Kundenrezensionen


18 Rezensionen
5 Sterne:
 (10)
4 Sterne:
 (6)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Spitzenfilm in recht bescheidener DVD-Umsetzung
VERSCHOLLEN IM BERMUDA-DREIECK ist wohl der spektakulärste Film der AIRPORT-Reihe überhaupt. Das Szenario einer ins Meer gestürzten Boing, in der eine erlauchte Gruppe Passagiere um ihr nacktes Überleben kämpft, könnte fesselnder kaum sein. Schon die erste Sequenz mit James Stewart im Helikopter, untermalt vom kräftigen Bass der...
Veröffentlicht am 27. September 2007 von Nachtfalter

versus
2 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Wäre dieser Film doch auch verschollen...
...dann hätte ich nicht eine halbe Stunde meines Lebens vergeudet. Die Handlung plätschert so vor sich hin - es geht von einer Belanglosigkeit zur Nächsten und bei Prime steht der Film trotzdem mit 4.x Sternen da.

Wer auf niveaulose Retro Filme steht wird hier fündig. Allen anderen rate ich sich nach einem anderen Streifen umzusehen.
Vor 3 Monaten von aj veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Spitzenfilm in recht bescheidener DVD-Umsetzung, 27. September 2007
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Airport 1977 - Verschollen im Bermuda-Dreieck (DVD)
VERSCHOLLEN IM BERMUDA-DREIECK ist wohl der spektakulärste Film der AIRPORT-Reihe überhaupt. Das Szenario einer ins Meer gestürzten Boing, in der eine erlauchte Gruppe Passagiere um ihr nacktes Überleben kämpft, könnte fesselnder kaum sein. Schon die erste Sequenz mit James Stewart im Helikopter, untermalt vom kräftigen Bass der einzigartigen Titelmusik, läßt den Zuschauer erahnen, daß er sich bei diesem Streifen nicht erst durch langatmige Biografien der Protagonisten quälen muß, bevor sich endlich ein Spannungsbogen aufbaut. Mit einem echten Staraufgebot wie Jack Lemmon, James Stewart, Olivia de Havilland, Joseph Cotton, Christopher Lee - um nur einige zu nennen - , setzt Regisseur Jerry Jameson die nervenzehrende Story in wirklich brilliante Bilder um.

Der Film ist produziert im gleichen hochwertigen Stil wie z.B. der Katastrophen-Klassiker POSEIDON INFERNO (1972), besticht durch eine ähnlich gute atmosphärische Dichte und verliert auch nach mehrmaligen Anschauen nichts von seinem Reiz. Die Unterwasseraufnahmen entstanden übrigens in Wakulla Springs, Florida. Einige namenhafte Flughäfen der USA sowie die Villa Vizcaya in Miami sind weitere markante Drehorte. AIRPORT 77 - ein cineastisches Evergreen, welches einfach in keiner Sammlung fehlen darf.

Ärgerlich ist nur wieder einmal die bescheidene DVD-Umsetzung von UNIVERSAL PICTURES. Einzig die Bildqualität kann sich sehen lassen, alles andere ist purer Minimalismus. Nicht einmal der Filmtrailer wurde aufgespielt, Bonusmaterial ist natürlich Fehlanzeige, selbst die Audiospuren lassen sich während der Wiedergabe nicht wechseln. Größtes Manko ist jedoch die deutsche Tonspur. Sie wurde entweder durch zu viele Filter gedrückt oder die Techniker drehten einfach die Klanghöhen runter. Dadurch verschmelzen Dialoge, Musik und Geräusche zu einer einzigen dumpfen Masse ohne jegliche Transparenz. Sehr schade, denn wie dynamisch alte Monospuren erklingen können, beweisen zahlreiche andere Filmtitel auf dem Markt. Bei UNIVERSAL PICTURES hingegen muß man ja schon froh sein, wenn deren Klassiker nicht durch eine Neusynchro restlos verschandelt werden.

Fazit: Spitzenfilm in recht bescheidener DVD-Umsetzung. Da zumindest die Bildqualität überzeugt, der Kunde für den Titel auch nicht mehr die ganze 4er AIRPORT-Box kaufen muß, reicht es gerade eben noch für vier Sterne in der Gesamtbewertung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Kann nur den Älteren gefallen, 29. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Generation die mit derlei Katastrophenfilmen aufwuchs gefällt dieser Klassiker natürlich auch. Mir gefiel er auf jeden Fall. Aber das ist sicher mit eine Frage des Alters.
Wer die alten Klassiker wie "Giganten am Himmel, Erdbeben, Flammendes Inferno" und viele mehr kennt, dem gefällt auch dieser Film.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Ein spannender Katastrophenfilm der 70er, 12. Januar 2012
Von 
S. Simon "WhiteNightFalcon" (Kastell) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Airport 1977 - Verschollen im Bermuda-Dreieck (DVD)
Das Schöne an den Airport-Filmen ist, dass sie sich für jeden Film etwas Neues ausdachten, was man mit einem Flgzeug machen kann und daraus einen noch heute sehenswerten Film mit Starbesetzung schufen.
Zur Story muss man natürlich nicht viel erzählen, das DVD Cover sagt alles. Eine neue Boeing 747 stürzt nach Kollision mit einer Ölbohrinsel ins Meer, sinkt auf Grund. Ein dramatischer Wettlauf um das Leben der Passagiere beginnt...
Mit dem Absturz erreicht der Film ein gutes Spannungsniveau mit dramatischen Spitzen und hält das auch bis zum Finale durch.
Mit Jack Lemmon, Christopher Lee und James Stewart befinden sich wieder richtig grosse Namen im Cast und auch George Kennedy ist wieder mit von der Partie.
Allerdings ist Airport 77 auch einer der Filme, bei denen ich am interessiertesten war, wie es mit der Realität aussieht. Das ein Passagierflugzeug intakt notwassern kann, zeigte ja das Beispiel der Maschine, die im Hudson in New York sicher runter gebracht werden konnte.
Aber bleibt ein Flugzeug auch Unterwasser intakt? Nein! Der Kabinendruck in einem solchen Flugzeug wird zum einen durch Kompressoren erzeugt, die durch laufende Triebwerke arbeiten. Zum anderen ist der Kabinendruck dem Luftdruck über dem Meer angepasst. Heisst die Maschine würde real viel schneller vollaufen, als im Film. Die Realität wurde hier also fiktional etwas ausgehebelt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der beste Teil der Reihe, 12. August 2007
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Airport 1977 - Verschollen im Bermuda-Dreieck (DVD)
Eindeutig dieser Teil der erfolgreichen Katastrophenfilm-Reihe "Airport" ist als der Beste anzusehen.Um das Maß an Spannung und Interesse zu erhöhen, liessen sich die Produzenten für diesen Teil etwas Außergewöhnliches einfallen : ein Flugzeug auf dem Meeresboden , welches jedem Betroffenen den letzten Nerv raubt und zu grössten Kraftanstrengungen führt.Die Vorstellung daran mag zunächst etwas unrealistisch erscheinen und eher an Science-Fiction erinnern, doch letztlich ist der Film sehr gut geworden und bietet mit Jack Lemmon, James Stewart und Christopher Lee einige der grössten Filmstars überhaupt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Spannung mit Startbesetzung, 26. Februar 2015
Spannender Film, schon sehr oft gesehen, für sein Alter eine gute Bildqualität und eine lange Reihe an Stars, die sich hier die Klinke in die Hand gibt. Das Thema an sich, Flugzeug unter Wasser, gewinnt dem Airport-Kopienreigen auch eine interessante Note ab und man fiebert schon ordentlich mit bei den diversen Hilfe- und Fluchtversuchen. Jetzt warte ich sehnsüchtig auf Starflight One, ein weiterer Flugzeug-Katastrophenfilm, den ich früher oft gesehen habe.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Old school Unterhaltung vom Feinsten, 29. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Hab den schon mehrmals gesehen und obwohl ich das Ende kenne, fesselt er mich immer wieder. Ein Klassiker mit Starbesetzung die heute zwar keiner der Jungen Leute mehr kennt - aber hey, auch ohne Aktion und viel Blut gibt es Spannung und Emotionen.
Wenn mich ein Film mehrmals begeistert und mich so gut Unterhält, kann es nur 5 Sterne geben!

Was mich an dieser in der Prime-Videothek vorliegenden Fassung auch fasziniert ist die Bildqualität - durchweg 100 mal besser wie bei der aktuellen Walking Dead Staffel 4… komisch ;-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Unterhaltsam, 22. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Unterhaltsamer Film, nicht besonders viel Tiefgang, aber nett anzuschauen. Der Spannungsbogen ist etwas ungewöhnlich, was man als den Hauptteil des Films erwartet, spielt nur kurz eine Rolle.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Airport 1977-Verschollen im Bermuda Dreieck, 6. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Airport 1977 - Verschollen im Bermuda-Dreieck (DVD)
Ein Katastrophenfilm mit viel Action, atemberaubende Effekte die einen jeden Zuschauer ins schwitzen bringen. Einmalige Klasse für alle Liebhaber von Katastrophenfilmen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Airport 77, 12. April 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Airport 1977 - Verschollen im Bermuda-Dreieck (DVD)
Der Film ist spannend und hat gute Spezialeffekte die die Action ist echt gut dargestellt!
Kann man ruhigen Gewissens weiter Empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Superbild - Endlich als Einzeltitel statt in der 4er Airport Box, 20. August 2007
Rezension bezieht sich auf: Airport 1977 - Verschollen im Bermuda-Dreieck (DVD)
Ja, der Jumbo, der ins Meer stürzt gefällt mir als Unterwasserfan auch am besten, alles toll gemacht und mit authentischer Rettungsaktion. Dramaturgie natürlich etwas althergebracht. Als Ereignisfilme noch für etwas ältere gemacht wurden. Das Beste ist die Bildqualität, das ist auch über Beamer erste Sahne. Ton leider alles nur mono. Keine Extras.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Airport 1977 - Verschollen im Bermuda-Dreieck
Airport 1977 - Verschollen im Bermuda-Dreieck von Jerry Jameson (DVD - 2007)
EUR 3,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen