Fashion Sale Hier klicken calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More madamet Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen47
4,7 von 5 Sternen
Preis:38,91 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 10. September 2014
Das Gerät ist einfach zu bedienen und liegt gut in der Hand.

Nach nun etwa 500 Schüssen hatte sich nur einmal eine Klammer verklemmt.
Das könnte jedoch am Luftdruck gelegen haben, da ich den Stecker des Kompressors, nach abschalten, immer rausziehe, waren nur noch 4 1/2 Bar vorhanden.
Nach dem entfernen der Abdeckung konnte ich die Klammer aber leicht entfernen.

Negativ:
Am Kopf des Gerätes ist ein dreistufiger Drehknopf.
Leider steht darüber nichts in der Bedienungsanleitung.
Ich Schätze das man hier den Druck und somit die Nageltiefe einstellen kann. Da ich zur Zeit nur Weichholz verarbeite kann ich das nicht beurteilen. Da haut sogar ein Handtacker die Klammern tief ins Holz.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. November 2014
Heute habe ich auch mein Druckluftklammergerät/Nagler bekommen - und natürlich gleich ausprobiert.

Ausgepackt - alles da: auch ein Ersatz-Stössel, was andere bereits in ihren Rezessionen festgestellt haben.
Die Schutzbrille" ist - naja - dabei. (habe ich durch etwas Besseres ersetzt. Aber immerhin: es ist eine dabei!)

Beigelegt noch ein Sortiment Klammern / Nägel:
1000 Stück Stifte verzinkt, 25mm (Stärke 1,05mm)
1000 Stück Stifte verzinkt, 40mm (Stärke 1,05mm)
500 Stück Klammern verzinkt, 20mm, Breite 5,8mm (Stärke 1,00mm)
500 Stück Klammern verzinkt, 32mm, Breite 5,8mm (Stärke 1,00mm)
500 Stück Klammern verzinkt, 40mm, Breite 5,8mm (Stärke 1,00mm)

Auch die mitgelieferte Ölflasche ist zur Hälfte gefüllt - etwa 20ml? (wenngleich das Öl ein wenig ranzig riecht).

Das Gerät sieht ein wenig anders aus, als auf der Abbildung:
Ladeteil" (wo man Stifte oder Klammern einlegt), ist aus Aluminium natur (siehe Foto).

Auch die Einteilung im Koffer sieht anders aus: aber alles da. Bis hin zu den Inbusschlüsseln.
Arbeitsdruck: am Gerät selbst mit 8,3bar angegeben - auf der Verpackung steht 6 bar. Ich habe es mit 5 bar ausprobiert - und funktioniert wunderbar.
Lediglich bei 40mm Klammern muss man den Druck erhöhen.

Kurze Klammern oder Nägel habe ich noch nicht probiert - bin mir aber sicher, das hier 4 bar auch ausreichend sind.
Breitere Klammern kann man aber nicht verwenden, da sie nicht passen.

Der Umschalter oben am Gerät: KEINE Ahnung was der bewirken soll. Bei mir tut sich kein Unterschied auf.

Lautstärke: mich stört das nicht. Ein zischen (wegen Undichtheit) würde mich mehr stören.
Luftverbrauch: da ich mit Pressluftflasche (12lt. Tauchflasche, Atemluft) arbeite, durchaus ein Thema: der Luftbedarf ist aber so minimal, das selbst nach 50 Schuss das Manometer noch keine Abweichung anzeigt.
(In der Anleitung steht zwar, nicht aus Gasflaschen betreiben - aber ich denke, die meinen andere Gase: Sauerstoff, Acetylen, etc.)

Wie arbeite es sich damit:
Für ein so günstiges Gerät erstaunlich gut.
Für einen Profi (der jeden Tag tausende Nägel/Klammern verschießt) vermutlich ungenügend; aber für jemanden, der gelegentlich damit arbeitet eine super Sache.
Fehlschüsse" kommen schon mal vor - aber selten.
Öfters ölen sicher notwendig - aber ich verwende einen inline-Öler, der wird nur vorgeschaltet. Wollte ihn ursprünglich direkt ans Gerät montieren - dann passt aber die Maschine nicht mehr in die Transportbox - also mit Kupplung ausgestattet.
Wer`s wirklich seltener braucht: vor Arbeitsbeginn 1-2 Sprüher WD40 in die Luftanschluss geht auch!

FAZIT:
Preis/Leistung für mich absolut in Ordnung; würde ich wieder kaufen!

Nachsatz:
erstaunlicherweise sieht dieser Nagler genauso wie der von Einhell aus. Seht selbst:
Einhell DTA 25/2
http://www.amazon.de/Einhell-DTA-25-Druckluft-Tacker-Pneumatic/dp/B000GQ98U6/ref=pd_sim_sbs_diy_1?ie=UTF8&refRID=0D45TNRMW3AACA9D9587
22 Kommentare|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 9. Dezember 2015
Nachdem ich bereits einen Kompressor und divereses Zubehör hatte lag für die neue Holzdecke nichts näher, als einen passenden Druckluftnagler zu kaufen. Aufgrund einer Empfehlung von einem Kollegen hab ich mir dieses Gerät bestellt und bin wirklich sehr zufrieden. Das Gerät ist absolut einfach zu bedienen und man kann sehr gut damit arbeiten.
Ich hab nun zwei große Zimmer mit einer neuen Holzdecke aufgehübscht und kann nach knapp 1.500 Tackerklammern sagen, dass alles problemlos läuft. Es ist am Anfang etwas kniffelig den richtigen Luftdruck zu finden (bei mir 5bar), denn ansonsten schießt die Klammer durch das Holz hindurch oder es verklemmt sich alles in dem Tacker.

Bei dem Tacker kann eine Stift- / Klammerstärke von 1,05mm verabreitet werden, was im Normalfall vollkommen ausreichen. Die Stiftlänge ist bis 50mm möglich.

Was sollte noch beachtet werden:
- vor dem Tackern den Luftdruck richtig einstellen (muss leider am Kompressor gemacht werden, geht nicht am Tacker)
- die Ausblasluftöffnung auf dem Kopf des Tackers so einstellen, dass es nicht stört
- immer etwas Nagler Öl vor dem Start in die Maschine (Druckluftanschluss) geben (es sei denn sie verwenden einen Luftöler im Kompressor oder so.

ALLES IN ALLEM, ein sehr toller Druckluftnagler mit allem was man benötigt und einem guten Preis-/Leistungsverhältnis
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Februar 2011
Der Tacker liegt gut in der Hand und hat eine hervorragende Durchschlagskraft. Wichtig ist bei den Klammern eine Drahtdicke von 1mm. Ich habe noch ältere Klammern von Metabo, die ich elektrisch verschossen habe, damit kam das Gerät garnicht klar.

Ein Stern Abzug:
- für das erbärmliche Handbuch. Hier wechseln die Seiten der verschiedenen Sprachen gänzlich willkürlich. Ich hab's dann nochmal von der Homepage als pdf gezogen, das ist OK.
- Die Schlagkraft ist nur über den Druck am Kompressor einstellbar.

Ansonsten ein prima Preis/Leistungs-Verhältnis
11 Kommentar|14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Oktober 2014
Gleich bei den ersten Versuchen hatte ich eine Ladehemmung. Aber diese ließ sich genauso leicht beheben, wie bei einem Tacker, der das Zehnfache kostet! Im Nachhinein stellte ich aber fest, dass es meine Schuld war, da ich vergessen hatte, meinen Kompressor höher zu regeln, da ich zuvor lackiert habe. Also wie gesagt, ein Klasse Teil, vor allem so wenig Geld!!! :-)
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Mai 2014
Da das erste Gerät defekt war(keine Funktion), habe ich es zurückgeschickt. Innerhalb von 48 Stunden hat mir Amazon ein neues Gerät geschickt, und siehe da, der Güde 40220 tut das was er soll, tackern tackern. Aber die Bedienungsanleitung ist totaler Schrott, ebenso die die Gewährleistungsanmeldung per Postkarte doch nicht mehr zeitgemäß. Deshalb nur 3 Sterne.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Juni 2016
Als ehemaliger Tischler hätte ich es nicht für möglich gehalten, für ca. 40 Euro ein kombiniertes Nagler/Klammergerät zu bekommen, daß nach ca. 3500 Schuß noch nicht eine Störung hatte. 25mm Klammern, 32er Klammern, 40erKlammern und Stifte, alles läßt sich bei Nadelhölzern problemlos eintreiben. P.S. Vielleicht ein kleiner Mangel ist die winzige Ölmenge, die mitgeliefert wird.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juli 2015
Habe mit dem Kombigerät einen ganzen Hühnerstall gebaut (3 X 7 Meter). Dabei habe ich etwa 5000 Klammern und 2000 Nägel verschossen. Alles bestens. "Probleme" gab es nur, als ich mit dem Druck experimentiert habe. Bei 4 bar sind die Klammern stecken geblieben und haben sich im Gerät verbogen. Dann wieder bei 6 bar: alles perfekt. Ganz klare Kaufempfehlung. Ein wenig fummelig ist es, wenn man was rundes (Drahtgeflecht) klammern möchte, da die Sicherung, die gegen das Werkstück gedrückt werden muss auch rund ist. aber mit etwas Übung funktioniert das auch super.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Mai 2016
sehr schnelle Lieferung. Gute Verpackung (Koffer).
Ich konnte sogar mit den 4 cm Nägeln (beiliegend bei der ersten Lieferung) Fußbodenleisten im Mauerwerk (normale Ziegelmauer mit Putz)
festnageln. Da war ich schon überrascht, nachdem ich ich Bewertungen gelesen hatte, die dies verneinten. Im Holz ist das nageln sowieso perfekt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Oktober 2014
habe jetzt einen tag damit gearbeitet. sockelleisten montiert ca 200 stifte (25mm) verschossen. ohne einen (hänger zu haben). der schussaparat liegt gut in der hand, ist kraftvoll. macht das was er soll.
sofort einsatzbereit wegen dem tollen zubehör. klare kaufempfelung.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 10 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)