Fashion Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge 1503935485 Cloud Drive Photos Learn More sommer2016 saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,7 von 5 Sternen23
3,7 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:19,99 €+ 3,00 € Versandkosten
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 11. Januar 2016
...haben ja schon genug 1-Stern-Rezensenten geschrieben; ihr gutes Recht! Wahrscheinlich verstehen sie auch spanisch, einige mussten das ja auch unterstreichen in einer Form, dass der - wie hieß das doch gleich - "einfache Normaldeutsche"? sich dann flach amüsieren kann beim Ballermann-Klingelton.
Beipflichten kann ich einer solchen Kritik insofern, dass es oft nicht leichter wird, einen Song zu mögen, wenn man ihn versteht. Aber gilt das nicht für jede Sprache?
Nur, weil ein Lied mal keine sozialkritische Studie mit Noten ist, kann es doch trotzdem jemandem gefallen? Ich habe mir die Single geholt, weil ich die meisten Stücke der "großen" CD auch nicht so ins Herz geschlossen habe - aber ich rümpfe nicht die Nase über jene, denen die Musik gefällt.
Musik darf auch ganz einfach einmal nur Spaß machen wollen - und das macht sie hier. Mir jedenfalls - und anderen sicher auch...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Mai 2015
Wenn auch dieser Titel schon länger bekannt ist, macht er immer wieder gute Laune. Mein Enkel hat damit auf einem Schul-Contest mit seiner Klasse den ersten Platz geholt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Juli 2007
wie jedes Jahr ein belangloser turnusmäßiger Versuch einen Sommerhit zu schreiben. Der wird sich diesen Sommer gut verkaufen, die Retorten-Schönling-Band aber genauso schnell wieder in der Versenkung verschwinden ! Da geht es nur um das schnelle Geld, nicht um die Etablierung einer Band !

1 Stern PLUS gibt es für die Macher des Tracks für kommerzielle Intelligenz. Hierzu nur so viel: Ich höre es schon aus den Handys pfeifen !
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Mai 2007
Das lange Warten hat sich gelohnt...Marquess sind zurück. Diese Single verspricht wieder ein echter Sommerhit zu werden. Mit Sicherheit ein großartiger Vorbote für das kommende Album. Mitpfeifen! Und Danke für die spanische Version von Sorry & Goodbye/Lo siento y Adios.
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. August 2007
Ich will hier nicht über den Song meckern, jedem Ballermann sein Klingelton, und auch ich habe durchaus ein Ohr für Partymusik. Ich kann leider Spanisch, und deshalb macht mir dieser Song keinen Spaß, da er nicht einfach nur platt ist, sondern total bescheuert. Möge sich der einfache Deutsche damit zufrieden geben, dass da ein bisschen Mallorca im Rhythmus durchtönt. Aber bitte, Schlager bleibt Schlager und hat mit Latin so viel zu tun wie DJ Bobo mit Musik!
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Juli 2007
Ok, ist zwar der übliche Sommer/Ballermann Hit und hat mit echter spanischer Musik wohl wenig zu tun. Für mich ist der Einäugige unter den blinden aber immer noch König und was da sonst noch von Medlock/Monrose/Ötzi und Co. geboten wird, ist deutlich schwächer. Zudem sind Marquess, soweit ich weiss, zumindest ohne Castingshow nach oben gekommen. S. Pierro wirkt zudem im Vergleich zu den sonstigen Ballermann 07 Vertretern zumindest noch sympathisch.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Juli 2007
Erschreckend wie peinlich Musik in diesem Lande sein kann. Frei nach dem Mott, auf Deutsch und Englisch schon eine million mal gehört, da übersetzen wir einfach ins Spanisch und es merkt keiner. Naja den Text hat man wohl billig aus China eingekauft, im gleichen Unternehmen die auch die Gebrauchsanleitungen für Elektrogeräte übersetzen.

Uninspiriert, untalentiert und unmusikalisch! Wer sowas kauft, dem ist auch net mehr zu helfen.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Juni 2007
also ist ja total erbärmlich einen solchen song zu produzieren. gleiches gilt für seinen vorherigen song.
angeblich singt marquess auf spanisch, doch leider ergeben seine songtexte überhaupt keinen sinn und in verbindung zu seiner ausprache wirkt alles ja nur noch erbärmlich und lächerlich. die texte sind klingen so als ob die einfach mal nen text auf deutsch geschrieben hätten und diesen dann einfach wortwörtlich übersetzt hätten. vayamos compañeros ist leider gottes ein vollkommen falscher modus, korrekt müsste es "vamos compañeros" heißen. und das ist nur ein vertretbarer fehler. traurig, dass viele seiner hörer diese grauenvolle musk mit spanien, sonne etc, in verbindung setzen.
marquess sollte lieber auf deutsch, englisch oder gar italienisch singen, nur als ratschlag. sobald der song im radio läuft muss ich gleich den sender wechseln, denn der komplette, sinnlose, schwachsinnige text und die grauenvolle und nicht zu verstehende aussprache, bringt mich total aus der fassung.
am besten ihr lasst gute spanische musik den richtigen spanischen und lateinamerikanischen bands schreiben, der rest ist nur mist!!!

WENN ES MÖGLICH WÄRE WÜRD ICH DENEN NOCH NEGATIV STERNE GEBEN
44 Kommentare|12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Juni 2007
Man nehme einen Sommer, Gitarren-Beat, mischt ein zwei einfache spanische Wörter die jeder Deutsch versteht wie Bomba, Pasta...klaut die Versmelodie eines italienischen Klassikers und promotet das ganze im Zuge der Pro 7 Famile. Dazu noch einen MöchteGERN Spanier als Frontmann und fertig ist der Sommerhit. Einfach, oder?

Ein Schlag ins Gesicht für alle talentierten Newcomer denen dadurch der Weg versperrt wird. Traurig traurig...!!!!!!!!!

Ausser als in Deutschland wird der Song auch nicht landen, da er überhaupt keinen Sinn ergibt, aber Mo-do war ja auch wochenlang auf dem Chartsthron mit Eins, zwei Polizei!!!!! ;-)

Dann lieber die neue David Bisbal "Silencio", das ist ECHTE Musik, nehmt euch daran mal ein Beispiel lieber Marquess...
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Juni 2007
Weiß ja nicht aber ich finde den Song eher Peinlich! Und der Schreit ja schon ich will ins Jahr 1993 Zurück.Irgendwie klingt alles ein bisschen billig produziert. Aber jeder sollte ja selbst entscheiden was er hören will.
0Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

8,49 €
5,00 €
7,49 €