Kundenrezensionen


42 Rezensionen
5 Sterne:
 (27)
4 Sterne:
 (5)
3 Sterne:
 (5)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (4)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Es wird wieder geschnitten und getackert!
Nach einer sehr nervenaufreibenden dritten "Schlitzer"-Season geht es in Jahr Vier wieder ein wenig ruhiger weiter. Das soll aber nicht heißen, dass die Staffel unspannend ist, ganz im Gegenteil, man bekommt wieder eine interessante Mischung aus menschlichen Beziehungen mit einer gehörigen Portion Crime, welche "Nip/Tuck" schon immer ausgemacht hat...
Veröffentlicht am 11. November 2007 von D. Model

versus
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Schönheitsfehler
Die bislang schwächste Nip/Tuck Staffel. Die Messlatte lag nach den beiden großartigen Vorgängern natürlich hoch. Diese Season erreicht deren Niveau leider nicht einmal annähernd. Nip/Tuck ist zwar noch immer unterhaltsam und hebt sich durch makabere Szenen und verrückte Charaktere (klasse: Rosi O'Donnell als Dawn Budge) von anderen Formaten...
Veröffentlicht am 20. Juli 2008 von DoK


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Es wird wieder geschnitten und getackert!, 11. November 2007
Von 
D. Model "ILuvNY05" (Berlin, Berlin Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)    (VINE®-PRODUKTTESTER)   
Rezension bezieht sich auf: Nip/Tuck - Die komplette vierte Staffel (5 DVDs) (DVD)
Nach einer sehr nervenaufreibenden dritten "Schlitzer"-Season geht es in Jahr Vier wieder ein wenig ruhiger weiter. Das soll aber nicht heißen, dass die Staffel unspannend ist, ganz im Gegenteil, man bekommt wieder eine interessante Mischung aus menschlichen Beziehungen mit einer gehörigen Portion Crime, welche "Nip/Tuck" schon immer ausgemacht hat.

Die vierte Staffel der Dramaserie "Nip/Tuck - Schönheit hat ihren Preis" ist eine waschechte "Zurück-zu-den-Wurzeln"-Season. Man verbeugt sich sozusagen vor der eigenen Serie, da viele noch nicht vollständig zu Ende geführten Storylines aus früheren Folgen für die vierte Staffel wieder ausgegraben und zu Ende gebracht wurden. So freut man sich geradezu auf ein Wiedersehen mit Mrs. Grubman, Merril Bobollit, Gina oder selbst Escobar Gallardo. Dazu wird diese Staffel mit einer Reihe hochkarätiger Gaststars aufgewertet: Mit von der Partie sind u.a. Larry Hagman (J.R. aus "Dallas"), Kathleen Turner ("Der Rosenkrieg"), Melissa Gilbert (Laura aus "Unsere kleine Farm") und Rockröhre Alanis Morisette! Den wohl interessantesten Neuzugang liefert die wunderschöne Sanaa Lathan, die als Michelle Christian den Kopf verdreht. Sie ist ebenso der diesjährige Geheimnisträger, dessen Geschichte sich durch die gesamte Staffel zieht. Absolutes Highlight ist die Abschlussszene, die eine direkte Anlehnung an das Ende der Pilotfolge darstellt. Aber das ist nur die Spitze des Eisberges... Es geht nicht nur gewohnt schwarzhumorig zur Sache, sondern auch ebenso dramatisch. Unbedingt ansehen und danach fieberhaft auf die fünfte Staffel warten!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sex sells!, 24. November 2007
Von 
Andrea Koßmann "Kossis Welt" (Marl, NRW) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Nip/Tuck - Die komplette vierte Staffel (5 DVDs) (DVD)
Nachdem die letzten beiden Staffeln sehr auf Spannung durch den Schlitzer gezielt haben, ist die vierte Staffel wieder um einiges ruhiger geworden. Nichtsdestotrotz besticht sie, wie auch die vorangegangenen Staffeln, durch die Faszination der Operationen und natürlich durch Sex pur.

Sicherlich kann man auch in dieser Staffel die Sex-Szenen nicht wirklich sehen, aber dennoch sind sie sehr erotisch und gekonnt in Szene gesetzt worden. Die Regisseure scheinen keine Tabus zu kennen und trauen sich auch an sehr prikäre Dinge.

Ich möchte die Frau sehen, die Dr. Christian Troy nicht zum Hauptdarsteller ihrer eigenen erotischen Phantasien werden läßt!! :-) Auch wenn er das Ar....... in dieser Serie spielt (was Frauen angeht), so zeigt er uns in dieser Staffel, dass er sogar ein weiches Herz hat. Vorausgesetzt, es handelt sich um die richtige Frau an seiner Seite.

In dieser vierten Staffel spielen sehr viele berühmte Schauspieler mit. Larry Hagman, Alanis Morissette, Kathleen Turner, Richard Chamberlain und Brooke Shields sind nur einige Namen der auftretenden Superstars. Sie spielen Rollen, in denen man sie so gar nicht kennt und sicherlich auch gar nicht vermuten würde. Das gefällt!!

Ich habe die Staffel innerhalb von 3 Abenden komplett geschaut und das, obwohl ich eigentlich eine "Wenig-TV-Guckerin" bin. Und ich weiß genau, dass es bei der nächsten Staffel wieder genauso sein wird! Nip/Tuck ist mittlerweile zum Kult geworden, dem man sich einfach nicht mehr entziehen kann.

Äußerst interessant finde ich auch die Specials. So erfahren wir wieder viel über die Dreharbeiten und vor allem über die Hintergründe der plastischen Chirurgie. Die Operationen sind nicht komplett fiktiv, sondern beruhen alle auf wahren Begebenheiten. Auch wenn man sich manchmal nicht wirklich vorstellen kann, dass es solche Fälle tatsächlich gibt!

Interviews mit den Hauptdarstellern, verpatzte Szenen (Julian McMahon scheint in der Realität ein sehr humorvoller Typ zu sein ;-)) und rausgeschnittene Szenen runden den tollen Gesamteindruck dieser Staffel für mich ab.

Kaufen, gucken, spannen, genießen und sehnsüchtig auf die 5. Staffel warten! That's it!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


22 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Grandiose Fortsetzung mit kleinen Schönheitsfehlern, 5. September 2007
Von 
Mirko Schmit (Karlsruhe, City) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 500 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Nip/Tuck - Die komplette vierte Staffel (5 DVDs) (DVD)
Nip/Tuck hält auch in Staffel 4 das gewohnt hohe Niveau
der vorherigen drei Staffeln.
Auch wenn es diesmal an einigen kleinen Stellen etwas
harkt wirkt Nip/Tuck im Großen und Ganzen immer noch
genauso dramatisch, spannend und unterhaltsam wie man
es von Regisseur Ryan Murphy gewohnt ist.

Die Storyline scheint nicht mehr so spektakulär zu sein
wie bei den anderen Staffeln, da mehr auf die Details der
einzelnen Figuren eingegangen wird.
Deren Gefühlsleben und Empfindungen werden detaillierter
dargestellt denn je.

Sogar ein Christian Troy scheint diesmal das Wort "Liebe"
kennenzulernen und Sean McNamara räumt endgültig mit seinem
Leben als Familienvater auf.

Es passiert viel in der Staffel doch scheint dies alles nicht
so spektakulär und abgedreht wie bisher.
Alles basiert auf beziehungstechnischen Dingen und bringt
leider teilweise auch einige Folgen mit, die sich etwas in die
Länge ziehen.

Doch diese Kritik kann man unter "Jammern auf hohen Niveau"
einstufen, denn Nip/Tuck ist und bleibt eine der besten
Dramaserien der vergangenen Jahre.

Ebenso die Darsteller scheinen kein bisschen an Motivation
verloren zu haben und spielen auf dem gewohnt hohem Niveau,
dass seit der ersten Staffel vorherrscht.

Auch das Ende lässt einen auf eine komplett neue fünfte Staffel
hoffen, die, so wie es bisher heißt, zum ersten Mal aus über
20 Folgen bestehen soll.
Na dann hoffen wir mal das den Produzenten das Geld nicht ausgeht...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Operation gelungen- zum vierten Mal!, 27. November 2007
Von 
Klaus Johann (Dinslaken) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Nip/Tuck - Die komplette vierte Staffel (5 DVDs) (DVD)
Nip/ Tuck Staffel 4

Die plastischen Chirurgen Sean McNamara (Dylan Walsh) und Christian Troy (Julian McMahon) sind zurück und die Probleme überschlagen sich mal wieder: Während Sean und Julia sich näher kommen, scheint es Probleme bei der Geburt ihres Kindes zu geben. Währenddessen übernehmen die Landaus (Larry "J.R." Hagman und Sanaa Lathan) die Praxis und ein Organhändler-Ring macht Miami unsicher...
Klasse: Nach der erstklassigen dritten Staffel und dem unheimlichen "Schlitzer"-Plot ist die Fortsetzung zwar anders, aber keinesfalls schlechter!
Zwar geht es bei der Rahmenhandlung diesmal eher um familiäre Probleme und zwischenmenschliche Beziehungen der Hauptcharaktere, doch ist die Storyline dabei so originell angelegt, daß sie nicht zur dümmlichen Soap-Opera verkommt. Die Darsteller sind wie immer 1 A und vor allem die Nebencharaktere wie Jaqueline Bisset als gefühlloses Monster und Larry Hagman als schamloser Geschäftsmann ragen dabei hervor. Voller Emotionen und nett aufgebautem Spannungsbogen erzählt die vierte Staffel "Nip/ Tuck" 15 Folgen lang einen nie langweilig werdenden Plot, der einen schnell in den Bann zieht.
Besonders gelungen ist eine Weihnachtsepisode, die schrägen Humor mit menschlicher Abgründigkeit verbindet. Lediglich am Ende stellt sich die Frage, ob die Serie ihr Niveau in der fünften Staffel halten wird, denn die wird, wie man sieht, komplett anders und vielleicht zu anders. Aber warten wir es ab...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Anspruchsvolle Unterhaltung, 29. November 2007
Rezension bezieht sich auf: Nip/Tuck - Die komplette vierte Staffel (5 DVDs) (DVD)
Nach der vierten Staffel kann ich "Nip/Tuck" ohne Probleme in meine Hall of Fame zu "Six feet under" einreihen und tatsächlich wird Nip Six immer ähnlicher, was für mich nun gar kein Problem ist, denn sie ist allein vom Thema nah und trotzdem clever und eigenständig genug.

Was ich vor allem liebe ist das rigerose Aufräumen mit allen amerikanischen Clichés, die Nip/Tuck-Leute machen wirklich vor keinem Tabu halt und bleiben dabei jedoch immer auf Niveau. Ich frag mich, wie man damit im Ami-Land klarkommt, den viel entspricht hier europäischem Humor und davon ist ne Menge gar nicht Political Correct.

Ein bisschen nervt die ganze "Carver"-Sache, wäre meiner Meinung als Spannungsbogen nicht nötig gewesen, allein die einzelnen Episoden tragen sich schon und die Familienthematik reicht auch, um die losen einzelnen Folgen zusammen zu halten. Aber schlimm ist es nicht...

Fazit für mich: Nip/Tuck ist nichts für schwache Nerven oder Menschen, die es allen recht machen wollen, der Humor ist düster und fies, aber alles ist ehrlich und wie im richtigen Leben!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Drama ist zurück..., 30. Oktober 2007
Rezension bezieht sich auf: Nip/Tuck - Die komplette vierte Staffel (5 DVDs) (DVD)
Wenn ich bedenke, dass ich zu NIP/TUCK erst dieses Jahr gekommen bin, und mittlerweile in einem Wahnsinnstempo Staffeln 1-4 durchgesehen habe (1-3 sowohl deutsch, als auch englisch), muss ich NIP/TUCK ganz oben in meiner Serienhierarchie anordnen! Nicht nur, dass ich mich sehr gern und gut mit einzelnen Personen identifizieren kann; es ist einfach eine überragende Dramaserie, die ihre Außergewöhnlichkeit durch die geniale Verknüpfung elementarer Tiefgründigkeit (Charaktere, Beziehungen) mit drastischer Oberflächlichkeit (Schönheits-OPs) erhält. Auch wenn die Serie in der 3. Staffel durch die starke Polarisierung des Schlitzers etwas geschwächt wurde, ist sie in Staffel 4 wieder genau in ihrem komplexen Drama angekommen, und das ist auch gut so. Viel verstörender als plakativer Horror können die inneren menschlichen Abgründe sein. Die Hauptcharaktere werden wieder genauer gezeichnet (das ist jetzt aber Kritik auf hohem Niveau!), die Geschichten konsequent und manchmal unbequem weitergesponnen. Am Ende der Staffel gelingt es Ryan Murphy gar einen Anflug der Intensität von Magnolia zu vermitteln, wenn die Submarines "Brightest Discontent" anklingen lassen und die Charaktere dazu "einstimmen". Bravo, hier ist sie wieder, meine favourisierte Serie!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Es fehlen die Riesenschocker,aber der Thrill bleibt!, 10. November 2007
Rezension bezieht sich auf: Nip/Tuck - Die komplette vierte Staffel (5 DVDs) (DVD)
Die Megaschocker à la Avas "Geheimnis" oder der "Wer ist der Schlitzer?"-Frage aus den vergangenen Staffeln fehlen diesmal.

Doch man kann nicht sagen, dass einem deshalb gleich etwas fehlt, denn das tut es nicht. Man könnte fast sagen, dass die Serie "erwachsener" geworden ist. Die Hauptfiguren werden näher beleuchtet und man erfährt einiges über ihre Vergangenheit und bei manchen auch über die Zunkunft :-)

Schade ist nur, dass einige Hauptfiguren (ich sage hier bewusst nicht welche) nicht die komplette Staffel mitspielen, sondern fast nur noch sporadisch auftauchen.

Aber alles in allem mal wieder Daumen hoch für die beste Drama-Arzt-Tabubrecher-Serie aller Zeiten!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ich schau soviel Nip Tuck, dass ich schon selbst operieren kann, 12. April 2010
Rezension bezieht sich auf: Nip/Tuck - Die komplette vierte Staffel (5 DVDs) (DVD)
Ich liebe Nip Tuck, kann es nur weiterempfehlen! War ein super Kauf :-)
Mehr kann ich nicht dazu sagen, schaut es euch selbst an, aber Achtung! Macht süchtig!!! ;-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Schönheitsfehler, 20. Juli 2008
Rezension bezieht sich auf: Nip/Tuck - Die komplette vierte Staffel (5 DVDs) (DVD)
Die bislang schwächste Nip/Tuck Staffel. Die Messlatte lag nach den beiden großartigen Vorgängern natürlich hoch. Diese Season erreicht deren Niveau leider nicht einmal annähernd. Nip/Tuck ist zwar noch immer unterhaltsam und hebt sich durch makabere Szenen und verrückte Charaktere (klasse: Rosi O'Donnell als Dawn Budge) von anderen Formaten ab, dennoch mag Staffel 4 einfach nicht recht überzeugen: Der Hauptplot um die Organräuber kommt nur schleppend in Gang, die Nebencharaktere (Julia, Matt, Kimber) werden vernachlässigt, die Probleme um das Liebesdreieck Sean-Julia-Christian langweilen.

Es fehlt in dieser Staffel einfach an starken Momenten (Staffel 2: Die Szenen mit Famke Janssen als Ava Moore waren sensationell; Staffel 3: Die Carver-Storyline). Nip/Tuck ist im 4. Jahr leider etwas "beliebiger" geworden. Zum Glück scheinen das auch die Produzenten erkannt zu haben: Staffel 5 bringt die beiden Schönheitschirugen nach Hollywood. Ein Neuanfang. Das lässt hoffen...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Vielen Dank, sehr zu Empfehlen, 25. Januar 2014
Von 
Uwe Stein "apophis" (Düsseldorf) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Nip/Tuck - Die komplette vierte Staffel (5 DVDs) (DVD)
Sehr gut und sehr schnell, vielen Dank und weiter so einfach gut und Kunden freundlich. So macht einkaufen Spass. Danke
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nip/Tuck - Die komplette vierte Staffel (5 DVDs)
Nip/Tuck - Die komplette vierte Staffel (5 DVDs) von Lawrence Trilling (DVD - 2007)
EUR 12,97
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen