Kundenrezensionen


13 Rezensionen
5 Sterne:
 (6)
4 Sterne:
 (4)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen In Punkto Hauptfigur eine geniale Serie, die Technik aber solala
Klaus Löwitsch als Peter Strohm war wohl neben Schimanski der tougheste Gesetzeshüter im deutschen Fernsehen. Obwohl Gesetzeshüter nicht ganz richtig ist. Das ist Strohm nur im Pilotfilm, bevor er den Polizeidienst verläßt und als Privatdetektiv, Problemlöser und eine Art Agent arbeitet, je nachdem als was er als freiberuflicher...
Veröffentlicht am 6. Dezember 2011 von S. Simon

versus
20 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Steinzeitliche Bildqualität für eine Produktion anno 1988
Über die Serie selbst muß man an dieser Stelle wohl nicht mehr viele Worte verlieren, sie zählt zweifellos zum größten Erfolg in der langen Karriere des unvergessenen Klaus Löwitsch. Deshalb beschränke ich mein Augenmerk auf die reine DVD-Umsetzung, an der es leider mehr als genug zu bemängeln gibt.

Als...
Veröffentlicht am 27. Dezember 2008 von Nachtfalter


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

20 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Steinzeitliche Bildqualität für eine Produktion anno 1988, 27. Dezember 2008
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Peter Strohm - Staffel 1 [5 DVDs] (DVD)
Über die Serie selbst muß man an dieser Stelle wohl nicht mehr viele Worte verlieren, sie zählt zweifellos zum größten Erfolg in der langen Karriere des unvergessenen Klaus Löwitsch. Deshalb beschränke ich mein Augenmerk auf die reine DVD-Umsetzung, an der es leider mehr als genug zu bemängeln gibt.

Als leidenschaftlicher Nostalgiker besitze ich inzwischen unzählige alte Titel der heimischen TV-Geschichte im eigenen Archiv und habe über viele von ihnen auch schon rezensiert. Dabei drückte ich gerne mal ein Auge zu, warb sogar für Verständnis, wenn aus dem betagten Material qualitativ einfach nicht mehr herauszuholen war. Die 1.Staffel von "Peter Strohm" ist aber bereits eine Produktion aus dem Jahre 1988, in dem weder das Fernsehen selbst, noch dessen Technik längst nicht mehr in den einstigen Kinderschuhen steckte. Und dennoch bietet die DVD-Box über weite Strecken eine recht erbärmliche Bild- und Tonqualität, wofür sich nur schwerlich eine überzeugende Entschuldigung finden läßt.

Bei den "Straßenfeger"- Editionen der öffentlich rechtlichen Sender wird sich mittels eingeblendeter Schrifttafel für Einbußen der Qualität trotz restaurierter Fassung sogar entschuldigt, als Bonus auch noch vollmundig ein Beitrag über die aufwändige Nachbearbeitung des Materials aufgespielt, bei anderen populären Klassikern fällt man qualitativ jedoch wieder in die tiefste Steinzeit zurück. Selten habe ich schlimmer ausgemergelte MAZ-Vorlagen aus Ende der 80er Jahre gesehen wie jene, die man zum Abtasten des DVD-Masters für "Peter Strohm" verwendete: Bildrauschen und Grobkörnigkeit wie es heftiger kaum ausfallen könnte, verschwommene Schärfewerte, nebulöser Kontrast sowie nahezu sämtliche übrigen Mankos, welche ein überstrapaziertes Magnetband überhaupt bieten kann. Die Qualität wechselt praktisch von Szene zu Szene, zeigt sich in allen Facetten, von durchaus befriedigend bis grottenschlecht. Der Pilotfilm weist zudem ab der 58 Minute ein durchgehendes NF-Schnarren in der Tonspur auf, ganze Passagen der 3. Folge sind bildtechnisch fast schon nicht mehr sendefähig (z.B. die Szene im Hubschrauber, wo sämtliche Konturen bis zur Unkenntlichkeit ineinander verschmelzen).

Die Box bietet den 82minütigen Pilotfilm der Reihe sowie alle 13 Folgen der 1.Staffel in einem klappbaren Digipack, darin eingesteckt ein kleines Booklet als Episodenguide. Bonusmaterial: Fehlanzeige. Soweit, so gut. Doch für diesen lieblosen Transfer einer Topserie ins digitale Zeitalter fehlt mir jedes Verständnis; meine älteste VHS-Kassette aus den 80er Jahren kann sich mit der hier gebotene Qualität noch mit Leichtigkeit messen.

Fazit: Solch schlechte DVD-Umsetzung hat Klaus Löwitsch mit seiner größten Serie nun wahrlich nicht verdient. Rote Karte an die ARD und leider 2 Sterne Abzug in der Gesamtbewertung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen In Punkto Hauptfigur eine geniale Serie, die Technik aber solala, 6. Dezember 2011
Von 
S. Simon "WhiteNightFalcon" (Kastell) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Peter Strohm - Staffel 1 [5 DVDs] (DVD)
Klaus Löwitsch als Peter Strohm war wohl neben Schimanski der tougheste Gesetzeshüter im deutschen Fernsehen. Obwohl Gesetzeshüter nicht ganz richtig ist. Das ist Strohm nur im Pilotfilm, bevor er den Polizeidienst verläßt und als Privatdetektiv, Problemlöser und eine Art Agent arbeitet, je nachdem als was er als freiberuflicher Verbrechensbekämpfer gerade gebraucht wird.
Spannung und Action sind in den einzelnen Folgen sehr gut verknüpft. Strohm ist eine der interessantesten TV-Figuren überhaupt, agiert er doch mehr als einmal jenseits der Legalität, was diese Serie auch diesbezüglich weit über typische deutsche Krimiserien hebt, wo sie die Hauptfiguren überwiegend im Rahmen des Gesetzes bewegen.
Nach heutigen Maßstäben eine kleine Katastrophe ist bei dieser ersten Staffel aber das Bild, bei dem von Digitalisierung keine Spur ist. Mehr als VHS-Qualität hat das Bild nicht. Doch wer die Serie von damals kennt, für den könnte das auch etwas den nostalgischen Reiz der Serie ausmachen, weil sie eben 1:1 ist, wie damals im TV ausgestrahlt.
Was aber in jedem Fall nervig ist, ist, dass man jede Folge nur einzeln aufrufen kann, statt dass es einen "Alles abspielen"-Menuepunkt gibt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse !, 5. Februar 2008
Rezension bezieht sich auf: Peter Strohm - Staffel 1 [5 DVDs] (DVD)
Deutsche Krimiunterhaltung zur Zeit der Wende. Mit dem unvergessenen raubeinigen Klaus Löwitsch als dem deutschen "James Bond". Spielt an Schauplätzen in und um (West-)Deutschland. Ich möchte die - auch von der Aufmachung schicke 5-er - DVD-Box nicht mehr missen - und hoffe, die Fortsetzung kommt bald !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen GUTE STAFFEL, 6. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Peter Strohm - Staffel 1 [5 DVDs] (DVD)
HIER IST ACTION UND GUTE SPRÜCHE GEPAART:GUTER SCHAUSPIELER KLAUS LÖWITSCH IN HOCHFORM:DIE STAFFEL IST NUR ZU EMPFEHLEN UND ICH WARTE SCHON AUF DIE NACHFOLGER::BITTE KAUFEN IST TOLL:
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Zurück in die 80er, 24. Oktober 2013
Rezension bezieht sich auf: Peter Strohm - Staffel 1 [5 DVDs] (DVD)
Nicht nur die Bildausschnitte, Szenenwahl, Kleider und Sprache, auch die behandelten Themen führen eindeutig in die 80-er Jahre. Einerseits ist das durchaus nostalgisch, andererseits wirkt es zuweilen auch sehr fremd. Abgesehen von alltäglichen Problemen finden sich hier Folgen über Korruption, Umweltschutz, Gentechnologie, Ost-West-Konflikt usw.

Peter Strom, der Ermittler, ist politisch engagiert, für die Unterdrückten, die Ökologie und den einfachen Menschen, eben wie in diesen Jahren gefordert. Seine Bindungsunfähigkeit und Zynik, seine ständig schlechte Laune und undurchschaubare Persönlichkeit muss man mögen, sonst wird man durch die Hälfte der Folgen genervt. Insgesamt handelt es sich um eher mittelmäßige Unterhaltung, nach heutigen Vorstellungen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Falscher Titel in Staffel 2, 3. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Peter Strohm - Staffel 1 [5 DVDs] (DVD)
Beachten Sie die Folge "50 Millionen in kleinen Steinen" in Staffel 2 (auf Youtube!). Der Titel wird im Internet falsch gelistet, dort soll die Folge angeblich "50 Millionen in kleinen Scheinen" heißen - das stimmt nicht und nimmt dem Titel seinen Witz! Es geht eben nicht um kleine Scheine, sondern um kleine Steine!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Alles in Ordnung, gerne wieder bla bla bla bla balbla bla bla bla balbla bla bla bla balbla bla bla bla bal, 21. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Peter Strohm - Staffel 1 [5 DVDs] (DVD)
Alles in Ordnung, gerne wieder bla bla bla bla balbla bla bla bla balbla bla bla bla balbla bla bla bla bal
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen peter strohm, 17. April 2012
Rezension bezieht sich auf: Peter Strohm - Staffel 1 [5 DVDs] (DVD)
Die erste Staffel von Peter Strohm hat mir gefehlt. Jetzt über Amazon habe ich alle Staffeln vollständig und somit eine Nostalgie(Action)krimiserie als Alternative zu Schimanski.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Peter Strohm eine deutsche Variante von The Equalizer, 23. Juni 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Peter Strohm - Staffel 1 [5 DVDs] (DVD)
Hallo,

manche Varianten die vorher in Amerika liefen und dann als Deutsch variante produziert wurden - waren meistens schrott.
Dies aber hier nicht der Fall. Klaus Löwitsch spielt den Dektektiv wie als ob er diese auf dem Leib geschrieben.
Diese Serie erinnert mich sehr an The Equalizer.
Doch Peter Strohm hat seinen eigenen Stil - großartig.

Kann ich nur empfehlen!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Klaus Löwitsch als Peter Stro(h)m erzeugt Spannung, 22. April 2010
Rezension bezieht sich auf: Peter Strohm - Staffel 1 [5 DVDs] (DVD)
Man muss kein Löwitsch Freund sein um zu begreifen, wieso die Serie damals ein "Sraßenfeger" war. Exzellent gespielt,auch die Nebendarsteller mit Format, haben die Storys nachvollziehbare Inhalte. Der Pilotfilm vermittelt wieso Strohm allein arbeitet. Alles in allen die Staffel 1 macht Lust auf mehr.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Peter Strohm - Staffel 1 [5 DVDs]
Peter Strohm - Staffel 1 [5 DVDs] von Martin Gies (DVD - 2007)
EUR 9,18
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen