Kundenrezensionen


37 Rezensionen
5 Sterne:
 (15)
4 Sterne:
 (9)
3 Sterne:
 (4)
2 Sterne:
 (4)
1 Sterne:
 (5)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


30 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kein Vergleich mit 1-4
Dieses Erkunden hat mir in Spiel 4 mächtig gefehlt und hier hat man es wieder, auch wenn es schwierig is sich im Schloss zurecht zu finden, aber dazu hat man die Karte, die einem dabei weiterhilft.
Das Schloß is sehr gewachsen, bietet viel zu entdecken und sogar neue Orte in und um die Schule herum.
Die Zauberspruch steuerung ist komplett...
Veröffentlicht am 8. Juli 2007 von Hakku10456507

versus
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Ganz Nett, gibt aber bessere Harry Potter Spiele
Habe bisher 4 Harry Potter Spiele für die Playstation 1 und 2 gespielt und muss leider sagen, dass ich dieses hier als eines der schlechtesten bewerten würde. Trotzdem werde ich erstmal die positiven Seiten auflisten

+ wirklich tolle Grafik
+ man kann sich frei im Schloss bewegen und alles erkunden
+ Hogwards sieht super Orginalgetreu...
Veröffentlicht am 12. Juli 2012 von Jackie


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

30 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kein Vergleich mit 1-4, 8. Juli 2007
Von 
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Harry Potter und der Orden des Phönix (Videospiel)
Dieses Erkunden hat mir in Spiel 4 mächtig gefehlt und hier hat man es wieder, auch wenn es schwierig is sich im Schloss zurecht zu finden, aber dazu hat man die Karte, die einem dabei weiterhilft.
Das Schloß is sehr gewachsen, bietet viel zu entdecken und sogar neue Orte in und um die Schule herum.
Die Zauberspruch steuerung ist komplett überholt worden.
Jetzt nicht nur noch Knöpfchen drücken und nur den Zauber benutzen der gefordert wird, sondern selbst aktiv werden und sich Zauberbewegungen merken und auch ausführen.
Die Minispiele sind auch nicht ohne.
Knallpoker, Koboldsteine und Zauberschach. Ist zwar für diejenigen die kein Schach können schwer aber eine gute Gelegenheit um es zu lernen ^^ So wie ich.

Noch dazu kommt die Grafik, die einen wirklich verwöhnt.
Die Figuren steigen Treppen nach oben und unten wo man genau sehen kann das sie die Stufen erklimmen, die Figuren zucken wenn sie angerempelt werden, man hört wie die Mitschüler über einen sprechen und das Schloß und alles andere sieht verdammt nach dem Original aus und, und, und.
Für einen waschechten Harry Potter Fan ein muss.
Ich würde einen Kauf empfehlen und wer sich unschlüssig ist sollte es sich ausleihen.
Denn es ist ja auch ein Frage der Geschmacksache nich ^^
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen beinahe Perfekt!!!!!, 3. Juli 2007
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Harry Potter und der Orden des Phönix (Videospiel)
Das Spiel ist das bisher beste der Harry Potter Reihe.

man kann sich "fast" frei im Schloss bewegen. Und das ohne nervige Ladezeiten.

Ich hätte miraber gewünscht das man auch nach Hogsmead und in den verbotenen Wald laufen könnte. Auch besenfliegen üers gelände wäre super gewesen. Ansonsten kann man in jedes Klassenzimmer (bis auf Wahrsagen)die man im Film sieht. Auch gibt es immer wieder bezüge zu den vorherigen Filmen. zb findet man im Badezimmer der vertrauenschüler das Goldene Ei was Harry im 5. Film vom Drachen klauen musste.

Was ich auch etwas bedauerlich finde ist das man nicht direkt den Flm nachspielt sondern mehr nebenbei handelt und Videoseuenzen fast alleine den Film nacherzählen.

Keine Ahnung was andere an der Steuerung so schwer finden, die ist total Easy.

Wer das 3. Spiel mochte wird das Spiel lieben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Authentische Spielewelt, 23. Dezember 2007
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Harry Potter und der Orden des Phönix (Videospiel)
Zuerst zum Spielverlauf:
Das Spiel beginnt in Little Whinging mit einer sehr kurzen Einleitung. Anschließend muss man die Dementoren vertreiben. Das ist das einzige Mal im ganzen Spiel wo man einen Patronus Zauber heraufbeschwören muss. Danach findet man sich im Orden des Phönix wieder wo man die grundlegenden Alltagszauber, nämlich Accio (Objekt herziehen), Depulso (das Gegenteil von Accio), Reparo (Reperationszauber) und Vingardium Leviosa (Objekte schweben lassen). Nach diversen Übungen mit diesen Zaubertricks beginnt die Reise nach Hogwarts. Dort lernt man dann die ersten Duellzauber wie Protego(Schutzzauber), Stupor (Schockzauber), Expelliarmus (Entwaffnungszauber), Pertrificus Totalus (Lähmzauber) und im weiteren Spiel noch einige mehr.
Das Leben in Hogwarts ist nach folgenden Punkten aufgebaut.
- Freunde finden und Aufgaben für sie erledigen
- Hausaufgaben und ZAG's machen
- Geheimgänge finden, Objekte bewegen, entdecken, erforschen und reparieren

Um all diese Aufgaben erledigen zu können und sich zurecht zu finden hilft die aus früheren Harry P. Teilen bekannt: Karte des Rumtreibers

Grafik:

Die Grafik besitzt sehr viele Texturen und wirkt keinesfalls pixelix. Graphische Gestaltungen von Hogwarts sind auch gigantisch. Das Schloss ist 1:1 den Filmen und Büchern nachempfunden. Besonders gelungen ist die Große Treppe mit den bewegenden Treppen und Hunderten Portraits an den Wänden mit denen man interagieren muss um Geheimgänge zu finden, die bei der riesigen Spielwelt mehr als nützlich sind. Um dann schlussendlich die Geheimgänge benützen zu können braucht man Passwörter die man von Schülern, Büchern oder Rätsel entdeckt.

Gameplay:

Die Tastenverteilung ist gut gelungen, vor alle die neue Zauberspruchsteuerung. Man muss nicht mehr wie früher nur auf einen Knopf drücken, sondern mit dem rechten Analogstik die Zauber mit dem Zauberstab nachmachen. Das ist wirklich sehr gelungen, weil man dadurch mehr Zaubersprüche zur Wahl hat und es anspruchsvoller ist sich die Zauber zu merken. Sollte man denoch einen vergessen kann man ihn im Menü nachlesen.

Fazit:

Der bisher beste Teil der Hp-Reihe auf der Playstation 2 von EA. Die Grafik und das Gameplay überzeugen und sind für diesen Preis wirklich exzellent. Vor allem die große Spielwelt halten den Spieler stundenlang in Atmen und es wird einem nicht langweilig. Ich hoffe ich konnte Ihnen mit diser Rezension weiterhelfen.

+ Super Grafik
+ ausgezeichnetes Preis/Leistungsverhältnis
+ Gutes Gameplay mit kreativer Zaubersteuerung
+ Riesengroße Spielwelt
+ Keine Langatmigen Phasen

- leider nichts gefunden
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Harry Potter und der Orden des Phönix, 28. Dezember 2008
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Harry Potter und der Orden des Phönix (Videospiel)
Als ich mir das Spiel zu gelegt habe war ich sehr sehr begeistert und zwar nicht ohne Grund Hier erstmal die Positiven Eigenschafften des Spiels :

+ Gute Grafik
+ Großer Spielraum
+ Originalgetreue Umgebung
+ Viele Rätsel und Aufgaben
+ Geheimgänge
+ Zaubersprüche aus dem Film
+ Treppen ändern die Richtung ( aus dem Film )
+ Sound erinnert an den Film

Aber es gab leider auch ein Paar negative Eigenschafften !!!

- Keine Magischen Kreaturen oder Geschöpfe
- Spielzeit hätte Länger sein können
- Kampf gegen Voldemord Lässt zu Wünschen übrieg !
- Räume z.b Hagritts Hütte oder Wahrsagen konnte man nicht betreten
- Kein Quiditsch wie im ersten und zweiten Spiel
- Kein 2 Spieler Modus . ( Nur Einzelnd Spielbar ) .

Alles in allen ist Harry Potter 5 aber sehr Empfelenswert und ein Muss für alle Harry Potter Fans . Trotz der paar Negativ Punkte würde ich sogar behaubten das dies einer der besten HP Spiele bis jetzt ist .

So und hier noch eine Kurz Bewertung mit Noten !!!
1 ist am besten & 6 am schlechtesten !!!

Grafik - 2
Spielzeit - 2
Spieleraum - 1
Aufgaben - 2
Steuerung - 2

Ich Hoffe das Wahr Hilfreich Bis dann Tschüüüüü
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach nur Spaß, 24. Dezember 2007
Von 
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Harry Potter und der Orden des Phönix (Videospiel)
Ich bin zwar so oder so ein Harry Potter Fan (Bücher, Filme...) aber die Spiele sind einfach Must have, besonders der Orden des Phönix, es ist eine atemberaubende Grafik vorhaben, lauter Minigames wie z.B Zauberschach, die Schule ist rießig, und man kann nach Lust und Laune rumstolziern, und Charaktere (die aussehen wie im Film) ansprechen- und muss deren Aufgaben erfüllen, damit sie zum DA-Treffen kommen.

Ich finde es im Gegensatz zu den Spielen 1-4 (welche ich alle Auf Playstation 2 habe) einfach Grandios.

Es gibt auch sehr viele Überraschungen, angefangen vom "Geheimen Raum" bis hin zum DA- Treffen im Raum der Wünsche. [Der Geheime Raum beinhaltet ungezeigte Interviews mit Daniel Radcliffe, Emma Watson, Rupert Grint uvm. außerdem noch etliche andere Excelente Überraschungen... ... ...]

Alles in allem eines der Besten Spiele die ich je Gespielt habe, man sollte das Spiel jedoch wirklich erst ab ca. 12 Jahren anfangen zu Spielen (FSK 12), da es einige komplizierte Rätsel gibt, außerdem- welcher sechs Jährige kann Schach spielen??

Viel Spaß beim Spielen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mega Spiel und spitzen Freiraum!, 1. Juli 2007
Von 
R. Baumann "Baumann" (Köln, NRW) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Harry Potter und der Orden des Phönix (Videospiel)
Das Spiel ist einfach der Hammer. Man kann während verschiedenen Aufgaben immer wieder durch das ganze Gelände laufen und es nach neuen Gegenständen erkunden. Auch, wenn man eine Mission begonnen hat, kann man sogar eine andere Mission starten oder weiterführen, ohne das der Fortschritt der vorherigen Mission unterbrochen oder beendet wird. Die Steuerung ist sehr einfach zu bedienen und jeden einzelnen Zauber, den man gelernt hat, kann man, wenn man nicht mehr weiß, wie er ausgeführt wird, im Menü einfach nachlesen. Also ein sehr gelungenes Spiel für alle Altersklassen und nicht nur für Harry Potter Fans.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Recht gut!!!, 5. Juli 2007
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Harry Potter und der Orden des Phönix (Videospiel)
Von Harry Potter 5 hatte ich mir eigentlich nicht viel erhofft, da die anderen Spiele von Harry Potter vom sehen- hören und spielen nicht so gut waren. Doch nun im 5.Teil, ist die Grafik sowie die Steuerung genial. Das Spiel hat mich völlig überzeugt, da man Orte von den Filmen besuchen kann. Z.b. Das Badezimmer der Vertrauensschüler oder Mirthes Badezimmer und und und. Außerdem ist dieses Spiel näher an dem Buch und Film gehalten.
Fazit:
Der 5.Teil als Spiel ist meiner Meinung der Beste, weil die Spielwelt viel größer ist und man fast überall rein kann. Es gibt leider nur 4 Sterne, da man das Spiel, also die Story ansich, sehr schnell durchgespielt hat. Da tröstet aber nach dem Spiel der "Unendliche Tagesmodus°, wo man Aufgaben noch erledigen kann oder Geheimnisse lüften kann.Also für Fans ein muss!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach magisch!, 5. Januar 2008
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Harry Potter und der Orden des Phönix (Videospiel)
Ich habe mir das Spiel auf gut Glück gekauft und ich muss sagen ich bin total begeistert!!! Wer auf knifflige Rätsel, Schloßerkundungen und Denksport steht sollte sich dieses HP Teil unbedingt zulegen. Für Hack&Slash Fans ist es nichts da man zwar kämpfen muss aber nicht wie bei vielen anderen Games sinnlos in der Gegend rumballert sondern wirklich mit Köpfchen arbeiten muss!
Für mich gibt es nur einen kleinen minus Punkt und zwar das Ron und Hermine wieder mal öfter im Weg rum stehen und etwas länger brauchen um zu checken das man vorbei will. Aber sonst 2 Daumen hoch! Ich hoffe sehr stark darauf das der nächste Teil wieder in diese Richtung geht!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gelungene Umsetzung, 6. Juli 2007
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Harry Potter und der Orden des Phönix (Videospiel)
Das Spiel ist eigentlich super,tolle Grafik,Filmnähe,Steuerung auch für Anfänger geeignet.Aber...es kann einen in den Wahnsinn treiben.Manche Sachen sind einfach ohne Hinweise nicht lösbar.Hat man es dann mit gemeinschaftlichem Suchen geschafft,stehen noch die Schachspiele aus.Und wer kein Schach kann......
Aber für jeden Potterfan ein Muss,da man im Raum der Belohnungen Filmausschnitte,Bilder und Storys zur Spielentwicklung freischalten kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Volle Punktzahl, 25. Januar 2008
Von 
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Harry Potter und der Orden des Phönix (Videospiel)
Harry Potter 5 für die Playstation 2 - einfach nur cool. Die Grafik hat sich deutlich verbessert und auch die Spielladezeit . Das fand ich ja früher so nervig bei "Harry Potter und der gefangene von Askaban" gabs dauernd Spielunterbrechungen - was hier aber nicht mehr der fall ist .

Sehr zum Empfehlen !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Harry Potter und der Orden des Phönix
Harry Potter und der Orden des Phönix von Electronic Arts GmbH (PlayStation2)
Gebraucht & neu ab: EUR 7,19
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen