Kundenrezensionen


14 Rezensionen
5 Sterne:
 (8)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (4)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


15 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen The Mob rules....! - Grandioses Konzert, trotzdem anders !
Hi volks,

nach dem ich nun das DVD-Package mein eigen nennen kann, habe ich mir natürlich auch nach dem Konzert-Film die beiligende 2-CD angehört.

Ich für meinen Teil finde diese Scheiben grandios, weil anders gesungen, tiefere Tonlage gespielt und teilweise langsamer (Children of the Sea).
Natürlich kenne ich die Originale...
Veröffentlicht am 21. September 2007 von Boogie Man

versus
20 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schmalspurvinyl?!
eines vorweg: die Musik will ich hier nicht bewerten, die ist selbstverständlich über jeden Zweifel erhaben. Das Coverartwork kommt natürlich im größeren LP-Format bestens zur Geltung, sieht super aus. Monate nach Erscheinen der CD-Version erschien nun also das schicke Doppel-Vinyl, kommt aber leider als Mogelpackung daher. Gleich im ersten Song...
Veröffentlicht am 25. März 2008 von elasticgelrecords


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Letztes Konzert von Ronnie James Dio R.I.P. 1942 - 2010 I miss you, 5. Juni 2010
Hallo Leute

SCHADE. Leider ist einer der besten Sänger von uns gegangen Ronnie James Dio. Ich hoffe nur er hatte einen schmerzfreien und leidfreien Tod. Seine Musik hat er uns hinterlassen und ich hoffe da wo er jetzt ist geht es ihm wieder besser als hier unten bei uns mit seinem Magenkrebs diesen er leider nicht besiegen konnte. Was soll ich noch über seine Musik schreiben. Ich schliesse mich den Leuten an die eine 5 Sterne Bewertung abgegeben haben. Ich bin voller Trauer denn so einen Sänger wie Ronnie James Dio wird es nicht mehr geben. Long Live Rock 'n' Roll Ronnie and Rest in Peace. THE MAN Ronnie ON THE SILVER MOUNTAIN and THE BIBLE BLACK. Mach's Gut Ronnie.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Magie Pur, 20. Oktober 2007
Rezension bezieht sich auf: Live from Radio City Music Hall (Audio CD)
eigentlich brauch man gar nichts mehr dazu sagen! Black Sabbath mit Dio sind einfach die beste Besetzung der Band! Hier auf der CD/DVD gibt es nichts spektakuläres wie Pyros, 35 Kameras usw! Aber warum auch? DEnn alleine die Sings wie Heaven & Hell usw verzaubern! Ich hoffe das auch Deutschland noch eine volle Tour bekommt!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Erwartungen nicht ganz erfüllt..., 9. September 2007
Rezension bezieht sich auf: Live from Radio City Music Hall (Audio CD)
Auf keine CD habe ich mich in den letzten Monaten mehr gefreut als auf die neue Live-CD von Black Sabbath mit Dio. Seien wir mal ganz ehrlich. Es ist im Grunde genommen völlig egal wie oft der Bandname Heaven & Hell auf dem Cover steht, es sind und bleiben Black Sabbath in der Besetzung mit Ronnie James Dio.

Leider erfüllt der Doppel-Silberling nicht ganz meine Erwartungen. Das Konzert beginnt sehr lahm mit After All und hier merkt man bereits Ronnies Stimme an das er alt geworden ist. Der folgende Song Mob Rules wird genauso lahm dargeboten. Richtige Stimmung kommt vor dem CD-Player erst bei den weniger bekannten bzw. nicht so oft live dargebotenen Songs und Vinnies Drumsolo auf. Der Rest ist eher ziemlich unspektakulär. Von der typischen Magie die Black Sabbath auf jeder ihrer Scheiben versprühten und live rüberbrachten (hab die Band 5mal live erlebt) ist nichts zu spüren. Vielmehr drängte sie mir der Verdacht auf das hier 4 Herren für die Altersversorgung arbeiteten, schade drum...

Man mag von Ozzy halten was man will. Er bleibt DER Frontmann von Black Sabbath. Ich bemängele hier nicht etwa das Fehlen von Ozzy-Songs, nein ich denke vor allem an die Leidenschaft mit der Ozzy auf der Bühne seine Show abzieht (auch bei Gesundheits- und Stimmproblemen), während Ronnie anscheinend nur auf der Bühne stand, seine Fingerspiele abzog, unverständliches brabbelte und seine Texte sang. Iommi wird gewußt haben warum das Projekt Heaven & Hell heissen sollte und nicht Black Sabbath (er wollte wohl das Original nicht noch mal verprellen).

FAZIT: von Innovation, Leidenschaft und Energie keine Spur, es werden nur die alten Nummern runtergespult, hoffentlich werden die Deutschland-Konzerte im Herbst besser...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schade eigentlich, 15. März 2009
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Kann mich meinen Vorschreibern nur anschließen. Schönes Cover- aber dass war's dann auch. Wenn jemannd die CD besitzt ist die Enttäuschung echt groß.Kann nur jedem empfehlen sich diese Scheibe nicht zuzulegen.
MfG
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Live from Radio City Music Hall
Live from Radio City Music Hall von Heaven & Hell (Audio CD - 2007)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen