weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos HP Spectre Learn More madamet hama Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen57
4,2 von 5 Sternen
Preis:17,15 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 28. Februar 2012
Wer das ganze etwas geringer dosiert hat einen gut schmeckenden Isodrink für unterwegs. Ich fahre sehr viel Rennrad und trinke dabei nicht gern pures Wasser. Mit einem halben Löffel pro halben Liter hab ich ein wirklich guten Geschmack der nicht zu süß wirkt. Ob ich dadurch mehr oder weniger Leistung beim fahren habe, kann ich nicht messen, aber ich bin sehr zufrieden. Durch die geringe Dosierung reicht bei mir die Dose auch ewig!

Nachtrag: Der Inhalt der Dose verklumpt schnell, als würde Wasser in die Dose kommen. Nach 2 Monaten Trainingspause war der Rest der Dose nicht mehr nutzbar. Bei einer neuen Dose hatte ich das Problem sogar diesesmal deutlich schneller. Daher ein Stern Abzug!
0Kommentar|17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juni 2015
Ich hab lange überlegt, welchen Isodrink ich versuche und habe mich spontan für diesen entschieden - Red Fruit Punch hat einfach super geklungen :-)

Geschmack: schmeckt gut, ist sehr süß - weniger dosieren und gut ists.
Löslichkeit: soweit so gut, bloß zuerst das Wasser reinmachen - umgekehrt klumpt/klebt es stark.
Nicht zu eilig vorgehen, meine Dose staubt immer ordentlich wenn ich reinlöffle :-D

Ein Nachteil gibt es an dem Drink (jedoch kein Stern Abzug, da es halt so ist):
Der Zuckergehalt ist sehr hoch (wie auch bei den meisten Drinks).
Wer also abnehmen, Muskeln aufbauen bzw. sich gesund ernähren will, sollten ihn eher in Maßen zu sich nehmen, da man mit den vorgeschlagenen Dosen ziemlich schnell eine Menge Zucker aufnimmt.

Alles in allem TOP und seine 5 Sterne wert - werde ihn wieder kaufen, aber nicht spätabends beim Training zu mir nehmen (Zucker ;))
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. August 2013
Ich habe dieses Produkt gekauft, um mich bei meinen langen Läufen bzw. intensiven Intervall-Einheiten optimal mit Nährstoffen zu versorgen.

Ich habe einen sehr empfindlichen Magen und muss daher sehr genau darauf achten, was ich vor bzw. während der Läufe zu mir nehme. Mir wurde der Iso-Drink von einem Trainingspartner empfohlen, sodass ich mich entschied, es mal auszuprobieren.

Die angegebene Verzehrempfehlung (33g auf 500ml Wasser) finde ich übertrieben und wenig praktikabel. Das Getränk ist dann derart süß, dass es einem regelrecht den Mund verklebt. Zudem habe ich davon Blähungen bekommen.

Ich habe daher etwas herumexperimentiert und für mich die perfekte Dosis von 25g auf 500ml Wasser herausgefunden. Der Drink schmeckt dann immer noch angenehm erfrischend und verursacht bei mir keinerlei verdauungstechnische Probleme. Zudem versorgt er mich (trotz verdünnter Darreichung) optimal mit den nötigen Nährstoffen. Keinerlei Krämpfe, schweren Beine oder schlagartigen Ermüdungserscheinungen auf meinen langen (35km) Läufen. (ambitionierte Marathon-Läufer wissen, wovon ich rede).

Der Geschmeck reißt einen nicht vom Hocker, jedoch handelt es sich um ein Sportgetränk und nicht um einen Cocktail o.ä. Er soll in erster Linie helfen! Natürlich muss es auch schmecken, das tut es aber auch. Ich würde den Geschmack mal als künstlich aber erfrischend umschreiben.

Ich kann das Produkt nur empfehlen. Es sollte jedoch nicht blind die Verzehrempfehlung befolgt, sondern individuell angepasst werden.
0Kommentar|13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Juni 2015
Als ich vor langer Zeit anfing z traiieren, hatte ich nur Mineralwasser dabei. Nach dem Training fühlte ich mich eher wie ein Fussabtreter ;-) Seitdem ich dieses Produkt verwende bin ich zwar körperlich ausgepowert, fühle mich aber nicht so "platt". Bei mir mag das auch daran liegen, dass ich relativ stark beim Trainig schwitze und daher viele Mineralien verliere. Isostar ist im Vergleich viel süsser und hat einen intensiven Geschmack. Ich persönlich bevorzuge Isoactive.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. April 2016
Ein sehr verträgliches und auch wohlschmeckendes Elektrolytgetränk. Bin seit ca. einem 1/2 Jahr sehr zufrieden damit. Schon mehrmals bestellt. Prompte Lieferung.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. November 2015
Ich habe heute Lemon bekommen.
Also ich kann nicht nachvollziehen wie manche es zu süß finden können.
Ich finde es schmeckt echt nicht gut.
Man kann es trinken aber lecker ist was anderes.

Über die Wirkung kann ich noch wenig sagen.
Hatte sonst immer das von Isostar und war zufrieden.
Hab mir dieses hier nur wegen nem Blitzangebot bestellt.
Red Fruit Punch hab ich auch seit heute hier aber noch nicht probiert.
Werde es die Tage auch testen und dann gesondert zu schreiben.

Jedenfalls kann ich die schlechte Auflösung des Pulvers nicht bestätigen.
Hab das Pulver in eine Trinkflasche gemacht und mit Wasser aufgefüllt.
Paar mal geschüttelt und es war trinkfertig.

Einen Stern Abzug wegen dem Geschmack.

Ich werde hier auch noch mal nen Nachtrag schreiben wenn ich es paar Wochen in Gebrauch hatte.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Dezember 2015
Als ich mir die Inhaltsangaben durchgelesen hatte, war ich mir nicht so ganz sicher, ob ich
das Zeug wirklich in mich reinschütten sollte. 1,3 kg reine Chemie sind doch ganz schön happig...
Da man bei Ausdauersportarten (ich verwende das Pulver hauptsächlich bei mehrstündigen
Trainingsfahrten am Rad oder langen Läufen) aber massenweise Elektrolyte raus schwitzt, muss
man schließlich wieder für Nachschub sorgen.

In diesem Punkt (Nachschub von Elektrolyten) ist das Pulver recht brauchbar. Ich ermüde nicht
so schnell und merke, dass auch die Muskulatur länger durchhält. Einzig im Grenzbereich (also
knapp vor bzw. direkt bei Hf(max) hilft auch dieses Zeug nicht mehr: Nach mehreren Minuten im
Grenzbereich fällt die Leistungskurve rapide ab (zumindest meine).

Ich verwende immer die auf der Dose angegebenen Mengen zur Zubereitung des Getränks (also
3 EL pro 0,5 Liter), obwohl mir der Sportkardiologe zur halben Dosis geraten hatte. ;-)
Hat allerdings zur Folge, dass der Mix doch recht süß und chemisch schmeckt. Bei der halben
Dosis sinkt - rein subjektiv natürlich - meine Ausdauer. Und wenn's nur ein Placebo-Effekt bei der
doppelten Menge ist, so hilft wenigstens der...

Ein negativer Punkt ist, dass das Pulver relativ rasch, also noch vor Ende des MHD, bröckelig wird.
Ist aber kein großes Drama, da man es sowieso in Wasser auflöst.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. März 2016
Ich habe häufiger Kopfschmerzen nach längeren Bergtouren und vermute, es liegt am vielen Schwitzen und daran dass ich mit den bisherigen Getränken (i. d. R. Wasser mit iwelchen Vitamintabletten zum Auflösen) nicht genügend Mineralien usw. nachschütte.
Aus diesem Grund, verwende ich jetzt das obige Pulver und bin bisher sehr zufrieden.

Der Geschmack ist überraschend gut, allerdings verwende ich nicht so viel Pulver wie angeben. Das Trinksystem wird jedoch vermutlich irgendwann Pink sein ;-).

Lieferung ging flott.

Von mir gibt es eine klare Kaufempfehlung.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Februar 2015
Ansonsten fängt es in der Verpackung ziemlich schnell an zu klumpen... bis hin dass man gar nichts mehr heraus bekommt. Geschmack ist besser als bei Zitrone aber immernoch eher bääh als lecker.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Februar 2016
Ich verwende diesen Drink ausschließlich im Fitnesstudio.

Da ich nicht gern Wasser kaufte ich mir immer die angebotenen Sportdrinks (Multipower).
Dieses günstigere Produkt steht dem in nichts nach. ich verwende etwas weniger Pulver als angegeben, dann ist es nicht so süß.
Er liefert dem Körper hauptsächlich Zucker, und den brauche ich um nicht müde zu werden.
Für eine Diät ist es also nicht unbedingt das richtige.

Fazit: Von mir gibt es volle Punktzahl!
Schmeckt! Leistung OK! Preis OK!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)