Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More sommer2016 saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Kundenrezensionen

3,8 von 5 Sternen52
3,8 von 5 Sternen
Größe: 185 cm|Ändern
Preis:32,88 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Größe: 185 cm|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Ja, das Schloss ist flexibel, leicht anzubringen, leicht zu schließen und zu öffnen. Da man mit dem Schlüssel nur eine kleine Drehung machen muss und es via Klickverschluss automatisch einrastet, ist hier nicht viel zu tun. Allein, mir fehlt der Glauben, dass dieses Schloss wirklich vor Diebstahl schützen oder auch nur abschreckend wirken soll.

Ich wohne in einer Großstadt mit erheblich steigendem Fahrrad-Diebstahl. Mir kam auch schon mal auf dem Weg zu Arbeit am helllichten Tag "Peter" mit dem Bolzenschneider entgegen. (PC und so...) Dieses Fahrradschloss ist lediglich der Beweis, dass es wohl mal sichere Zeiten als heute gab. Der Draht dürfte mit einem Schnapp durch sein. Alleiniges Vertrauen würde ich in dieses Schloss nicht setzen.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 50 REZENSENTam 22. Dezember 2015
Größe: 185 cm|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Das Schloss macht einen wertigen Eindruck. ABUS steht ja auch für Qualität und das sieht man hier ganz deutlich.

Im Lieferumfang befindet sich eine Universal-Rahmen-Halterung TexKF Mini für Rahmendurchmesser von 21 bis 80 mm. Diese ist ganz einfach am Radrahmen anzubringen und das Schloss kann ganz einfach mit einer Hand entnommen und auch wieder aufgesteckt werden. Praktisch.

Das Schloss selbst ist aus der Familie der Kabelschlösser. Das sind Schlösser mit hoher Flexibilität und doppelter Sicherheit. Das Stahlkabel wird durch überlappende Hülsen aus gehärtetem Stahl umgeben wie ein Schuppenpanzer. Durch den speziellen Aufbau des Millennio Phantom bleibt die Flexibilität sehr gut erhalten und man kann das Fahrrad oder den Kinderwagen ohne großen Aufwand an einen festen Gegenstand wie Geländer oder Laternenmast befestigen. Auch die Länge von 185cm ist dafür absolut ausreichend um zwei Fahrräder gleichzeitig abzuschließen.

Das Schloss lässt sich leichtgängig schließen und öffnen.Ich konnte bei mehreren Schließversuchen kein hakeln feststellen.

Ich kann dem Schloss ein durchweg gutes Zeugnis ausstellen und würde es mir auch selbst wieder kaufen da meinen Anspruch an Funktionalität und Sicherheit absolut entspricht. Von mir gibt es dafür 5 Sterne.

Wenn meine Rezension hilfreich für Sie war und sie Ihnen gefallen hat wäre es sehr nett wenn Sie mir dies mit einem Klick auf den Ja-Button bestätigen würden. Vielen Dank dafür.
review image review image review image review image
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 31. Dezember 2015
Größe: 185 cm|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Als Fahrradschloss mit der Sicherheitsstufe 6 (niedriges bis mittleres Risiko) eignet sich das ABUS Millenio Phantom 895/185 zur Absicherung von Komponenten wie Sattel oder Vorderrad oder zur kurzzeitigen Absicherung des Fahrrads, wenn man z.B. nur ein paar Minuten zum Bäcker geht.

Die 185-Variante hat ist dabei lang genug, auch mehrere Komponenten mit einem Schloss abzusichern oder das Fahrrad (kurzzeitig) an dickere Gegenstände wie einem Baum festzuschließen. Das relativ dicke Kabel ist dabei flexibel genug, um es an die verschiedenen Gegebenheiten anzupassen. Ich würde die 185er Variante in jedem Fall den anderen Varianten 85 bzw. 110) vorziehen. Sichert man wegen einem zu kurzen Kabel eine Komponente nicht ab und die wird geklaut, ärgert man sich blau und grün.

Das Schloss rastet sehr einfach mit einem hörbaren Klick ein und lässt sich ebenso einfach wieder lösen.

Meine Variante hat einen "TexKF mini" Halter mit einem Textilband, das sehr flexibel an allen denkbaren Fahrradstangen (bei mir am Rahmen unter dem Sattel) befestigt werden kann. Der Halter ist einfach und sicher anzubringen und kann ohne Inbusschlüssel nicht abgelöst werden, hat also einen gewissen Schutz gegen Gelegenheitsvandalismus.

Wie bewerte ich jetzt dieses Schloss? Es macht ja einen stabilen Eindruck und ist schon äußerlich als sicherer einzustufen als die No-Name-Schlösser der Discounter. Allerdings kann man jedes Schloss aufknacken. Auch die Fahrraddiebe rüsten ja auf, gehen aber gerne den einfachsten Weg. Ich würde daher das ABUS Millenio Phantom 895/185 wirklich nur zur Absicherung von Komponenten wie Sattel oder Vorderrad oder zur kurzzeitigen Absicherung des Fahrrads, wenn man z.B. nur ein paar Minuten zum Bäcker geht, einsetzen und bei längerem Abstellen immer zusätzlich ein Bügelschloss benutzen. Als Zusatzabsicherung gebe ich dem ABUS alle 5 Sterne, als alleinige Absicherung würde ich es nicht einsetzen. Das gilt aber auch für jedes andere Spiralschloss.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. März 2015
Ich kaufte mir dieses Schloss passend zu einem neuen Fahrrad (600,- Euro Stadtbike). Schließfunktion, Größe, Flexibilität - passt alles einwandfrei. Aber was mich wirklich ärgert: Nach drei Jahren - also NACH der Gewährleistungsfrist - fängt die Ummantelung an, klebrig zu werden. So etwas ist mir jetzt schon öfters untergekommen: Es handelt sich um diese "tolle" Kunststoffbeschichtung, die sich zwei Jahre einigermaßen weich anfässt und dann anfängt recht ekelhaft zu pappen. Abbürsten/putzen bringt nix und das Schloß fässt sich leider nur noch ekelhaft an. Man kann danach jedesmal Hände waschen rennen.

Meine Unterstellung, wie auch bei allen anderen Artikeln, die diesen "weichen" Kunststoff verwenden: Absicht. Geplante Osbsoleszenz. Schließfunktion und Schloss sind absolut einwandfrei, aber verwenden mag man es nicht mehr. Sehr schade.

Abstand nehmen von diesen weichen Ummantelungen!
22 Kommentare|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. April 2011
Da wir die Schlüssel verloren hatten musste Werkzeug ran, in weniger als 3 Minuten war das Schloss durch nur mit der Kraft der eigenen Hände und einer Zange. Als ich gesehen habe wie das Schloss aufgebaut ist, traue ich jetzt nur Bügelschlößern.
33 Kommentare|25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. März 2015
Ich habe mich für die 110 cm Variante entschieden.
Dies wird wahrscheinlich der Grund sein, das das Schloss,
wegen des doch relativ hohen Gewichts nicht in der mitgelieferten Halterung,
die an der Sattelklemme befestigt wird hält, sondern nach unten rutscht.
Habe die Rändelmutter schon bis zu geht nicht mehr angeknallt.
Leider ohne den gewünschten Erfolg.
Werde aber weiter probieren da das Schloss (obwohl relativ steif)
für meine Bedürfnisse in Ordnung ist.
Sollte das aber nicht fruchten, werde ich es gegen die
85 cm Variante umtauschen.
Was bei Amazon erfreulicherweise überhaupt kein Problem ist.
Nachtrag:
Habe den Sattel-Schnellspanner durch eine herkömmlich Schraube ersetzt
und mit einer gerippten Sicherungsscheibe und Sicherungsmutter befestigt.
Der Erfolg stellte sich zwar ein, aber glücklich war ich immer noch nicht.
Wie also schon angedeutet habe ich mich nun doch für die 85 cm Variante entschieden,
da dieses fast 200 g leichter ist.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 30. Dezember 2015
Größe: 185 cm|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Das Schloss ist zwar sehr schwer, was zunächst eine gute und stabile Materialqualität suggeriert, ist aber mit Hilfe von Gewalt in Form eines Bolzenschneiders sehr schnell zu knacken, denn das Kabel ist nicht sonderlich widerstandsfähig.
Es ist zwar gut zu handhaben, da sehr flexibel, doch steht für mich der Sicherheitsaspekt an erster Stelle - und der ist leider nicht zufriedenstellend.

FAZIT: Leider keine Kaufempfehlung.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Größe: 185 cm|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Das Fahrradschloss von Abus macht auf den ersten Blick einen gut verarbeiteten und robusten Eindruck. Dem Schloss liegt eine Universalhalterung für Fahrräder bei, die für Rahmenstärken von 21mm bis zu 80mm geeignet ist. Die Textilband der Fahrradschlosshalterung finde ich ein wenig unglücklich, hier wäre nach meinem Empfinden eine Hartplastikhalterung die bessere und hochwertigere Alternative gewesen. Aber sei es drum, auch mit dem Textilband lässt sich die Fahrradschlosshalterung ordentlich am Rahmen befestigen.
Das Schlosskabel fasst sich sehr gut an und vermittelt schon dabei eine gute Mischung aus Flexibilität und Robustheit. Mit der Länge von 185cm lassen sich problemlos zwei Fahrräder zusammen anschließen. Unter der Ummantelung befindet sich die von Abus entwickelte Steel-O-Flex Technik. Dabei wird das Stahlkabel durch überlappende Hülsen aus gehärtetem Stahl umgeben. Das soll einen besseren Aufbruchsschutz bieten und schon allein bei Umfassen der Fahrradschlossummantelung kann man die Qualität des Innenlebens des Stahldrahtes und der diesen überlappenden Hüllen quasi fühlen. Der Schließzylinder funktioniert problemlos ohne zu haken und zudem lässt sich der Schlüssel ganz leicht einführen und auch wieder abziehen. Mit diesem Schloss, so finde ich, unterstreicht Abus erneut, dass das Produkt Made In Germany ist. Ich bin uneingeschränkt zufrieden mit diesem Fahrradschloss.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Dezember 2015
Größe: 185 cm|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Es ging darum ein älteres Rad, das ab und zu mal für kürzere Zeit alleine herum steht (bei Besorgungen, Arztbesuchen etc.) so abzusichern, dass es nicht einfach so im Vorbeigehen mitgenommen werden kann, sodass man es guten Gewissens abstellen kann.
Abus schreibt man solle 10% der Radkosten in ein Schloss investieren...

Für meinen Zweck (s.o.) eignet sich das Schloss gut.
Schon die Optik allein sagt einem evtl. Interessenten : hier kommst du mit einer einfachen Zange nicht weiter.
Es ist lang genug und ausreichend flexibel. Das Schloss rastet auch bei niederen Temperaturen und Frost leicht ein und lässt sich gut schließen.

Abzüge gibt es allerdings für die winzig gedruckte Anleitung und die schlechte Illustration (Befestigung am Rahmen).
Außerdem finde ich den Feststellmechanismus für das Textilband ziemlich störrisch. Zum Glück braucht man den nur beim Montieren zu bedienen.

Fazit: Wie sicher ein Schloss ist, bemisst sich auch am Bedarf, sodass ich es für meinen Verwendungszweck als gut empfinde. Dazu lässt es sich einfach und leicht bedienen und ist fahrradschonend ummantelt. Allein die Gebrauchsanweisung ist weniger gut und auch das Montieren und lösen der Rahmenbefestigung mit der Stellschraube war für mich ein Problem.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. März 2012
Diese Schloss kann man für ein Spiralkabelschloss nur empfehlen. Es ist lang, stabil und macht es Langfingern echt schwer. Man kann das Schloss mit dem mitgelieferten ABUS-Halter leicht und sicher am Fahrrad anbringen. Sicherheitsstufe 7! Zwei Schlüssel werden mitgeliefert.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)