Kundenrezensionen


20 Rezensionen
5 Sterne:
 (8)
4 Sterne:
 (9)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen MATCHBOX 20 - EXILE ON MAINSTREAM - Eine EP und eine Best Of
Nachdem viele Fans der Band schon nicht mehr mit einer Rückkehr ihrer Lieblinge gerechnet hatten, kehren Sänger ROB THOMAS und seine Kumpanen zurück. Dabei gibt es aber erst einmal nur eine EP mit sechs Stücken und als weiteren Kaufanreiz in diesem Paket noch eine Best-Of-CD mit 11 Stücken von den drei vorherigen Alben (YOURSELF OR SOMEONE LIKE...
Veröffentlicht am 3. Oktober 2007 von Marc Langels

versus
12 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Zwischenlandung
Rob Thomas hat ein Luxusproblem. Nicht nur seine Solosingle zum "Triff die Robinsons" Film "little Wonders" hält sich gut in den Charts und die Welt ruft nach einem zweiten Soloalbum von ihm. Auch bei Carlos Santanas neuem Album im Frühjahr soll er dabeisein. Zum anderen scharrt die Plattenfirma nach einer neuen Matchbox 20 Platte nach 2003....
Also trifft...
Veröffentlicht am 18. September 2007 von Doctor Music


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen MATCHBOX 20 - EXILE ON MAINSTREAM - Eine EP und eine Best Of, 3. Oktober 2007
Von 
Rezension bezieht sich auf: Exile on Mainstream (Audio CD)
Nachdem viele Fans der Band schon nicht mehr mit einer Rückkehr ihrer Lieblinge gerechnet hatten, kehren Sänger ROB THOMAS und seine Kumpanen zurück. Dabei gibt es aber erst einmal nur eine EP mit sechs Stücken und als weiteren Kaufanreiz in diesem Paket noch eine Best-Of-CD mit 11 Stücken von den drei vorherigen Alben (YOURSELF OR SOMEONE LIKE YOU / MAD SEASON / MORE THAN YOU THINK YOU ARE) drauf.

Die Musik hat sich nicht groß verändert gegenüber der Vergangenheit, vielleicht ist der Rock-Anteil ein wenig zurückgegangen, aber MATCHBOX 20 hatten schon immer ein großes Talent dafür, feine Songs zu schreiben, die sich bereits in kürzester Zeit in die Gehörgänge fressen und kaum mehr raus wollen. Dies ist auch bei den sechs neuen Stücken der Fall: HOW FAR WE'VE COME ist die erste Single und zeigt sofort die typischen Trademarks der Band auf. Das ist handgemachte Gitarren-Musik im Bereich Pop/Rock mit einer Stimme, die man sofort wieder erkennt und der Chorus lädt sofort zum Mitsingen ein - kurz, das ist ein Hit.

Daran schließen dann auch die anderen fünf Songs auf der ersten CD an, ohne aber ganz die Qualität von HOW FAR WE'VE COME zu erreichen. Das ist aber auch kein Wunder, so gut wie der Song nun einmal ist, haben es die anderen erwartungsgemäß schwer. I'LL BELIEVE YOU WHEN ist beschwingt und fröhlich, aber vielleicht ein wenig zu einfach gestrickt. ALL YOUR REASONS ist ein typischer Rock-Song im MATCHBOX-20-Stil. THESE HARD TIMES ist eine sehr gelungene Halb-Ballade. IF I FALL zieht dann das Tempo wieder ein wenig an, ehe es mit CAN'T LET YOU GO wieder eher ruhig aus dem Album geht. Alles in allem ist EXILE ON MAINSTREAM ein guter Vorgeschmack auf ein eventuell folgendes vollwertiges Album, denn die Scheibe ist bereits nach etwas mehr als 20 Minuten schon wieder vorbei.

Da entschädigt natürlich die beigefügte Best-Of-CD ein wenig für den sehr kurzen Musikgenuss der ersten Scheibe. Über die Zusammenstellung lässt dabei hier kaum streiten. Alle wichtigen und erfolgreichen Singles sind vertreten und es ist ja immer die Krux mit einer Best-Of, dass man es eben nie allen Fans Recht machen kann, denn natürlich bleibt das ein oder andere Lied Außen vor, dass sich die Fans vielleicht gewünscht hätten. Aber auch so ist die chronologisch sortierte Zusammenstellung sehr gelungen und macht vor allem beim Autofahren viel Spaß. Aber Vorsicht, die Fenster immer schön geschlossen halten - denn es kann ja nicht jeder singen wie ROB THOMAS - aber mitsingen muss bei diesen Songs Jeder.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Achtung, KEINE DVD-Audio, 28. September 2007
Rezension bezieht sich auf: Exile on Mainstream (Audio CD)
So gelungen die Zusammenstellung dieser großartigen Band ausgefallen ist und so angenehm ich die Tatsache empfinde, dass die "Best of" nicht nur mit einem neuen Song o.ä. - sondern gleich mit 6 neuen Tracks - angereichert wurde, so muss ich schnell vorwarnen: diese Doppel-Disc (DVD+CD) ist KEINE DVD-Audio wie zur Zeit im amazon.de System erfasst. Sie enthält also KEINE 5.1 Surround-Mixe der Songs, wie es eine "DVD-Audio" suggeriert. Die DVD enthält ein interaktives Interface (was für eine Formulierung!) mit einem digitalen Booklet, Fotogalerie, vorkodierten MP3-Files (hmmm!?) und mehr. Im DVD-Video-Bereich befinden sich Interviews zu den alten und neuen Stücken. Wer Musik in 5.1 erwartet, ist hier also leider falsch und muss wieder die Sonderausgabe von Rob Thomas' ebenfalls hervorragendem Solo-Album auflegen. Wer einfach eine gelungene Compilation dieser Ausnahmeband sucht, mit neuen Stücken verwöhnt werden möchte und Gefallen an interaktivem SchnickSchnack findet, der sollte zugreifen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen MATCHBOX 20 - EXILE ON MAINSTREAM - Eine EP und eine Best Of, 3. Oktober 2007
Von 
Rezension bezieht sich auf: Exile on Mainstream (Audio CD)
Nachdem viele Fans der Band schon nicht mehr mit einer Rückkehr ihrer Lieblinge gerechnet hatten, kehren Sänger ROB THOMAS und seine Kumpanen zurück. Dabei gibt es aber erst einmal nur eine EP mit sechs Stücken und als weiteren Kaufanreiz in diesem Paket noch eine Best-Of-CD mit 11 Stücken von den drei vorherigen Alben (YOURSELF OR SOMEONE LIKE YOU / MAD SEASON / MORE THAN YOU THINK YOU ARE) drauf.

Die Musik hat sich nicht groß verändert gegenüber der Vergangenheit, vielleicht ist der Rock-Anteil ein wenig zurückgegangen, aber MATCHBOX 20 hatten schon immer ein großes Talent dafür, feine Songs zu schreiben, die sich bereits in kürzester Zeit in die Gehörgänge fressen und kaum mehr raus wollen. Dies ist auch bei den sechs neuen Stücken der Fall: HOW FAR WE'VE COME ist die erste Single und zeigt sofort die typischen Trademarks der Band auf. Das ist handgemachte Gitarren-Musik im Bereich Pop/Rock mit einer Stimme, die man sofort wieder erkennt und der Chorus lädt sofort zum Mitsingen ein - kurz, das ist ein Hit.

Daran schließen dann auch die anderen fünf Songs auf der ersten CD an, ohne aber ganz die Qualität von HOW FAR WE'VE COME zu erreichen. Das ist aber auch kein Wunder, so gut wie der Song nun einmal ist, haben es die anderen erwartungsgemäß schwer. I'LL BELIEVE YOU WHEN ist beschwingt und fröhlich, aber vielleicht ein wenig zu einfach gestrickt. ALL YOUR REASONS ist ein typischer Rock-Song im MATCHBOX-20-Stil. THESE HARD TIMES ist eine sehr gelungene Halb-Ballade. IF I FALL zieht dann das Tempo wieder ein wenig an, ehe es mit CAN'T LET YOU GO wieder eher ruhig aus dem Album geht. Alles in allem ist EXILE ON MAINSTREAM ein guter Vorgeschmack auf ein eventuell folgendes vollwertiges Album, denn die Scheibe ist bereits nach etwas mehr als 20 Minuten schon wieder vorbei.

Da entschädigt natürlich die beigefügte Best-Of-CD ein wenig für den sehr kurzen Musikgenuss der ersten Scheibe. Über die Zusammenstellung lässt dabei hier kaum streiten. Alle wichtigen und erfolgreichen Singles sind vertreten und es ist ja immer die Krux mit einer Best-Of, dass man es eben nie allen Fans Recht machen kann, denn natürlich bleibt das ein oder andere Lied Außen vor, dass sich die Fans vielleicht gewünscht hätten. Aber auch so ist die chronologisch sortierte Zusammenstellung sehr gelungen und macht vor allem beim Autofahren viel Spaß. Aber Vorsicht, die Fenster immer schön geschlossen halten - denn es kann ja nicht jeder singen wie ROB THOMAS - aber mitsingen muss bei diesen Songs Jeder.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Immer wieder Spitze!, 24. Oktober 2007
Von 
Claudia Muehlberg (Duisburg) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Exile on Mainstream (Audio CD)
Rob hat nach seinen (erfolgreichen und gelungenen) Solopfaden den Weg zu seiner Gruppe zurück gefunden.
Die neuen Songs sind durchweg absolute Spitze! Die Kombination mit den "Alten" ist wirklich hörenswert.
Schon der Einsteiger mit "How far we`ve come" geht sofort ins Ohr und macht Spaß auf mehr.
Die Jungs haben es wieder geschafft mich und meine Freundin zu begeistern. Die Scheibe läuft sich bei mir heiß, zu Hause und im Auto, Matchbox Twenty ist ein Muß!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Matchbox 20 - Unwell, 27. Mai 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Exile On Mainstream (MP3-Download)
genau das Gegenteil von dem minderwertigem Muell der in Deutschland jeden Tag neu komponiert wird
genau das Gegenteil von dem minderwertigem Muell der in Deutschland jeden Tag neu komponiert wird
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Mainstream But Enjoyable Music, 11. November 2012
Rezension bezieht sich auf: Exile on Mainstream (Audio CD)
"Exile On Mainstream" by Matchbox Twenty features many of their top songs that spotlighted the group's talent. "Push", "3 AM', "Bent", and "How Far We've Come" are some of the fun hits on this greatest hits collection. "Exile On Mainstream" by Matchbox Twenty is best for those who like alternative rock and/or at least five songs by Rob Thomas and/or Matchbox Twenty.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gutes Album !, 11. Juli 2011
Rezension bezieht sich auf: Exile on Mainstream (Audio CD)
Da es meine erste Scheibe von Matchboy Twenty ist kann ich nur sagen das ich das Album absolut klasse finde. War ein Tipp von meiner Tochter. Habe noch keinen Vergleich zu alten Alben, finde das hier aber sehr gelungen. Wer gerne 3Doors Down, Stanfour o.ä. hört wird auch das hier mögen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen CD Exile on Mainstream, 6. November 2009
Rezension bezieht sich auf: Exile on Mainstream (Audio CD)
Eine sehr schöne Mischung. Füe meine erste Matchbox 20 CD ein guter Einstieg.
Werd mir noch mehr anhören
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ist was für jeden, 9. Januar 2008
Rezension bezieht sich auf: Exile on Mainstream (Audio CD)
diese cd ist super!
man kann sie stundenlang hören ohne dass sie langweilig wird. auch die neuen lieder gehen ins ohr und werden dem stil von Matchbox 20 gerecht. allerdings macht sich schnell bemerkbar, dass die band den drummer gewechselt hat.
"how far we've come" ist eindeutig der beste der neuen songs (bitte unbedingt video angucken). die "remastered versions" sind übrigens auch nicht einfach mal schnell umgemodelt worden. auch ohne die songs sehr genau zu kennen, lassen sich schnell unterschiede feststellen. bestes beispiel dafür: "disease".
so und so: genießt diese cd! es lohnt sich, sie zu besitzen. für jede stimmung ist etwas dabei.
ich habe sie gehört als ich mein zimmer aufgeräumt, neu eingerichtet und dekoriert habe. das ergebnis ist positiv - was bestimmt auch an der guten musik lag.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen MATCHBOX 20 - EXILE ON MAINSTREAM - Eine EP und eine Best Of, 3. Oktober 2007
Von 
Rezension bezieht sich auf: Exile on Mainstream (Audio CD)
Nachdem viele Fans der Band schon nicht mehr mit einer Rückkehr ihrer Lieblinge gerechnet hatten, kehren Sänger ROB THOMAS und seine Kumpanen zurück. Dabei gibt es aber erst einmal nur eine EP mit sechs Stücken und als weiteren Kaufanreiz in diesem Paket noch eine Best-Of-CD mit 11 Stücken von den drei vorherigen Alben (YOURSELF OR SOMEONE LIKE YOU / MAD SEASON / MORE THAN YOU THINK YOU ARE) drauf.

Die Musik hat sich nicht groß verändert gegenüber der Vergangenheit, vielleicht ist der Rock-Anteil ein wenig zurückgegangen, aber MATCHBOX 20 hatten schon immer ein großes Talent dafür, feine Songs zu schreiben, die sich bereits in kürzester Zeit in die Gehörgänge fressen und kaum mehr raus wollen. Dies ist auch bei den sechs neuen Stücken der Fall: HOW FAR WE'VE COME ist die erste Single und zeigt sofort die typischen Trademarks der Band auf. Das ist handgemachte Gitarren-Musik im Bereich Pop/Rock mit einer Stimme, die man sofort wieder erkennt und der Chorus lädt sofort zum Mitsingen ein - kurz, das ist ein Hit.

Daran schließen dann auch die anderen fünf Songs auf der ersten CD an, ohne aber ganz die Qualität von HOW FAR WE'VE COME zu erreichen. Das ist aber auch kein Wunder, so gut wie der Song nun einmal ist, haben es die anderen erwartungsgemäß schwer. I'LL BELIEVE YOU WHEN ist beschwingt und fröhlich, aber vielleicht ein wenig zu einfach gestrickt. ALL YOUR REASONS ist ein typischer Rock-Song im MATCHBOX-20-Stil. THESE HARD TIMES ist eine sehr gelungene Halb-Ballade. IF I FALL zieht dann das Tempo wieder ein wenig an, ehe es mit CAN'T LET YOU GO wieder eher ruhig aus dem Album geht. Alles in allem ist EXILE ON MAINSTREAM ein guter Vorgeschmack auf ein eventuell folgendes vollwertiges Album, denn die Scheibe ist bereits nach etwas mehr als 20 Minuten schon wieder vorbei.

Da entschädigt natürlich die beigefügte Best-Of-CD ein wenig für den sehr kurzen Musikgenuss der ersten Scheibe. Über die Zusammenstellung lässt dabei hier kaum streiten. Alle wichtigen und erfolgreichen Singles sind vertreten und es ist ja immer die Krux mit einer Best-Of, dass man es eben nie allen Fans Recht machen kann, denn natürlich bleibt das ein oder andere Lied Außen vor, dass sich die Fans vielleicht gewünscht hätten. Aber auch so ist die chronologisch sortierte Zusammenstellung sehr gelungen und macht vor allem beim Autofahren viel Spaß. Aber Vorsicht, die Fenster immer schön geschlossen halten - denn es kann ja nicht jeder singen wie ROB THOMAS - aber mitsingen muss bei diesen Songs Jeder.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Exile on Mainstream
Exile on Mainstream von Matchbox Twenty (Audio CD - 2007)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen