Kundenrezensionen


96 Rezensionen
5 Sterne:
 (81)
4 Sterne:
 (9)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


79 von 83 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Vernünftige Schärfe leicht hergestellt.
Nach all den guten Bewertungen im Internet und dem vergleichsweise sehr hohen Preis hatte ich sehr hohe Erwartungen. Das Abziehset oder Schärfset von Lansky kostet nur ein bzw. zwei Drittel dessen, was man für den Tri-Angle Sharpmaker ausgeben muss.

Nach den ganzen übereinstimmenden Berichten in Messer-Foren und auf Youtube erwartete ich, dass...
Veröffentlicht am 20. März 2012 von Anonym

versus
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Schleifen einfach und sehr gut mit etwas Übung - Qualitätskontrolle aber nicht astrein
Mit der Schärfleistung bin ich grundsätzlich sehr zufrieden. Rasiert Haare gut ab. Nicht perfekt bei jedem Messer aber es reicht locker für alle normalen Anwendungen. Für 99.99% der Weltbevölkerung sicherlich mehr als ausreichend. Für alle anderen müssen dann die ganz feinen Stäbe oder ein wesentlich teureres Schleifsystem her...
Vor 14 Monaten von K.F. veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein tolles Teil, 15. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Funtionsweise ist denkbar einfach. Die Erläuterungen (DVD und Heft) sind in englisch abgefaßt, aber absolut verständlich und anschaulich erklärt. Durch Bilderserien sehr gut ergänzt. Das Einstecken der Schleifsteine ist zu Beginn etwas schwierig, das gibt sich aber! Etwas ungewohnt ist das geniale Patent nur anfangs, nach wenigen Zügen hat man es "drauf"! Produktions- oder Verarbeitungsfehler konnte ich nicht feststellen. Ich hoffe nur, daß die Aufnahme für die Schleifsteine nicht aussschlagen, dann gäbe es Proble mit dem Winkel! Ein Winkel um 20° wäre wünschenswert. Sonst genial einfach zu bedienen! Absolut empfehlenswert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Scharfes Teil!, 9. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Man bekommt damit wirklich scharfe Messer! Sehr vielseitig einsetzbar und sehr effektiv. Habe lange nach einem guten, aber doch einfach zu bedienenden Schärfer gesucht und jetzt endlich gefunden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Jeden Euro wert, 15. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Sicherlich, ein Billigheimer ist das Produkt nicht. Der Schärfer kostet einiges. Allerdings ist es ein Produkt mit dem wirklich jeder sein Messer scharf bekommt. Sehr simpel anzuwenden und verhunzt das Messer auch nicht wie so manche Abzieher.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unglaublich!!, 5. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
In den vergangenen 20 Jahren habe ich sowohl mit den Schärfsystemen von Gatco/Lansky, als auch mit Wasserschleifsteinen meine Messer scharf bekommen. Jedes dieser Systeme hatte seine Vor- und Nachteile. Ich habe nun den Sharpmaker ausprobiert und bin begeistert. Die Schmiererei mit Schärföl und Schleifschlamm gehören nun der Vergangenheit an. In wenigen Minuten hat man mal schnell eine Klinge abgezogen, ohne besondere Vorkehrungen treffen zu müssen. Die Messer werden wirklich richtig scharf und Druckstellen, Kratzer o.ä. an der Klinge habe ich nicht. Das Abziehen der Klinge auf einem Lederriemen erspare ich mir nun auch. Ein super Produkt zum angemessenen Preis.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ich liebe IHN!!, 13. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Es mach richtig Freude mit IHM zu arbeiten und die Messer wieder richtig scharf (für meine Verhältnisse) zu schleifen. Nutze IHN meist für meine Outdoormesser und diese bekommt man mit ein wenig Übung (wenn man es denn will) Rasiermesserscharf!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super, 2. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Gesehen hab ich das Teil zum ersten Mal in einem Messergeschäft für hochwertige Messer. Da ich selbst Messer für 200+ Euro besitze, schärfe ich natürlich mit Wassersteinen und nur manuell. Das funktioniert gut und hält bei hochwertigen Klingen die Schärfe ziemlich lange. Der Clou an diesem Schleifer ist die extrem einfache Einstellung des Anstellwinkels und die Möglichkeit den Druck äusserst fein zu dosieren. Mehr geht nicht zum Finish oder für's kurze Grat richten zwischendurch.. Zudem kann man auch Scheren, Kartoffelschäler jeder Art und sonst so ziemlich alles mit Klingen sehr scharf machen. Bei dem Preis sicherlich nichts für den, der den Zwilling Messerblock inkl 6 Messern für 99 Euro gekauft hat. Aber für den der sein Tomo oder Hattori Damszenermesser selbst schleift, ein Muss!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Leider ein feiner Stein defekt, 3. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Leider war bei der Lieferung ein Stein (weis) schadhaft - er hat Kerben. Dafür kann der Verkäufer aber nichts, da orginal verpackt. Spyderco hat da wohl ein Problem mit der Qualitätssicherung. Wer es im Moment nicht haben muss sollte Alternativen prüfen.
Daher nur 3-Sterne. Sonst wären es 5
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top!, 30. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Spyderco Messerschärfer Tri-angle Sharpmaker, grau, 204MF (Ausrüstung)
Das erste System, das wirklich funktioniert. Schnell und unkompliziert zu bedienen. Das Ergebnis, selbst bei Messern, die sonst immer ein Problem darstellten, ist verblüffend. Vorsicht die Messer in der Schublade sind jetzt scharf!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Absolutes Topgerät, 19. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Spyderco Messerschärfer Tri-angle Sharpmaker, grau, 204MF (Ausrüstung)
Perfektes Teil, nach kurzem Üben sehr gute Resultate.
Genau das, was ich suchte.und ich hab vieles ausprobiert.
Der Rest ist bereits mehrfach gesagt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen überbewertet, 2. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe den Sharpmaker nunmehr seit einem Jahr und habe darauf mindesten 40 verschiedene Messer geschärft. Zunächst war ich von den vielen positiven Bewertungen begeistert. Als ich jedoch meine Angel-,Jagd- und Haushaltsmesser schärfen wollte stellte ich schnell fest, dass es ein äußerst mühsames Unterfangen ist. Bis die Messer halbwegs scharf sind dauerst es ewig. Auf dem Vorführvideo sieht man natürlich alles leicht,schnell und einfach. Naja. DIe Werbung halt. Um Sie so scharf zu machen, dass sie die Haare von dem Unterarm abrasieren, benötige ich min 20-25 min. Im Video zieht der gute Mann die Messer schnell ein paar Mal über die Steine und es kommt eine Rasierklinge raus. Es stimmt, wenn man die Geduld aufbringt bekommt an die Messer sehr scharf. Für mich persönlich dauert der Vorgang viel zu lange. Positiv ist die einfache Handhabung. Negativ der überhöhte Preis.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen