Kundenrezensionen


8 Rezensionen
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


17 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Spieleserver werden heruntergefahren
Nicht kaufen
kostenlos auf Hersteller-Seite als Download erhältlich.

Spiel an sich gut, leider werden die Server heruntergefahren
Veröffentlicht am 2. Februar 2009 von Sinann

versus
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nicht mehr spielbar...
Das Spiel wurde nicht nur kostenlos für die letzten Monate zum Download angeboten, es ist zudem auch schon seit 1.März 2009 nicht mehr spielbar, da der Betreiber (NCsoft) die Server vom Netz genommen hatte. Begründung war hier, dass das Spiel aufgrund der geringen Spielerzahlen nicht rentabel war. Also Finger weg von diesem Produkt, außer man...
Veröffentlicht am 23. November 2010 von Joe-Ki


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

17 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Spieleserver werden heruntergefahren, 2. Februar 2009
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Richard Garriott's Tabula Rasa - Collector's Edition (Computerspiel)
Nicht kaufen
kostenlos auf Hersteller-Seite als Download erhältlich.

Spiel an sich gut, leider werden die Server heruntergefahren
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nicht mehr spielbar..., 23. November 2010
= Spaßfaktor:2.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Richard Garriott's Tabula Rasa - Collector's Edition (Computerspiel)
Das Spiel wurde nicht nur kostenlos für die letzten Monate zum Download angeboten, es ist zudem auch schon seit 1.März 2009 nicht mehr spielbar, da der Betreiber (NCsoft) die Server vom Netz genommen hatte. Begründung war hier, dass das Spiel aufgrund der geringen Spielerzahlen nicht rentabel war. Also Finger weg von diesem Produkt, außer man möchte es aus sentimentalen Gründen im Regal stehen haben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Action-MMO auch für Gelegenheitszocker, 6. März 2008
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Richard Garriott's Tabula Rasa - Collector's Edition (Computerspiel)
Hallo,
ich spiele seit Release TR und davor schon 3 Monate Beta, habe mittlerweile 3 Charakter auf Level 50 und einige andere zwischen 20 und 40...

Aktueller Stand :
Die Server sind jetzt 100% lagfrei!
QuestŽs sind zu 99,9% bugfrei!
Die Gegner halten deutlich mehr aus uns sind nicht mehr mit 2 Schüssen zu töten.

Das Spiel macht einfach nur Spass! Wer MMOŽs und Shooter mag wird Tabula Rasa lieben ;)

Was mir an Tabula Rasa besonders gefällt:
Das kämpfen ist Action pur, nicht Klick&Wait wie bei den meisten andern MMOŽs! Die kämpfe erinnern stark an Shooter...
Das Klonsystem: ich kann in der halben Zeit mehrere Klassen antesten und später weiterspielen ohne jedesmal bei Null anfangen zu müssen!
Ich muss nicht stundenlang Resourcen farmen oder sinnloses Zeug basteln um mein Crafting-Skill zu pushen. Ja das "Crafting" ist sehr einfach gestrickt und das ist gut so!
Man ist deutlich schneller auf max- Level (50) als in andern MMOŽs!
Es gibt viele Quests die euch Entscheidungsfreiheit bieten wie ihr weitermachen wollt!
Kontrollpunkte verteidigen und einnehmen macht Riesenspass und ist stellenweise auch erforderlich um an Quests oder NPCŽs ranzukommen! (Kontrollpunkte sind Aussenposten die immer wieder von den Gegnern angegriffen und evtl sogar erobert werden, davon gibt in jedem Gebiet 2 oder mehr)
Ich muss keine 20Std (oder mehr) die Woche Items farmen oder Raidgruppen bilden um mithalten zu können. Alles ist viel ungezwungener man macht das was einem Spass macht und nicht was man muss um an das Über-Item XY zu kommen.
Man kann auch schnell in einer 1/2 Std zwischendurch mal schnell was erledigen.

Insgesamt hab ich noch kein MMO gespielt das so erfrischend anders und actionreich ist!

Sobald der angekündigte PvP-Content und neue High-Levelbereiche hinzugefügt werden bin ich rundum glücklich...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


62 von 83 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Willkommen Soldat, rühren !, 25. September 2007
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Richard Garriott's Tabula Rasa - Collector's Edition (Computerspiel)
erst einmal einen guten Tag,

Sie überlegen also ob Sie sich TaRa ( Tabula Rasa ) anschaffen sollen und dem ganzen eine Chance geben sollen? Gut !

Die Erde wurde aus heiterem Himmel von Aliens die sich "Bane" nennen angegriffen, ein Szenario wie es Indepence Day und andere Science Fiction Blockbuster schon dargestellt haben. Es wurden ausserirdische Relikte gefunden, Portale zu anderen Sternen, Technologie und vor allem die sog. Logoskräfte...alles von einer noch älteren Alienrasse, den Eloh, auf der Erde vor Uhrzeiten zurückgelassen um den Menschen zu helfen wenn diese denn irgendwann dafür bereit sein sollten ( nett von den Eloh ).

Heute kämpft die Menscheit auf fremden Planeten ( 2 an der Zahl ) gegen die Kräfte der Bane. Sie haben Verbündetet gefunden, die Allianzen allerdings sind noch neu und man traut sich noch nicht ganz, hier kann der Spieler mit guten Beispiel für die Menschen vorran gehen, oder auch nicht - wie Ihr euch entscheidet.

So, kommen wir zum Eingemachten, was unterscheidet TaRa von den anderen MMO's die es so gibt ? Hier eine Handvoll Stichpunkte :

- SciFi Setting,komplette neue Welten mit feinen Details und sehr ansehnlicher Grafik ( 2GB RAM und mehr zu empfehlen ).

- Dynamische Kämpfe, alles errinert an einen First Person Shooter, ist aber ein Rollenspiel. ( Seitwärts laufen während des kämpfens bringt gar nichts - es wird gewürfelt ob man trifft oder getroffen wird. Man kann allerdings diesen Würfelwurf beeinflussen indem man sich mit C hinkniet oder sich in Deckung befindet usw.
Kurz gesagt, die Kämpfe bringen Spass, sogar richtig Spass. Ob Sie ganze 50 Stufen lang Spass bringen, kann ich als braver Betatester noch nicht sagen.

- Ein sehr schöner Soundtrack, der endlich mal hilft "ins Spiel" zu kommen.

- Ein Name per Account/Spieler, damit ist euer Nachname gemeint, dieser wird für ALLE Charakter auf diesem Server gelten, nur der Vorname ändert sich von Clon zu Clon. In anderen Worten, niemand kann einfach untertauchen indem er einen neuen Charakter erstellt.

- Ihr könnt regelmäßig ( ja nach Fortschritt ) Clone eures Charakters erstellen und diese von genau dem Punkt an, an dem dieser Erstellt wurde, weiter spielen. Euer Freund ist Stufe 5, Ihr aber Stufe 35 ? Kein Problem, spielt einfach den Clon weiter den ihr damals mit Stufe 5 erstellt habt.

- Endlich mal eine brauchbare KI für die Gegner. Ja, diese stellen sich auf euch ein, nutzen ihre Möglichkeiten aus und tun was sie können um euch das Leben schwer zu machen. Leider muss ich dazu sagen, die armen Bane machen zur Zeit nicht viel her. Sie sind zwar schlau, nur hilft ihnen das auch nicht wenn sie nach 2 Schüssen aus der Flinte in die ewigen Jagdgründe ziehen - oder ? Hier wird sicherlich noch was geändert, da wir noch in der Beta sind kann ich dazu nichts weiter sagen.

Es gibt noch so viele positive Punkte, ich frage mich allerdings ob TaRa die Power hat jemanden 50 Stufen und länger zu fesseln. Versteht mich nicht falsch, jedes neue Spiel bringt am Anfang Spass, ob dies so bleibt kann ich noch nicht sagen, vieles in MMO's steht und fällt mit der Community. Da das Spiel noch nicht auf dem Markt ist kann ich nichts zu Community sagen. Die Betastimmung ist allerdings gut im Vergleich zu den anderen Betas in denen ich teilgenommen habe, es wird nicht gemeckert ( oder selten ) und man kann gar eine Handvoll Sätze auf Deutsch schreiben bevor der erste neunmalkluge "english please" von sich gibt und die 08/15 Diskussion wieder von vorne startet ( Betatester wissen was ich meine ).

So, und nun noch ein paar Worte zu dem was Ihr für Euer Geld bekommt, in diesem Falle die Collectors Edition :

- Das Spiel an sich natürlich mit einem Monat spielen (nicht besonderes)

- Den Boo-Bot, ein Pet das euch folgt (nein kein Panda, aber selbes Niveau)

- Eine Handvoll Emotes die nur die Col Edition Spieler machen können, wie oft macht ihr Emotes in MMO's ? Braucht Ihr diese ? Nicht umbedingt oder ?

- Eine Anleitung zur Herstellung besonderer Rüstung im Spiel, dazu kann ich nun nichts sagen, nur das diese Anleitungen nach sehr kurzer Spielzeit in allen Foren zu finden sein wird, sein wir mal erhlich.

- AFS Field Guide, kann ich auch nichts zu sagen.

- Landkartensammlung, bestimmt nett wenn dort alles drauf steht, wenn sie allerdings die gleiche ist, die ich auch mit M drücken sehen kann brauch ich sie nicht.

- Sammelbare Münze, sammelbar falls ich mit die Col Edition mehrmals kaufe ? ? ? Ohne Worte.

- Making Off DvD, ist immer nett sowas.

- Poster, halt ein Poster das die Black Ops darstellt.

- TaRa Erkennungsmarken, bei dem Artikel muss ich mal kurz fragen was das soll, wer bitte hängt sich eine ComputerSpiel Erkennungsmarke um den Hals ? Habt Ihr vor zu den Community Treffen zu pilgern und dort dann alle Spieler zu treffen ? Damit seit ihr dort bestimmt angesagt, aber wer dies vor seiner Freunding/Frau trägt darf sich nicht wundern wenn er als unzurechnungsfähig abgestempelt wird.

So, last but not least...TaRa bringt Spass, wirklich.
Man merkt das noch viel zu tun ist, allerdings merkt man auch das viel getan wird in der Beta. Ich hoffe es hat euch geholfen meine paar Worte zu lesen, bitte macht euch aber eine eigene Meinung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen DAS Action MMO, 2. Januar 2008
Von 
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Richard Garriott's Tabula Rasa - Collector's Edition (Computerspiel)
So dann mal allgemein zum Game:
Die Stimmung is einfach nur Klasse, man ist mittendrin überall um einen rum passiert irgendwas! Dauernd werden unsere Basen von den Banes angegriffen und wir müssen diese verteidigen oder zurück erobern...
Das Klon-System is mal SUPER: Ich hab in der halben Zeit mehrere Klassen angetestet und mir so nen Überblick verschafft was mir Spass macht.
Grafik und Sound: Spitze! Ja neue 3D-Shooter ham bessere Grafik, aber das hier is n MMO ;)
Der Support is gut, wenn au ned 100% aufjedenfall besser wie in den meisten andren Games.
Das wichtigste is wohl das dieses Game mehr Potenzial, Neuerungen und ein kpl. anderes Spielgefühl bietet wie alles bisher dagewesene...

Wer Action sucht und ned zwingend Elfen und Zwerge haben muss: Wir erwarten dich an der Front Soldat!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Tabula Rasa, MMO mit Startschwierigkeiten, 12. November 2007
= Spaßfaktor:3.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Richard Garriott's Tabula Rasa - Collector's Edition (Computerspiel)
Als Erstes, dies hier bezieht sich ausschließlich auf den EU Server und es spiegelt die Erlebnisse eines Spielers bis zum 13.11.07 wieder.

Tabula Rasa, eine sehr gute Story, gute Lokalisierung, eine Grafik die man selten bei MMOs bekommt, denn sie will Rechenleistung und was man dafür bekommt ist es absolut wert!

Dieses MMO ist sehr questlastig. XP bekommt man praktisch fast nur aus Quests, stehenbleiben und an Mobs grinden ist eher Zeitverschwendung. Items verlieren ihren Wert recht schnell, da man sehr fix wieder aus ihnen rausgewachsen ist. Items mit Stats werden nicht verkauft, sondern fürs Craftingsystem gespalten um später sein Equipment erneut verbessern zu können. Es ist sehr schnelllebig, aber es macht spass wie es ist, wenn da nicht Folgende Dinge wären ...

1. EU Server ist zur Hauptzeit total überlastet. Gut besuchte Zonen haben Pingschwankungen von 180 bis 1.200 Millisekunden. Manche Zonen haben 24/7 Pingschwankungen und leiden unter massiven zonenweiten Lags. Dies geht soweit das Mobs schneller ihre Rüstung und HP regenerieren, als man auf sie Schaden ausübt.

2. Einige Quests sind verbugt. Entweder sie lassen sich nicht abschließen, die Questitems dropen garnicht in der Instanz, Server sagt einem man muss die bereits abgeschlossene Quest abschließen um die Hauptquest damit beenden zu können.

Manch einer mag jetzt sagen solche Quests sind die Minderheit, doch dem muss ich wiedersprechen, jedoch dachte ich dies auch, bis ich mit einem geklonten Char mal einen anderen Weg einschlagen wollte und die selben Quests auf einmal geklemmt haben. (in TR hat man die Möglichkeit seinen Char zu klonen, um Skillpunkte neu zu verteilen und somit mal einen anderen Weg einschlagen zu können)

Eigentlich will ich das Spiel nicht schlecht machen, aber ich habe für mich entschlossen, dass dieses Spiel im Moment keine monatliche Gebühr wert ist und habe meinen Account vorerst deaktiviert und warte darauf, dass Tabula Rasa stabil und spielbar wird.

Fazit: Tabula Rasa ist ein MMO und als solches muss man die Server bewerten ... dem EU Server würde ich 0 Sterne geben, dem Spiel an sich jedoch, in Punkto Grafik, Sounds, Story, Steuerung klar 5 Sterne. Sobald "die" EU Server spielbar werden rate ich auch jedem zu diesem Spiel, aber bis dahin, Finger weg!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gut aber naja, 13. März 2008
Von 
= Spaßfaktor:3.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Richard Garriott's Tabula Rasa - Collector's Edition (Computerspiel)
Hallo!

Das Spiel ist Anfangs echt gut und man ist echt schnell eingearbeitet doch muss ich dazu sagen das schon nach 1 Woche spielen die Lust an dem Spiel vergeht (meine ansicht).

Alles was man tut ist quests machen (die Teilweise recht einfach und lustig sind) aber vorallem immer nur Aliens abknallen. Es fehlt einfach noch die abwechslung im Spiel!

Was mich auch sehr gestört hat das die Alien eine verdammt hohe Aggrorange haben, man kann nur im seltensten Fall wirklich zu einen Questgebiet laufen ohne von Alienhorden atakiert zu werden.

Für Leute die es lieben Stundenlang sinnlos alles abzuknallen ist dieses Spiel TOP doch Spieler die etwas Abwechslung haben wollen ist es nicht sehr empfehlenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich eine würdiger Konkurrent zu WOW, 7. April 2008
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Richard Garriott's Tabula Rasa - Collector's Edition (Computerspiel)
Ein Lob an das sehr gelungene Spiel, in meinen Augen ist es der erste Konkurrent zu WOW, der es auch geschafft hat eine so lebendige Welt zu erschaffen, die nicht so steif wirkt wie bei den ganzen anderen WOW Konkurrenten!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Richard Garriott's Tabula Rasa - Collector's Edition
Richard Garriott's Tabula Rasa - Collector's Edition von NCsoft Europe (Windows Vista / XP)
EUR 24,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen