Kundenrezensionen


34 Rezensionen
5 Sterne:
 (25)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (4)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Auch für Frauen geeignet
Diese Socken trage ich im Herbst/Winter zum Joggen und Wandern.
Eigenschaften:
- Material weich und anschmiegsam
- Weiche Bündchen, die trotzdem nicht rutschen
- Höherer Schaft, damit beim Sitzen die Unterschenkel nicht im Freien sind (Damen-Socken sind ja meist aus unerklärlichen Gründen etwas kurz)
- Lange Lebensdauer (auch...
Veröffentlicht am 13. Oktober 2011 von Amazing

versus
27 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Schneller Verschleiß
Seit 10 Jahren nutze ich die Falke RU3 zum Laufen, etwa 100 km pro Monat locker auf unbefestigten Wegen. Um die Socken kümmert man sich beim Laufen kaum, so lange sie ihren Dienst verrichten und nicht unangenehm in Erscheinung treten.

Während die älteren Exemplare der RU3 mehrere Jahre in Nutzung waren, haben sich die Intervalle zum notwendigen...
Veröffentlicht am 17. August 2012 von running_system


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

27 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Schneller Verschleiß, 17. August 2012
Seit 10 Jahren nutze ich die Falke RU3 zum Laufen, etwa 100 km pro Monat locker auf unbefestigten Wegen. Um die Socken kümmert man sich beim Laufen kaum, so lange sie ihren Dienst verrichten und nicht unangenehm in Erscheinung treten.

Während die älteren Exemplare der RU3 mehrere Jahre in Nutzung waren, haben sich die Intervalle zum notwendigen Neukauf immer weiter verkürzt. Bei teilweise nur noch 50 Stunden Nutzungsdauer (500 km) für Socken der gehobenen Preisklasse habe ich die Ursachen des frühzeitigen Verschleißes mal untersucht:

1. Obwohl für Trail Running beworben, sind die RU3 sehr empfindlich bei Nässe. Ein einziger Lauf im Regen kann bereits zu einem großen Loch führen, ohne dass dafür eine Ursache erkennbar ist. Beim Ausziehen der nassen Socke ist man auch schnell mal mit dem Finger durch.

2. Die Socken haben Längsrillen an der Unterseite. Insbesondere die zweite Rille von innen dehnt sich im vorderen Bereich auf ein mehrfaches der ursprünglichen Breite und wird nur noch von wenigen dünnen Fäden zusammen gehalten. Beim Laufen stört das, weil der Fuß an dieser Stelle am Schuh festklebt. Der Auflösungsprozess der Rille scheint noch durch Nässe beschleunigt zu werden. Da absolut jede Socke irgendwann betroffen ist, wirken die Rillen wie Sollbruchstellen.

Nun fragt man sich, ob Falke die Fertigung nicht im Griff hat oder ob der regelmäßige Nachkauf durch die laufbegeisterte Kundschaft ein gewolltes Mittel zur Steigerung des Umsatzes darstellt. Bei einer Firma, die bereits Marktführer ist und nicht durch einfache Designänderung ständig neue Produkte verkaufen kann, ist die geplante Obsoleszenz eine der letzten und zugleich sehr verlockenden Möglichkeiten zur Gewinnmaximierung.

Dass man durchaus langlebige Socken herstellen kann, zeigt Falke mit den Walkies, von denen ich einige Exemplare seit über 15 Jahren in Benutzung habe. Zum Laufen habe ich jedoch eine Alternative gesucht und mit Camano Sport 5942 gefunden. Bei einem Viertel des Preises halten diese Socken mindestens genauso lange und bieten ähnlichen Tragekomfort.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Haltbarkeit mangelhaft, 12. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe von diesen Socken sicherlich 15-20 Paar schon gekauft.
Das Gute: die Paßform ist wirklich gut.
JEDOCH: Früher waren sie noch robuster. Seit einiger Zeit nutzen sie sich sehr schnell ab. Und zwar vorne an den Fußballen. Erst dachte ich, das liegt vielleicht daran, dass ich etwas Senkfüße habe. Dann habe ich das mal verglichen mit meinen Wandersocken. Die trage ich zwar weniger oft, sie sind aber schon 20 Jahre alt und sind an keiner Stelle abgetragen bzw. dünner!
Ich denke mal dass dies Absicht ist um den Umsatz anzukurbeln. Ist ja bei Druckern, Autos, Waschmaschinen usw. das Gleiche. Der Kunde soll in schöner Regelmäßigkeit neue Socken kaufen. Da dürfen die Socken nicht so lange halten.
Ich werde somit auf ein anderes Produkt umsteigen weil das völlig unakzeptabel ist (auch wenn man bedenkt, dass die Socken recht teuer sind).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Auch für Frauen geeignet, 13. Oktober 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Diese Socken trage ich im Herbst/Winter zum Joggen und Wandern.
Eigenschaften:
- Material weich und anschmiegsam
- Weiche Bündchen, die trotzdem nicht rutschen
- Höherer Schaft, damit beim Sitzen die Unterschenkel nicht im Freien sind (Damen-Socken sind ja meist aus unerklärlichen Gründen etwas kurz)
- Lange Lebensdauer (auch nach zwei Jahren regelmäßigem Waschen in der kälteren Jahreszeit) nicht durchgescheuert
Wunderbar - ich kenne keine Besseren! Für Sommer verwende ich am Liebsten die RU4 Cushion, die etwas dünner sind und die Feuchtigkeit stärker nach außen transportieren.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Haltbarkeit mangelhaft, 17. November 2013
Von 
Frank Köhntopp (Wendelsheim, RLP) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich bin mit der Paßform und dem Material extrem zufrieden, ich nutze diese Socken quasi ausschließlich.

Seit einigen Wochen werfe ich im Schnitt jeden zweiten Tag ein paar weg weil die dünnen Längsrillen aufreißen - das ist bei dem Preis nicht akzeptabel.

Wenn jemand eine Empfehlung für Alternativen hat....
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Stabile Lauf- und Wandersocke, 2. Juli 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich hatte mir die Socken zum Joggen / Running gekauft. Jetzt im Sommer sind sie mir allerdings zu lang und zu dick, also zu warm.
Aber wenn ich am Wochenende wandere, ziehe ich sie gerne an.
Fürs Running habe ich jetzt die RU4 und RU6 vom gleichen Hersteller und bin sehr zufrieden.
Die Socken RU3 sind an den kritischen Stellen verstärkt und haben eine gute Passform.
Ich habe sie jetzt etwa ein halbes Jahr in Gebrauch und mehrfach gewaschen.
Sie sind immer noch einwandfrei.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Falke Socken RU3, 3. März 2011
Ich trage diese Socken nun seit einigen Jahren täglich, auch zum Handball oder sonstigen Sport. Ich habe bis jetzt keine anderen Socken gefunden, die genauso guten Halt geben, nicht rutschen, eigentlich perfekt passen und dann auch noch so lange halten.
Wenn ich 2-3 Mal die Woche Handball spiele und die Socken sonst den Tag über auch anhabe, dann muss ich sie alle 18-24 Monate ersetzen. Auch wenn die Erstanschaffung vielleicht etwas teurer ist wie bei anderen Socken, so ist man im Endeffekt doch billiger unterwegs wie wenn ich mir alle paar Monate neue Billigsocken kaufe.
Mein Fazit: Hoffentlich sind mein Kleiderschrank und diese Socken gute Freunde, denn so schnell werde ich keine anderen kaufen ;)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Passt Super, 23. Juni 2014
Bisher hatte ich immer nach meinen Läufeneine Blase am rechten Fuß. Im Sportgeschäft wurde mir dies Socke empfohlen, da sie etwas dicker ist. Die Passform ist perfekt, ich habe mit zwei verschiedenen Schuhen keine Blase mehr. Befürchtungen, die Socke sei zu warm, erfüllten sich nicht. Schweiß wird gut abgeführt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Super Sport-Socken!, 16. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Mein Sohn zieht zum Handballspielen mittlerweile keine anderen mehr an. Diese verrutschen nicht im Schuh, sind einfach top! Und sind sie mal nach einem Feldturnier ziemlich dreckig, können sie sogar die Kochwäsche ab!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Klasse, 7. März 2014
Von 
Daniel Stelter "Luke & Leia" (Kappel-Grafenhausen) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich trage am liebste die Produkte Von Falke! Ob Ski, Trekking oder Running Socken. Es gibt bei keinem der Chargen etwas zu beanstanden!
Immer wieder!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Waren schon mal haltbarer, sind aber immer noch unschlagbar, 22. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich möchte vorausschicken, dass ich Falke bei Lauf-, Ski- und Wandersocken seit Jahren in diversen Ausführungen (TK2, TK3, SK2, RU3...) verwende und früher immer sehr zufrieden war, sowohl betreffend der Passform, der Dicke der Socke (Blasen-/Druckstellenschutz) als auch der Haltbarkeit.

In letzter Zeit hatte ich jedoch das Gefühl, dass die Langlebigkeit / Haltbarkeit des Produktes früher einmal besser war. Insbesondere die Sohle im Bereich des inneren Fußgewölbes läuft sich beim RU3 rascher durch als früher, wird also rasch dünn und der Blasen-/Druckstellenschutz wird somit schlechter. Nachdem ich einen Senkfuß (Vorstufe zum Plattfuß) habe ist diese Eigenschaft für mich wichtig.
Ich habe mich, doch etwas enttäuscht von Falke bei einem nicht unbeträchtlichen Preis von rund € 15,- für ein Paar Sportsocken, nach einer Alternative umgesehen. Sportgeschäfte bieten fast ausschließlich Falke an, also suchte ich hier bei Amazon.

Die Rezension des Nutzers "running_system" zum Falke-RU3 deckt sich gut mit meinen jüngsten Erfahrungen mit der Falke-Qualität, also habe ich mir das vom Rezensenten empfohlene Alternativprodukt
6 Paar Camano Pro - Tex Function Sport / Trekking / Wander Socken
bestellt und war negativ überrascht. Kein Vergleich mit Falke, sondern mindestens eine Klasse darunter.
Meine Rezension zu dem Alternativprodukt findet ihr hier:
http://www.amazon.de/review/R25AD5145O6V6S

Ich bin also wieder reuemütig zu Falke zurückgekehrt und hoffe die Produktqualität beim RU3 wieder steigen zu sehen.

Was ist positiv an den Falke RU3:
- Material weich, anschmiegsam
- An den stark beanspruchten Stellen gut gepolstert (Blasen-/Druckstellenschutz)
- Bündchen dauerhaft elastisch mit gutem Halt, ohne Druckstellen zu verursachen
- Sehr gute, anatomische Passform (kein Faltenwurf im Rist, keine drückende Naht im Zehenbereich)
- Auch nach oftmaligem Waschen in der Maschine nur geringes Ausbleichen (was man von den normalen Falke RUN leider nicht sagen kann!) und kein Nachlassen der Elastizität

Wegen der Langlebigkeit / Haltbarkeit gibt's von mir trotzdem nur 4 Sterne, aber ansonsten ist der RU3 ein sehr empfehlenswertes Produkt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen