Kundenrezensionen

24
4,4 von 5 Sternen
Standing in the Way of Control
Format: Audio CDÄndern
Preis:7,00 €+3,00 €Versandkosten
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 26. Juni 2009
Man mag sich über ihr Äußeres beschweren, die leichteste ist sie nicht, aber bei der Musik zählen andere Qualitäten und Beth, die Sängerin von Gossip zeigt nicht nur, dass sie singen kann, sondern auch, dass sie eine Ladung Reiszwecken zum Gurgeln nimmt, so kratzig und genial ist ihre Stimme an manchen Stellen.
Der Titelsong des Albums zeigt, was das Album ist: Kein ruhiges. Wenn Beth ruhig singt, dann ist sie laut, wenn sie laut ist, dann würden manche das als Kreischen beschreiben, nichts desto trotz ist dass die Faszination, eine kratzig-laute Stimme, die mit der Musik verschmilzt.
Ruhige Momente sind auf dem Album dünn gesät, aber das stört niemanden, dem die Mischung aus Geragenrock und was auch immer diese geile Sch***e ist, gefällt.
Jeder, der Geragenrock mag, sollte auf jeden Fall hier mal einen Blick drauf werfen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
13 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 27. Januar 2008
Habe auf ARTE einen Konzertmitschnitt dieser Band gesehen und The Gossip hat mich schlichtweg umgehauen. Habe mir sofort das Album gekauft...

Beth hat einfach eine Hammerstimme, wenn ihre Stimme ein Badezusatz wäre, würde ich nie mehr aus der Badewanne rauswollen und tierisch schrumpelig werden. Mal hauchzart mal knüppelhart; Die Dame kann einfach singen! Der Groove des Albums ist genial! Der Sound ist vielseitig und macht einfach Spaß. (Wie machen die das mit nur 2 Gitarren und einem Drumset?)
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 17. August 2008
ist diese CD, die Band, die Art wie sie spielen, die Zusammenstellung der Band und einfach alles an Gossip.
Auf jeden Fall hörenswert und auch sehenswert. Wenn man Glück oder auch Pech hat (je nachdem wie man es nimmt) verliert die Sängerin beim Gig schon mal während des Tanzes die Unterhose, aber die Musik macht es wieder wett und vorallem- diese geniale Stimme!!!!
Auf dieser CD nicht vorhanden, aber hörenswert (um einen Eindruck vom Gosspistyle zu bekommen) ist das Cover "Careless Whisper".
Der Hit auf diesem Album ist zweifelsohne "Standing in the way of control" und wenn man sich dann mal mit dem Stil und der Art und Weise von Gossip angefreundet hat wird man auch die anderen Lieder super finden.
Ich kenne nichts vergleichbares
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
14 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 29. Juli 2006
Eine pechschwarze Nacht, lautes Donnergrollen, und aus den Sümpfen des Mississippi erhebt sich dieses gewaltige Monster.

Fast scheint es, als hätten sich all die Soul- und Bluesgrößen aus dem Delta in dieser umwerfenden Stimme vereint, um den möchtegernstimmmächtigen Milchbubis und Mauerblümchen mal so richtig eins auf die Mütze zu hauen. Nieder mit den Kulturschändern!

Was sich diese geile Truppe namens Gossip hier hat einfallen lassen, fegt all die hungrigen Motten vom prächtigen Gewand des Soul, des Funk, des Blues, der modernen Musik überhaupt.

Tolle Basslinien begleiten eine der unwiderstehlichsten weiblichen Stimmen durch diesen dreckigen Dschungel höchst hörenswerten Lärms, frischluftgeschwängert und bis in die hintersten Winkel durchdrungen von schwarzer Energie.

Und ganz nebenbei fegen sie noch den schon viel zu dichten Staub von der Diskokugel. Besten Dank auch.
77 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
20 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 25. April 2009
Das Album schlug 2006 wie eine Bombe ein und erfreute die Liebhaber von puristischem Garagenrock á la Yeah Yeah Yeahs: Doch während Karen O und ihre Mannen zu neuen Ufern wateten, regierte Beth Dittos Soulstimme leider nur ein Königreich des Gleichklangs!

"Standing In The Way Of Control" ist paradoxerweise auch so geworden. Denn die Kontrolle wird stets gewahrt und beraubt die Band im Gegensatz zu ihren Konzerten der Spontanität. Warum also das Album nach dem tollen Opener und dem Clubhit "Standing In The Way Of Control" so stark abfällt, bleibt mir absolut unverständlich: Hier beißen sich Monotonie (Gitarrenriffs/ Rythmik) und Innovationsfreude (Gesang) dermaßen, dass auch der obercoolste Szenegänger mit dem Kopf schütteln muss.

Während "Coal To Diamonds" beachtenswerterweise noch mit kühler Romantik kokettiert, kopieren sich The Gossip mit "Yr Mangled Heart" schlichtweg selbst und liefern mit "Holy Water" und "Keeping You Alive" Unterdurchschnittliches ab. Nur "Dark Lines" zeigt diese fein-hallende Weise im Monologstil auf und "Listen Up!" versteht es wieder mitzureißen.

Somit wird die Halbwertszeit des Albums schnell überschritten sein, woran auch Discoversionen der Lieder und die Ikonenbildung von Beth Ditto nichts ändern können. Ich bringe das Argument ungern an, aber diese Band muss komplexer werden und kann das auch. Demnach vergebe ich noch drei befriedigende Sterne und meine: "Weniger Hype. Mehr Komposition!"
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 2. April 2013
Geil, geil, geil,
ich liebe Gossip und vor allem die Frontfrau Beth mit ihrer Wahnsinnsstimme.
Mag auch die punkigen Elemente, hoffe, dass die nicht noch "zahmer" (kommerzieller)werden,
da ich gerade das Außergewöhnliche an Gossip sehr mag.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 7. Januar 2014
Eine super Band !!! würde ich 6 Sterne geben !

Aber die Ton Qualität !!!!! Kann ich im Auto nur leider ertragen, zuhause schalte ich die nicht mehr ein, schade !
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 30. Juli 2013
Die Platte macht Spaß! Sie ist bestimmt für die jüngere Generation gedacht, aber ich als "alter Mann" im Alter von 51 Jahren fahre auch noch darauf ab!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 1. Juni 2013
das Produkt sowie der Service ist 1A. Kann ich gern weiterempfehlen!!! bin sehr zufrieden... ;o)... alles Gute und gern wieder...
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 7. Juni 2013
höre gerne Rock und finde Gossip spitze
vorher noch nie was von denen gehört und jetzt wenn möglich viel
starke Musik
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen

A Joyful Noise
A Joyful Noise von Gossip (Audio CD - 2012)