Kundenrezensionen


1 Rezension
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Handwerker aus grosser Familie, 15. August 2009
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Der Vater war einer, die nähere Verwandschaft natürlich auch. Eine Sippe von Musikern.
"Johann Ludwig Bach (* 4. Februar 1677 in Thal bei Eisenach; 1. Mai 1731 in Meiningen), genannt der "Meininger Bach", war ein deutscher Komponist aus der Familie Bach." finden wir bei wikipedia.

Meinigen war eine kleine Residenz, aber durchaus für die Musik von erheblicher Bedeutung.

" Georg Caspar Schürmann (von 1702-1707 im Amt) und Johann Ludwig Bach (von 1711-1731 im Amt der Begründer der Meininger Bach-Nebenlinie bestimmten als Hofkapellmeister das hohe musikalische Niveau der ersten Jahrzehnte. Um 1800 gehörte die Meininger Hofmusik zu den besten Kapellen in Deutschland. Ihren Höhepunkt erlangte sie zur Regierungszeit Herzog Georgs II. zwischen 1866 und 1914."

Johann Sebastian schätzte diesen Bach durchaus,führte er doch einige Werke von ihm in Leipzig auf.

Nicht so viele Werke sind von diesem Bach überliefert. Von den 11 (?)- die Zahlen schwanken- überlieferten Motetten finden sich einige auf dieser CD.
"Diese Stücke sind vielleicht nicht von gleichermaßen großem Raffinement wie jene Johann Sebastian Bachs, aber sie sind um nichts weniger effektvoll. Dies auch und gerade durch eine gewisse würdevolle Schlichtheit, die auch heute noch zu ergreifen vermag und von einer tiefen Glaubensüberzeugung kündet."

Vielleicht war das der Grund, dass diese Musik von Johann Sebastian Bach geschätzt wurde ?
Die meisten Motetten sind doppelchörig.
Doppelchörigkeit ist eine typische Besetzung für den Barock.

Vor zwanzig Jahren gründete Florian Heyerick das Ensemble ex tempore.
Dieses Profi-ensemble ist auf Barock-Musik spezialisiert. Sie singen akzentfrei. Ein grossartiger Chorklang.
Heyerick trifft den "Ton" sehr gut. Evangelisch-innig. Das ist der "Ton".
Diese Stimmung kommt sehr gut herüber.

Eine sehr schöne Wiedergabe dieser so evangelischen Kirchenmusik.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xa3d266a8)

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen