Kundenrezensionen


40 Rezensionen
5 Sterne:
 (16)
4 Sterne:
 (13)
3 Sterne:
 (5)
2 Sterne:
 (4)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


20 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der wohl beste InEar überhaupt
Sennheiser CX 300 Ohrkanalhörer geeignet für Apple iPod silber; Sennheiser CX 300 ECO Ohrkanalhörer Silber (exclusiv bei amazon); Sennheiser CX 300 Ohrkanalhörer geeignet für Apple iPod schwarz
Einfach grosse Klasse, dieser InEar. Habe ihn nach einigen Enttäuschungen mit anderen Produkten wegen der guten Rezensionen bei Amazon...
Veröffentlicht am 3. September 2008 von Heinze

versus
17 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen DER Fehlkauf der lezten Jahre
Vorneweg: Ja, ich weis was In-Ears sind, ich weis wie sie zu verwenden sind, und ich verwende In-ears seit drei Jahren. Ich höre Musik verschiedener Stilrichtungen und habe die CX300 mit meinem IPOD nano 4G gestestet dabei kam Material von 128 - 192 kbs im AAC-Format zum Einsatz.

Zur Verarbeitung kann ich noch keine Aussagen machen, da hierzu ger...
Veröffentlicht am 6. Februar 2009 von Early Adopter


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

20 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der wohl beste InEar überhaupt, 3. September 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sennheiser CX 300 ECO Ohrkanalhörer Silber (Elektronik)
Sennheiser CX 300 Ohrkanalhörer geeignet für Apple iPod silber; Sennheiser CX 300 ECO Ohrkanalhörer Silber (exclusiv bei amazon); Sennheiser CX 300 Ohrkanalhörer geeignet für Apple iPod schwarz
Einfach grosse Klasse, dieser InEar. Habe ihn nach einigen Enttäuschungen mit anderen Produkten wegen der guten Rezensionen bei Amazon ausgewählt und kann die guten Erfahrungen anderer Käufer nur bestätigen. Erstklassiger Höreindruck über den gesamten Frequenzumfang (und das selbst auch mit einem echten "Billigprodukt" eines MP3 Players) und sehr angenehmer Tragekomfort.
Konnte auch sehr schnell die für mich optimal passenden "Stöpsel" finden, ein Punkt, den andere Käufer als teilweise etwas langwierig bezeichneten (vielleicht ist mein Gehörgang etwas einfacher ausgelegt ;-) ). Anscheinend hat Sennheiser auch auf die Kritiken bezüglich der durch das Kabel übertragenen Geräusche reagiert, ich jedenfalls konnte dieses Manko bis jetzt noch nicht erkennen.
Hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis!!
Lieferung durch Amazon innerhalb eines Tages im Standardversand, schneller gehts nimmer!!
Somit einschränkungslos alle 5 Sterne!!!
Noch ein Wort zur CX 300 ECO Version, die ich gekauft habe, einige Interessenten fragten nach dem Unterschied zum "normalen" CX 300: Es handelt sich um einen ganz normalen CX 300 in einer speziellen, Ökofreundlichen Verpackung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


17 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen DER Fehlkauf der lezten Jahre, 6. Februar 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sennheiser CX 300 ECO Ohrkanalhörer Silber (Elektronik)
Vorneweg: Ja, ich weis was In-Ears sind, ich weis wie sie zu verwenden sind, und ich verwende In-ears seit drei Jahren. Ich höre Musik verschiedener Stilrichtungen und habe die CX300 mit meinem IPOD nano 4G gestestet dabei kam Material von 128 - 192 kbs im AAC-Format zum Einsatz.

Zur Verarbeitung kann ich noch keine Aussagen machen, da hierzu ger Hörer einige Monate im Einsatz sein muss. Allerdings fällt sofort das sehr "billig" wirkende Zwillingslitzenkabel auf. Positiv sei hier nur zu erwähnen, das der Stecker sehr dünn gehalten ist, so das auch der Dock-Stecker des Ipod nano 4g noch gleichzeitig gesteckt werden kann. Der Eindruck wird aber sofort getrübt, da die Kontakteigenschaften des Stecker (welcher auch nicht vergoldet ist) sehr schlecht sind. Jedes drehen des Stecker in der Buchse erzeugt elektrisches Knistern und Rascheln!

Soweit so schlecht.

Kommen wir zum Wichtigsten: Den Klangeigenschaften. Gemessen am Preis dieses Hörers sind sie eine Katastrophe! Ich habe beim besten Willen keine Ahnung wie die guten und sehr guten Rezensionen entstanden sind. Ich kann es mir nur so erklären, das diese Benutzer vorher "normale" Ohrstöpsel verwendet haben, im Vergleich dazu klingen sie natürlich dramatisch besser. "Besser" muss aber nicht unbedingt "gut" heissen.

Bässe: Viel schlechter als bei den meisten In-Ears. Flach und schlapp. Und wenn man gegensteuert in dem man den EQ oder Loudness verwendet (was mir ein Greul ist, gute Hörer müssen neutral gut klingen!) dann fangen die Bässer sofort an zu Rumpeln und zu übersteuern. Also null Reserven.

Mitten: Klingen "entfernt" , intransparent, wie nicht dazugehörend. Sie werden , wenn die Musik etwas "komplexer" wird sofort wie Brei.

Höhen: Aufdringlich und unnatürlich kantig. "S"-Laute zischen sofort. Snare-Drums und Hi-Hats viel zu dominant im Klangbild ohne klar zu klingen. Akustik-Gitarren klingen wie in "Watte gepackt".

Fazit:

Im Höreindruck macht mir der CX300 in keinster Weise spass. Er lässt jede "Luftigkeit" vermissen. Und dabei vergleiche ich ihn NICHT mit einem 90 Euro-Stöpsel oder gar einem Shure. Allerdings spielt er für mich in der Einsteigerklasse bist 15 Euro, definitiv nicht mehr (vielleicht noch 5 Euro aufpreis für den Namen "Sennheiser" wobei ich nicht weis was das soll). Für 27 oder gar 30 Euro ist er zu teuer, das leistet er weder vom Klangbild noch von der Verarbeitung.

Für "Umsteiger" von normalen Hörstöpslen sicher zu empfehlen (wenn er deutlich unter 20 Euro fällt!). Erfahrene Benutzer die schon In-Ears hatten, werden vom Namen "Sennheiser" und dem höheren Preis , auf Glatteis geführt.

Hätte ich den ursprünglichen Preis von rund 50 Euro bezahlt , wäre ich wahrscheinlich vor Zorn geplatzt.

Ich werde versuchen ihn über Amazon wieder umzutauschen (obwohl das wegen Hygiene wahrscheinlich schwer sein wird). Aber meine Enttäuschung ist zu gross um ihn unkommentiert zu behalten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen absolte Klasse!, 16. Mai 2009
Rezension bezieht sich auf: Sennheiser CX 300 ECO Ohrkanalhörer Silber (Elektronik)
Habe mir diese Ohrhöhrer für meinen iPod Classic gekauft und muss sagen, dass ich zufriedener nicht sein könnte. Das sind nicht meine ersten in Ears, aber die besten die ich je hatte, und das zu einem Preis, der sich sehen lassen kann. Passt sich absolut perfekt dem Ohr an, man kann das super auch durch die mitgeliferten Aufsätze erreichen. Außengeräusche werden absolut abgeschirmt, also besser nicht im Straßenverkehr benutzen. Die so hoch angeklagten Kabelgeräusche kann ich nicht ausmachen, nicht mehr als bei anderen in Ears also nichts dramatisches. Wer sich an so etwas aufzieht sollte sich andere Ohrhöhrer kaufen.
Der Sound ist einmalig gut, ein wundervoll kraftvoller Bass, und sonst auch einfach ein Genuss fürs Ohr. Super Tragekomfort und sitzen bombenfest.

Von mir uneingeschränkte Kaufempfehlung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gute Ware fürs Geld, 3. Dezember 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sennheiser CX 300 ECO Ohrkanalhörer Silber (Elektronik)
Also ich hab die Sennheiser In-Ears jetzt 2 Wochen und benutze sie jeden Tag ca 2 Std. Also ich finde sie verglichen mit anderen Stöpseln dieser Preisklasse richtig gut, denn sie schirmen die Umgebungsgeräusche sehr gut ab.
Durch die variablen "Dichtgummis" passen sie wohl in alle Ohren, bei mir waren die mittleren die Besten, ausprobieren dauert höchstes 10 Minuten, wenn man sich nicht allzu doof anstellt ;-) Gewöhnungsbedürftig ist am Anfang das Gefühl im Ohr, da sie ja dicht abschließen müssen. Hat sich bei mir aber schnell gelegt, und wenn sie mal sitzen, fallen sie nicht raus, was bei meinen Vorgängern oft der Fall war. Endlich mal ne Mütze aufsetzen, ohne dass man die Stöpsel neu reintüddeln muss.
Was definitiv positiv zu erwähnen ist, ist die Tatsache, dass man nicht mehr so laut aufdrehen muss, um seine lieben Mitmenschen im Zugabteil zu übertönen. Eure Ohren werdens euch danken.
Nur zum Vergleich: Ich hab bei meinem Handy mit den alten In-Ears immer auf 80-100% Lautstärke gehört, mit den Sennheisern nur noch auf 60%.
Auch ne Gute Idee ist die umweltfreundliche Verpackung, die Tatsache dass man keine Plastik-Verpackung aufflexen muss hat mir sehr gefallen.
Die Geräusche vom Kabel wären mir nicht sonderlich aufgefallen, ist bei In-Ears wohl normal und es sind halt immernoch preisgünstige Sennheiser.
Ich würd sie auf jeden Fall weiterempfehlen.

Edit: Nach gut 3 1/2 Jahren, war auf einmal der rechte Kanal defekt. Wie immer fällt sowas natürlich im Hotelzimmer auf. Egal, bei Amazon nochmal die Gleichen bestellt. Das Kabel ist spürbar anderst, subjektiv als wertiger zu bezeichnen. In diesen 3,5 Jahren haben die Sennheiser mich auf diversen Campingurlauben, Fahrradtouren beim Pendeln von und zur Hochschule begleitet. Teilweise wurden sie in Herbergen benutzt, um das Geschnarche Anderer abzublocken. Geschont wurden sie definitiv nicht...
Ich kann mir auch nach über 3 Jahren nur zustimmen: "Ich würd sie auf jeden Fall weiterempfehlen."
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


17 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schlecht im Gegensatz zu anderen Produkten!!!, 6. Februar 2009
Rezension bezieht sich auf: Sennheiser CX 300 ECO Ohrkanalhörer Silber (Elektronik)
Ich habe folgende Produkte miteinander verglichen:

- sämtliche Sennheiser Produkte im Preisbereich 30-60€
- Beyerdynamic DTX50 SW
- Sony MDR EX 32 LPB
- Philips SHE 9700
- AKG K 340
- Creative EP 630

Vorweg muss ich sagen dass ich sehr verwöhnt bin was Wiedergabequalität angeht, ich habe an meiner Hifi Anlage Beyerdynamic DT880Pro Kopfhörer, im Grunde genommen Referenz was Soundqualität angeht.

Getestet habe ich an meinem mp3 Player Samsung YP-S3 und an meiner Hifi Anlage mit SACD's.

An diese kommen auch keine der getesteten Kopfhörer ran!

Der AKG hat dabei bei mir am schlechtesten abgeschnitten. 192kbit Audiofiles klingen wie 64kbit, das ist die beste Beschreibung. Sehr unschöner Klang. Ich kann ehrlich gesagt überhaupt nicht verstehen warum man diesen Kopfhörer als klangschön empfindet, das können andere Kopfhörer wesentlich besser! Selbst mit absolut reinem Input der Anlage sind sie der totale Graus um es mal höflich aus zu drücken! Das zischen bei hohen Tönen wird hier förmlich verstärkt wenn nicht sogar erzeugt.
Was mir auch nicht gefallen hat war der Sitz im Ohr, mit allen Polster ist es nicht perfekt. Mit Polstern von anderen ging es dann, aber da ist jedes Ohr verschieden. 55€ für dieses Produkt setzt die Krone auf! Einfach unglaublich, dabei bietet AKG tolle Produkte bei Kopfhörern.

Beyerdynamic klingen da schon etwas besser, aber haben eine ganz eigene Klangcharacteristik, sind sehr Tiefen-lastig, ganz saubere Mitten nur die Höhen, der selbe Schwachpunkt wie bei den meisten. Leider kann man ihn kaum ohne angepassten EQ hören.

Sennheiser war meiner Meinung nach nicht zu gebrauchen, alle Sennheiser Kopfhörer produzieren unsaubere Höhen! (siehe AKG zischen) Macht man lautert zuckt man bei den Höhen förmlich zusammen, da sie so unsauber abgebildet werden. Der Sitz ist bei den Sennheiser Produkten gut.

Der Sony klingt recht gut, auch unsaubere Höhen aber im Gesamtpaket schon recht gut, leider ist der Sitz grauenhaft!

Die Creative sitzen ganz gut und sind für den Preis nicht schlecht, doch der Sony klingt für den gleichen Preis etwas besser.

Die Philips überzeugen mich am meisten. Ziemlich klobig, aber sitzen sofort perfekt. Sie sind die dynamischsten von allen und erzeugen hohe Lautstärken, ist mir aber nicht wichtig. Der Klang ist wirklich der beste! Sie sind einfach harmonisch, die Höhen sind zwar nicht perfekt, aber ich denke mehr kann man bis 50€ an Kopfhörern nicht erwarten! Sie sind meiner Meinung nach die besten in diesem Segment.

-------------------------------------------------------------------------

Ich kann nur jeden empfehlen sich mehrere Kopfhörer zu bestellen und zu testen! Würde ich nach Rezensionen gehen, hätte ich den AKG gekauft und das wäre die größte Enttäuschung gewesen, grade für Nicht-Kenner der guten Qualität ist das schlecht, da sie förmlich annehmen dass dies gut ist.

Also PROBEHÖREN!!

Punkteübersicht:
AKG 0 (kann man leider nicht geben, würde auch MInuspunkte vergeben)
Sennheiser 1
Sondy 2
Beyerdynamic 2
Creative 2
Philips 4
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top!, 1. Mai 2009
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sennheiser CX 300 ECO Ohrkanalhörer Silber (Elektronik)
Also ich habe die Kopfhörer jetzt schon fast 2Jahre und kann mich nicht beschweren. Der Klang ist Top und Qualität auch .

Habe jetzt ein 2. Paar Für meine Freundin gekauft und auch sie ist begeistert.

Ich war erst nicht ganz sicher ob diese Ohrkanalhörer so top sind aber sie sind echt super. Fallen nicht raus und nach 1min merkt man sie nicht mehr ! Kaufempfehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wirklich gut, 7. Juni 2009
Von 
Richard Busch "Ritschi" (Groß-Umstadt) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Sennheiser CX 300 ECO Ohrkanalhörer Silber (Elektronik)
Ich habe geschwankt zwischen 4 und 5 Sternen.
Habe den CX 300 mit meinem IAudio 7 benutzt,der hat etliche Einstellungsmöglichkeiten in Sachen Klang und Effekte.
PLUS:
satte Bässe,glasklare Höhen,Verarbeitung wie man es von Sennheiser erwartet gut.3 verschiedene Ohreinsätze die gut anliegen und auch leicht zu tauschen sind.
Minus:
Beim Gehen hört man jeden Schritt,wenn das Kabel ein bisschen an der Kleidung reibt (das ist aber beim Creative EP 630 auch so).
Ich bin Raucher,wenn man an einer Zigarette zieht entsteht so eine Art Unterdruck im Ohr,ist nicht schlimm aber unangenehm.

Ich hatte vorher einen Pmx 60,(hab' mich leider draufgesetzt-kaputt)war recht zufrieden damit.
Habe jetzt einen noch Pmx 100 gekauft,der ist jetzt auch meine erste Wahl.

Also:CX 300 - klasse Klang,beim ruhig dasitzen-oder liegen super!

Aber: zum Wandern oder Rumlaufen ist er mir zu nevig,da kommt der Pmx 100 aufs Ohr.

Deswegen nur 4 Sterne

Gruß Ritschi
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Preislich unschlagbar, aber..., 3. Februar 2009
Rezension bezieht sich auf: Sennheiser CX 300 ECO Ohrkanalhörer Silber (Elektronik)
...Der CX300 ist sehr Basslastig. Mitten werden vom Bass deutlich überspielt und wirken unnatürlich und bei den Höhen fehlt die Brillianz.
In dieser Preiskategorie werden Sie aber wohl kaum etwas besseres finden, bis auf 1 oder 2 Kanditaten mal abgesehen.
Auf jeden Fall ist es Quatsch zu sagen, der CX300 biete den perfekten Klang. Stimmt nicht! Und wer das sagt hat noch nie Shure 530er gehört oder Beyerdynamic DT770 aufwärts. Das ist perfekter Klang. Die CX300 sind Spaß-Earbuds und, ja, die machen Spaß. Besonders, wenn man an den Preis denkt. In diesem Sinne: In dieser Preiskategorie eine ganz klare Kaufempfehlung
Wegen der Geräuschübertragung. einfach kurz nach der Trennung ins Y-Kabel ein Knoten auf jeder Seite des Kopfhörers machen. Hat bei meinen UEs die Geräuschübertragung deutlich verringert. Wenn das nicht hilft, einfach ganz dicht unter dem Ohrhörer den Knoten machen...
Viel Spaß damit. Mehr sollte man von denen aber auch nicht erwarten
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Klang und zuverlässige Qualität!!!!, 3. Januar 2009
Von 
Rezension bezieht sich auf: Sennheiser CX 300 ECO Ohrkanalhörer Silber (Elektronik)
Ich benuzte die Sennheiser CX 300 jetzt schon seit mehr als 2 Jahren (gekauft November 2006) und bin begeistert!

Das Material hält sich 1A:
- Das Silikon der Kopfhörer löst sich nicht auf, so wie es bei vielen anderen Inears nach einiger Zeit beobachtet wurde.
- Der Kopfhöreranschluss ist auch nach 2 Jahren an- und abschließen Störungsfrei zu nutzen und weist keinerlei abnutzungen auf.

Die Qualität des Sounds lässt sich immer noch so gut wie am ersten Tag genießen und die gute Abschirmung von Aussengeräuschen ermöglicht einen vollen Musikgenuss. Ich bin vor allem von der Bassleistung dieser Ohrhörer beeindruckt. Die von den Vorgängern als störend empfundenen Kablegeräusche sind zumindenst beim Musik hören nicht mehr wahrnembar.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sennheiser CX300 mit kleinen Schwächen, 23. Oktober 2008
Rezension bezieht sich auf: Sennheiser CX 300 ECO Ohrkanalhörer Silber (Elektronik)
Für einen vor einigen Tagen gekauften Sandisk Sansa Fuze 2GB suchte ich Ohrhörer, da die mitgelieferten zwar besser klingen als die meines alten Iriver iFP-380, mich jedoch klanglich nicht voll überzeugen konnten. Meine Wahl fiel auf die Ohrhörer CX300 von Sennheiser. Nachdem ich die passenden Gummiteile für meine Gehörgangsdurchmesser gefunden hatte, gab es ein überzeugendes Klangerlebnis. Einziger Wermutstropfen, der besonders bei leisen Stellen während der Widergabe auffällt: man hört wegen des Verschlusses der Ohren seinen eigenen Atem und beim Bewegen des Ohrhörerkabels dumpfe Geräusche, die den Musik/Hörbuchgenuß deutlich mindern.
So gibt es nur vier Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen