wintersale15_finalsale Hier klicken Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More madeinitaly Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen77
4,6 von 5 Sternen
Preis:13,60 €+ 2,99 € Versandkosten
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 10. Oktober 2012
Habe mir dieses Pack aus dem Grund gekauft, weil ich die Schärfegrade stufenweise erhöhen wollte und auch etwas milder anzufangen. Ich muss sagen, dieses Pack war mit Abstand die beste Entscheidung! Die Soßen gehen von Schärfe und Geschmack gut auseinander, dass man sie auch gut miteinander Vergleichen kann.

1. Blair's Jalapeno Death Sauce: Einfach unbeschreiblich lecker! Der Geschmack kommt einem irgendwie bekannt vor, man kann ihn aber nicht richtig zuordnen (zumindest kann ich es noch nicht). Diese Soße ist mit "Mild" angeschrieben und kann ich bestätigen. Die Schärfe bricht nicht wirklich ganz durch, obwohl sie mit ca. 7500 scoville schon deutlich über Tabasco liegt. Dennoch sehr zu empfehlen, besonders in Kombination mit einer der anderen Feuerteufel.

2. Blair's Original Death Sauce: Mit ca. 30000 scoville schon mehr Dampf dahinter. Dennoch bietet die Soße einen leckeren Geschmack und ein super Aroma. Perfekt für Pizza und Pasta zum nachfeuern.

3. Blair's After Death Sauce: Für Fanatiker die wahrscheinlich letzte Soße die man sich direkt aufs Essen kippt, besser ist sie vll. fürs Kochen geeignet. Wenn man Schärfe aber schon ein wenig gewohnt ist, kann man beruhigt ein paar tropfen zu den Vorgängersoßen zum nachschärfen geben. Die Schärfe hält ca. 15 min nach Verzehr (bei mir) an und neutralisiert sich dann recht schnell wieder. Allerdings ist sie manchmal noch recht schweißtreibend, wenn man zuviel erwischt hat ;)
Mit ca. 50000 Scoville eine nette Herausforderung.

4. Blair's Sudden Death Sauce: Diese Soße sollte man nicht an Toiletten-Türklinken schmieren. Mit 150000 Scoville ist sie die Schärfste im Bunde und hält was sie verspricht. Ich sah bis jetzt noch keinen Grund sie mir ungestreckt in den Mund zu schieben, allerdings hat ein halber Teelöffel davon mein Chilli zur Feuerfalle gemacht. Geschmack: Sowei ich das beurteilen kann RELATIV neutral, will mich aber nicht festlegen.

FAZIT: KAUFEN KAUFEN KAUFEN!! Einfach empfehlenswert und ich werde mir ALLE 4 Soßen nochmal in groß besorgen und werde mich definitiv weiterhin in Blair's Sortiment umsehen. Und ein letzter Tipp: Kombiniert die Soßen ruhig miteinander, sind echt gute Geschmäcker dabei und auf nem Cheesburger kommen sie auch gut an ;)

Nochmal die Schärfen: 1: 7500 Scoville
2: 30000 Scoville
3: 50000 Scoville
4: 150000 Scoville
0Kommentar42 von 42 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. August 2011
Ich habe mir dieses 4er Set bestellt, weil ich es gern schärfer gewürzt mag und weil diese 4 Soßen etwas Auswahl bieten. Die Lieferung erfolgte sehr schnell und alles war bestens verpackt. Nach dem Auspacken habe ich festgestellt, daß an zwei der vier Flachen der im Bild sichtbare "Totenkopf-Anhänger" dran war. Die Anhänger sind ein toller optischer Gag, bei diesen lt. Beschriftung "Schäfsten Soßen der Welt". Doch nun zum Test. Ich habe mit Salzstangen getestet, wobei ich geweils eine Salzstange für ein paar Milimeter in die Soßen gedippt habe. Zum "Löschen" habe ich Wasser und Milch bereitgestellt.

1. Soße - Mild: Die Soße ist für mich angenehm "mild", was ja auch der Name beschreibt. Man kann ruhig etwas mehr von der Soße nehmen (natürlich nicht löffelweise) und der angenehm scharf-würzige Geschmack verteilt sich gut im Mund, ohne das es höllisch brennt.

2. Soße - Hot: Die Schärfe dieser Soße ist schon spürbar höher, aber immer noch angenehm scharf. Etwas vorsichtig sein beim Eindippen sollte man hier schon. Das leichte Brennen im Mund nach dem Verzehr geht nach einigen Minuten weg, wenn man etwas dazu isst oder trinkt.

3. Soße - XXX Hot: Nunja, hier habe ich beim Genuß einen DEUTLICH spürbaren Unterschied mit Bezug auf die anderen beiden Soßen festgestellt. Die Salzstange habe ich für ca. 5 mm eingedippt und dann verspeist. Sofort ist die SCHÄRFE zu spüren, die einem kurz die Tränen in die Augen treibt. Hier hat man etwas länger was von der Schärfe im Mund. Diese Soße ist mein derzeitiger Favorit.

4. Soße - Hotest: Sorry - aber diesen Test hebe ich mir für später auf, wenn ich mal etwas "echt scharfes" nötig habe. Allein der Hinweis auf der Flasche, diese Soße nur "microweise" zu portionieren spricht Bände. Ich habe an dieser Flasche zur Warnung BEIDE "Totenkopf-Anhänger" befestigt.

Mein Fazit ist, das dieses Set echt zu empfehlen ist für Leute die es generell schärfer mögen und die auf der Suche nach entsprechenden Geschmackserlebnissen sind. TOP Produkt!!!
11 Kommentar33 von 36 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. September 2011
Vom äußeren her, die Verpackung und das Design, deuten schon darauf hin das mit diesen Saucen nicht zu Spaßen ist. An den Flaschen 3 und 4 sind Totenköpfe angebracht die man gut als Schlüsselanhänger verwenden kann :)

Sauce 1 - die grüne : Mit Jalapenos, riecht sehr angenehm ist im Geschmack etwas sauer aber perfekt zum dippen und sehr mild.

Sauce 2 - die hellrote: Diese ist schon angenehm scharf, etwa wie Tabasco, und hervorragend zum würzen geeignet, für Hähnchen usw.

Sauce 3 - die dunkelrote: Mit roten Habaneros und anderen feurigen Zutaten, ist diese Sauce ein merklicher Unterschied zu 1 und 2. Sehr scharf, aber super im Geschmack für Scharfesser optimal!

Sauce 4 - habe sie mit Kollegen probiert, einen Esslöffel voll.
Anfangs schmeckt man den Ginseng raus, aber dann verbreitet sich eine EXTREME Schärfe im Mund, Hals und auf der Zunge. Diese Schärfe ist nicht zu unterschätzen und ungeübte Scharfesser sollten die Finger davon lassen! Hält über 15 Minuten an und brennt höllisch!!!! Trotzdem ein Super Erlebnis :)
0Kommentar10 von 11 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Oktober 2011
Vier leckere Soßen, für diejenigen, die noch nicht wissen wie es brennen soll, bei den Fläschchen bleibt fast nichts ungewürzt, von Milden Rippchen bis zur brachial brennenden Currywurst ist hiermit alles möglich.
Und der Preis für die Soßen ist auch gut. Also, wer nur Tabasco hat sollte sich die Soßen holen.
0Kommentar3 von 3 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Dezember 2012
Eine kleine Einschätzung der Soßen meinerseits:

Jalapeno Death
Death ist hier wohl übertrieben! Die Soße ist eher mild und kann pur z.B. aufs Brot gegessen werden. Schmeckt nach Knobi und anderen Gewürzen. Schmeckt!

Orginal Death
Etwas schärfer aber immer noch erträglich und sehr geschmackvoll! Ich würd meinen das die Soße sich so im Bereich der roten Flying Goose Soße befindet(die vom Chinaman mit rotem Deckel) Auch ordentlich Knobi drinn. Schmeckt super zu Geflügel! mein Favorit!

After Death
Die After Death ist eher zum Würzen geeignet. Sehr scharf und für mich nicht pur geniessbar! Geschmacklich wie die Orginal Death Soße nur alles viel extremer. Gute Würzsoße mit schöner Schärfe!

Sudden Death
Wirklich nur noch zum würzen geeignet! Absolut schneidende Schärfe die ganz weit hinten im Rachen brennt! Nix für mich! Da kullern die Tränen bei nur paar Tropfen pro Teller Suppe und der Geschmack kann mich auch nicht überzeugen.

Fazit: Das Feel Alive ist prima zum probieren der verschiedenen Blair Soßen und die Schlüsselanhänger sind auch gern genommen. Auf Dauer sind die Soßen mir aber viel zu teuer.
11 Kommentar6 von 7 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
In diesem Saucen-Paket sind alle Geschmacksrichtungen von "würzig" (Jalapeno) bis "extrem schrecklich schlimm scharf" (Blair's Sudden Death) vertreten.

Der Reihenfolge nach:
Blair's Jalapeno Death
Blair's Original Death
Blair's After Death
Blair's Sudden Death

Bereits Jalapeno Death erreicht Tabasco-Niveau. Alle anderen gehen darüber deutlich hinaus. Man sollte sich daher wirklich vorsichtig und langsam herantasten.

Bei den letzten beiden Saucen unbedingt tropfenweise vorgehen... Ansonsten geht es euch so wie einem Bekannten. Der hat die Wirkung dieser Saucen auch unterschätzt und zu viel davon genommen. Neben einem Kreislaufzusammenbruch konnte er auch wochenlang nichts mehr Schmecken. Also vorsichtig sein.

Dass die Saucen tödlich sind, ist übrigens übertrieben. Magenbeschwerden, Ohnmacht, Übelkeit & Co. hingegen treten bei falscher Dosierung durchaus ein.

Besonders die Jalapeno-Sauce ist nicht nur zum Schärfen empfehlenswert, sondern auch zum Würzen, da sie einen leckeren, eigenen Geschmack hat.

Die anderen Saucen verhelfen aufgrund ihrer Schärfe indirekt aber ebenfalls dem Essen zu einem intensiverem Geschmackserlebnis. Denn Schärfe erhöht die Durchblutung, was wiederum die Poren für die Geschmacksrezeptoren öffnet.

Insgesamt überzeugen die vier Saucen also und halten, was sie versprechen. 5 Sterne Empfehlung für Hobbyköche, Chililiebhaber, und alle anderen, die es gerne mal ein bisschen schärfer haben.
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 9. Mai 2012
1. Bei den 20 Euro, die ich für das Produkt incl. Versand bezahlt habe, errechnet sich ein Literpreis von 80 Euro für die Soßen (4 mal 59ml).

2. Die vier Soßen sind unterschiedlich scharf, wobei die beiden Schärfsten auch am interessantesten sind:

Die Grüne hat Schärfe 1-2 und schmeckt salzig und nach Jalapenjo, scheint aber ein bisschen gestreckt, weil sie wässrig / durchsichtig ist.

Die Hellrote bietet leichten Habanero Geschmack mit viel Essig und hat Schärfe 2-3. Denke dass sie auch gestreckt ist, weil sie so wässrig / durchsichtig ist, so wie manche asiatischen Billigsoßen aus dem Supermarkt mit viel Wasser und Bindemittel.

Hellrot und Grün passen zB. recht gut zu Pizza, sind aber nichts Aussergewöhnliches.

Die beiden dunkelroten Soßen aber habens in sich!
Hier ist nichts wässrig oder verdünnt. Sie sind Schärfe 7-8 (XXX) bzw 9-10 (Hottest) und durch Totenkopfschlüsselanhänger aus Gummi kenntlich gemacht. Der Geschmack ist sehr interessant, erinnert an getrocknete Früchte, Rauch, Kirschenmarmelade, usw. Es sollen Ginseng und Chipotle drinnen sein. Die Schärfe kommt nicht sofort, aber dann umso heftiger. Verdünnt man diese Soßen zu stark, bleibt nur die Schärfe, aber kein Geschmack über.

3. Wer nur milde Schärfe mag, der kann im Supermarkt Tabasco rot /grün günstiger kaufen. Wer gerne sehr scharf isst, der sollte schon allein wegen "XXX" und "Hottest" hier zugreifen. Der Preis ist allerdigs gesalzen.
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Juli 2013
Ich will mich meinen Vorrednern anschließen, dies ist ein erstklassiges Tasting-Set für alle die einmal 50.000 Scoville oder gar 250.000 Scoville probieren wollen. Ich gebe zu das Schärfe subjektiv empfunden wird und auch trainiert werden kann, ich war aber überrascht von dem delikatem Geschmack der After-Death und Sudden-Death Soßen. Warnung vorab, die Sweet und Original kann man sich wie Ketchup auf das Essen kippen, die anderen beiden sind da schon von anderem Kaliber. Ich habe mir einen Esslöffel After-Death in meinen Chilliteller gemacht und muss sagen, ja, es ist wirklich scharf. Aber es ist auch ein delikater, sehr konzentrierter Geschmack nach sonnengereiften Pfefferschoten der so unglaublich aromatisch ist das er süchtig macht. Ich habe den Teller dann aufgegessen weil ich nicht anders konnte, egal welcher Schmerz da kam. Zu Sudden-Death sage ich nur eins, in der selben Dosierung kann es durchaus zu Halluzinationen kommen, die aber auch wieder verschwinden. Diese Soße habe ich zu Grillrippchen genossen, die ich gaaanz vorsichtig darin eingetaucht habe. Hombre, danach ist jeder Mexikaner dein Freund!
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Juli 2013
Je nach Stimmung, Tagesform und Laune kann hier eine Soße zum
Aufpeppen von Speisen gewählt werden in den Varianten
- würzig
- feurig
- saaaf
- essstra saaaf

Sudden Death und After Death sind die schärfsten. After
Death ist meines Geschmacks nach noch etwas schärfer als
Sudden Death. Wenn Du Feuer brauchst, nimm ... ; - ))
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. August 2013
Wieso tut man sich das an, scharf? Wer kulinarisch abenteuerlustig ist, vielleicht mal in Thailand, Mexico oder sonstwo die fade Touristenküche zugunsten einheimischer Strassenstände links liegen lässt, und nach einer Schweinerippchensuppe die wie ein Schlag in die Fresse ist, weiss warum: Weil man mal kichernd am Tisch sitzt, weil scharf ein Erlebnis sein kann, und weil das Gefühl eines hochgefahrenen Körpers spannend sein kann! Diese Sossen sind super, sich heranzutasten an kulinarische Erlebnisse! Gleich nach Lieferung habe ich mit Frischkäsebrot die Sossen von mild nach scharf probiert; Referenz dabei die doch recht scharfe "Pain is Good" Knoblauch-Habanero Sosse. Super! Die milde Jalapeno ist wirklich mild, schmeckt aber gut. Die Original ist auch mild, die After Death ist witzigerweise auch mild auf Frischkäse (3 Tropfen!!) aber huiii. Nicht lange. Und dann steht der Schweiss auf dem Gesicht; angenehm aber! Dosierung ist natürlich wichtig (das ist kein Ketchup!!!), aber ich habe mir gerade ein kühles Bier aufgemacht, kichernd und glücklich. Die Sauce schmeckt noch nach was, die Schärfe wirkt bestimmt eine Viertelstunde nach, und Frischkäsebrot nach der Arbeit kann tatsächlich ein Erlebnis sein! Die schärfste hab ich noch nicht probiert, da koche ich lieber eine Tom Yum damit, und berichte! Ich bin begeistert von dem Set, da kann man spielen und probieren. Die Totenköpfe hingen falsch bei mir, aber die Beschriftung ist eindeutig! Daher umgehängt und fertig. Nur schade dass die Flaschen so klein sind :) Volle Punktzahl!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 2 beantworteten Fragen anzeigen