Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor calendarGirl Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen333
4,5 von 5 Sternen
Preis:11,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 23. August 2009
Die Logitech RX250 ist keine Schönheit, aber das weiß man ja auch schon vor dem Kauf. Ich benutze sie jetzt seit mehreren Monaten und bin sehr zufrieden. Ich wollte einfach eine günstige Maus für mein Laptop, auf der ich bequem meine Hand ablegen konnte. Meinen Ansprüchen genügt sie also vollkommen.
Was sie nicht hat (und das mag man bewerten, wie man will), ist künstlicher Schnick-Schnack: Zwei Tasten, ein Rad und das war's auch schon. Auf unserem (nicht so richtig ebenen) Küchentisch funktioniert sie auch ohne Mouse-Pad einwandfrei, auf einigen glatteren Oberflächen (einige Zeitschriften z.B.) hat sie manchmal nicht 100%ig genau reagiert. Aber auch das wäre vielleicht ein bisschen zu viel erwartet, das ist schließlich keine Off-Road-Maus.
Das Kabel ist auf jeden Fall lang genug - ich habe es durch Zusammenwickeln sogar etwas gekürzt, damit es nicht im Weg ist.
Durch ihr symmetrisches Design ist sie sicherlich auch für Linkshänder hervorragend geeignet.

Fazit: Schlicht, praktisch, robust, zuverlässig, für fast alle Oberflächen geeignet. --> 4 Sterne
0Kommentar|72 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Oktober 2010
Bisher habe ich eine RX-300 benutzt (hatte mal 11 Euro gekostet). Sie ist durch eigenes Verschulden kaputt gegangen und hatte viele Jahren gehalten.
Auf dem Weg nach der selben Maus fand ich dann diese - Noch 3 Euro günstiger, dafür nicht so ergonomisch, sondern schlichter - Was mir aber ehrlich gesagt sogar besser gefällt. Das Rezensionisten die Zeigerbeschleunigung anprangern ist albern. Die Maus kostet 8 Euro und ist ein OEM-Produkt und funktioniert dafür perfekt, wenn ich im Windows einen Regler zur Seite schieben muss um besser arbeiten zu können, dann tue ich das. Die "Zeigerbeschleunigung verbessern"-Funktion sollte man meines Erachtens sowieso deaktivieren. Ebenso der Rezensionist aus der Uni, der vermutlich mit der Maus unterwegs ist - Wenn man diese Maus zu Hause auf einem ordentlichen Schreibtisch benutzt und nicht runterfallen lässt, dann hält sie über viele Jahre hinweg. Für mobile Einsätze bietet Logitech andere Modelle an.
Das "Klicken" was einige Rezensionisten bemängeln habe ich bei der RX-300 vermisst - Ich freue mich wieder eine normale Maus, wie früher, benutzen zu können - und das für 8 Euro.
Also bitte, besser geht's doch wirklich nicht. Und preiswerter schon gar nicht.

Update 07/2015: Nun habe ich diese Maus seit knapp 5 Jahren und sie sieht aus wie am ersten Tag und funktioniert immer noch wie am ersten Tag. Hab ich's doch gewusst! :-)
0Kommentar|37 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. August 2013
Die Logitech RX250 ist eine schlichte und klassische Maus. Obwohl sie relativ günstig ist, kommt sie in gewohnt guter Logitech Qualtität nach Hause. Die Maus ist sauber verarbeitet und macht einen haltbaren Eindruck. Beim Klicken gibt es das typische Geräusch einer Computermaus, was mich jedoch nicht weiter stört. Wer eine besonders leise Maus sucht, sollte jedoch nicht zugreifen.
Sehr praktisch finde ich außerdem, dass das Mausrad auch nach rechts und links gedrückt werden kann, wodurch auch ein horizontales Scrollen ermöglicht wird.
Der Anschluss war übrigens kinderleicht: Einfach in einen freien USB-Port einstecken, schon wird die Maus automatisch erkannt und kann sofort genutzt werden. Auch unter Linux (OpenSuse) funktionierte die Maus sofort. Ein Adapter für den PS/2-Anschluss liegt ebenfalls bei.
0Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juli 2013
Ekennbar robuste gut verarbeitete Maus, da bekommt man wirklich viel für sein Geld. Ich benutze sie wie Linkshänder, geht problemlos. Keine Ausfälle, Schreibtischplatte wird akzeptiert. Liegt seht gut in der Hand, keine Schmerzen mehr wie zuvor mit einer anderen Maus. Aber deswegen wollte ich eine "kleine" Maus, aus Erfahrung. Und da beginnt mein Problem:

Einen Stern Abzug gibt es, weil die cm-Maßangaben komplett falsch sind. So etwas muss nicht sein, bei online-Einkäufen muss man sich auf die Angaben verlassen können.

Da habe ich mich erst mal geärgert, und war dann froh, dass es dennoch beim Benutzen hinkommt, was daran liegt, dass eben ALLE Zentimenter-Angaben falsch sind und das "Mehr" an Länge durch ein "Weniger" an Höhe und Breite etwas augeglichen wird.

Folgende Maße habe ich vorgefunden:

Länge: 11,5 cm
Breite: 6 cm
Höhe: 3,5 cm

Zum Vergleich die
Produktinformation

Größe und/oder Gewicht: 9,5 x 7,6 x 4,5 cm
33 Kommentare|19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Januar 2009
Die RX250 ist eine symmetrische Maus, d.h. Sie ist für Rechtshänder genauso geeignet wie für Linkshänder.
Im Gegensatz zu manch anderer Maus erleuchtet Sie nicht das halbe Zimmer im Betrieb und verzichtet konsequent auf unnötige Tasten.
Dank 1000dpi ist Sie präsise genug für fast alle Ansprüche, und die gute Verarbeitung sorgt für ein langes Leben.
33 Kommentare|32 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juli 2013
Ich benutze dieses Modell bereits seit mehreren Jahren, davor hatte ich den "baugleichen" Vorgänger (mit transparentem Unterteil).
Ich kenne keine andere Maus die besser in der Hand liegt. Die RX250 kommt auf nahezu jeder Oberfläche klar und hat keinen Schnickschnack an Board, rechte und linke Maustaste + super Scrollrad, und das reicht auch. Die Klickgeräusche sind recht angenehm.
Einziger Minus Punkt (daher nur 4 Sterne, 4,5 gibt es ja leider nicht), im Vergleich zum Vorgänger der noch 4 aufgeklebte extrem gute Gleitfüße besaß, besitzt die RX250 nur Standard Gleitfüße die etwas schlechter rutschen, wobei auch das noch auf dem Niveau weitaus teurer Mäuse liegt.
Leider gibt es diese Maus nur schnurgebunden, ich würde eine schnurlos Version sehr begrüßen, die zur Zeit erhältlichen schnurlosen Mäuse von Logitech sind mir entweder zu klein, oder haben unhandliche Formen. Ich habe mir schon eine schnurlose Maus von Microsoft gekauft, aber auch diese kommt nicht an die RX250 ran.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Februar 2014
Ich habe zwei dieser Mäuse im Einsatz, privat und beruflich, und beide werden intensiv genutzt. Ich mag Mäuse, die wenig Schnickschnack, ein Kabel (ausreichend lang!) und eine einfache Form haben, und das ist unabhängig vom Preis ein Grund, warum ich dieses Modell gewählt habe. Grundsätzlich bin ich auch zufrieden damit, aber leider ist bei der älteren (gekauft im September 2012) die "mittlere Taste", also das Klicken mit dem Mausrad, unzuverlässig geworden. Fazit: Gutes Preis-Leistungsverhältnis, aber Profi-Qualität sollte man bei diesem Preis nicht erwarten. Kaufen würde ich sie wieder, denn bei dem Preis kann man sich auch jährlich eine neue leisten und fährt immer noch günstiger als bei vielen anderen Modellen.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Dezember 2009
Günstige, sehr präzise optische Maus mit 4-Wege-Scrollrad.
Liegt gut in der Hand, für Rechts-und Linkshänder geeignet.
Eigentlich braucht niemand mehr.
Super Preis-Leistungs-Verhältnis!
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Januar 2014
Das ist jetzt schon meine zweite (billige) Logitech-Maus und auch bei dieser war binnen kurzer Zeit das Mausrad hinüber. (bei dieser Maus schon nach weniger als einem halben Jahr bei wenig intensiver Nutzung)
Die Maus an sich wäre gut. Sie reagiert gut, liegt gut in der Hand und verzichtet auf weiteren Schnickschnack. Aber ohne mittlere Maustaste ist eine Maus eben nur mäßig brauchbar beim Surfen und Spielen.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Dezember 2015
Ich habe mir die Maus im Erwarten, eine günstige, jedoch solide und brauchbare Maus zu erhalten, bestellt.
Nach dem Auspacken und ersten In-die-Hand-nehmen fiel mir auf, dass die Maus zwar gut in der Hand liegt und eine angenehme Größe hat, dass aber das Mausrad beim Scrollen unangenehm laute Geräusche macht, wobei es nicht den Eindruck machte, als wäre dies auf einen Produktionsfehler zurückzuführen.
Nach dem Anstecken bemerkte ich sofort, dass die Maus auf einem Mauspad einwandfrei, auf meiner dunklen, matten Schreibtischoberfläche allerdings nicht funktioniert. Für mich ist das nicht akzeptabel, da bis jetzt jede Maus auf der Schreibtischoberfläche funktioniert hat und das auch für diesen Preis nicht zu viel verlangt ist.
Die Maus wurde sofort wieder zurück geschickt.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 4 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)