Kundenrezensionen


34 Rezensionen
5 Sterne:
 (19)
4 Sterne:
 (5)
3 Sterne:
 (4)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (5)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


23 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Einwandfrei zu drucken
Ich war beim Kauf zunächst etwas skeptisch, weil ich bisher recht unterschiedliche Meinungen zu diesem Produkt erfahren hatte. Da ich aber nun in der Situation stand, ein paar Aufkleber drucken zu müssen, hatte ich den Versuch gewagt und muss sagen, dass ich bis jetzt zufrieden bin:

1. Druck
Ich habe mit einem Canon iP4600 gedruckt,...
Veröffentlicht am 1. April 2012 von psygr

versus
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Folien ganz ok
Wir haben die Folien bestellt, um Teelichtgläser individuell zu gestalten. In weiser Vorraussicht haben wir Probedrucke auf Normalpapier gemacht. Bei einem Bild war der Probedruck auf Papier wie gewünscht dunkelgrau, auf der Folie dann allerdings grün!!! Also Druckeinstellungen verändern und nochmal von vorn. Resultat: Bis zum gewünschten Ergebnis...
Vor 13 Monaten von KM veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

23 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Einwandfrei zu drucken, 1. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sattleford 5 Klebefolien A4 transparent für Inkjet
Ich war beim Kauf zunächst etwas skeptisch, weil ich bisher recht unterschiedliche Meinungen zu diesem Produkt erfahren hatte. Da ich aber nun in der Situation stand, ein paar Aufkleber drucken zu müssen, hatte ich den Versuch gewagt und muss sagen, dass ich bis jetzt zufrieden bin:

1. Druck
Ich habe mit einem Canon iP4600 gedruckt, Auflösung "hoch", Einstellung "Fotoglanzpapier" oder "Fotoglanzpapier Plus 2".
Die Folien ließen sich einwandfrei bedrucken, die negativen Erfahrungen Anderer kann ich nicht bestätigen. Beim Drucken muss möglicherweise auf die richtige Papierart geachtet werden, damit die Tinte fixiert wird. Druckt man beispielsweise auf Fotoglanzpapier mit der Einstellung "Normalpapier", kann man beim Ausdruck der Farbe beim Fließen zuschauen. Hier übrigens ein "Minus", was die Produktbeschreibung anbelangt: dem Produkt/den Folien liegt keinerlei Produktinformation bei, die vorzunehmenden Einstellungen beim Drucker waren für mich "guess-work".

Die Farbintensität des Ausdrucks entspricht ganz der Vorlage. WENN man allerdings den Ausdruck auf einen dunklen Hintergrund aufbringen will, sollte eventuell etwas mehr Farbe über die Druckereigenschaften "beigemischt" werden. Die "erlebte" Farbintensität des Ausdrucks hängt nämlich davon ab, auf welchem Hintergrund der Ausdruck später aufgeklebt wird: ist es ein weißer Hintergrund, wird der Ausdruck genauso aussehen, wie die Druckvorlage: volle Farbintensität. Ist der Hintergrund dunkel, verliert der Ausdruck an Farbintensität. Es ist und bleibt halt eine Transparenzfolie. Ich habe mit meinen Folienresten einfach ein bißchen rumprobiert.

Der Aufdruck von schwarzen Elementen fühlt sich nach einem Tag noch etwas "bappsig" an im Vergleich zu anderen Farben (blau, rot) und dem Unbedruckten, direkte Fingerabdrücke nach dem frischen Druck sollte man vermeiden, die sind sonst erkennbar.

2. Aufkleben
Empfehlenswert ist, an einem nicht benötigten Folienrest die Klebeiegenschaften auf dem gewählten Untergrund zu prüfen. Ich habe auf eine MDF-Platte etwas aufgeklebt und war damit zufrieden. Die Folie ließ sich -zwar mit etwas Gefummel- aber unbeschädigt abziehen und aufkleben. Dabei ziehe ich bei größeren Ausdrucken die Folie nicht gleich komplett ab sondern erst mal nur einen Teil, um die Folie passgerecht zu fixieren. Wenn sie von der Ausrichtung her sitzt, dann den Rest langsam abziehen und Stück für Stück aufkleben. Wenn man die Folie Stück für Stück aufklebt, vermeidet man auch Luftblaseneinschlüsse.

Resümee:
+ Bedruckbarkeit
+ Klebevermögen
- Produktbeschreibung
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top Folie, 2. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sattleford 5 Klebefolien A4 transparent für Inkjet
Habe Fotos auf dieser Folie gedruckt und bin beeindruckt über die Qualität der Drucke!!!
Sofort nach dem Ausdruck wischfest.
Wer hier andere Erfahrungen gemacht hat, hat vielleicht den Drucker nicht richtig eingestellt.
Folie läßt sich auch gut vom Trägermaterial lösen.
Einziges manko, Versandkosten - wer wie ich 2 Päcken Folie bestellt zahlt auch doppelte Versandkosten!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Macht was es soll, 20. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sattleford 5 Klebefolien A4 transparent für Inkjet
Ich habe diese Folien verwendet, um Beschriftungen vor einem farbigen, ziemlich dunklen Hintergrund anzubringen. Da ich schon Vorkenntnisse über das Verhalten von Kontrast des Druckes auf Transparentfolie hatte, war das Ergebnis gleich beim ersten Druck ohne großes Herumexperimentieren und Austesten zufriedenstellend. Die von mir zuvor verwendete Transparentklebefolie war von der Firma Avary. Im Vergleich zu dieser ist die Sattlefordfolie sehr weich, was für den Einzug in den Drucker vielleicht von Vorteil ist. Bei der Verarbeitung (Ausschneiden, Ablösen vom Träger) ist es - je nach Größe des Objektes - dann etwas unhandlicher (Männerhand mit kurzen Nägeln). Die Sattlefordfolie ist stark hochglänzend. Außerdem muss man bei der Verarbeitung aufpassen, da Fingerabdrücke sehr deutlich (nahezu plastisch) auf der Folie verbleiben.
Ich habe meinen HP Drucker einfach auf Transparentfolie von anderen Anbietern eingestellt und ein sehr gutes Druckergebnis erzielt. Nichts ist verwischt und die Auflösung im Rahmen des Tintenstrahler-möglichen sehr gut. Ich habe die Folie direkt nach dem Druck ausgeschnitten und aufgebracht. Für das blasenfreie Anbringen mittels Stofftuch auch direkt auf dem Gedruckten gewischt - auch hier ohne das etwas verwischt ist.
Für den Preis bin ich mit der Folie sehr zufrieden. Für das Handling gibt es einen Stern Abzug.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gutes Produkt, 16. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sattleford 5 Klebefolien A4 transparent für Inkjet
Habe mir vor kurzem diese Folien bestellt um Labels darauf zu drucken und das hat einwandfrei funktioniert. Andere Kunden wiesen darauf hin, dass die Farbe nicht wischfest ist, dies kann ich nicht bestätigen. Habe als "Papier" über Einstellungen Transparentfolie angegeben und man konnte direkt nach dem drucken über die Folie wischen ohne dass die Farbe verwischt ist. Die Folien lassen sich gut ablösen und haften gut (in meinem Fall auf Glas)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Folien ganz ok, 27. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sattleford 5 Klebefolien A4 transparent für Inkjet
Wir haben die Folien bestellt, um Teelichtgläser individuell zu gestalten. In weiser Vorraussicht haben wir Probedrucke auf Normalpapier gemacht. Bei einem Bild war der Probedruck auf Papier wie gewünscht dunkelgrau, auf der Folie dann allerdings grün!!! Also Druckeinstellungen verändern und nochmal von vorn. Resultat: Bis zum gewünschten Ergebnis 2 Folien versaut, was echt ärgerlich ist bei dem Preis. Auch das man keinen Hinweis erhält, welche Druckeinstellung die beste wäre, ist schade.
Dreist finden wir allerdings, dass für das Verschicken von 2 Artikeln auch doppelt Porto berechnet wird, obwohl nur ein bestellter Artikel wahrscheinlich in der gleichen Verpackung bei uns angekommen wäre! Auch wollten wir, dass das Paket an eine Packstation gesendet wird, dies wurde aber komplett ohne Kommentar ignoriert und zu uns nach Hause geschickt - super wenn beide arbeiten und das Paket irgendwo abholen müssen - warum gebe ich wohl eine Packstation an?!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Viele Fehlstellen in der Beschichtung, 24. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sattleford 5 Klebefolien A4 transparent für Inkjet
Die Folie ist leider nicht homogen beschichtet.
Man kann nur einige Teile des DIN A 4 Blattes gebrauchen, diese Stellen sind aber ok und man kann einige kleinere Projekte damit realisieren.
Das kann aber nicht Sinn der Sache sein.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Aufgedrucktes verschmiert bei Wischen über die Folie, 10. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sattleford 5 Klebefolien A4 transparent für Inkjet
Die Folie läßt sich hervorragend bedrucken und das Druckergebnis ist gut.
Wischt man jedoch (auch noch nach einem Tag) später mit einem Mikrofasertuch über die Folie, so verschmiert das Aufgedruckte...
Somit erfüllt die Folie nicht ihren Sinn
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sattleford Klebefolien, 8. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sattleford 5 Klebefolien A4 transparent für Inkjet
Die Klebefolien Entsprechen meinen Bedürfnissen, das Einsatzgebiet ist bei mir der Modellbau, bedruckt mit einem Laserdrucker eignen sich diese Klebefolien ganz gut.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen nicht wischfest + Trägerfolie schwer ablösbar, 20. Dezember 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sattleford 5 Klebefolien A4 transparent für Inkjet
Kann dieses Produkt nicht empfehlen.

Nach der Freude, dass die Folie einwandfrei in den Drucker eingezogen und bedruckt wurde, folgte schnell die Ernüchterung.

1. lässt sich die Trägerfolie schwer ablösen. Man fummelt an den Kanten ewig, um die Folie abzuziehen.

2. der Druck ist auch nach 1 Tag nicht wischfest. D.h., bereits eine normale Handfeuchtigkeit reicht aus, die Farbe wieder zu verwischen.

Insofern mangelhaft und eigentlich unbrauchbar.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen gerne wieder, 14. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sattleford 5 Klebefolien A4 transparent für Inkjet
genau was ich wollte ......... ,,,,,,, .......... ....... .......... ........... ........... . ..... ... .. ... .. .. .. .
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Sattleford 5 Klebefolien A4 transparent für Inkjet
EUR 7,27
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen