Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren calendarGirl Cloud Drive Photos Philips Multiroom Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen119
4,5 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:5,49 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 8. August 2012
Diese Album ist einfach super,auch die DVD ist toll.
Ich wollte mir immer von Blunt ein Album kaufen,habs aber immer aufgeschoben.Die besten Videos sind auch noch drauf.Gleich danach hab ich mir sein erstes Album gekauft.Lg Danny
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Ich bin James Blunt-Fan, seit ich das erste Mal "You're beautiful" (auf seinem ersten Album) gehört habe. James Blunt hat eine ganz besondere Stimme und eine abartige Ausstrahlung, die einen wahren Musiker ausmacht. Auf diesem Album ist mein absoluter Lieblingssong "Same Mistake". Letztens habe ich sogar eine zweite Version dieses Liedes gehört, gesungen von einem deutschen Musiker, dessen Name irgendwann den Bekanntheitsgrad eines James Blunt auch erreicht haben wird (... ich spreche hier von Thomas Godoj...). Ich muss sagen, dass mir die Version von Thomas Godoj noch um ein paar Ticks besser gefallen hat, als die von James Blunt, obwohl ich ein abartiger Fan von James Blunt bin und nicht so großzügig mit meiner Bewertung umgehe, wenn es um gecoverte Versionen seiner Lieder geht. Aber Hut ab, Thomas Godoj, du hast das supersupergut gesungen. Das war einfach nur geil!!!!!!
An James Blunt: You are a great man!!!! And a wonderful singer.
An alle James Blunt-Fans und die, die es noch nicht sind: kauft euch das megageile Album von ihm. Seine markante Stimme wird jeden überzeugen. Sie hat einen enorm hohen Wiedererkennungswert und kann mit einer 08/15-Stimme, wie man sie eben auch oft findet, nicht verglichen werden. Mir gefällt James Blunt einerseits wegen seiner markanten Stimme, andererseits, weil er seine Songs mit so viel Gefühl singt, dass man Gänsehaut davon bekommt.
Fazit: kaufen, kaufen, kaufen, kaufen...
Pete
P. S.: ;-)
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. März 2013
Einen James Blunt sollte man einfach im CD-Schrank haben, das hat er sich verdient. Manche Lieder sind richtig gut, andere laufen eher durch ohne zu sehr abzusacken. Schöne CD, die man von vorne bis hinten gut hören kann.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. September 2007
James Blunts erstes Album "Back to Bedlam" war eine der besten CDs, die ich je gehört habe. Deshalb waren die Erwartungen an das Nachfolgealbum natürlich dementsprechend hoch. Doch sie wurden vollkommen erfüllt.

Die Songs auf der CD sind von der gleichen Melancholie und dem gleichen gefühlvollen einzigartigen Stil von James Blunt erfüllt, wie die Stücke seiner ersten LP. Dabei wird die CD niemals eintönig, kein Song ist mit einem anderen zu vergleichen oder gar auszutauschen. Jeder Song besitzt seinen eigenen beeindruckenden Charakter.
Besonders hervorzuheben sind die Nummern "I'll take everything", "Carry you home" und "I really want you", welche die absoluten Meisterstücke der CD sind. Doch auch all die anderen nicht weniger tiefgründigen Werke wie "Same mistake" oder "Annie" stehen diesen kaum nach.
Wirklich schwache Stücke sind auf dem Album nicht vorhanden, auch wenn die Melodien der beiden Songs "Shine on" und "I can't hear the music" teilweise etwas zu schlicht geraten sind.

Fazit: Ein grandioses, herrausragendes Album ganz so wie wir es von James Blunt erwarten. An sein Vorgängeralbum "Back to Bedlam" kommt es aber ganz knapp nicht heran.
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Dezember 2012
Wer James Blunt mag wird dieses Album lieben,
ich höre es immer wieder wenn ich ein bisschen Abschalten vom Alltagsstress nötig habe...

Dürfte in meiner CD sammlung nicht mehr fehlen...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. September 2007
Das neue Album ist zweifellos eine hervorragende und nahtlose Anknüpfung zum unnahbaren Meisterstück Back To Bedlam. Jeder, der Bluntfan ist, sollte sich daher auch das neue Album gönnen und wird auch sehr zufrieden sein, doch hätte ich mir ein bisschen mehr "Härte" (Sound, Bass, Gesang) gewünscht, im Vergleich zu dem Vorgängeralbum.
All The Lost Souls ist insgesamt doch recht ruhig gehalten. Neben "1973" könnten "Same Mistake", "Carry You Home" und "I Really Want You" den Durchbruch schaffen.
Jeder, der Back to Bedlam und Chasing Times: The Bedlam Sessions (DVD+CD)kennt, das meiner Meinung nach das beste Werk bisher darstellt, weiß, warum ich "nur" vier Sterne vergeben kann, da diese beiden Topalben das neue - wenn auch nur sehr knapp - hinter sich lassen.

Trotzdem ist das Album absolut empfehlenswert und natürlich ein Muss für alle, die James Blunt gerne hören!
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. November 2013
Überragender Song von einem der besten Künstler.
Besonders hat mir der Text gefallen.
Das Preis / Leistungs.- Verhältnis ist stimmig.
Ideal zum Autofahren geeignet.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Oktober 2014
Für das Geld unschlagbar, bin total begeistert. CD we neu. Auf jeden Fall wieder. Verstehe nur nicht wie sich das rechnet.
Punktabzug, da die Hülle kaputt war.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Januar 2008
Ich hatte mir das Album im November 2007 spontan an einem späten Freitagnachmittag, in einer großen Elektronikkette, gekauft und vor mir stand noch eine über 300 km lange Autobahnfahrt zu meiner studierenden Freundin nach Bielefeld. Ich wollte sie meiner Freundin schenken, welche für James Blunt schwärmt, ich aber nichts mit ihm anfangen konnte, auch wenn ich jeder Musik immer offen gegenüber stehe - mit Ausnahmen versteht sich. Ich kannte nur 1973 aus dem Radio und auch das erste Album besitze ich nicht.

So eine Autobahnfahrt hat auch was gutes, da ich mir das Album von vorn bis hinten anhören konnte und es wurden 3x draus. Das Album ist einfach nur schön. Gitarren und Piano getragene ruhige, teils auch nachdenkliche, melancholische Musik bzw. Balladen und die markante Stimme eines James Blunt. Das Album hat sich mittlerweile zu einem meiner Lieblingsalben gemausert.

Auf ähnlichem hohen Niveau steht für mich bei den Sängerinnen Lene Marlin. Das Album ist für mich einfach nur Spitzenklasse!
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. März 2015
Ein wunderbares Musikerlebnis, immer wieder hörbar und
auch ohne Probleme, Amazon Music macht es möglich.
Herzlichen Dank für Euren Super-Service.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

7,99 €