wintersale15_70off Hier klicken mrp_family Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen166
4,6 von 5 Sternen
Farbe: 1#Ändern
Preis:10,59 €+ 3,90 € Versandkosten
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 26. April 2009
Ich habe mir dieses Staiv auch gekauft und muss sagen, einfach toll. Leicht und trotzdem stabil. Komplett ausgezogen ist es 170 cm ohne Kamera sodaß ich bei meinen 183 cm nicht alles ausziehen muss. Das Stativ ist trotz der Größe dann immer noch stabil und "wackelt" nicht. Einzig daß auf dem Gewinde für die Kamera keine Schutzkappe dabei ist bin ich rundum zufrieden. Auch der Preis ist angemessen.Ich würde sagen, hier macht man keinen Fehlkauf. Ach so, wie ein Vorredner schrieb, es "stinkt" kann ich nicht bestätigen. Es riecht nach nichts....
0Kommentar47 von 48 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Februar 2008
Mein Exemplar des Artikels war geruchsmäßig absolut in Ordnung, auch sonst hat sich das Stativ im Härteeinsatz im teils recht staubigen Afrika sehr gut bewährt. War eigentlich nur als Notlösung gedacht, wird aber wohl jetzt häufiger zum Einsatz kommen. Preis/Leistung ist imho vollkommen okay und in dieser Preisklasse dann auch 5 Sterne wert!
11 Kommentar51 von 55 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. November 2010
Hallo,

ab und zu braucht man ja mal ein Einbein, für Mitzieher, Sportveranstaltungen oder einfach wenn man etwas länger Belichten will und man kein Dreibein mit nehmen möchte.

Dafür ist dieses Einbein einfach nur Klasse! Es ist recht günstig und für den Preis einfach nur super! Das Gewicht ist ok und dass Packmaß ist zusammengefahren sehr gut zum tragen oder an den Rucksack schnallen. Zudem liegt bei dem Einbein eine kleine Tasche bei.

Auf den Einbein war bei mir maximal eine Canon EOS 7D + Batteriegriff + Canon 70-200L - also schon echt viel Gewicht! Die Handhabung mit dem Einbein war dabei wunderbar! Es ist also besser, als wenn man beim Sport 3 Stunden oder mehr mit so viel Gewicht dauerhaft in der Hand laufen muss.

Für den Preis kann man da echt nichts Falsch machen!
0Kommentar18 von 19 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. November 2013
Was bei den bisherigen Rezensionen recht wenig erwähnt wurde ist, dass die einzelnen Segmente des Stativs beliebig weit herausgezogen und über einen leicht zu bedienenden Klemm-Mechanismus festgestellt werden können. Dadurch ist das Stativ wirklich zentimetergenau auf jede benötigte Höhe einstellbar. Weitere Pluspunkte aus meiner Sicht:

- Griff angenehm gummiert und griffig
- leicht
- auch voll ausgezogen und belastet sehr stabil (Kamera und Objektiv bei mir zusammen ca. 1,7kg)
- standfest durch alternative Kunststoff- oder Metallspitze (Metalldorn kommt beim Hochschrauben des Plastikfußes zum Vorschein)
- auch für große Fotografen ohne Einschränkung einsetzbar (siehe andere Rezensionen von teilweise über 1,90m großen Anwendern)
- stufenlos verstellbar
- praktische Tragehülle gleich mit dabei
- der Preis!

Man sollte sich aber darüber im Klaren sein, dass man zusätzlich noch einen Stativkopf benötigt, falls man nicht nur Aufnahmen im Querformat aufnehmen will ;-)

Außer einer höheren Belastbarkeit durch schwerere Kameras mit großen Objektiven sehe ich nichts, was ein wesentlich teureres Einbeinstativ zusätzlich bieten könnte, um einen höheren Preis zu rechtfertigen. Von mir eine uneingeschränkte Kaufempfehlung !
0Kommentar7 von 7 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. November 2010
Habe heute mein Einbeinstativ bekommen und bin begeistert. Ich kann zuerst einmal sagen das ich keinerlei Geruch festgestellt habe,so wie von einigen beschrieben. Hab das Stativ gleich an meine EOS 1000D mit 18-270mm Objektiv geschraubt und muß sagen ich bin begeistert.
Ich hatte zuerst bedenken das die Höhe (171 cm) zu klein für mich (183 cm) ist,aber im Gegenteil es ist incl. Kamera sogar zu Hoch sodaß ich die Höhe regulieren muß.
Da ich Sportfotograf bin und bei Teleaufnahmen manchmal verwackelte Aufnahmen hatte, hab ich mir erst ein Aluminium Einbeinstativ gekauft,aber das war zu kurz und sowas von Instabil das ich das Teil nach nur einer Benutzung verbannt habe.
Ein Stativ von Manfroto war mir zu teuer und so hab ich mir dieses Stativ bestellt und bin wie gesagt bisher Begeistert und am kommenden Wochenende wird es den ersten Härtetest bestehen müssen, denn dann bin ich beim Spiel in Köln.
Ich kann es auf den ersten Blick empfehlen und es ist eine Gute und Günstige Alternative zu einem teuren Einbeinstativ.
0Kommentar13 von 14 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Januar 2010
Mein altes Stativ hat zehn Jahre Sportaufnahmen mitgemacht und jetzt sein Lebensende erreicht. Ich war etwas skeptich, ob dieser Artikel zu DEM Preis ein würdiger Nachfolger sein würde. In vollem Umfang kann ich Ja sagen. Klein und leicht im Transport, schnell aufgebaut und ohne weitere Schnörkel ruck zuck in Benutzung. Trägt auch die große Kombination (eos 50D + Batteriefach + 400er Tele) ohne Probleme. Passt alles für meine Anwendung.
0Kommentar12 von 13 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Juni 2009
Wer schon mal auf Outdoor-Tour war, der weiß wie wichtig es ist ein Stativ bei sich zu tragen. Da ich aber keine Lust hatte, das schwere Dreibein ständig mit rumzutragen, hab ich mir dieses Einbein bestellt.

Durch seine stattliche Höhe von 171cm ist es auch für mich (196cm) an bequem zu nutzen. Habe jedenfalls keinen unangenehmen Geruch bemerkt.
0Kommentar32 von 36 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Mai 2009
Gute Höhe, stabil gebaut, einfach zu handhaben, griffiger Moosgummigriff (oh. Geruch) und für diesen Preis einfach gut!
0Kommentar5 von 5 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Dezember 2010
Das Einbeinstativ macht einen sehr robusten Eindruck, den es auch bei ersten Belastungstests mit meiner knapp 2kg schweren Kamera-Teleobjektiv-Kombination bestätigt. Schnell verstellbar durch einfach bedienbare Klemmhebel, ausfahrbar auf bis zu 1,71 m, was sogar das problemlose Fotografieren hochfliegender Vögel und Flugzeuge ermöglicht, sonst ein extrem anstrengendes Unterfangen. Der Stativfuss lässt sich zurückschrauben und legt dann unter der Gummischutzkappe einen Metalldorn frei, der auf rutschigem Untergrund guten und festen Halt bietet.

Der Moosgummigriff könnte etwas sicherer befestigt sein, beim ersten Ziehen daran rutschte er ab. Mit etwas doppelseitigem Klebeband ließ sich das Problem aber beheben, für mich kein Sternabzugsgrund.

Ich verwende es zusammen mit dem QR Stativkopf fr Monopod, eine leichte, gut handhabbare, stabile und trotzdem nicht allzu teure Kombination.
0Kommentar8 von 9 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Mai 2009
Der Stock ist sehr praktisch und lässt sich gut zusammen schieben. Benötigt ebenfalls kaum Platz beim Verstauen.
0Kommentar15 von 17 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 13 beantworteten Fragen anzeigen