Kundenrezensionen


17 Rezensionen
5 Sterne:
 (14)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


17 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gute Gareigenschaften, schnelle Reinigung, materialbedingt sehr schwer
Mit Sicherheit ist es etwas anderes, ob man mit einem Wok auf einem Elektroherd oder einem Gasherd kocht und entsprechend anders muss demnach auch das Kochgeschirr sein, damit man dennoch denselben Effekt erzielt. Nach einigen kläglichen Versuchen mit dünnwandigen günstigen Woks auf unserem Ceranfeld, hatte ich die Idee des Kochens mit dem Wok für uns...
Veröffentlicht am 12. November 2012 von Ira W.

versus
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen ich mag ihn gern (aber er ist schwer und groß)
Positiv: die Emaillierung macht das Pflegen leichter, als bei anderen gusseisernen Woks und Pfannen.
Negativ: durch das ungeheure Gewicht und die schiere Größe habe ich keine rechte Lust ihn täglich und immer und für alles zu benutzen (obwohl er ja eigentlich universell einsatzbar wäre)

Hier jetzt die eigentliche Besprechung: der...
Veröffentlicht am 13. Dezember 2012 von Leseschnecke


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

17 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gute Gareigenschaften, schnelle Reinigung, materialbedingt sehr schwer, 12. November 2012
Von 
Ira W. - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 1000 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Staub Wokpfanne mit Glasdeckel (37cm, 5,7 L mit mattschwarzer Emaillierung im Inneren des Topfes) schwarz (Haushaltswaren)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Mit Sicherheit ist es etwas anderes, ob man mit einem Wok auf einem Elektroherd oder einem Gasherd kocht und entsprechend anders muss demnach auch das Kochgeschirr sein, damit man dennoch denselben Effekt erzielt. Nach einigen kläglichen Versuchen mit dünnwandigen günstigen Woks auf unserem Ceranfeld, hatte ich die Idee des Kochens mit dem Wok für uns schon fast verworfen, als ich die Gelegenheit bekam, diesen Wok von Staub zu testen.
Dieser sehr massive gusseiserne Wok, der immerhin ohne Deckel schon 4850g auf die Waage bringt, braucht zwar etwas länger, um heiß zu werden, erreicht aber dann eine wirklich heiße konstante Temperatur, wie man sie für das schnelle und vitaminschonende Garen im Wok benötigt. Eine gleichmäßige Hitzeverteilung, ein schnelles Anbraten, danach sogar ein leichtes Säubern, so bringt das Kochen wirklich Spaß.
Für alle Gerichte, die zum Beispiel gedämpft werden sollen, ist auch ein Deckel dabei, dieser wiegt übrigens ebenfalls noch einmal 1220g. Alles in Allem kommt das gute Stück also auf ein Gewicht von über 6kg ohne Inhalt. Das sollte man vor Augen haben (einfach mal 6 Packungen Milch in die Hand nehmen), wenn man den Wok händeln will.
Hinein passen, damit man den Wok noch vernünftig hin- und herbewegen kann, ohne dass es gleich überschwappt, 3 bis 3,5 l, damit liegt man dann 4, bzw. 3,5 cm unter dem Rand. Durch die Wölbung schwappt es schneller, höher würde ich den Wok deshalb nicht mit flüssigem Inhalt befüllen.
Von Griff zu Griff hat der Wok eine Breite von 46,5 cm, der Durchmesser am oberen Rand des Woks selbst beträgt 37cm. Der ebene Boden unterm Wok, der auch die Nutzung auf einem Elektroherd, einem Ceranfeld oder einem Induktionsherd erlaubt, misst 14cm, das entspricht bei meinem Herd der Größe der kleinen Herdplatte. Insgesamt ist der Wok für die Breite recht flach, das sollte man bedenken, wenn man in Öl schwimmend ausbacken möchte. Wir guckten auf jeden Fall erst einmal doch ein wenig verwundert, als unser halber Liter Öl, den wir gefühlsmäßig schon sehr großzügig bemessen fanden, sich in einer kleinen Pfütze am Boden sammelte - genauer, ein halber Liter Öl entspricht einer Füllhöhe von 2,2cm.
Die Einsatzmöglichkeiten für diesen Wok sind sehr vielfältig, da der Wok auch in den Ofen darf, wobei der Wok als solcher ja sowieso schon ein Mulittalent ist.
Wie erwähnt, ist der Wok auch von Hand schnell gesäubert, ich persönlich würde ein so hochwertiges Stück aus Gusseisen auch nicht im Geschirrspüler waschen wollen, da ich trotz der Emaillierung doch Bedenken habe wegen der Aggressivität der dort verwendeten Spülmittel.
Der Wok wird mit dem Tempurarost zum Trennen oder Abtropfen des Gargutes, Stäbchen und einem hölzernen Spatel geliefert.
Um eine Vorstellung der Größe zu bekommen, lade ich noch einmal ein Foto des Woks auf meinem Herd hoch, in der Hoffnung, dass es dadurch deutlich wird.
Ansonsten kann ich diesen qualitativ ausgesprochen hochwertigen und dabei auch noch wirklich schönen Wok uneingeschränkt empfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kocherlebnis wie beim Profi, 7. November 2012
Von 
P. Moutevelidis "MOUTEVELIDIS.COM" (dortmund) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Staub Wokpfanne mit Glasdeckel (37cm, 5,7 L mit mattschwarzer Emaillierung im Inneren des Topfes) schwarz (Haushaltswaren)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Seit ein paar Tagen sind wir stolze Besitzer unseres 1. WOK von der Fa. Staub. Die Firma Staub war uns vorher ehrlich gesagt kein Begriff, aber nachdem wir uns von der sehr hochwertigen und qualitativ ausgezeichneten Verarbeitung des Wok aus Gusseisen selbst überzeugen durften, können wir die eigene Aussage der Firma Staub, die für ihre hochwertigen Küchenartikel in Qualität, Tradition und Innovation in Verbindung mit moderner Technologie wirbt, nur zustimmen.
Der Wok der Fa. Staub verfügt über ein Maß von 37 cm bei einem Fassungsvermögen von 5,7 Liter und ist KEIN Leichtgewicht. Der Wok ohne den im Lieferumfang enthaltenen Glasdeckel wiegt 4.8 kg - der Glasdeckel wiederum 1.2 kg. Das Gewicht ist beim ersten Gebrauch erst einmal gewöhnungsbedürftig und bleibt es insbesondere bei der Reinigung von Hand, da man hier den Wok immer wieder mal dreht und wendet, und sein Gewicht zu spüren bekommt. Durch das Gewicht des Wok bleibt dieser jedoch standfest auf seiner Kochplatte und verrutscht nicht.

Vor der ersten Anwendung unseres Wok haben wir diesen zunächst mit heißen Wasser und etwas Spülmittel gereinigt und getrocknet. Sodann den Wok, der für alle Herdarten geeignet ist, mit etwas Öl erhitzt, und das Öl mit einer Küchenrolle wieder entfernt.
Unser 1. Gericht: Chop Suey mit Garnelen.
Dazu haben wir zunächst die Garnelen im Wok in ganz wenig Olivenöl gedünstet, danach folgten 500 gr Champignons, 2 Bund Frühlingszwiebeln, 2 mittelgroße Möhren und drei Paprika. Die Mengenangaben machen deutlich, dass es sich hierbei wirklich um eine große Portion Chop Suey handelte, aber so kann man sich vielleicht die 5.7 Liter Fassungsvermögen besser verdeutlichen, UND es wäre noch reichlich Platz für mehr gewesen.

Bei der Anwendung des Wok fällt auf, dass dieser am Anfang etwas länger benötigt, um in die Gänge zu kommen, und man sollte emailliertes Gusseisen zunächst auch langsam erhitzen. Sobald dieser Vorgang abgeschlossen ist, kann man für ordentlich Hitze im Wok sorgen, und dann beginnt es...das Kocherlebnis wie beim Profi. Nicht nur, dass der Wok von seiner Optik her einfach viel her macht, und es einfach Spaß macht mit professionellen Küchenartikeln zu arbeiten - die Zutaten lassen sich ganz großartig im Wok zubereiten und durch das ständige Umrühren wie z. B. oben bei unserem Chop Suey werden die Zutaten allesamt gleichmäßig angebraten und schnell gegart. Die Vitamine bleiben erhalten, es schmeckt alles schön knackig und die Zutaten behalten ihre Farbintensität.

Mit diesem tollen Wok können Sie: Schmoren bei schwacher Hitze, Braten im Öl, Schnelles Anbraten in etwas Öl unter gleichzeitigem Rühren der Zutaten (wie bei unserem Chop Suey), langsam schmoren bei schwacher Hitze, kochen und dünsten sowie den Wok auch im Backofen nutzen.

Sicherlich ist der hier angebotene Wok der Fa. Staub mit 139,00 Euro eine Investition, aber zum einen ist bald Weihnachten :-) und zum anderen werden Sie bei guter Pflege Ihres Wok lebenslange Freude haben.
Bedenken Sie auch, dass die Fa. Staub eine lebenslange Garantie auf ihre Produkte gibt. Diese Garantie bezieht sich auf alle Herstellungs- und Qualitätsmängel. Wir finden das echt super.

Im Lieferumfang des Wok nebst dazugehörigen Glasdeckel (echt praktisch) ist ein Rührlöffel und ein Stäbchenset aus Holz enthalten sowie ein Tempurrarost zum Trennen oder Abtropfen des Bratgutes.

Bevor sich diese Rezension zum Ende neigt, möchten wir noch erwähnen, dass der Wok durchaus für die Spülmaschine geeignet ist, aber mal davon abgesehen, dass der Wok wirklich groß ist, und schnell das Fassungsvermögen einer Spülmaschine zum Erliegen bringt, weißt der Hersteller darauf hin, dass die heutigen Spülmaschinen langfristig Ihre Bräter beschädigen können.

Fazit: Ganz klare Kaufempfehlung - hier stimmt das Preis- Leistungsverhältnis!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen ich mag ihn gern (aber er ist schwer und groß), 13. Dezember 2012
Von 
Rezension bezieht sich auf: Staub Wokpfanne mit Glasdeckel (37cm, 5,7 L mit mattschwarzer Emaillierung im Inneren des Topfes) schwarz (Haushaltswaren)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Positiv: die Emaillierung macht das Pflegen leichter, als bei anderen gusseisernen Woks und Pfannen.
Negativ: durch das ungeheure Gewicht und die schiere Größe habe ich keine rechte Lust ihn täglich und immer und für alles zu benutzen (obwohl er ja eigentlich universell einsatzbar wäre)

Hier jetzt die eigentliche Besprechung: der Wok ist wirklich wunderschön, sieht gut verarbeitet aus, und wenn man ihn erstmal auf Touren gebacht hat, dann macht das Kochen echt Spaß. Das Reinigen ist dann schon nicht mehr ganz so spaßig, denn durch die Größe und das Gewicht brauche ich zum Abwaschen eigentlich Hilfe, denn unser Waschbecken ist nicht so besonders groß, und wenn ich es nicht total verkratzen will, muss meine Freundin mir den Wok halten, während ich ihn auswasche. Das klingt jetzt vielleicht nicht so erheblich, da ich aber täglich koche, freue ich mich über alle Kochgeschirre die nicht nur universell einsetzbar sind, sondern auch ruckzuck sauber und verräumt.
Und das geht mit diesem Trumb hier nicht. Den muss man richtig hin und her schleppen.
Alles was wir bisher damit gekocht haben, ist super gelungen! Und zwar egal ob kleine Mengen mit ständigem Wenden, oder randvoll mit Chinakohl und nur gelegentlichem Rühren (mit geschlossenem Deckel als Dampfraum). Die Speisen gelingen mir top auf den Punkt.
Aber dann, alles was danach kommt ist beschwerlich.
In Filmen über Asien sind die Woks immer so leicht, und die Köche wirbeln ihr Gargut mit einer Hand durch die Luft. Das geht mit dem hier natürlich nicht.
Und wenn der Wok auf dem Herd steht, ist grad noch so ein bisschen Platz, um einen Reistopf auf den Herd zu klemmen.
Ihr merkt, aus mir spricht nicht die heiße Liebe, sondern eher Respekt für ein gelungenes Kochgeschirr. Zum täglichen Einsatz wird es bei mir nicht kommen. Da nehme ich lieber meine keramikbeschichtete Pfanne von Berndes, die ich wirklich nicht mehr missen möchte.
Lagern tue ich den Wok übrigens im Wohnzimmer in einer Ecke. Denn in meinen Topfschränken ist einfach kein Platz. Außer ich lagere alle Töpfe und Pfannen aus, und tue ausschließlich den Wok hinein.
Fazit: Für ausgesprochene Asiafans, die ihr Kochgeschirr eigentlich nie verräumen, da es täglich zum Einsatz kommt und deshalb ruhig auf dem Herd stehenbleiben kann, sehr gut geeignet. Und wenn man dann noch ein sehr großes Waschbecken, am besten aus kratzfestem Granit hat, würde ich sagen: kaufen!
Ansonsten: nochmal nachdenken, ob man den Wok wirklich braucht und benutzt
Nachtrag: der Deckel schließt nicht so ganz perfekt. Dampf kann entweichen. Wenn ich den Deckel allerdings ein bisschen hin und her drehe, gibt es irgendwann eine Position, wo der Deckel komplett dicht aufliegt. Aber in allen anderen Positionen eben nicht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Wok der Spitzenklasse !!!, 6. November 2012
Von 
Bücherfan13 "heikerifo" (Rangsdorf) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)   
Rezension bezieht sich auf: Staub Wokpfanne mit Glasdeckel (37cm, 5,7 L mit mattschwarzer Emaillierung im Inneren des Topfes) schwarz (Haushaltswaren)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Wow, dieser Wok ist wirklich etwas besonderes, wundervolle Handarbeit mit dem bekannten Knopf der Firma Staub auf dem Glasdeckel. Der Wok ist ziemlich schwer, ebend auf Gußeisen und muss behutsam behandelt werden, hat dann aber eine auch ein sehr gutes Handling beim Kochen und Brutzeln.

Ich habe bereits eine Kasserolle von Staub und mir war daher klar, dass es Spaß machen würde mit diesem wirklich hochwertigen Wok zu arbeiten und so ist es auch, es dauert am Anfang etwas, da das Gusseisen nicht gleich hoch erhitzt werden soll, aber wenn es erstmal beginnt mit dem Braten, dann macht es einfach Spaß. Durch das Gußeisen speichert der Wok die Hitze sehr langwierig und durch den Garprozess bleibt das Gemüse wirklich knackig und sehr wohlschmeckend und ist trotzdem bißfest und durch.

Ein wirklich sehr hochwertiger Wok, ziemlich groß, d.h. es wird auch Platz zum Wegstellen benötigt und wenn er auf dem Herd steht, dann ist nicht mehr viel Platz für mehr.

Er ist für alle Herdarten geeeignet und sollte aber mit der Hand gespült werden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ein Schmuckstück zum gesunden Kochen, 11. November 2012
Von 
Joko - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Staub Wokpfanne mit Glasdeckel (37cm, 5,7 L mit mattschwarzer Emaillierung im Inneren des Topfes) schwarz (Haushaltswaren)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Seit geraumer Zeit sind auch wir stolze Besitzer eines Woks. Gut verpackt kam dieses Kochutensil in unserem Haus an und beim Auspacken merkte ich sofort, das der Wok schon sehr schwergewichtig war, was bei Gusseisen allerdings nicht weiter verwunderlich ist. Der Wok macht einen gut verarbeiteten Eindruck, außerdem wurden noch ein Rost, das man an der Seite einhängen kann und das dann die Hälfte des Woks bedeckt , 2 Essstäbchen und 1 Holzschaber mitgeliefert. Auf dem Rost kann man gut Fleisch oder Gemüse zwischenlagern, das man aus dem Wok holt, wenn es gar ist. Bis der Wok seine Betriebstemperatur erreicht hat, dauert allerdings ein wenig, da das Material erst aufwärmen muss und der Wok ja auch nicht plan auf dem Herd steht. Hat er dann seine Temperatur erreicht, bleibt er lange warm und ein gesundes Garen von Fleisch und Gemüse ist möglich. Uns hat das Gericht, das wir im Wok zubereitet haben gut geschmeckt und wir können ihn wärmstens weiterempfehlen.
Das Säubern des Woks ist auch eine einfache Sache, er ist zwar spülmaschinenfest,da er aber erstens zu viel Platz weg nimmt und er auch per Hand leicht zu reinigen ist (ein Spritzer Spüli und ein Spültuch reichen)tendiere ich zur zweiten Variante.

Viel Spaß beim Kochen und guten Appetit !!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Zwei Exemplare bestellt - zwei Mal Retoure, 31. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Staub Wokpfanne mit Glasdeckel (37cm, 5,7 L mit mattschwarzer Emaillierung im Inneren des Topfes) schwarz (Haushaltswaren)
Ich habe mich für diesen Wok aufgrund der ausschließlich positiven Bewertungen bei Amazon entschieden.

Das Kochgeschirr macht einen sehr hochwertigen und gut verarbeiteten Eindruck. Da die Verpackung offensichtlich schon mal geöffnet wurde und es sich um einen Rückläufer handelte habe ich mir den Wok besonders genau angesehen. Die Beschichtung ist sehr gleichmäßig und frei von jeglichen Kratzern. Auf der Unterseite, die auf der Herdplatte steht, ist der Wok mit einer gleichmäßigen Emaille Schicht o.Ä. überzogen. Jeder Wok ist außerdem mit einem Aufkleber versehen auf dem zu erkennen ist wer die Qualitätskontrolle durchgeführt hat. Bei meinem Exemplar ein gewisser Jacques. So weit so gut!

Ich habe keine Ahnung was Jacques bei dieser Qualitätskontrolle alles zu überprüfen hatte. Ich weiß jedoch was offensichtlich nicht dazu gehört. Und zwar ist dies die Überprüfung ob der Boden plan aufliegt. Bei meinem Exemplar war dies nämlich nicht der Fall. Der Wok wackelt wenn man ihn auf einen Tisch oder die Herdplatte stellt. Ich Tippe mal darauf, dass dies ebenfalls der Grund für die vorherige Rücksendung gewesen ist.
Kommt vor dachte ich mir und habe direkt ein weiteres Exemplar bestellt. Ruckzuck geliefert, ausgepackt und hingestellt - Wieder dasselbe!? Auch bei diesem Exemplar war der Boden nicht plan und der Wok wackelte. Ob hier wieder Jacques um Spiel war oder dies die Regel ist war leider nicht zu erkennen. Der Aufkleber, wer die Qualitätskontrolle durchgeführt hat, fehlte dieses Mal. Somit habe ich beide Woks wieder zurückgeschickt.

Beeinflusst ein nicht planarer Boden denn das Kochergebnis? Da ich einen Induktionsherd habe kann ich das für meinen Fall mit einem klaren NEIN beantworten. Allerdings würde der Wok beim Rühren ständig kippeln was mich selber extrem stört. Wenn ich mich dafür entscheide statt einem 30€ Wok einen sehr teuren zu wählen dann verlange ich auch eine makellose Verarbeitung! Ich bin eigentlich davon ausgegangen, dass eine premium Firma wie Staub dem an sich selber gestellten Qualitätsanspruch gerecht wird. In diesem Fall offensichtlich nicht. Ob ich nun einfach zwei Mal Pech hatte oder dies öfter vorkommt und viele einfach nicht stört vermag ich nicht zu sagen. Ich jedenfalls werde mein Glück jetzt bei dem anderen französischen Hersteller von hochwertigem Kochgeschirr versuchen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Qualität ???, 14. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Staub Wokpfanne mit Glasdeckel (37cm, 5,7 L mit mattschwarzer Emaillierung im Inneren des Topfes) schwarz (Haushaltswaren)
Habe den Wok vor einiger Zeit bestellt und direkt wieder zurück schicken müssen. Kann mich der anderen schlechten Bewertung nur anschließen. Der Wok war leider verbogen und wackelte infolgedessen auf dem Herd. Außerdem passte der Deckel nicht, da der Rand nicht plan war. Insofern lag der Deckel nur an zwei stellen auf, schloss nicht richtig und wackelte. In diesem Preisbereich absolut inakzeptable.
Lieferung und Rücknahme, wie von amazon gewohnt, ohne Probleme.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Qualität Made in France, 14. November 2012
Von 
callisto (Freiburg) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Staub Wokpfanne mit Glasdeckel (37cm, 5,7 L mit mattschwarzer Emaillierung im Inneren des Topfes) schwarz (Haushaltswaren)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Der Elsässer Francis Staub gründete 1974 die Firma Straub. Sein Ziel waren Perfekte Produkte. 2008 wurde Staub Teil der ZWILLING Gruppe.

===Herstellung===
Der Wok wird aus Gusseisen in einer individuellen Sandform gegossen. Diese wird nach dem Guss zerstört. Anschließend werden die Unebenheiten entfernt und sowohl die Innen- als auch Außensite mit 2 oder 3 Emailleschichten beschichtet und 30 Min. bei 800°C gebrannt.
MADE in FRANCE
Wie bei Lush Produkten haben tragen auch diese Woks Aufkleber mit dem Namen desjenigen, der die Endkontrolle durchgeführt hat.

===Lieferumfang===
Neben dem soliden, sehr gut verarbeiteten Wok und dem dazugehörigen Glasdeckel, gehören ein einhängbares Sieb, ein paar Stäbchen und ein Holzspatel.
Rezepte finden sich auf der Webseite des Herstellers (Hühnchen Chop Suey, Gedünsteter Fisch, Putenbrustwürfel in Ingwersoße).

===Test auf der Elektroplatte===
Auf der Elektroplatte erhitzt der sehr Wok langsam, was wohl auch am recht kleinen Standfuß des Woks liegt, der von der Größe her nur auf die kleineren Platten meines Herdes passt und zu klein für die Schnellkochplatte ist. Ist der Wok einmal heiß, hält er die Wärme sehr lange. Wenn der Wok seine Temperatur erreicht hat, sind auch die Griffe warm, da der Wok incl. Griffe komplett aus einem Guss ist. Die Griffe werden warm, jedoch nicht so heiß, dass man sie nicht mehr anfassen könnte.
Der Deckel passt sehr gut, auch der Griff des Deckels ist sehr gut montiert, wird jedoch sehr warm.
Reinigung von Hand, auch angebrannter Stellen ging problemlos von der Hand. Unschöne Stellen auf dem Emaille nach Nutzung konnten mit Olivenöl einfach bereinigt werden.

===Fazit===
Das ist mein erster Wok. Ich habe keine Vergleichsmöglichkeiten. Der Wok macht jedoch einen sehr guten und sehr gut verarbeiteten Eindruck. Auch sehr positiv ist für mich, dass es sich um ein europäisches Qualitätsprodukt aus traditioneller Fertigung handelt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Kann man vererben, 5. November 2012
Von 
Hemeraner "Hemeraner" - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 1000 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Staub Wokpfanne mit Glasdeckel (37cm, 5,7 L mit mattschwarzer Emaillierung im Inneren des Topfes) schwarz (Haushaltswaren)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Die Firma Staub dürfte ein Begriff sein. Das französische Unternehmen wurde 1974 im Elsass gegründet und ist mittlerweile von der renommierten Zwilling-Gruppe, ihrerseits gegründet am 13. Juni 1731 (!), 2008 übernommen worden. Wenn dann der mittlerweile 86jährige Maître und Mitbegründer der Nouvelle Cuisine, Paul Bocuse, in seinem Leben auch schon mit den gusseisernen Kochgeschirr gezaubert hat, dann dürfte klar sein, dass hier kein Schrott gekauft wird.

Die Lieferzeit war aufgrund des Feiertages etwas länger als gewohnt, der WOK kam erst heute an, das Warten hatte sich aber gelohnt. Dafür war das Paket ziemlich groß und ziemlich schwer. Die WOK-Verpackung war ihrerseits in einen festen, größeren Amazon-Karton sicher eingepackt, sodass nichts kaputt gehen konnte, ein herzliches Dankeschön an Amazon hierfür.

Vor fast zweitausend Jahren entstand der WOK in einer seiner ersten Formen in Asien. Heute ist er aus der Küche nicht mehr wegzudenken. Wer den WOK von Staub einsetzen will, sollte schon ordentliches an Armschmalz mitbringen um die sechs-Kilo-Klamotte auf den Herd zu hieven. Da hat man schon ordentlich was in der Hand. Mit seinen 37 Zentimetern Durchmessern hat er ein Füllvolumen von nicht ganz 6 Litern.

Hoch erhitzt hält sich auch das Essen auf längere Zeit warm und der Nährwert bleibt erhalten. Das Essen schmeckt aufgrund des Kondensats frisch und lecker und es sieht auch noch appetitlich aus. Ich zähle ganz bestimmt nicht zu den Profiköchen, bei weitem nicht, wollte aber mal auch als Anfänger etwas zubereiten, was sowohl in Aussehen als auch Geschmack professionell rüberkommt und gerade weil sich der WOK auch für Anfänger eignet habe ich zugeschlagen. Aufgrund seiner Beschaffenheit bin ich mir sicher, dass auch die nächste Generation etwas davon hat. Auch wenn der Preis hoch erscheint, lohnt sich die Anschaffung, da die Billigteile häufig ausgetauscht werden müssen. Hier bin ich mir jedenfalls sicher, dass der länger hält.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zeit zum Wok'en, 4. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Staub Wokpfanne mit Glasdeckel (37cm, 5,7 L mit mattschwarzer Emaillierung im Inneren des Topfes) schwarz (Haushaltswaren)
Einmal ausprobiert und sofort funktioniert. Wie soll es auch anders sein für ein Gebrauchswerkzeug. Der Wok hat mich aber überzeugt. Durch seine Wärmespeicherung und das gut verarbeitete Material gibt es nichts auszusetzen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen