Kundenrezensionen


112 Rezensionen
5 Sterne:
 (73)
4 Sterne:
 (19)
3 Sterne:
 (11)
2 Sterne:
 (4)
1 Sterne:
 (5)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


33 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen klein aber fein
Wie man aus diversen Sendungen kennt, hat ja der wahre Scout IMMER einen Feuerstahl um den Hals. (Bear Grylls, ...)
Doch die meisten "Geräte" sind wahrlich nicht dafür geeignet, mit Ausnahme dieses kleinen hier!
Hab ihn schon ein paar mal ausprobiert, funktioniert einwandfrei, ist trotz seine "Größe" für zig Feuer einsetzbar, und...
Veröffentlicht am 28. April 2011 von tomtom

versus
33 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Feuer? Läuft...aber sehr klein!
1. Der Stahl wird sich sehr schnell an einer Stelle ausdünnen und brechen.
Also darauf achten, dass nicht jeder Strich vom Plastikende geführt wird sondern gezielt erst die Spitze bearbeitet und erst nach deren Abbrechen weiter hinten gearbeitet wird.

2. Der Zündstahl ist wirklich Mini.
Er ist ziemlich unhandlich, lässt sich leider...
Veröffentlicht am 7. Juni 2011 von Pawn


‹ Zurück | 1 212 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

33 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen klein aber fein, 28. April 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Light My Fire Feuerstahl Mini für 1.500 Zündungen, orange, S, Mini (Ausrüstung)
Wie man aus diversen Sendungen kennt, hat ja der wahre Scout IMMER einen Feuerstahl um den Hals. (Bear Grylls, ...)
Doch die meisten "Geräte" sind wahrlich nicht dafür geeignet, mit Ausnahme dieses kleinen hier!
Hab ihn schon ein paar mal ausprobiert, funktioniert einwandfrei, ist trotz seine "Größe" für zig Feuer einsetzbar, und wirklich angenehm um den Hals zu tragen.
Preis/Leistung ist im Vergleich zu so manchen anderen auch super.
Daher besser 2 oder 3 von denen, als einen großen und nicht dabei wenn man ihn bräuchte!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


63 von 65 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Leuchtende Kinderaugen..., 11. Mai 2010
Rezension bezieht sich auf: Light My Fire Feuerstahl Mini für 1.500 Zündungen, orange, S, Mini (Ausrüstung)
Nach erfolglosem Versuch ein Feuer mit der Bogen/Indianermethode zu entfachen, hatte mein 5-jähriger Sohn beim Zuschauen sehr viel Spaß daran, wie der Papa mit nur wenigen Streichversuchen mit dem Feuerstahl ein kleines Feuer auf der Terrasse entzünden konnte.
Die zahlreichen Funken konnten loses Stroh oder auch ein Papiertaschentuch mit wenigen Versuchen zum Brennen bringen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


29 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Feuerstein Light my Fire, 25. Oktober 2010
Rezension bezieht sich auf: Light My Fire Feuerstahl Mini für 1.500 Zündungen, orange, S, Mini (Ausrüstung)
Absolutes Superteil. Funktioniert einwandfrei, nachdem man die Technik nach ein paar Versuchen herausgefunden hat. Ein Feuer in Sekunden mit dem richtigen Zunder und Holz zum Nachschieben. Absolut *** EMPFEHLENSWERT ***
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


17 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klein, Handlich und Funktionell, 17. Juni 2011
Rezension bezieht sich auf: Light My Fire Feuerstahl Mini für 1.500 Zündungen, orange, S, Mini (Ausrüstung)
Der Starter Kit von "Light my Fire" :

Das Set kommt in Original Verpackung mit einigen kleinen Hinweisen zur Bedienung.
Vorab sollte gesagt sein das dieses Set mit seinem Preis und seiner Größe besticht.

Positiv : Funktoniert Super
Passt in jedes Überlebens-Set
Unschlagbarer Preis
Qualität des Feuersteins ist Super

Negativ : Der Schaber kommt sehr instabil daher (am Anfang funk(z)t alles Super muss aber Nachgeschliffen werden)
Etwas Magnesium im Set würde das ganze Vollständig machen

Fazit : Der Kit ist für den Preis einfach Supergut und funktioniert Kinderleicht. Für den dauerhaften Einsatz im
Outdoor-Bereich würde ich aber in jedem Fall einen Magnesium Block mitnehmen. Kostet um die 15€ und hat
einen Feuerstein in den Block integriert. Gibt es von vielen Herstellern aber ich habe nur den einen und
kann auch nur diesen empfehlen. Zum starten eines Feuers kann ich nur empfehlen sich in einem Baumarkt
Holzwolle ( leicht gewachst ) zu kaufen. Wenn Sie immer eines dieser Nester im Rucksack haben können sie
damit einwandfrei jederzeit und zu jeder Wetterlage ein Feuer machen auch wenn alles naß ist. Es werden
überall diverse Mayahölzer angeboten zum Feuer starten. Diese sind Teuer & unhandlich. Habe es selbst
ausprobiert und bin von der Holzwolle vollkommen überzeugt. Passt auch in die kleinste Tasche, kann
völlig durchnässt sein und schont den Geldbeutel.

!!! KAUF-TIP !!!

Hersteller: Doan Mach. & Equip. Co. Ino. (US Patent Number: 4,188,192) "Fire Starting Tool Magnesium" ca.15€!

Boomex GmbH "Flash die zündende Idee" -32stk.- -ECO-Firelighter- ca.3,99€

Hoffentlich konnte ich mit dieser Produktbewertung hilfreich sein.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


33 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Feuer? Läuft...aber sehr klein!, 7. Juni 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Light My Fire Feuerstahl Mini für 1.500 Zündungen, orange, S, Mini (Ausrüstung)
1. Der Stahl wird sich sehr schnell an einer Stelle ausdünnen und brechen.
Also darauf achten, dass nicht jeder Strich vom Plastikende geführt wird sondern gezielt erst die Spitze bearbeitet und erst nach deren Abbrechen weiter hinten gearbeitet wird.

2. Der Zündstahl ist wirklich Mini.
Er ist ziemlich unhandlich, lässt sich leider nicht optimal festhalten. Ich habe mir bei den ersten 200 Versuchen eine Blase am Finger zugezogen, da ich den Stahl (bedingt durch den kleinen Plastikgriff) mit dem Finger stabilisieren musste.

3. Das Band zwischen Platikgriff und Schaber sollte modifiziert werden.
Es ist für meine Verhältnisse einfach 2cm zu kurz.

Alles in allem tut der "Light-my-Fire Zündstahl Mini" genau das, was er soll, den richtigen Zunder vorausgesetzt.
Als Laie hatte ich nicht das Problem den Funken zu erzeugen sondern den Zunder zu entzünden.
Ich empfehle die feinste Schicht der Birkenrinde (dünner als Papier und mit natürlichen Ölen angereichert)
oder Rohrkolben (funktioniert wie Watte).

Die Bilder auf der Seite zeigen übrigens nicht den "Mini" sondern dessen großen Bruder.
Zu dem werde ich auch das nächste Mal greifen, Light-my-fire Feuerstahl Army.
Abschließende Bilanz:
Bei der Menge an Kritikpunkten die ich nach den ersten paar Anwendungen gefunden habe greife ich hier
nicht wieder zu. Auch wenn der Preis lockt lässt doch der Komfort zu wünschen übrig.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Prima, 13. April 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Light My Fire Feuerstahl Mini für 1.500 Zündungen, orange, S, Mini (Ausrüstung)
Hatte ihn mir größer vorgestellt. So ist der Zünder etwas größer als ein Schlüssel, oder so groß wie ein Autoschlüssel. Passt ergo gut ans Schlüsselbund. ;)

Das Funkenschlagen klappt hervorragend, und sie entzünden Trockner-Flusen ohne Probleme.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Üben, üben....., 24. Januar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Light My Fire Feuerstahl Mini für 1.500 Zündungen, orange, S, Mini (Ausrüstung)
Ich hatte mir vor dem Kauf die negativen Bewertungen durchgelesen und dachte so: NA,JA?! Doch bei meinen ersten Zündversuchen (beim Dritten mit Erfolg) war ich begeistert. Trockenes und glimmfähiges Material sind da natürlich selbstverständlich.Fazid: An alle die sich abgemüht haben;-Üben,üben,üben!!! - Für alle ,,Anderen,,;-Kaufen,kaufen,kaufen!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Naja, 3. Oktober 2011
Rezension bezieht sich auf: Light My Fire Feuerstahl Mini für 1.500 Zündungen, orange, S, Mini (Ausrüstung)
Das Zündstahl funktioniert prima, jedoch bricht es schnell ich habe es vor 3 Tagen zuerst benutzt und heute ist es bereits kaputt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen funktioniert tadellos, 1. März 2011
Rezension bezieht sich auf: Light My Fire Feuerstahl Mini für 1.500 Zündungen, orange, S, Mini (Ausrüstung)
Kurz und knapp:
Super Teil, habe es immer im Outdoorbereich dabei. Schon beim ersten Versuch konnte ich damit ein Feuer entfachen. Ist auch mit grossen Pranken gut zu bedienen. Absolut zuverlässig und auch bei Nässe erfüllt es seinen Zweck. Als Zunder eignen sich entweder ein Tampon oder Watte, am besten mit Petroleum getränkt, sollte man aber wasserdicht verpacken. Mit der Kombination entfacht man in Survivalsituationen immer ein Feuer.
Also volle 5 Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Wenig nützlich, 7. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Light My Fire Feuerstahl Mini für 1.500 Zündungen, orange, S, Mini (Ausrüstung)
Nun mag es wohl an mir liegen, dass der Zunder, den ich verwendete, nicht 101 % Trockenheit erreicht hatte, aber trockenes Gras und Laub - klein geraspelt - das auch nach dem 80. (sic) Funkeinschlag sich nicht entzündet, muss schon verhext sein.

Also, vorausgesetzt, es war wirklich verhext, so erwarte ich doch, dass der Feuerstahl nicht dermaßen rasant abnimmt. Fazit: Nach ca. 200 Anschlägen und daraus resultierenden 2 kleinen Feuern, ist der Feuerstahl nur noch streichholzdünn und wird wohl bald abbrechen.

Der Verschleiß in Relation zur Funkenerzeugung ist zu krass und somit die fast 7 € absolut NICHT gerechtfertigt!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 212 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen