Kundenrezensionen

37
4,3 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 2. März 2014
Ich mag die Stifte sehr. Sie haben ein tollen Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Tusche ist sehr intensiv und da sie auf Wasserbasis ist, ist sie auch geruchlos. Das ist allerdings auch das einzige Manko. Nach etwa 1,5 Jahren sind die Stifte bei mir immer ausgetrocknet. Unabhängig von der Nutzungsdauer.

Wenn man aber gerade mit dem zeichnen beginnt, sind das sehr zuverlässige Stifte. Wenn man viel mit den Stiften arbeiten will, dann sollte man sich überlegen, ob mein ein wenig mehr Geld investiert und welche auf Alkoholbasis und mit tauschbaren Minen holt. Die kosten dann aber auch schnell viermal soviel.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
15 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 27. Mai 2011
Ich kannte die Stifte schon aus dem Einzelhandel, wo sich sie für einen ersten Feldversuch gekauft hatte.
Ich zeichnte Comics und benötige darum saubere und detailfähige Linien. Ein Stift der nicht so empfindlich wie Zeichner Tuschestifte ist erscheint da ideal.

Man kann finde ich die Größen S, XS und den breiten Pinsel am besten gebrauchen. Der mittlere Stift macht eine etwas undefinierbare Linie, das kann aber einfach an den Formaten liegen, die ich zeichne.

Ich muss auch sagen, dass der breite Pinsel recht schnell die sehr feine Linie verliet, unsauber wird er deshalb aber nicht gerade. Da man damit eh meist dicke Umrandeungen oder Felder füllt ist das auch nicht weiter tragisch.

Preislich liegen die Stifte gut im Rahmen und sie sind so farbecht wie sie verprechen.
Mein Scanner kommt super damit zurecht. Das spätere PC Colorieren ist mit so sauberen Linien einfach.

Das Set eigent sich gut für Leute, die was Kleines für alles suchen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 31. Mai 2012
Da ich gelegentlich ein paar Comicstrips zeichne und diese dann einscanne und mit dem Ergebnis (am PC) nicht so recht zufrieden war, habe ich mich nach anderen Stiften umgesehen und bin mit dem Begriff "Tuschestift" auf diese Sammlung gestossen. Nachdem ich unter "Tusche Stift" ziemlich oft "Manga Comics" und dergleich las, dachte ich mir, das dies wohl das beste sei.
Also schnell bestellt (Versand war über "Buy4less" und hat über eine Woche gedauert, weil es aus England kommt. Ich rate daher einen Inländischen Versender zu nehmen!).
Nach dem Auspacken war ich dann doch ziemlich enttäuscht, als ich dann gesehen habe, das es sich hierbei um relativ einfache Fineliner-Stifte handelt. Die Größen entsprechen dabei 0,3mm, 0,5mm und 0,7mm.
Etwas enttäuscht war ich dann von der Farbe. Auch hier gibt es kein "richtiges tiefes Schwarz", sondern es driftet wieder in ein eher Anthrazit ab. Somit sind sie keine Alternative zu meinen vorhandenen Finelinern, wie z.B. die Ecco Pigment aus gleichem Hause, die aber eine griffigere Form haben.

Aus der "Masse" hervorstossen tut hingegen der mit "B" bezeichnete Stift, der zunächst an einem Filzstift erinnert. Tatsächlich dürfte es sich hier um das selbe Prinzip handeln, wobei die Spitze bedeutend feiner ausfällt in eigentlich eher an einen Pinsel erinnert. Ein "Stumpfes drauf los malen" würde ich hier vermeiden, da die Spitze sicherlich schnel kaputt gehen kann (ich möchte es ehrlich gesagt nicht ausprobieren!)
Mit bedacht gemalt, kann man aber mit diesen recht ordentliche Linien zeichnen, die nicht so schrecklich einheitlich sind. Allerdings eignet er sich wohl auch nur für ziemlich große Zeichnungen mit dickeren Linien. Hierfür aber besonders.

FAZIT: Ich bin etwas enttäuscht von dem Set, da sie nichts neues für mich bieten. Trotzdem gebe ich 4 Sterne, da die Stifte an sich natürlich in keiner "Künstlerwerkstatt" fehlen dürfen. Andererseits dürften sie aber vermutlich auch schon vorhanden sein. Der "Filzstift" hat es mir hingegen angetan und könnte sein, das ich hier auch noch andere Farben hinzuhole. Es macht Spaß damit wie mit einem Pinsel zu malen. Die Farben hätten kräftiger ausfallen können...
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 9. Juli 2013
Richtig toll sind sie diese Tuschestifte. Prima auch die unterschiedlichen Stärken.
NUR- sie sind wahnsinnig schnell leer gemalt :-( Dafür sind sie dann doch
viel zu teuer.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 11. Oktober 2011
Da ich seit Jahren auf Faber-Castell zurückgreife, und ich inzwischen eine Ergänzung zu den Rapidographen benötigte, habe ich in diesem Fall zu den Faber-Tuschestiften gegriffen. Alles in Allem gibt es an dem Set nicht das geringste zu meckern, die Linienführung ist sauber und zuverlässig, beim Scannen gibt es nicht die geringsten Probleme, verfärbungen konnte ich bisher auch nicht wirklich feststellen. Ich kann die Stifte rundherum weiter empfehlen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 11. Februar 2010
Habe die Stifte gekauft, um mir die teuren Rapidografen zu sparen. Und sie haben tatsächlich ihren Zweck gut erfüllt. Schreiben und zeichnen auf Transparentpapier und lassen sich auch mit der Rasierklinge korrigieren. Gute Anschaffung.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 28. Dezember 2011
Die Stifte sind wirklich gut und sauber und verwischen nicht. Ich umrande damit hauptsächlich meine traditionellen Zeichnungen, und sie sind wirklich toll, ich habe schon lange preiswerte und wasserfeste Stifte gesucht, weil ich öfter mal mit Wasserfarben male. Ich empfehle es auch für alle Anfänger, allerdings erst für Kinder, die den Stift mit Gefühl halten können.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 28. Juli 2013
Schnelle Lieferung; die Qualität ist wohl nicht zu bemäkeln; dass ich trotzdem mit der Leistung der Stifte nicht ganz glücklich bin, liegt nicht an einem Mangel des Produkts, sondern mehr daran, dass ich noch nicht gefunden habe, wonach ich suche. Das Ergebnis weicht jedenfalls von meinen Vorstellungen ab, aber dafür kann weder Verkäufer noch das Produkt was.
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 29. Juni 2013
Viel kann ich zu den Stiften nicht sagen.
Ich bin vollkommen zufrieden.
Schöne Linien, die verschiedenen Breiten der Stifte sind auch ausreichend, auch wenn sich
meiner Meinung nach "F" und "M" nicht großartig unterscheiden.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 8. Oktober 2012
Im Februar gekauft, im Oktober waren die (in der Zwischenzeit ein einziges Mal verwendeten und natürlich wieder sauber verschlossenen) dünneren Tuschestifte ausgetrocknet. Das finde ich sehr enttäuschend, auch wenn ich sonst mit den Stiften zufrieden war.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen