Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug b2s Cloud Drive Photos Inspiration Shop Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,9 von 5 Sternen
78
3,9 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 1. Juli 2008
Unsere Jungs haben diesen Putzwagen mit 1 1/2 Jahren zu Weihnachten bekommen und er war der Hit. Der Staubsauger ist seither täglich im Betrieb und wird wie bei Mutti verwendet. Den Putzwagen kann man prima hinter sich her ziehen oder schieben. Leider lässt er sich auch ganz leicht zerlegen, was bei unseren Jungs öfter vorkommt. Aber das Material ist stabil, wenn auch leicht, und lässt sich schnell wieder zusammenstecken. Der Besen und der Wischmop werden oft auch zweckentfremdet und sind dennoch in intaktem Zustand.

Ich kann dieses Set nur empfehlen. Unsere Jungs gehen nicht gerade vorsichtig damit um und es ist nach einem halben Jahr im täglichen Gebrauch immer noch wie neu.
0Kommentar| 56 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. September 2013
weiß gar nicht wo ich zuerst anfangen soll....
den sauger muß man zerlegen dass er auf den wagen passt.
das mistsackerl hat 5 min. wenn überhaupt daran gehaltn, ach die verarbeitung der anderen teile sind mieß...eine halterung vom wagen oberteil ist gleich abgerochen, mit viel kleber geht es und fällt auch nicht auf....die borsten vom besen und mop sind eher eine gefahr für die möbel und den boden das alles zerkratzt wird.

das einzigste brauchbare ist der sauger selbst...der ist qualitativ ok und die batterien halten schon eine zeit lang....
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Januar 2011
Haben den Putztrolley unserem zweijährigen Sohn zu Weinachten geschenkt.Am häufigsten benutzt er den Staubsuager,fast täglich,haben nur einfache Batterien rein und die halten immer noch.Das material ist auch stoßfest,das ist gut denn der kleine stößt auch schon mal gegen die Wand.Zusammanbau ist super einfach.Obwohl er erst 2 ist,weiß er aber,wozu staubsauger,besen,wischmopp und der eimer da sind.Alles in allem ein super spielzeug,kann ich für kleine putzteüfel nur empfehlen.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Juli 2012
Positiv:
- Komplettes Set für den(die) kleine(n) Putzteufel(in)
- Kindgerecht
- Schönes Design
- Abgerundete Ecken
- Alles drin, alles dran

Negativ:
- Abfallbeutel aus Papier (wird umgehend vom Kind abgerissen)
- Leere Cleanser-Pappschachtel (habe Schwamm klein geschnitten und rein gestopft)
- Wenn man vergisst, die nötigen Batterien mit zu bestellen. Am besten Akku nehmen,
da die Batterien sehr schnell leer sind.

-----------------------------------------------------------------------------------

Ich kann es nicht mehr hören... bekam schlussendlich Schreianfälle und mit mir der Rest der Familie. Wer den guten alten Plattenspieler noch kennt, weiß wie das klingt, wenn eine Schallplatte an einer Stelle hängen bleibt und immer wieder das gleiche abspielt. So ist es bei meinem Enkel. Aus mir unerfindlichen Gründen hängt sein ganzes Ach und Weh an einem elektronischen Teil: dem Staubsauger. So kommt es an manchen Tagen zu Spitzenleistungen von ca. 150 mal hintereinander schnell gesprochenen "Dau-Dauger! Dau-Dauger! Dau-Dauger!......." Filme über Staubsauger, Clips im Internet über Staubsauger. Staubsaugerbilder. Alles haben wir durch. Betritt er den Raum, eilt er zielstrebig Richtung PC, "Mm-a (Oma) runergeh (vom Drehstuhl), Bubba (Opa)hindedz... Dau-Dauger!"

Wahhhhh!!!

Schließlich die rettende Idee: Amazon. Und siehe da, es gibt sie - Kinderstaubsauger. Da unser Enkel auch so gerne alles sauber macht, fand ich an dem Putztrolley am meisten Gefallen, weil dort eben alles komplett in einem ist. Zudem kosten die einzel angebotenen Staubsauger nicht viel weniger.

Als das Teil ankam, erklärte ich den Tag zu "Sommernachten", dem Gegenstück zu Weihnachten und wir offerierten unserem Enkel sein neues Geschenk. Die folgende Szene nebst eigenen Gedankengängen dazu kann ich nur folgendermaßen beschreiben: Hintergrundmusik Zarah Leander (Ich weiß, es wird einmal ein Wunder geschehn...) Zeitlupentempo, Langezogenes "Ooooaaaahhhhh.......!" aus Kindermund, weit ausholende sich Tempo mäßig steigernde Lauf-Schritte darauf zu (Er kann nicht hinfallen! Er hat Antirutschsocken an!), herzergreifende Begegnung und Inbesitznahme von Mensch zu Maschine und nie wieder loslassen wollen. In den ersten Nächten schlief der Dau-Dauger auf Befehl des Minimenschen mit im Bett. Das hat sich jetzt zwar ein wenig gelegt (er steht brav in der Spielecke), doch jeder erste Weg führt sofort zu ihm und auch der Rest des Trolleys wird eifrig genutzt und das täglich.

Eine überaus lohnende Investition wie ich finde. Für alle Beteiligte. Und Nerven beruhigend.
Ja - letzteres auf jedem Fall.

Für alle mit ähnlichen Problemen: Kaufen. Heute. Jetzt. Sofort.
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. April 2009
Das Putz-Set ist eine gute Idee und an sich vollständig. Nur der Staubsauger eignet sich nicht wie angekündigt zum "normalen" Saugen. Mitgeliefert werden dafür Styropor-Kügelchen zum Aufsaugen, die wegen ihrer statischen Aufladung viel Freude für die Eltern/Großeltern bringen...
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Juni 2009
Wir haben den Putzwagen nun schon länger, aber unser Sohn ist nach wie vor begeistert. Er spielt immer wieder gerne damit und ich kann versichern, das er auch schon einiges aushalten mußte. Da alles aus Plastik ist ist zwischendurch der Batteriedeckel des Saugers eingerissen, aber er funktioniert immer noch. Ich kann den Putzwagen nur empfehlen.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. April 2011
Ich muß ganz ehrlich sagen das ich enttäuscht von dem Trolly bin, er ist sehr billig verarbeitet.
Das sieht man ganz gut an dem "Wischmob" da sind so wenig Fransen dran das er uns den Boden leicht zerkratzt.
Genauso sieht es auch leider mit dem Aufsatz für den Satubsauger aus.
KLeiner Tip: Ich habe jetzt einfach Flies drunter geklebt ;o)
Ich habe den Putztrolly für meine knapp 2 Jährige Tochter gekauft, sie hat das Teil mit ausgepackt und fand ihn super und rennt damit durch die Wohnung und "putzt" ordentlich mit, deswegen noch 2 Sterne.
Wenn ich aber ganz ehrlich sein soll, hätte meine Kleine den Putztrolly nicht mit ausgepackt und somit nicht gesehen, hätte ich ihn wieder zurück geschickt.
Mein Fazit: Für die Kleinen bestimmt Toll für uns Erwachsene eher der "Bodenschreck" wegen der Kratzter und billige Verarbeitung.
Viele Grüße
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. August 2010
Haben unserer kleinen Tochter zum Geburtstag die rollbare Putzstation geschenkt und sie war und ist davon immer noch total begeistert. Mit Staubsuager, Staubwedel und Besen, sowie einem Putzeimer ist alles dabei, was eine kleine Putztante so braucht. Also: Spassfaktor ist hoch.

Die Verarbeitung ist allerdings nicht so toll. Die Einzelteile des Wagens werden leicht zusammengesteckt, was dazu führt, dass der Wagen bei jedem Umfaller in seine Bestandteile zerlegt wird. Unter dem Wagen befindet sich noch ein kleines Rad, dass sich ebenfalls ständig löst.

Ich vermute, dass wir den Wagen in wenigen Wochen entsorgen werden können und die Putzutensilien ohne den Wagen nutzen werden.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Mai 2015
Unser Sohn nutztt den Staubsauger und das Putzzeug fast täglich und ist begeistert! Obwohl er sehr groß ist für seine 1 1/2J reicht die größe des Wagens und der Gerätschaften...es ist alles sehr leicht und gut zu handhaben,so dass auch das auseinander bauen und wieder zusammenstecken Spaß macht! Würde ich immer wieder kaufen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Januar 2013
Das teuerste an dem Spielzeug ist sicherlich der Staubsauger. Ich bin der Meinung das aber ein pack Batterien ruhig dazu gelegt werden können. Immerhin ist die restliche Verarbeitung nicht ganz so der Hit. Aber schon zufrieden stellend. Der wagen lässt sich gut rollen. Der Wischmopp ist unsinnig. Besen und Aufnehmer sowie Eimer, sehr niedlich. Für kleine fleißige Kinderhände die mithelfen wollen sehr gut zu benutzen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)