Kundenrezensionen


2 Rezensionen
5 Sterne:    (0)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Apetithappen auf den "Tyrannen"
Die erste Singleauskopplung zum Album "Rise Of The Tyrant" wartet mit 2 Tracks des Albums, einer Coverversion und einem Live-Mitschnitt auf. Die beiden Album-tracks knallen sehr mächtig und machen enorm viel Spaß. Ganz besonders "Blood On Your Hands" welches mächtig Kraft entfaltet und für mich Hitverdächtig ist. Die Coverversion "Walk..." ist...
Veröffentlicht am 1. September 2007 von Fast Alles Hörer

versus
3 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Auch F.Nordström kann die Erzfeinde nicht mehr wiederbeleben
Die beiden neuen tracks sind meilenweit von der Inensität früherer songs entfernt. Der coversong ist kaum wiederzuerkenenn, lediglich der livetrack kann punkten. Die Rückkehr zum alten Produzenten F.Nordström ist für mich ein Eingeständnis, dass die letzten Alben zu sauber und drucklos klangen. Aber auch der Meister der Knöpfchendreher...
Veröffentlicht am 2. September 2007 von I-strike-with-wrath


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Apetithappen auf den "Tyrannen", 1. September 2007
Rezension bezieht sich auf: Revolution Begins (Audio CD)
Die erste Singleauskopplung zum Album "Rise Of The Tyrant" wartet mit 2 Tracks des Albums, einer Coverversion und einem Live-Mitschnitt auf. Die beiden Album-tracks knallen sehr mächtig und machen enorm viel Spaß. Ganz besonders "Blood On Your Hands" welches mächtig Kraft entfaltet und für mich Hitverdächtig ist. Die Coverversion "Walk..." ist ein Queensryche Song und auch sehr gelungen weil Arch Enemy bei Coversongs nie den Song einfach nur nachspielen sondern immer eine eigene Note mit einfließen lassen.
Einziger Schwachpunkt dieser Single ist für mich das Live-Stück "I Am Legend..." Spieltechnisch sind AE wie immer über alles erhaben aber die Gesangslinie ist nicht sehr gelungen.
Trotzdem ist dies eine Prima Single-Auskopplung und für alle Freunde harter aber dennoch melodiöser Musik ein sicherer kauf. Für Fans von AE sowieso.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Auch F.Nordström kann die Erzfeinde nicht mehr wiederbeleben, 2. September 2007
Rezension bezieht sich auf: Revolution Begins (Audio CD)
Die beiden neuen tracks sind meilenweit von der Inensität früherer songs entfernt. Der coversong ist kaum wiederzuerkenenn, lediglich der livetrack kann punkten. Die Rückkehr zum alten Produzenten F.Nordström ist für mich ein Eingeständnis, dass die letzten Alben zu sauber und drucklos klangen. Aber auch der Meister der Knöpfchendreher kann AE nicht mehr die rohe und zugleich präzise Kraft der ersten drei Alben einverleiben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Revolution Begins
Revolution Begins von Arch Enemy (Audio CD - 2007)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen