Kundenrezensionen


5 Rezensionen
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wichtige Infos zu Fi's
DIESE REZENSION BEZIEHT SICH AUF FI'S IM ALLGEMEINEN UND NICHT AUF DEN HIER ANGEBOTENEN FI!

Aufgrund dessen, dass es bei Amazon immer wieder dazu kommt, dass illegale FI Typen verkauft werden schreibe ich hier nun eine kleine Inforezension für alle, die nicht Wissen auf was Sie bei einem FI zu achten haben.

Oft weichen die hier verkauften FI's...
Vor 8 Monaten von DAVI83 veröffentlicht

versus
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Naja
Also ich muss sagen, auf den ersten Blick scheinen sie doch recht hochwertig, aber in meinen Augen kein Vergleich zu den Hager Fi's. Getestet an einer etwa 20 Jahre alten Installation, klassische Nullung aufgetrennt und auf den neuesten Stand gebracht. Fazit der Eaton Automat versagte seinen Dienst an einem Stromkreis, die Testtaste lies sich nicht auslösen (kam nur...
Veröffentlicht am 7. April 2013 von Kuse


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wichtige Infos zu Fi's, 29. Juli 2014
Von 
DAVI83 (Freiburg) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Eaton 236776 Fi-Schutzschalter 4-polig 40A 30mA PXF-40/4/0,03A (Werkzeug)
DIESE REZENSION BEZIEHT SICH AUF FI'S IM ALLGEMEINEN UND NICHT AUF DEN HIER ANGEBOTENEN FI!

Aufgrund dessen, dass es bei Amazon immer wieder dazu kommt, dass illegale FI Typen verkauft werden schreibe ich hier nun eine kleine Inforezension für alle, die nicht Wissen auf was Sie bei einem FI zu achten haben.

Oft weichen die hier verkauften FI's von den Bildern ab, damit nicht erkannt wird, dass es sich um einen verbotenen Typen handelt. Aus diesem Grund den FI nach Erhalt überprüfen.

Ich versuche die Rezension einfach zu halten damit Sie für Laien verständlich ist. Mir ist bewusst, dass einiges nicht korrekt beschrieben ist jedoch wäre es ansonsten schwerer zu verstehen.

Funktionsweise:
Grundlegend vergleicht ein FI die ankommenden mit den abgehenden Strömen (L1 zu N bzw. schwarzer Draht zu blauer Draht). Falls diese Ströme voneinander abweichen (zum Beispiel wenn ein Mensch einen Stromschlag bekommt) entsteht ein Magnetfeld in dem FI, welcher dann auslöst und die Stromzufuhr abstellt.
Dies geschieht im Normalfall bei 30mA. Ein 16 A Sicherungsautomat ersetzt einen FI auf keinen Fall, da diese erst bei WEIT über 16A bzw. 16.000mA auslöst welche einen Mensch mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit tötet.

Vorschriften:
Bei Neubau ist ein 30mA FI (auch RCD genannt) immer Pflicht (Seit 2007)! Für bestehende Installationen besteht ein Bestandsschutz. Bei Umbauten an der Elektrik muss ein FI immer nachgerüstet werden!
Im Badezimmer (und anderen Nassräumen) ist ein FI seit 1984 Pflicht doch auch hier besteht Bestandsschutz. Jedoch sollte jeder zumindest hier Nachrüsten, da ein Stromunfall hier am wahrscheinlichsten ist und durch einen FI leicht verhindert (bzw. abgemildert) werden kann.
Ein FI darf nur von einer Elektrofachkraft eingebaut werden!

Prüfung:
Jeder FI verfügt über eine Prüftaste. Diese Prüftaste muss alle 6 Monate betätigt werden, da in dem FI Öle sind, welche nach einer Weile aushärten können wenn der FI nie ausgelöst hat. Wenn die Prüftaste nicht gedrückt wird kann es sein, dass im Fehlerfall der FI zu spät oder gar nicht auslöst!

WICHTIG:
FI MIT DEM TYP AC (WIRD IM NÄCHSTEN ABSCHNITT ERKLÄRT) SIND SEIT DEN 80ERN VERBOTEN IN UMLAUF ZU BRINGEN UND EINZUBAUEN. ES GIBT SIE JEDOCH WEITERHIN IM INTERNET (ZUM BEISPIEL ZWEITANBIETER BEI AMAZON) ZU KAUFEN AUFGRUND DESSEN IST HIER VORSICHT GEBOTEN. BITTE WEISSEN SIE DIE ELEKTROFACHKRAFT DARAUF HIN, DASS ER DEN FI NOCH EINMAL ÜBERPRÜFT BEVOR ER IHN EINBAUT, DA SONST KEIN VERSICHERUNGSSCHUTZ BESTEHT UND GROB FAHRLÄSSIG GEHANDELT WIRD.

FI Typen:
Da ich keine Grafiken einfügen kann versuche ich die Symbole zu beschreiben. Sie sind jedoch auch einfach zu googeln (Bildersuche „FI Typen Symbole“)

AC-Typ:
wechselstromsensitiv
Dieser FI ist wie gesagt in (fast) ganz Europa verboten und darf auch nicht in Deutschland verkauft werden! (siehe VDE 0100-530)
- Symbol: Rechteck in dem sich eine Sinusschwingung befindet
- Auslöseverhalten: bei sinusförmigen Wechselfehlerströme
- Einsatzgebiet: zum Wegwerfen!

A-Typ:
pulsstromsensitiv
- Symbol: Rechteck in dem sich eine Sinusschwingung über einer zweiten Schwingung befindet
- Auslöseverhalten: bei sinusförmigen Wechselfehlerströme sowie pulsierenden Gleichfehlerströmen
- Einsatzgebiet: Hauselektronik, Bad,…

B-Typ:
allstromsensitiv
- Symbol: Rechteck in dem sich eine Sinusschwingung über einer zweiten Schwingung befindet sowie ein zweites Rechteck indem eine Linie über einer gestrichelten Linie ist.
- Auslöseverhalten: bei sinusförmigen Wechselfehlerströme sowie pulsierenden und glatten Gleichfehlerströmen (bis 1kHz)
- Einsatzgebiet: Anschlüsse an die Frequenzumrichter angeschlossen werden (Pumpe, Waschmaschine, …)

B+-Typ:
allstromsensitiv
- Symbol: Rechteck in dem sich eine Sinusschwingung über einer zweiten Schwingung befindet, ein zweites Rechteck indem eine Linie über einer gestrichelten Linie ist sowie ein drittes Rechteck in dem „kHz“ steht
- Auslöseverhalten: bei sinusförmigen Wechselfehlerströme sowie pulsierenden und glatten Gleichfehlerströmen (bis 20kHz)
- Einsatzgebiet: Anschlüsse an die Frequenzumrichter mit hohen Frequenzen angeschlossen werden

F-Typ:
pulsstromsensitiv
- Symbol: Rechteck in dem sich eine Sinusschwingung über einer zweiten Schwingung befindet sowie ein zweites Rechteck mit vielen Sinusschwingungen
- Auslöseverhalten: bei sinusförmigen Wechselfehlerströme sowie pulsierenden und glatten Gleichfehlerströmen sowie Mischfrequenzen die von der Netzfrequenz abweichen
- Einsatzgebiet: Anschlüsse an die Frequenzumrichter mit hohen Frequenzen angeschlossen werden mit kurzzeitig verzögerter Auslösung

Kurzum:
Nach Erhalt definitiv den Typ überprüfen und bei AC Typen (Symbol: Rechteck mit Sinusschwingung) sofort Amazon informieren und bei mir bitte ein Kommentar hinterlassen dass ich die Rezension anpassen kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Naja, 7. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Eaton 236776 Fi-Schutzschalter 4-polig 40A 30mA PXF-40/4/0,03A (Werkzeug)
Also ich muss sagen, auf den ersten Blick scheinen sie doch recht hochwertig, aber in meinen Augen kein Vergleich zu den Hager Fi's. Getestet an einer etwa 20 Jahre alten Installation, klassische Nullung aufgetrennt und auf den neuesten Stand gebracht. Fazit der Eaton Automat versagte seinen Dienst an einem Stromkreis, die Testtaste lies sich nicht auslösen (kam nur an einem Kreis vor, 3 sind vorhanden), an der selben Stelle spaßeshalber einen Hager eingebaut und Tada, alles funktioniert tadelos, ich weiss nicht wo der Fehler liegt, dass der Eaton Fi seinen Dienst dort versagt, Specs sind die selben wie beim Hager, extra penibel darauf geachtet.
Unterm Strich jedoch eine etwas günstigere Alternative, wenn ich allerdings nochmal wählen muss greife ich lieber wieder zu den Hagern.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen nichts zu bemängeln, 4. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Eaton 236776 Fi-Schutzschalter 4-polig 40A 30mA PXF-40/4/0,03A (Werkzeug)
Was soll man hier viel sagen...

Guter FI von einem der Top Hersteller in diesem Segment.

Macht was er soll.

Versand gewohnt schnell.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen EATON Fi-Schutzschalter, 27. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Eaton 236776 Fi-Schutzschalter 4-polig 40A 30mA PXF-40/4/0,03A (Werkzeug)
Wir haben neulich den EATON Fi-Schutzschaler bei uns verbaut.
Dieser funktioniert einwandfrei und kann als preiswerte alternative echt empfohlen werden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Hält was es verspricht., 14. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Eaton 236776 Fi-Schutzschalter 4-polig 40A 30mA PXF-40/4/0,03A (Werkzeug)
Ein FI-Schutzschalter wie er heute überall im Haushalt benötigt wird zu einem günstigen Preis.
Nachdem es Klöckner/Möller nicht mehr gibt (jetzt EATON) ist das ein optisch perfekt zu diesen Geräten passender Ersatz.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen