weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Kamera16 Learn More madamet Samsung AddWash Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen45
4,6 von 5 Sternen
Preis:10,77 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 31. Dezember 2007
Eine Klasse DVD, bei der sich das Geld mal gelohnt hat!
Der Schnitt ist etwas gewöhnungsbedürftig - aber spätestens nach dem 2.Mal anschauen bemerkt man auch dies nicht mehr.
Außerdem ist die Musik und der Gesang der Band so gut, dass der Schnitt nicht ins Gewicht fällt. Viele der Songs funktionieren live noch besser wie auf dem Album "On the way to Wonderland". Und Samu's Stimmenvolumen kommt bei dem Live-Konzert noch deutlicher heraus und ist ein wahrer Genuss!!
Absoluter Einspieltipp: Nasty!

Sehr gut (und sehr unterhaltsam) sind die Interviews und das "Behind the Scene" Bonus-Material.

Alles in Allem:
Sehr zu empfehlen!
0Kommentar|14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Januar 2014
Ich kannte ja schon Riku`s Tour Tv Diaries von Youtube und die unzähligen Einträge von Samu auf der SA Webseite. Es passte super, daß ich gerade das komplette Jahr 2007 gelesen hatte und dann die DvD bekam. Es ist einfach nur wahnsinnig toll die Bilder zu Samu`s persönlichen Tagebucheinträgen zu sehen. Mit der DvD ergibt das ein komplettes "Ganzes" und ich empfehle jedem Fan die DvD, der sich für die Arbeit hinter den Kulissen, während der Tour und Studioaufnahmen interessiert. Die DvD ist so aufgebaut, daß sie genau dort endet, wo sie auch startet. Man kann gar nicht anders, als sie sich immer wieder anzusehen. Suchtpotential. Die Songs klingen super, alle Jungs waren in Köln extrem gut drauf. Die Stimmung reißt einen komplett mit und man fühlt sich sofort ins Jahr 2007 zurück versetzt. Große Empfehlung. Ich würde mir wünschen SA würden jedes Jahr so eine DvD herausbringen. LG Silverhoney
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. November 2010
Großartige Musik, war live schon sehr begeistert von Sunrise Avenue.

Dass das "Live-Feeling" auf der DVD nicht ganz rüberkommt, habe ich schon erwartet ist ja meistens so,
aber was mich extrem ärgert und stört ist der wirre Schnitt und die teilweise unheimlich schlechte Mischung.

Wer technisch nicht zu viel von einer KonzertDVD erwartet, kann zugreifen, aber jeder, der nicht nur mit einem
Auge und einem Ohr dabei sein will, sollte sich das nicht unbedingt antun.

Schade, dann muss ich wohl auf das nächste Konzert warten.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Oktober 2007
Ich finde das ist mal wieder neben einem wie ich finde sensationellen 5.1 Ton und optisch interessant geschnittenen Konzert eine umfassende DVD die einam die Band näher bringt. Interessanter Bonus, mit Liebe gemachte Menüs - einfach Toll.

Noch ein Tipp für die Leser der Ithrin-Kritik: Du musst schon auf den Pfeil klicken ;-)
"Continue" ist einfach "Konzert fortsetzen" wie international üblich.
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Februar 2014
super tolle DVD. Gefällt meiner Enkeltochter sehr gut. Habe ich ihr doch eine Freude damit machen können, da sie noch nicht zum LIVE-Konzert konnte
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Februar 2009
Diese DVD ist das, was man von einer Konzert DVD erwarten kann: Ein Konzert, bei dem sich die Band Mühe gegeben hat, guter Sound und eine hohe Qualität der Bilder.
Aber leider gibt es bei dieser DVD (wie auch bei allen anderen Proshots, die ich gesehen habe) das chronische Problem: Die Umschnitte sind viel zu häufig, sodass man hat manchmal das Gefühl, keinen Bock mehr auf die DVD zu haben, obwohl das Konzert eigentlich gut ist. Das ist aber meiner Meinung nach nicht schlimmer, als bei anderen KaufDVDs.

Zu den Extras:
Das Tour Diary ist an sich gut gemacht. Es zeigt die Band hinter der Bühne und auf Tour sowie deren Späße während des Aufbaus.
Auch das Track by Track interview, bei dem sie zu jedem Lied einen kurzen Einblick zur Entstehung geben, ist recht gut.
Auch sehr gut und sehr lang ist der Besuch in der Plattenfirma mit noch einem weiteren Interview.
Also sind die Extras perfekt? Nein, leider ist das Bild, beim Tour Diary und beim Track by Track Interview kleiner gemacht und wie in einem Fotoalbum "eingeklebt". Leider verschwindet der Rahmen während der Videos nicht und das Bild wird kleiner.
Außerdem fehlen deutsche Untertitel, was aber, sofern man einigermaßen Englisch spricht, kein Problem sein sollte, schließlich sprechen die Bandmitglieder auch nicht perfekt Englisch.

Nun, man könnte ruhigen Gewissens 5 Sterne vergeben, nur gibt es einzelne Fehler:
-Bildumschnitte wärend des Konzets viel zu häufig
-verkleinertes Bild bei 2 von 3 Interviews
-keine Deutschen Untertitel

Ansonsten ist die DVD auf jeden Fall für Sunrise Ave Fans und sympatisanten ein Muss.
review image review image
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Februar 2014
Ich habe die Jungs dieses Jahr live in Berlin erleben dürfen und war absolut begeistert. Klar, dass ich mir zu ihrem ersten Album auch die DVD holen musste, allein schon, um einen Vergleich zwischen damals und heute zu haben. Und ich bin auch hier nicht enttäuscht worden. Die DVD ist spitze und bekommt von mir eine absolute Kaufempfehlung.

Einige vor mir haben den Schnitt des Konzertes bemängelt. Ich finde ihn grade gut, da er zum Einen zum rasanten Tempo des Konzertes passt, und zum Anderen durch die vielen Perspektiven dem Zuschauer ermöglicht, die Band und das Publikum aus verschiedenen Blickwinkeln zu erleben. Natürlich hätte man auch stumpf frontal raufhalten können. Wer so ein Konzertausschnitt bevorzugt, ist in der "Schlagermuschik" aber vielleicht besser aufgehoben.

Ich finde den Ton und die Bildqualität bestens. Die Band um Samu zeigt sich fan-nah und animiert sogar vor dem Bildschirm zum Mitsingen. Im Übrigen eine Eigenschaft, die ihnen bis heute nicht verloren gegangen ist.

Die Extras gefallen mir richtig gut. Die kurzen Storys zu den einzelnen Liedern sind amüsant und der Einblick ins Tourleben spiegelt auf lockere und unverkrampfte Art wieder, wie ihre Karriere begann. Der Spass und die Leidenschaft zur Musik scheinen immer im Vordergrund zu stehen. Und das zaubert auch beim Zuschauen ein Lächeln ins Gesicht.

Alles in Allem ist die DVD mit dem wirklich witzig gestaltetem Menu eine gelungene Retrospektive einer Bandgeschichte, die ihren Platz in der Musikwelt verdient hat.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. April 2016
Als Fan der finnischen Jungs ein muss. Man ist schon erstaunt wie sehr sich die Jungs verändert haben. Die Live DVD gehört einfach in jede Sammlung
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Dezember 2007
Also, die DVD ist wirklich grandios. Das muss man schon sagen. Die Bild- und Tonqualität verdienen auf jeden Fall 4 Sterne. 5 Sterne deshalb, weil das Konzert an sich einfach mitreißt. Samu's Stimme kommt live für mich noch besser zur Geltung als auf "On The Way To Wonderland". Die Songs gefallen mir allgemein beim Live-Auftritt besser als auf dem Tonträger. Rockiger, unverfälschter Musikgenuss. Als Beispiel nehme ich mal den Titel "Forever Yours" der mir auf dem Album ein bisschen zu mehr auf Pop-Rock gestylt wurde. Beim Konzert dagegen kommt die Gitarre dagegen total passend, etwas härter daher. Genauso, wie es sein sollte.
Der Ohrwurm der Jungs aus Finnland "Fairytale Gone Bad" ist eine exzellente Performance. Schon alleine des Konzertes wegen (und dafür ist die DVD ja eigentlich auch da) sollte man sich diese Scheibe auf keinen Fall entgehen lassen. Egal ob man wie ich die Jungs schon live gesehen hat oder nicht.
Nun zur DVD und den Extras. Der Bonustrack "Diamonds" hat mich anfangs etwas verwirrt, da er auf dem selben Konzert aufgenommen wurde, allerdings auch nicht das Musikvideo ist. Es hat einige Zeit gedauert bis ich begriffen hatte, dass der Track die Aufnahme für das später Video sein sollte, aus dem dann die Live-Sequenzen entnommen wurden. Das Video hätte mir hier besser gefallen und wäre sicherlich auch ein schönerer Bonus gewesen. - Der Blick hinter die Kulissen ist interessant und humorvoll, ganz so wie die Jungs sind. - Die Fotos von Olaf Heine sind mir an der Stückzahl zu wenige, doch klasse Bilder. - Die Interviews sind ebenfalls in Ordnung.
Insgesamt hat mich die DVD überzeugt und ich kann sie nur empfehlen!
(Und als Geschenk für die Kinder im Teenager-Alter ideal ;)
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. November 2013
Zugegeben, gerade die Schnitte, vor allem beim Bonusmaterial sind etwas gewöhnungbedürftig- aber es zeigt doch etwas wie das Tourleben gerade als sie noch nicht sooo bekannt waren, aussah. Viel Fahrerei, enge Schlafkabinen, aber extreme Lust an der Musik
Beim Konzert sieht man was die Jungs für eine Entwicklung hinter sich haben, die DVD ist ja von 2007:
Wer sich nicht nur im Samu Hype durch TVoG befindet, sondern die ganze ABnd sehen möchte-... unbedingt DVD kaufen :-)

I'm loving it
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

7,99 €