Fashion Sale Hier klicken calendarGirl Prime Photos Sony Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,7 von 5 Sternen37
3,7 von 5 Sternen
Plattform: PlayStation2|Ändern
Preis:20,27 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 26. Dezember 2013
Ich liebe die Harry Potter Spiele und finde doch das dieses wieder sehr gelungen ist!! Einfach Klasse und man kann wieder mehr " machen" und viele Orte erkundigen und neue Zauber lernen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juni 2013
nettes spiel...habe mir etwas mehr aktion vorgestellt. finde es blöd das ron und hermine immer im wege sind. vielen dank
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Juli 2007
Dieses Spiel is super geil!!Man kann zwar nich Hermine oder Ron spielen , dafür kann man aber dumbeldore und Sirius Black spielen.Man hat sehr viel Freiraum und es gibt viele Nebenquests.Die Kamera kann man leider nicht bewegen , aber man kann per knopfdruck , die Kamera hinter Harry platzieren.Die Kämpfe sind ganz einfach , wenn man weiß wie man kämpft!

Man kannauch in der Umgebung zaubern z.b. ein Gegenstand ist kaputt , dann muss man Reparo verwenden.

Der Preis is dem Spiel sehr gerecht und holt euch das Spiel!!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Mai 2009
Das Spiel ist um's kurz zu machen der Hammer. Grafik cool Steuerung easy alles voll geil. Ich als Harry Fan mag's natürlich aber auch die das Wort Harry Potter noch nie gehört haben sollten's unbeding mal ausprobieren. Wer's nicht direkt kaufen will soll's mal ausleihen innerVideothek.
Das Spiel is !!!!!!!! VOLL COOL !!!!!!!!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Juli 2007
Das Spiel ist echt voll genial aber Leider viel zu Kurz - hab es in drei Tagen ausgespielt gahabt!
Das coolste ist das man mit Dumbledore gegen Lord Voldemort kämpfen muss -echt genial!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juli 2009
Ich habe mir dieses Spiel für die Wii gekauft und bin total enttäuscht. Klar manche meiner Vorredner waren von den Treppen usw. begeistert, aber fast die gleiche Handlung kam schon im 1 und 2 Teil von Harry vor. Ich hab diese vor einigen Jahren gespielt und ich muß sagen, sie waren so schwer und man mußte so viel und lange spielen um durch das Spiel zu kommen. Hier war man nach kurzer Zeit durch die Haupthandlung gelaufen, nur noch die Minispiele und Entdeckersachen zu finden. Aber richtige Quests, ich erinnere mich nur an die Besenflüge im 1Teil, was hab ich da gekämpft um da durch zu kommen. Bei diesem Teil hätte das auch meine 5jährige schon geschafft. Und was ich am schlimmsten fand, war das das mit dem Fleisch für die Thestrale schon im 2.Teil drankam Echt schade!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. September 2007
Also ich habe mir das Spiel nur ausgeliehen, für 3 Tage und hatte es in
1 Tag durch. Was mich sehr positiv überrascht hat ist das Hogwarts genau wie in allen Filmen dargestellt hat. OK bei teil eins war Hogwarts nicht so toll grafisch dargestellt. Beim 2. schon besser obwohl mich genervt hat das die Treppen immer von oben runtervielen(beim 5. haben sie sich normal bewegt)und die Verbotene Abteilung war ein bisschen groß.Beim 3. war es viel besser obwohl man so durch Hogwarts rasen musste das man von Hogwarts nicht viel sah.Der 4. ein FLOP da konnte man nur Missionen machen.Nach einer Zeit fand man sich aber in Hogwarts durch(5. Teil).Erst musste man die Dementoren verscheuchen.Danach lernte man die Grundzauber am Grimauldplatz 12, dann war man in Hogwarts und lernte den Raum der Behlohnungen kennen musste die DA gründen, alle zusammentrommeln aber zufohr musste man ihnen helfen wie z.B. Colins Kamera von dem Dach holen usw. .dann musste mann der DA den Patronus und andere Zauber beibringen,
dann war man wieder in Sirius' Haus und plauderte ein bisschen mit ihm und anderen. Beim nächsten DA treffen kam Umbridge und Dumbledore wurde entlassen dann stellte man Mist an weil Umbridge jetzt Rektorin war wie die Höfe in Sümpfe verwandeln, dem Kommando von Umbridge Heuler in Pralinenschachteln schicken und als Fred und George im Schloss einen tragbaren Sumpf loslassen und dann das Feuerwerk starten lassen. Dazu kommt auch noch Okklumentik mit Snape was eigentlich sehr einfach ist uns dann kämpft man als Sirius im Ministerium gegen Lucius und Bellatrix und als Dumbledore gegen Voldemort und dann wieder als Harry gegen Voldemort Okklumentik dann kommt Fudge und zieht ne dumme Grimasse weil er jetzt weis das er zurück ist und danach kann man noch Luna helfen ihre Sachen wieder zu finden oder in Zauberkunst o. Kräuterkunde die ZAGs ablegen.

Also wens umbedingt sein muss kann man es sich kaufen.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Juli 2007
Also ich finde das Spiel langatmig und öde. Sicher kann man sich im Schloss frei bewegen und alles erforschen und viel suchen. Z.B. alle Passwörter oder Tierspuren oder versteckte Statuen und Tafeln. Die Grafik ist auch schön umgesetzt, aber in den ersten 50 % des Spieles muss man 28 Personen suchen, die überall im Schloss und Umgebung verstreut sind. Die Wege, die man dafür gehen muss, sind tierisch lang. Man rennt und rennt und rennt und das macht es langweilig ohne Ende. Nebenbei muss man bei viele von diesen gesuchten Personen noch kleine Nebenaufgaben lösen, aber dafür muss mann wieder rennen und rennen und rennen. Das zieht sich wie Kaugummi. Man kann nirgendwo runterfallen und mann muss nirgendwo aufpassen. Es gibt 2 oder 3 Kämpfe mit anderen, aber die sind völlig sinnlos. Ob man nun kämpft oder nur dabei steht und wartet, ist völlig egal, irgendwann ist der Kampf zu Ende, dann noch ein kleiner Dialog und alle gehen ihres Weges. Nach ca. 60 % des Spiels habe ich dann Voldemort besiegen müssen, dafür musste ich ihn nur aus meinen Erinnerungen verdrängen, dh. ich musste meinen Joystick nur ein paar Mal entgegen der Richtung ziehen, wie er seinen Zauberstab hält. Das wars!!! Jetzt bin ich bei 75 % des Spiels und wie es scheint, sind nur noch ein paar Aufgaben von Mitschülern erledigen, wie z.B. die Sachen von Luna Lovegood zu suchen. Es gibt aber keinerlei Hinweise, wo diese Sachen sind, also muss man wieder rennen und rennen und rennen. Eigentlich habe ich jetzt schon keine Lust mehr, es zu Ende zu spielen.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Februar 2009
Mit Abstand das schlechteste Potter Spiel. Leider nur ein langweiliges aufeinander folgendes abarbeiten von sinnlosen Aufgaben. Keinerlei Spannung oder Überraschungen in diesem Spiel. Zu empfehlen sind die ersten 3 Potter Spiele; den Rest kann man in die Tonne kloppen!!!!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Juli 2007
Nichtmal die Hälfte gespielt habe ich jeden Spaß an diesem Spiel verloren, da die Steuerung einfach unzumutbar ist. Charakter stehen sich permanent gegenseitig im Weg, nie hat man Sicht auf die Dinge, die man anvisieren soll...bei den verschiedenen Zaubern, die man mit dem rechten Analog-Stick ausführt springt der Zauberstab ständig von einem Ziel aufs andere - es bringt einem wirklich nur Frust, Verdruß und einen müden Daumen. Allein schon, daß Zauber nur durch das DREHEN des Analogsticks machbar sind ist einfach nur ermüdend und man hat das Gefühl, daß man nach diesem Spiel in einen neuen Controller investieren darf.
Übel..ich empfand dieses Spiel als völlig unausgegoren und ich war völlig enttäuscht. Vergebene Liebesmüh - nicht mal als treuer Potter-Spiel-Fan konnte ich dem noch was abgewinnen. Schade!
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen

Haben sich auch diese Artikel angesehen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)