Kundenrezensionen


83 Rezensionen
5 Sterne:
 (38)
4 Sterne:
 (16)
3 Sterne:
 (13)
2 Sterne:
 (5)
1 Sterne:
 (11)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


33 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wie erwartet gut
Der Transmitter ist angenehm klein (etwa 4 x 2,5 cm) im Design der Sony-Walkman-Handys (silber/schwarz mit orange). Die Kontakte werden durch eine kleine Plastikabdeckung geschützt, was unterwegs meiner Meinung nach wichtig ist. Das Gerät ist sehr leicht und ist schnell auf- und abgesteckt.

Ich habe mit dem K800i getestet. Zuerst habe ich eine freie...
Veröffentlicht am 23. Juli 2008 von Rezensionist

versus
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Zuhause und im stehenden Fahrzeug gut, bloß nicht losfahren!
Nach dem anstecken des FM Transmitter MMR-70 an mein Handy (K550i) wurde ich gefragt welche Freuqzenz genutzt werden soll. Dazu bieten die Optionen noch weitere Einstellmöglichkeiten.
Wenn nun die gleiche Frequenz auf der Stereoanlage zu hause eingestellt ist erhält man einen recht guten Sound mit der qualität von Radio. Natürlich ist es nicht...
Veröffentlicht am 13. Oktober 2008 von Fritz Lustig


‹ Zurück | 1 29 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

33 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wie erwartet gut, 23. Juli 2008
Rezension bezieht sich auf: Sony Ericsson MMR-70 FM-Transmitter (Zubehör)
Der Transmitter ist angenehm klein (etwa 4 x 2,5 cm) im Design der Sony-Walkman-Handys (silber/schwarz mit orange). Die Kontakte werden durch eine kleine Plastikabdeckung geschützt, was unterwegs meiner Meinung nach wichtig ist. Das Gerät ist sehr leicht und ist schnell auf- und abgesteckt.

Ich habe mit dem K800i getestet. Zuerst habe ich eine freie Frequenz gesucht. Der Transmitter schlägt standardmäßig 100.0 vor, die allerdings belegt war (wie sehr viele). Es ist aber trotzdem möglich - ich habe auf Anhieb vier Frequenzen gefunden, die ich nutzen konnte. Hat man eine passende gefunden, sollte man sie entsprechend im Autoradio abspeichern - man will das schließlich nicht jedes Mal aufs Neue machen.

Nun kann der Transmitter aufgesteckt werden. Durch Auswählen von "Bearb." bekam ich den typischen Texteingabe-Bildschirm meines Handys, wo ich die Frequenz wie auch eine Handynummer über die Tastatur eingeben konnte. Wie ich den Punkt eingeben kann, ist mir allerdings ein Rätsel geblieben. Ist die Frequenz so eingegeben und mit "OK" bestätigt worden, kann es losgehen. Sofort verstummte das Rauschen des Radios. Musicplayer gestartet, und los ging's.

Zum Klang: Ich weiß nicht, was für Schwierigkeiten Andere mit dem Klang haben - er ist radiotypisch und auch darauf limitiert. Das bedeutet auch, er ist logischerweise störanfällig und nicht so wie der Klang einer eingeschobenen CD. Das heißt aber nicht, der Klang wäre schlecht - der Unterschied ist nur für Menschen mit geschultem Gehör zu bemerken (die auch ein 128-KBit-MP3 von einem 192-KBit-MP3 unterscheiden können). Er ist zumindest so, wie ich ihn erwartet habe.

Zur Lautstärke: Ich habe wechselweise das Autoradio und auch das Handy aufgedreht und kann keine untypischen Verzerrungen feststellen (ist natürlich auch ein Mercedes-Standardradio). Zu leise ist es keinesfalls - vielleicht für Leute, die erst etwas zu hören glauben, wenn die Karosserie vibriert.

Ich konnte auch keinen Unterschied zwischen einem hochcodierten und einem niedrigcodierten MP3, M4A oder WMA feststellen, der nicht auch über Handykopfhörer feststellbar ist. Im Gegenteil: Durch die ohnehin etwas schlechtere Radioqualität werden auch die hörbaren Unterschiede geringer.

Störungen während der Fahrt gab es selten, sie äußerten sich nur durch leichte Lautstärke-Unterschiede und selten ein Rauschen, das aber nur für den Bruchteil einer Sekunde anhielt - wie beim Radio eben.

Abschließend kann ich sagen: Es ist genau das, was ich erwartet habe - weswegen ich den Transmitter jedem empfehlen kann, der mit der normalen Radioqualität leben kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


21 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Lohnt sich, 24. Januar 2008
Rezension bezieht sich auf: Sony Ericsson MMR-70 FM-Transmitter (Zubehör)
Also ich habe mir den mmr-70 hauptsächlich bestellt, um im Auto Podcasts zu hören. Damit alles bestens klappt müssen drei Voraussetzungen vorhanden sein.
1. Die Audio-Datei sollte eine gute Qualität besitzen
2. Der mmr-70 sollte nah am Radio liegen
3. Die Frequenz sollte frei sein
Wenn alle drei Voraussetzungen erfüllt sind, dann kann man über sein Radio die Audio-Dateien in CD-Qualität genießen. Im Zimmer reicht der mmr-70 bei mir ca. 2m. Ab einer größeren Entfernung beginnt es zu rauschen. Auch wenn ich Podcasts mit etwas geringerer Qualität laufen lasse, rauscht es etwas im Hintergrund, auch wenn der mmr-70 direkt an der Antenne liegt. Daher nur 4 Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


22 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Guter Empfang, aber freie Frequenzen Mangelware, 6. Februar 2008
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sony Ericsson MMR-70 FM-Transmitter (Zubehör)
Nach dem Erhalt war ich zuerst überrascht, da ich mir das Zubehörteil etwas klobiger bzw. größer vorgestellt hatte. Einfach aufstecken, eine freie Frequenz im (Auto)radio suchen, diese dann bestätigen und es kann schon losgehen. Die Steuerung kann so übers Handy erfolgen, das ist praktisch.

In der Wohnung habe ich den Transmitter an einem alten Receiver mit UKW-Wurfantenne ausprobiert, hier sind diverse Frequenzen frei, ein tadelloser Empfang funktionierte auch aus mehreren Metern Entfernung. Jetzt kann ich meine CD-S 60 und das Kabel MMC-60 beinahe aufs Altenteil schicken, um die Musik auf meinen Receiver im Wohnzimmer zu übertragen, da ich das Gerät selbst quasi als Fernbedienung verwenden kann. Im Haus ist der Empfang und Komfort mir volle 5 Punkte wert.

Und im Auto ? Nun, hier konnte ich anfangs keine freie Frequenz finden (in 0,1-Schritten), dann klappte es doch, aber die ermittelte Frequenz ist nicht ganz sauber, d.h. ein Radiosender liegt hier noch schwach vor und der Empfang ist gestört. Was also tun ? Wenn ich weiß, dass ich keinen Radiosender benötige, schraube ich die kurze Dachantenne (wie bei der Waschanlage) ab, dann habe ich durch den schlechten Empfang genügend freie Frequenzen. Der Empfang ist dann durchaus sehr gut bis gut, das Handy muss aber tatsächlich in der Nähe vom Radio sein, damit in bestimmten Bereichen kein "Rauschen" auftritt. Ich lege das Gerät in das mittlere Ablagefach vom Armaturenbrett, so klappt es ganz gut. Durch den eingeschränkten Empfang im Auto gibt es mit "Nachhilfe" (Antenne ab) leider nur drei Punkte. Durch den guten Einsatz im Haus aber durchschnittlich vier Punkte. Wer nur den Autoeinsatz plant, sollte es einfach mal ausprobieren, im Notfall kann man den Transmitter wieder zurückgeben. Aus meiner Sicht: Kauftipp.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Zuhause und im stehenden Fahrzeug gut, bloß nicht losfahren!, 13. Oktober 2008
Rezension bezieht sich auf: Sony Ericsson MMR-70 FM-Transmitter (Zubehör)
Nach dem anstecken des FM Transmitter MMR-70 an mein Handy (K550i) wurde ich gefragt welche Freuqzenz genutzt werden soll. Dazu bieten die Optionen noch weitere Einstellmöglichkeiten.
Wenn nun die gleiche Frequenz auf der Stereoanlage zu hause eingestellt ist erhält man einen recht guten Sound mit der qualität von Radio. Natürlich ist es nicht CD-Qulität wie viele hier schreiben, das lässt der FM-Standart gar nicht zu. Aber mit der Qualität kann man echt zufrieden sein, wie gesagt Radio.
Im Auto funktioniert das im Prinzip genauso. Zumindestens im Stand. Sobald man allerdings losfährt bekommt man massives rauschen rein und es ist kein genuß mehr die Musik zu hören. Habe da verschiedene Frequenzen probiert und leider keine gefunden auf der kein rauschen wärend der fahrt auftritt.
Schade, daher nur 3 Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Ich hatte mir mehr erhofft, 26. November 2007
Rezension bezieht sich auf: Sony Ericsson MMR-70 FM-Transmitter (Zubehör)
Bisher nutzte ich einen 10-Euro-FM-Transmitter vom Lebensmittel-Discounter. Die Übertragung war damit super, jedoch war mir die Verkabelung lästig und ich habe mich sehr gefreut, als Sony Ericsson den MMR-70 FM-Transmitter vorstellte. Als er endlich lieferbar war, habe ich ihm mir sofort bestellt. Als er kam, habe ich das Gerät mit den Telefonen W850i, W810i und W200i ausprobiert. Da ich in einem Gebiet wohne, in dem viele Frequenzen durch die örtlichen Radiosender verwendet werden, war es für mich nahezu unmöglich, eine ganz freie Frequenz zu finden. Sobald ich auch nur ein paar Kilometer unterwegs war, hatte ich sehr störende Geräusche von den benachbarten Sendern.
Außerdem hat die im W810i und W200i versprochene Titelanzeige auf dem RDS-Display meines Blaupunkt Travel Pilot DX-R70 nicht funktioniert.

Der MMR-70 FM-Transmitter mag ja bei Radios in Wohnungen oder am Zeltplatz gut funktionieren, die Benutzung im Auto sehe ich als unmöglich. Schade drum, weil die Idee sehr gut ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


27 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen praktisch kompakt, aber mittelmaßiger Klang, 19. Oktober 2007
Rezension bezieht sich auf: Sony Ericsson MMR-70 FM-Transmitter (Zubehör)
Bisher verwendete ich den AudiaX DGT 202 FM Transmitter, welcher aufgrund der Verkabelung mit meinem SE Handy für die Nutzung im Auto eher unpraktisch war. Sehr erfreut über das Angebot des MMR 70, hab ich Ihn sofort bestellt. Das Gerät ist sehr klein und kann daher problemlos ständig mitgeführt werden. Die Kopplung war mit allen mir verfügbaren Telefonen (K550i, K750i, K800i) problemlos. Sobald man den Transmitter in den fastport steckt erscheint ein popup-menü, über welches man die Frequenz über die gesamte Bandbreite eingestellen kann. Am Empfänger die selbe Frequenz eingestellt, hat man sofort per RDS den MMR70 auf dem Display stehn. Das Walkman-"W" leuchtet sanft regelmäßig auf, sobald eine Verbindung steht. Einige Telefone übertragen wohl auch die Titel per RDS, allerdings keines von den oben erwähnten. Hingegen streamt jedes Telefon den Anrufernamen des eingehenden Anfufs per RDS auf's Display, was aber eher Spielerei ist. Bei allen von mir getesteten Radios war beim Klang stets ein deutliches Rauschen zu hören. Sollte die genutzte Frequenz von einem Sender belegt sein, hat man oft sehr laute abgehackte Stöungen, die den Musikgenuss erheblich einschränken. Wenn man die Sendefrequenz ändern möchte, macht man das am schnellsten durch ab- und wiederanschließen des MMR70, denn sonst darf man einen langen Weg durch die Menüs des Handys nehmen. Während mir der AudiaX DGT 202 die Bässe viel zu stark und mit einem ständigen Klirren übertrug, ist das eigentliche Klangbild des MMR70 sehr gut. Bässe sind satt und sauber und die Höhen kommen auch sehr klar an. Man sollte die Lautstärke des Telefons jedoch nicht über 80 Prozent regeln, da es dann zu Kratzgeräuschen und Übersteuerungen kommt. Die Lautstärke ist mir, selbst bei maximaler Lautstärke des Autoradios (trotz Bose), zu leise. Um eine befriedigende Lautstärke zu erhalten sollte man seine mp3s mit wenigstens 256bit/s speichern, alles was darunter liegt ist zu leise. 128bit/s braucht man fast gar nicht anzuspielen. Drei Sterne kann man trotzdem geben da er eben wirklich kompakt ist und sich sehr schnell und bequem anschließen lässt und man seine Musik quasi überall hören kann. Wenn man Top-Klangquälität will, bleibt man ja eh bei den Silberlingen und für die leichte musikalische Untermalung für überall, geht für mich auch der Preis in Ordnung, obwohl der bestimmt nicht lange so hoch bleiben wird. Ich werd ihn behalten...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Tolles Teil mit minimalen Schwächen, 11. Juni 2009
Rezension bezieht sich auf: Sony Ericsson MMR-70 FM-Transmitter (Zubehör)
Ich habe mir den FM-Sender für mein W705 gekauft und in den letzten Wochen intensiv benutzt.

Die Sendeleistung ist sehr gut, der Ton klar und sauber und auch die Equalizer-Einstellungen sowie die Lautstärke kann am Telefon verwendet werden und wirken sich direkt auf den Sound aus.
Der Transmitter ist so stark, dass ich bei mir im Bad den eingestellten Radiosender (FM4) mit dem Transmitter "übertönen" kann, wenn ich das Handy direkt daneben lege.
Reicht jedenfalls bei einer sauberen Frequenz für 2-3m Entfernung zur Antenne.

Stromverbrauch ist nicht schlimm, ein voller Akku reicht auch mit Transmitter für viele Stunden Musik.

Auch die Handhabung ist unkompliziert: Anstecken und die gewünschte Frequenz bestätigen oder eine andere eingeben und fertig.

4 Sterne gibts aufgrund der Schwächen:
Die Übertragung wird nämlich unterbrochen
- manchmal wenn sich das Handy an einem anderen Sender anmeldet (also zum autofahren eher suboptimal)
- wenn ein Anruf eingeht
In diesen Fällen muss man den Transmitter abnehmen und neu anstecken.

Auf jeden Fall für den Preis eine absolute Empfehlung, weil man damit auf JEDEM noch so alten Radio MP3s abspielen kann... sorgt immer wieder für überraschte Gesichter bei "unwissenden" ;)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Magere Sendeleistung, 18. Dezember 2010
Rezension bezieht sich auf: Sony Ericsson MMR-70 FM-Transmitter (Zubehör)
Ich habe das MMR-70 in Kombination mit dem W995 im Einsatz. Die Sendeleistung ist aber mehr als mangelhaft, im Opel Omega Kombi (Radioantenne hinten, Handy natürlich vorne) ist kein störungsfreier Empfang (egal auf welcher Frequenz) möglich. Zudem kann das Handy nicht geladen werden, während es sendet, da der Fast-Port nicht durchgeschleift ist. Eine genaue Suche bei E*ay zeigte eine ältere Version, die anscheinend den Fast-Port noch durchgeschleift hat. An Radios im Hause nicht getestet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fuktioniert super, klein und handlich., 22. April 2008
Rezension bezieht sich auf: Sony Ericsson MMR-70 FM-Transmitter (Zubehör)
Ich bin vom MMR-70 restlos begeistert. Super Klang, abolut einfache Bedienung, problemloses Zusammenspiel mit dem Handy. Obwohl SE auch auf explizite Nachfrage behauptet der MMR-70 würde nicht mit dem W810i funktionieren tut er das aber wunderbar. Nur die Titelnamen werden nicht in das Radiodisplay übertragen. Aber das ist ja nun wirklich kein Problem. Auch nach mehreren Stunden Betrieb sinkt die Akkuladung nur unwesentlich. Die Sendeleistung dürfte für die meisten Autoradios gut genug sein. Habe bisher mit 3 Autos Erfahrung. Reichweite ca. 1 bis 1,5 Meter, je nach Qualität der Radioabschirmung - dafür aber super klein und kein Kabelwirrwarr samt Steckvorgängen. Natürlich braucht man eine freie Frequenz, aber das ist ja konzeptbedingt. Ich würde den MMR-70 jederzeit wieder kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sony Ericsson FM Transmitter., 7. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sony Ericsson MMR-70 FM-Transmitter (Zubehör)
Super Produkt, schnelle Lieferung, gerne wieder.

Transmitter funktioniert einwandfrei und ist einfach zu bedienen.

Für diesen Preis unschlagbar.

Funktioniert sogar mit dem W995 obwohl es nicht angegeben ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 29 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Sony Ericsson MMR-70 FM-Transmitter
EUR 1,88
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen