis:6,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 28. April 2011
Wie man aus diversen Sendungen kennt, hat ja der wahre Scout IMMER einen Feuerstahl um den Hals. (Bear Grylls, ...)
Doch die meisten "Geräte" sind wahrlich nicht dafür geeignet, mit Ausnahme dieses kleinen hier!
Hab ihn schon ein paar mal ausprobiert, funktioniert einwandfrei, ist trotz seine "Größe" für zig Feuer einsetzbar, und wirklich angenehm um den Hals zu tragen.
Preis/Leistung ist im Vergleich zu so manchen anderen auch super.
Daher besser 2 oder 3 von denen, als einen großen und nicht dabei wenn man ihn bräuchte!
0Kommentar|41 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Mai 2010
Nach erfolglosem Versuch ein Feuer mit der Bogen/Indianermethode zu entfachen, hatte mein 5-jähriger Sohn beim Zuschauen sehr viel Spaß daran, wie der Papa mit nur wenigen Streichversuchen mit dem Feuerstahl ein kleines Feuer auf der Terrasse entzünden konnte.
Die zahlreichen Funken konnten loses Stroh oder auch ein Papiertaschentuch mit wenigen Versuchen zum Brennen bringen.
22 Kommentare|70 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Juni 2011
1. Der Stahl wird sich sehr schnell an einer Stelle ausdünnen und brechen.
Also darauf achten, dass nicht jeder Strich vom Plastikende geführt wird sondern gezielt erst die Spitze bearbeitet und erst nach deren Abbrechen weiter hinten gearbeitet wird.

2. Der Zündstahl ist wirklich Mini.
Er ist ziemlich unhandlich, lässt sich leider nicht optimal festhalten. Ich habe mir bei den ersten 200 Versuchen eine Blase am Finger zugezogen, da ich den Stahl (bedingt durch den kleinen Plastikgriff) mit dem Finger stabilisieren musste.

3. Das Band zwischen Platikgriff und Schaber sollte modifiziert werden.
Es ist für meine Verhältnisse einfach 2cm zu kurz.

Alles in allem tut der "Light-my-Fire Zündstahl Mini" genau das, was er soll, den richtigen Zunder vorausgesetzt.
Als Laie hatte ich nicht das Problem den Funken zu erzeugen sondern den Zunder zu entzünden.
Ich empfehle die feinste Schicht der Birkenrinde (dünner als Papier und mit natürlichen Ölen angereichert)
oder Rohrkolben (funktioniert wie Watte).

Die Bilder auf der Seite zeigen übrigens nicht den "Mini" sondern dessen großen Bruder.
Zu dem werde ich auch das nächste Mal greifen, Light-my-fire Feuerstahl Army.
Abschließende Bilanz:
Bei der Menge an Kritikpunkten die ich nach den ersten paar Anwendungen gefunden habe greife ich hier
nicht wieder zu. Auch wenn der Preis lockt lässt doch der Komfort zu wünschen übrig.
11 Kommentar|39 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Oktober 2010
Absolutes Superteil. Funktioniert einwandfrei, nachdem man die Technik nach ein paar Versuchen herausgefunden hat. Ein Feuer in Sekunden mit dem richtigen Zunder und Holz zum Nachschieben. Absolut *** EMPFEHLENSWERT ***
0Kommentar|32 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Juni 2011
Der Starter Kit von "Light my Fire" :

Das Set kommt in Original Verpackung mit einigen kleinen Hinweisen zur Bedienung.
Vorab sollte gesagt sein das dieses Set mit seinem Preis und seiner Größe besticht.

Positiv : Funktoniert Super
Passt in jedes Überlebens-Set
Unschlagbarer Preis
Qualität des Feuersteins ist Super

Negativ : Der Schaber kommt sehr instabil daher (am Anfang funk(z)t alles Super muss aber Nachgeschliffen werden)
Etwas Magnesium im Set würde das ganze Vollständig machen

Fazit : Der Kit ist für den Preis einfach Supergut und funktioniert Kinderleicht. Für den dauerhaften Einsatz im
Outdoor-Bereich würde ich aber in jedem Fall einen Magnesium Block mitnehmen. Kostet um die 15€ und hat
einen Feuerstein in den Block integriert. Gibt es von vielen Herstellern aber ich habe nur den einen und
kann auch nur diesen empfehlen. Zum starten eines Feuers kann ich nur empfehlen sich in einem Baumarkt
Holzwolle ( leicht gewachst ) zu kaufen. Wenn Sie immer eines dieser Nester im Rucksack haben können sie
damit einwandfrei jederzeit und zu jeder Wetterlage ein Feuer machen auch wenn alles naß ist. Es werden
überall diverse Mayahölzer angeboten zum Feuer starten. Diese sind Teuer & unhandlich. Habe es selbst
ausprobiert und bin von der Holzwolle vollkommen überzeugt. Passt auch in die kleinste Tasche, kann
völlig durchnässt sein und schont den Geldbeutel.

!!! KAUF-TIP !!!

Hersteller: Doan Mach. & Equip. Co. Ino. (US Patent Number: 4,188,192) "Fire Starting Tool Magnesium" ca.15€!

Boomex GmbH "Flash die zündende Idee" -32stk.- -ECO-Firelighter- ca.3,99€

Hoffentlich konnte ich mit dieser Produktbewertung hilfreich sein.
11 Kommentar|20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. April 2011
Hatte ihn mir größer vorgestellt. So ist der Zünder etwas größer als ein Schlüssel, oder so groß wie ein Autoschlüssel. Passt ergo gut ans Schlüsselbund. ;)

Das Funkenschlagen klappt hervorragend, und sie entzünden Trockner-Flusen ohne Probleme.
11 Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Oktober 2011
Das Zündstahl funktioniert prima, jedoch bricht es schnell ich habe es vor 3 Tagen zuerst benutzt und heute ist es bereits kaputt.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. September 2012
Erzeugt Funken und macht was es soll. Papier damit zum Brennen zu kriegen ist fast unmöglich, aber als kleines Spielzeug ist es ganz nett. Wenn man etwas mit dem Feuerstahl anzünden will, muss es wirklich trocken und gut brennbar sein.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Dezember 2010
Aussgepack, Farbe abgescharbt, Taschentuch zerkleinert und zerknüllt und mit ein paar kleinen Versuchen Feuer gemacht. Das ganze habe ich noch fünf weitere Male versucht und es gelang mir erneut ein Feuer zu entfachen.

Ganz klar: Bear Grylls benutzt das Army Model, aber der MINI macht es genauso gut!

PS: Nur das Original Kaufen!!!
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Juli 2010
Nachdem ich diesen Feuerstahl mitbestellt habe um Versandkosten zu sparen, habe ich nur hoffen können das er vernünftig ist.
Und Tada zwei Tage danach war er da und voller begeisterung habe ich ihn gleich ausprobiert. Das anzünden eines Taschentuchs klappte zuerste nicht doch etwas besserer Zunder aus dem Garten Brante nach zwei versuchen Lichterlo. Leider habe ich erst nach dem Zündeln bemerkt, das der Anzünder mir in den Mittelfinger geschnitten hat mehre kleine einschnitte an meinem Finger dokumentiren die versuche ein Feuer zu entfachen also vorsicht vor dem ding ^^ deshalb 4 Sterne ;)
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)