Kundenrezensionen


3 Rezensionen
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gute Kollektion von "2. Reihe Hits", 30. Mai 2007
Rezension bezieht sich auf: The Warmth of the Sun (Audio CD)
Die Beach Boys sind die unbestrittenen Helden von Best Of Compilations. Doch dagegen ist nichts einzuwenden: Die Hits sind zeitlos und lassen sich immer wieder neu verpackt verkaufen. Auf den ersten Blick reiht sich "The Warmth Of The Sun" in diese gängige Tradition ein. Doch bei genäuerer Betrachtung fällt einem auf, dass darauf nicht die ganz bekannten Hit-Hits zu finden sind, sondern die zum Teil der breiten Masse etwas unbekannteren Songs, die zwar Hit-Potential haben und heute teilweise auch Klassiker der Musikwelt sind, jedoch damals gar keine wirklichen Chartsstürmer waren.

Handverlesen und angeordnet von den noch lebenden Beach Boys beleuchten die Songs verschiedene Epochen der Bandgeschichte. Von den ersten rauhen Aufnahmen 1962 ("409"), über B-Seiten Klassiker ("The Warmth Of The Sun"), unterbewertenen Albumtracks ("You're So Good To Me"), übergangenen Singles ("The Little Girl I Once Knew"), aus der Hippie-Zeit als die Strände leer waren ("Disney Girls", "Forever"), über Depressionen ("Til I Die") und Comeback Versuchen ("It's Ok") bis hin zur frühen digitalen Epoche in den 80ern ("California Dreamin'").

Noch nie vorher haben die Songs so gut geklungen. Frisch gemastered von den best erhaltenen Bändern und mit 6 neuen, sehr empfehlenswerten Stereo-Mixen (in wenigen Elementen geringfügig verschieden von originalen Mono-Versionen) ist diese CD auch für Fans die eh schon alles haben eine lohnende Investition.

TWOTS ist die Ergänzung zur vor ein paar Jahren erschienenen, äuserst erfolgreichen "Sounds Of Summer" Best Of-Compilation. Natürlich würde der grosse Beach Boys Songkatalog noch genügend grossartiges Material für weitere solcher "Best Of" CD's hergeben. Man vermisst so einige tolle Stücke ("Caroline No", "Long Promised Road", "Let The Wind Blow", "Marcella", "The Girls On The Beach" ...), doch das ist bei einer über 40 jährigen, erfolgreichen Karriere nicht anders zu erwarten.

[...]
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen sehr guter Sampler, 31. August 2007
Rezension bezieht sich auf: The Warmth of the Sun (Audio CD)
Wirklich eine sehr schöne Zusammenstellung von Beach-Boys-Titeln und quasi der zweite Teil von "Sounds Of Summer". Beide zusammen geben mit insgesamt 58 Titeln einen guten Überblick über die grössten Hits und einige nicht ganz so bekannte (aber deshalb nicht schlechtere) Titel. Die CDs haben eine hervorragende Klang-Qualität und da sie einige neue Stereo-Mixes bieten, sind sie auch für "Hard-Core-Fans" unverzichtbar.
Auffallend ist, dass es noch genügend wichtige Titel gibt, die es nicht auf diese beiden Sampler geschafft haben - ein "dritter Teil" ist also noch denkbar und würde trotzdem kein "Füll-Material" beinhalten.
Weder auf "Warmth Of The Sun" noch "Sounds Of Summer" sind z.B. folgende Songs zu finden:

- Caroline No
- Surfin
- Girl Don't Tell Me
- Bluebirds Over The Mountain
- Cottonfields
- Tears In The Morning
- Marcella
- Here Comes The Night
- Little Saint Nick
- Don't Back Down
- Cabinessence
- This Whole World
- Add Some Music
...

und jede Menge mehr (z.B. NICHTS von "Love You").
Es ist immer wieder erstaunlich wieviele hervorragende Aufnahmen dieser Gruppe existieren...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für den Fan, der alles braucht, 21. Mai 2007
Rezension bezieht sich auf: The Warmth of the Sun (Audio CD)
Für mich war das ausschlaggebende Kaufargument die Single-Version von "Cool, Cool Water" sowie einige weitere Mono- oder Stereo-Remixe.

Im Booklet sind ein paar nette Fotos, allerdings hätte man auch ein paar begleitende Zeilen - in Form eines Vorwortes etc. - einfügen können.

Beim Klang bin ich etwas unsicher. Ich meine, er ist nicht so gut wie bei den älteren Remastered-Ausgaben der Beach Boys-Alben.

Über die Reihenfolge der Titel kann man auch streiten, aber die wurde ja anscheinend von diversen Band-Mitgliedern eigens zusammengestellt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

The Warmth of the Sun
The Warmth of the Sun von The Beach Boys (Audio CD - 2007)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen