Fashion Pre-Sale Hier klicken Sport & Outdoor BildBestseller Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More madamet designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen168
4,1 von 5 Sternen
Format: Blu-ray|Ändern
Preis:10,39 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 2. Juli 2014
Bin sehr sehr glücklich mit der Bestellung
Jetzt nur noch zehn zehn zehn zehn zehn zehn zehn Wörter dazu schreiben .
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Januar 2012
schlimmer als das bild im vorabendprogramm ist diese dvd auch nicht.

wer sich mit der dvd bildqualität von 'erbarmungslos' zufrieden gibt ist auch mit dieser einverstanden.

es ist nun mal ein film aus den neunzigern und oft ist die schlechte bildqualität von manchem director gewünscht
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Juni 2013
Der Film ist einfach nur klasse, kein Thema. Und wegen dem Bild und Ton muss ich sagen, biitte regt euch doch nicht so auf, konzentriert euch auf Bruce Willis Gesabber, Stowes Geschrei und Pitts Kopfzucken. Viel Spaß auch weiterhin
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. September 2013
Interessanter Film der in zwei Zeiten spielt. Dem Jahr 2035 und 1990, was oft zu Verwirrungen führt, den Film jedoch auch sehenswert macht. Mit Bruce Willis und Brad Pitt ist der Film Starbesetzt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. September 2013
Der Kultfilm 12 Monkeys endlich in der Remasterd Version auf BluRay. Besonders habe ich mich über die original englische Tonspur gefreut. Top Film. Deshalb gibt’s auch von mir 5 Sterne.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Oktober 2011
Ich steh total auf diesen Film! Es ist Spannung pur!!!
Super Schauspieler! Brad Pitt alls Verrückter ist einmalig.
Und selbstverständlich Bruce Willes, seine Leistungen sind immer das Maß aller Dinge!
Weltklasse!!!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Oktober 2003
12 Monkeys ist ein Film, der es durchaus versteht eine verstörende Atmosphäre aufzubauen und auch die Darsteller sind gut, doch insgesamt ist die Handlung zu unübersichtlich und der Film neigt dazu, langweilig zu werden.
Vielleicht würde sich meine Meinung ändern, wenn ich den Film ein zweites Mal sehen würde, weil ich den Inhalt dann möglicherweise besser durchschauen würde, doch ich bewerte 12 Monkeys zunächst einmal mit 3 Sternen, da mein erster Eindruck von diesem Film sehr gemischt war.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Mai 2010
Ein unglaublich toller Film! habe ihn erst beim 2 Mal schauen vollständig verstanden und selbst beim vierten mal schauen fallen mir neue Dinge auf und es wird einfach nicht langweilig den Film zu schauen! Wer ihn noch nicht in seiner DVD Sammlung hat sollte schleunigst zugreifen! Sehr gute Schauspieler in einer ausgefeilten science fiction story!
KAUFEN! =)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Mai 2008
Hallo,

Dvd:

Meiner Meinung nach ist die Dvd ansich nichts Besonderes, aber ich würde auch nicht sagen das Diese schlecht ist. Außerdem macht sich das Steel-
book in jeder Sammlung gut.

Film:

Clockwork Orange
+
Bruce Willis renn um dein Leben Action
+
Super Story ( die nur minimale Unstimmigkeiten aufweist)

= 12 Monkeys

Story:

Man schreibt das Jahr 2035, die Weltbevölkerung ist durch ein aggressives Virus fast gänzlich ausgerottet. Die wenigen Überlebenden haben sich in unterirdische Städte geflüchtet. In diesem Dystopia herrschen diktatorische Verhältnisse. James Cole (Bruce Willis), der wegen regelmäßiger Insubordination und Gewalttätigkeit als Verbrecher eingestuft ist, erhält eine heikle Mission. Ein Tribunal von Wissenschaftern schickt ihn auf eine Zeitreise ins Baltimore des Jahres 1996. Cole soll die 'Armee der Twelve Monkeys' aufspüren, die für den Ausbruch der Epidemie verantwortlich gemacht wird. Seine Raumzeitreise wird zur Odyssee: zuerst landet er in einem Irrenhaus des Jahres 1990, dann im I. Weltkrieg an der französischen Front; erst beim dritten Anlauf klappt es. Cole trifft erneut auf die Psychiaterin Kathryn Railly (Madeleine Stowe)
Anfangs stuft die Medizinerin den seltsamen Kerl bloß als interessanten klinischen Fall ein, doch sie wird das Gefühl nicht los, ihn von irgendwo her zu kennen. Ihr Unterbewusstsein will einfach nicht ruhen. Railly wird neben Cole zur wichtigsten Figur in diesem ausgeklügelten Sci-Fi-Drama. Hut ab vor Madeleine Stowe! Aber Regisseur Terry Gilliam behielt sich mit Brad Pitt ein weiteres As im Ärmel: Pitt spielt den zwischen Genie und Wahn pendelnden Jeffrey Goines, Sohn eines Nobelpreisträgers und Anführer der Twelve Monkeys (als honoriger Vater tritt übrigens Altstar Christopher Plummer auf) .

Ich habe mich der Story meines Vorgängers bedient. (Danke! :))

Mein Highlight des Filmes war Pitt der in seiner Rolle GLÄNZT .

Noch was:
Ganz offen kritisiert der Film die Zustände unserer Gegewart das geschieht etwa durch den Satz "Vielleicht verdient die Menschheit sogar unterzugehen..".

Fazit:

Kaufen ,Kaufen und noch einmal KAUFEN.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Februar 2014
Gute Story
Gut umgesetzt
Traumhafter Bruce Willis
Allerdings leider entäuschender stinkefingerlutschender Brat Pitt
7 Wörter verbleiben erforderlich
3 Wörter verbleiben erforderlich
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden