Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren calendarGirl Prime Photos Sony Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

  • Kundenrezensionen



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

1-10 von 135 Rezensionen werden angezeigt(5 Sterne). Alle Rezensionen anzeigen
am 11. Februar 2008
Ich war zunächst ausgesprochen skeptisch, was dieses DING angeht. Meine Vorstellungskraft war offenbar zu begrenzt um zu glauben, daß das Piep-Ei in kochendem Wasser nicht nur weiß wann die Eier gar sind, sondern dazu noch eine fröhliche Melodie zum besten gibt. Kann es aber, und wie! Die Eier werden bei weich wirklich unglaublich gut, und das jedes Mal. Befolgt man die Anleitung und bewahrt das Ei zusammen mit den Eiern auf (nein, nicht wegen der Geselligkeit, sondern der Temperatur wegen) gelingt das perfekte Frühstücksei immer, ob zuerst in kaltes Wasser oder in bereits kochendes gelegt.

Was das Piep-Ei aber perfekt macht ist die durchdachte Funktion, die Zuverlässigkeit und auch das augenzwinkernde Gesamtkonzept (es piept nicht nur, sondern spielt eine passend witzige Melodie). Da ein Hühnerei designtechnisch ohnehin nicht zu verbessern ist hat auch das Piep-Ei diese Form - und passt somit wunderbar zu seinen natürlichen Zeitgenossen, entweder in die Schachtel oder in die Eier-Schale im Kühlschrank. Selbst die Beschreibung hebt sich wohltuend vom Technokraten-Slang ab und liest sich sehr unterhaltsam. Wir haben das Ding übrigens schon länger als die angegebene Batterielaufzeit - und genießen immer noch perfekte Frühstückseier. Hut aber vor den Erfindern!
0Kommentar|68 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. September 2009
Ich hatte zuvor das gelbe PiepEi für mittlere Eier, mit dem war ich schon sehr zufrieden. Leider war nach einigen Jahren dann doch die Batterie leer, die man leider nicht ersetzten kann.

Mit dem goldenen Ei bin ich wieder sehr zufrieden, da es zudem über verschiedene Härtegrade genutzt werden kann.
0Kommentar|20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Dezember 2011
Nachdem ich das Piep-Ei mit Chantal schon einmal kennen- und liebengelernt habe, habe ich jetzt dieses Ei 3in1 seit einem guten Jahr im Einsatz.

Der Gebrauch ist supereinfach:

- Lagerung: man lagert das Piepei mit den Hühnereiern im Kühlschrank, das ist auch wichtig, da das Piepei mit den Eiern in den Topf kommt und deshalb die selbe Ausgangstemperatur braucht.
- Benutzung: wie gesagt, man tut das Piepei mit den Eiern ins Wasser beim Kochen, und zwar entweder ins kalte oder in bereits kochendes Wasser - es funktioniert beides.
- Piepen: im Piepei 3in1 hat man die Möglichkeit, die Eier nach der individuellen Härte zu bekommen. Bei weich piepst das Ei "Killing me Softly", später beim mittelharten Ei "Ich wollt ich wär ein Huhn" und für harte Eier abschließend "Carmina Burana".

Nach dem Gebrauch kurz mit kaltem Wasser abschrecken und zurück in den Kühlschrank, wo das Piepei noch ein paar Minuten weiter"singt".

Das schöne ist, dass man für jeden das perfekte Ei bekommt, selbst wenn die Familienmitglieder die Eier unterschiedlich essen.

Für mich ein Gewinn beim Frühstückseigenuss! Klare Kaufempfehlung!
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Februar 2011
Kurz und Gut: Es klappt!

Dies ist das zweite Ei, das ich kaufe, das erste hat nach ziemlich genau 2 Jahren den Geist aufgegeben. Da dies den Herstellerangaben entspricht, kann man nichts dagegen sagen - Die Argumente, warum die Batterie, die ausschlaggebend für die Haltbarkeit ist, nicht ausgetauscht werden kann, sind einleuchtend.

In den zwei Jahren hat das Ei seine Dienste immer zuverlässig erbracht. Es löste mehrere Eierkocher ab, die selten einen gleichbleibenden und vor allen Dingen vorhersagbaren Härtegrad ablieferten.
Anders das PiepEi: bis auf einmal - das Ei "hing" am Topfrand fest und meldete zu früh - waren die Eier immer so hart, wie es gewünscht war. Sogar unterschiedlich harte Eier in einem Kochgang sind kein Problem, einfach mit dem Löffel bei der richtigen Musik rausholen, den Rest weiterkochen lassen.

Die Anwendung ist denkbar einfach. Das Ei wird mit den echten zusammen gelagert, der gleichen Ausgangstemperatur wegen, und mit Ihnen zusammen in den Topf gelegt. Ist ein Härtegrad erreicht, ertönt eine Melodie - ertönt die richtige: Eier fertig!

Ich kann das Ei nur empfehlen!
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Februar 2010
Seit wir mit diesem Piep-Ei unsere Eier kochen, ist jeder zufrieden mit seinem Frühstücksei. Ob weich oder hart, man hat schnell raus, bei welchem Signal die Eier perfekt sind. Und sie sind es- jedesmal.Super Erfindung!!
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Februar 2014
Wer sein Frühstücksei liebt, aber keine lästigen Geräteparks in seiner Küche mag ist mit diesem Piep-Ei bestens bedient. Klein, unkompliziert in der Anwendung und super zuverlässig.
Wir haben schon das Zweite und nehmen es auch gern mit in Urlaub (Selbstverpfleger :-)) Ideal für jeden, der das perfekte Frühstücksei ohne viel Aufwand, Uhren beobachten oder sonstigen Nervereien möchte!
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Februar 2010
Ich habe mir dieses Ei aus bloßer Neugier bestellt und frage mich, seit ich es habe, wie ich zuvor nur ohne diesem Piep-Ei auskommen konnte. Es ist lustig in der Handhabung und macht auf den Punkt genau die gewünschten Eier. Sehr praktisch finde ich auch, dass ich mit diesem Ei, drei verschieden Zubereitungsmöglichkeiten habe (Weich, Mittel, Hart). Die Anleitung ist allein schon ein Spaß zum Lesen. Ich werde dieses Piep-Ei wohl noch öfters kaufen, nicht nur für mich, sondern auch als Geschenk für liebe Menschen.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Dezember 2010
Das Ei hat solange gut und zuverlässig funktioniert, bis in der Hektik der Weinachtsvorbereitungen leider das Wasser im Topf vergessen wurde. Die echten Eier haben diese Behandlung erstaunlich robust überstanden, das singende Ei war anschließend ein übel riechendes, schwarzes Etwas in inniger Verbindung mit dem Topfboden. Daher kann ich auch keine Aussagen bezüglich der Haltbarkeit der Batterien treffen ^^
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Februar 2014
In der Vergangenheit waren unsere Eier in der Regel zu hart gekocht. Mit dem PiepEi ist der Ei-Dotter an der Grenze zu "Hart". Voraussetzung ist jedoch, Dass das PiepEi mit den zu kochenden Eiern im Kühlschrank liegt.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Januar 2014
Ich habe bereits vor einigen Jahren ein Piepei gekauft. Dieses hat sogar länger gehalten als das MHD angab. Super Idee um Platz für einen Eierkocher zu sparen. Kein auf-die-Uhr-schauen mehr. Kein Anpieksen der Eier.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 4 beantworteten Fragen anzeigen