Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Strandspielzeug calendarGirl Prime Photos Erste Wahl Learn More Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen35
4,0 von 5 Sternen
Preis:12,90 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 28. November 2014
Da sich mein Sohn nicht gerne die Haare waschen lässt, hielt ich die Anschaffung dieses Bechers für eine gute Idee.

Nun musste ich aber leider feststellen, dass mein Sohn den Kopf sehr weit in den Nacken legen muss, damit der Becher wirklich verhindert, dass ihm Wasser über die Augen läuft, was er mit seinen 2 Jahren für maximal 10 Sekunden mitmacht. Also bringt der Becher zwar eine Verbesserung, aber die Wunderlösung ist er leider nicht.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. April 2014
Bei richtigem Andruck auf die Stirn kommt wirklich kein Schampoo in das Gesicht. Dies liegt an dem gelben Gummiaufsatz, mit dem man den Becher an der Stirn anlegt und dann das Wasser nach hinten über den Kopf schüttet. Nach dreimaliger Anwendung ist das Haar in der Regel Schampoo-Frei, weil da wirklich sehr viel Wasser reinpasst.
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Juni 2014
Nicht nur, dass mein Sohn(2,5) beim Haare waschen nicht mehr weint... seit wir den Becher haben, wäscht er gerne seine Haare.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Juni 2016
Wieder etwas, das nur zu Hause rumsteht. Naja, das Kind hat einen Eimer mehr zum spielen...
Beim Haarewaschen hat das Ding überhaupt nicht geholfen. Dafür hat man mit diesem Eimer auch irgendwie zu wenig Kontrolle beim Gießen. Man müsste etwas Schwung einsetzen, damit das Wasser auch wirklich nach hintern über den Kopf läuft. Bei einem zappeligen Kind ist das aber schwierig. Oder man müsste den Eimer ansetzen und dann Eimer und Kopf nach hinten kippen ... ach, keine Ahnung, wie andere behaupten können, das hingekriegt zu haben.
Wir haben auch eine Taucherbrille versucht, aber die war schon zu kompliziert aufzusetzen.
Schlussendlich wasche ich dem Junior nun die Haare mit einem Waschlappen. Das dauert zwar länger, weil das Ausspülen eher ein Auswaschen ist, aber seitdem gibt es keine Tränen mehr.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. März 2014
Ich habe einiges ausprobiert, da meine Tochter 1 1/2 Jahre beim Haare waschen völlig durchdrehte.
Seit wir diesen Spülbecher haben ist Haare waschen kein Problem mehr.
Der gelbe Rand ist weich, flexibel und schmiegt sich an die Stirn an, so dass kein Wasser
mehr über das Gesicht läuft.
Der einzige Minuspunkt ist, dass sich nach kurzer Zeit das Klebeetikett löst und im Badewasser rumschwimmt.
Wir finden den Becker klasse und würden ihn jederzeit wieder kaufen und weiterempfehlen!!!
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. März 2015
Haare waschen war bei unseren Kindern immer großes Theater, da beim Shampoo-Ausspülen mit einem normalen Becher leider immer etwas in die Augen lief.

Der Becher hier ist gut durchdacht und passt sich an die Kopfform des Kindes an, damit kein Wasser ins Gesicht laufen kann. Man darf den Becher allerdings nicht zu voll machen, da sonst doch mal etwas vorbei läuft. Die Kinder waren anfangs etwas skeptisch, mittlerweile gibt es beim Haare waschen aber merklich weniger Theater als vorher - die Anschaffung hat sich also gelohnt.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Juni 2015
Wir haben den "Shampoo Schutz" gekauft, weil unser 2jähriger Sohn grundsätzlich Panikattacken bekommt, wenn Haare gewaschen werden sollen :-( Die Haare nass zu machen, ist kein Problem, aber wehe, es läuft was ins Gesicht!
Leider sind wir hier mit dem Trendykid Shampoo Schutz nicht weiter gekommen.
Das Produkt an sich ist gut verarbeitet, stabiler Becher ohne scharfe Kanten. Jedoch erfüllt es seinen Zweck nicht, dass kein Shampoo ins Gesicht läuft. Das Kind muss nach wie vor den Kopf nach hinten nehmen. Dabei muss man aber den Becher etwas fester andrücken, damit auch wirklich kein Wasser ins Gesicht kommt. Der Auslass hat eine flexible Kante, welche dem Kopf beim Andrücken nicht wehtut, allerdings drückt sich diese dann in den Becher, sodass das Wasser an den Seiten herauskommt, als gerdade über den Kopf hinweg. Dabei ist mir auch der Sinn der zwei unterteilten Kammern nicht zu erklären.....
Wenn man den Becher nicht so andrückt (um den eigentlichen Zweck der "Abdichtung" vor dem Gesicht zu erreichen), verhält es sich damit wie mit jedem anderen (und vor allem billigeren) Becher auch. Da das Kind immer noch den Kopf in den Nacken nehmen muss, ist man schneller, wenn man einfach mal von hinten mit der Duschbrause das Shampoo auswäscht.... Wir sind froh, dass unsere Tochter mit ihren langen Haaren nicht so empflindlich ist und hoffen bei unserem Sohn auf Besserung ;-)
Der Becher kommt dafür beim Baden super als Spielzeug an. Für diesen Zweck war er mir aber etwas teuer...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Januar 2015
Seit wir diesen Eimer haben, ist auch Haare waschen kein Akt mehr. Die flexible Bauart macht es fast unmöglich, dass Wasser ins Gesicht und somit in die Augen läuft.
Wir finden ihn super!!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. April 2014
Unsere Tochter ist mit 11 Monaten eine badenixe, mag aber das Ausspülen gar nicht. Jetzt geht es besser, trotzdem am besten zu zweit.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Februar 2015
Bei uns ist der Becher eine Hilfe geworden. Tochter war vorher nahe am Nervenzusammenbruch beim Haare waschen. (Alter 20 Monate). Jetzt geht es um einiges leichter...wird nur noch leicht gemeckert. Läuft nichts in die Augen, nur seitlich über die Ohren noch ein wenig, liegt aber daran dass sie eben noch nicht den Kopf nach hinten macht. Für mich ganz klar: Daumen hoch!!! Und PS: die Aufkleber (weil hier so viele schreiben, die würden unschön im Wasser schwimmen), haben wir gleich entfernt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Gesponserte Links

  (Was ist das?)