Kundenrezensionen


54 Rezensionen
5 Sterne:
 (44)
4 Sterne:
 (6)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


59 von 61 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Bodenlose Unverschämtheit
Dieser Film ist einer der grandiosesten Eastern, die je gedreht worden sind. Jet Li glänzt in einer phantastischen Rolle und die Geschichte hat mehr Tiefgang als alles bisher dargewesen, da sie sogar von einigen künstlerischen Freiheiten abgesehen, wahrheitsgetreu nacherzählt wurde. Und dieser Film kommt 40 Minuten gekürzt auf den Markt. Für wie...
Veröffentlicht am 1. März 2008 von Fabian Fabioli

versus
122 von 127 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen kastrierte Version eines tollen Films
Vorab - Fearless ist ein wirklich sehenswerter Film - Hut ab. Was allerdings der amerikanische Verleih der Originalversion angetan hat, kann man erst ermessen, wenn man diese kennt. Hier wurde immens viel an philosophisch tiefen und schönen Scenen herausgeschnitten, weil man das Publikum schlicht für zu doof hielt. (Die Verantwortlichen haben schon beim...
Veröffentlicht am 15. August 2007 von D.M Turner


‹ Zurück | 1 26 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

122 von 127 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen kastrierte Version eines tollen Films, 15. August 2007
Rezension bezieht sich auf: Fearless (DVD)
Vorab - Fearless ist ein wirklich sehenswerter Film - Hut ab. Was allerdings der amerikanische Verleih der Originalversion angetan hat, kann man erst ermessen, wenn man diese kennt. Hier wurde immens viel an philosophisch tiefen und schönen Scenen herausgeschnitten, weil man das Publikum schlicht für zu doof hielt. (Die Verantwortlichen haben schon beim unseligen Cut Debakel des "Königreich der Himmel" den Fehler gemacht, von sich auf andere zu schließen.) Auch Fearless wurde geradezu abartig verstümmelt.
Dem amerikanischen Publikum wurde wenigstens der directorŽs cut angeboten, in Europa gibt es nur die kastrierte Version - keinen DirectorŽs Cut. :-((
Zur Hölle mit diesen profitgeilen Filmkunstbanausen in den Chefetagen der Film- und Verleihstudios!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


59 von 61 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Bodenlose Unverschämtheit, 1. März 2008
Rezension bezieht sich auf: Fearless (DVD)
Dieser Film ist einer der grandiosesten Eastern, die je gedreht worden sind. Jet Li glänzt in einer phantastischen Rolle und die Geschichte hat mehr Tiefgang als alles bisher dargewesen, da sie sogar von einigen künstlerischen Freiheiten abgesehen, wahrheitsgetreu nacherzählt wurde. Und dieser Film kommt 40 Minuten gekürzt auf den Markt. Für wie blöd halten uns eigentlich die deutschen Behörden?
Gut, daß ich die Vollversion aus Asien habe, so kann ich mich einigermaßen der Bevormundung widersetzen.
Erzählt wird die Geschichte eines der brühmtesten Kung Fu Meister Chinas am Anfang der Modernen. Sein fehlerhafter Weg, seine Katastrophen, seine Läuterung und sein ehrenvolles Ende. Aber das ist anscheinend nicht so wichtig für die Verleiher, hauptsache er bleibt politisch korrekt. Der Film ist eine böse Kritik an die imperialistischen Machenschaften der Großmächte in China und ein tiefes Bekenntnis zum Daoismus, Wu shu, dem Kung Fu und Wing Tzun und Tai Chi. Jet Li beherrscht alle Stile perfekt. Aber da steckt noch mehr Religiösität und Weitsicht hinter, als man uns zumuten will. Wir sollen uns die Kritik der anderen an uns Enkel der Großmächte wohl nicht zu Gemüte führen dürfen. Es wird geschnitten an brisanten Stellen, wo das Zeug hält. Diese Schnittwut hat nichts mehr mit "Brutalitätsvermeidung" zu tun. Es sind ja gerade die "politischen" und "religiösen" Stellen, die fehlen. Darum bekommt der Film von mir einen Stern abzug, obwohl er es definitiv nicht verdient hat.
Kampfkunst in Vollendung: Versucht das Original zu bekommen, Leute!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


32 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Meisterwerk, 4. Juni 2007
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Fearless (DVD)
Wow was habe ich da gerade gesehen?? Der Film ist ein letztes Aufbäumen der alten Eastern. Die Bildgewalt ist berauschend, die Geschichte ehrenwert und zu tiefst berührend ' die Musik gewaltig und Kämpfe unvergleichlich hart und zugleich wundervoll schön wie man sie in den neueren Filmen immer weniger sieht. Dieser Film ist wirklich ein Matrial Arts Streifen ' nicht nur was die Kampf Szenen betrifft sondern auch die Philosophie die hier rüber kommt ist richtig platziert. Jet Li gibt hier wohl seine beste Leistung die er wohl jemals gegeben hat ' ich glaube ich kann das mal so einfach für mich behaupten da ich jeden seiner Streifen gesehen habe. Schauspielerisch sowie von seinen Bewegungen '. Aller erste Sahne.

Ich bin absolut begeistert, und warte nun auf eine gute DVD Veröffentlichungen. Dieser Film ist wohl einer der besten die in den letzten Jahren aus Asien gekommen sind.

Zum DIRECTOR'S CUT die zu den Zeitpunkt dieser Rezension nur als Hongkong DVD gab.

Ist Sie besser, schlechter ' lohnt es sich?

Der Film bleibt auf jeden Fall ein Meisterwerk. Die Einführung mit Michelle Yeoh ist sehr kurz und passt nicht wirklich zum Film, also nicht wirklich wichtig. Aber der ganze Film wird durch diverse Szenen ergänzt und verleiht den Film am Ende doch ein wenig mehr Tiefe. Das war nicht wirklich viel mehr, aber die vielen zusätzlichen Szenen runden die ganze Geschichte doch ein wenig ab. Schön ist auch das die Geschichte auf dem Land länger ist. Der normale Cut ist aber sehr gut, trotz alle dem ist der Directors Cut ein wenig besser, aber ein Muss ist er nicht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


27 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die neue Referenz der Martial Arts Filme, 16. Juni 2007
Von 
Rezension bezieht sich auf: Fearless (DVD)
Nachdem ich Fearless gesehen habe, stand eins für mich fest: Die neue Referenz im Martial Arts Genre lag soeben in meinem DVD Player.

1) Technische Qualität (BILD - TON)

Schlichtweg atemberaubend. Zwischenzeitlich war ich mir nicht sicher, ob ich nicht eine HD-DVD eingelegt habe...gestochen scharfe Details, absolut natürlichen Farben und wunderschöne Effekte erschaffen eine Bildtiefe, die an Plastizität von HD und Blu-Ray kaum zu übertreffen sind.

Ebenso der Soundtrack ist schlichtweg grandios. In Actionszenen schnell und energiegeladen, in Szenen der Trauer und des Spannungsaufbaus wundervoll klangreich und absolut fesselnd.

2) Inhaltliche Qualität (Story)

Meine ersten Erwartungen an einen Martial Arts Film wurden voll und ganz erfüllt....atemberaubende Kampfszenen, Zeitlupen und harmonische Kampfbewegungen können mit Onk-Bak und Co auf jedenfall mithalten...

Wenn da nicht noch die Hintergrundstory des Filmes wäre...diese verurteilt Onk-Bak und Co nämlich zu lächerlich seichtem Popkorn-Kino. Jet Li's Idee, dem Zuschauer den Grundlegenden Gedanken von Wushu (Kunst des Kampfes) zu übermitteln, geht voll und ganz auf. Das Prinzip als vollendeter Kämpfer nicht auf Sieg über Andere sondern auf Sieg über sich selbst aus zu sein, wird absolut glaubhaft übermittelt.

Gerade auch das dramatische Ende trägt hierzu seinen Teil bei und hinterlässt einen beeindruckten, fast schon fassungslosen Zuschauer, dem nur noch ein bekenndendes Kopfnicken bleibt.

5 Sterne von mir, an den neuen Stern des Martial Arts Himmels!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fehlt da wirklich etwas nur rein zufällig, 15. Juli 2013
Rezension bezieht sich auf: Fearless (DVD)
Was in dieser DVD geschehen ist ist nun endlich der Beweis, dass man halt nicht möchte, dass die Menschen nachdenken.
Dieser Film in Originallänge ist ein Paradebeispiel das es möglich ist über die Kampfkunst zur "Erleuchtung" zu kommen.
Es ist eine bodenlose Frechheit und Unverschämtheit hier 40 Minuten Filmsequenzen zu beschneiden um die Inhaltstiefe quasi komplett zu zerstören. Einer der wertvollsten Kampfkunstfilme, die den Hintergrund des Budo durchleuchten und ausleuchten völligst inhaltsleer geworden und verkrüppelt. Wer in dem Schneiden dieses Filmes Zufall sieht ist nun wirklich ein absoluter Narr.
Selten war ich so erzürnt wie bei diesem Film, der den Sinn der Kampfkünste so hervorragend aufzeigt, wenn er denn dann 40 Minuten länger wäre. Das ist nämlich keine Gedankenlosigkeit sondern schiere Absicht.
SCHADE SCHADE SCHADE

Einst zeigte ich diesen Film meinem damaligen Trainer der niemals verstehen wird, dass der Sinn der Kampfkunst nicht der Wettbewerb um Dan Grade ist um sich als Guru hofieren zu lassen.
Der Film Kuro Obi ist ein gleichwertiger Film,

All deine Stärke soll sich bündeln und von innen herraus wirken
Weil du über diesen Weg persönlich reifst
Wenn du angreifst wirst du niemals Perfektion erreichen
und die höchste Stufe der Kampfkunst

Wo liegt der Sinn jemanden anderen zu besiegen ???
Solch ein Sieg dient nur deiner Arroganz und deinem EGO
und macht dich schwächer.
Die Farbe Schwarz wird niemals dreckig
Dasselbe gilt für den schwarzen Gürtel
Die Farbe schwarz ist die Farbe des absoluten Willens ( jap. zettai ishi )
Und hier beginnt der Weg von innen herraus zu begreifen, das das absolute Nichts ( jap. zettai mu )
die weitaus übergeordnetere Kraft ist.
An diesem Punkt beginnt das taoistische wuwei das zum hihiryo Bewusstsein und mushin und maga mushin in den Kampkünsten führt.

Und damit hoffe ich dass ich wenigstens in dieser Rezension die fehlenden 40 Minuten inhaltlich durch des Meisters Worte aus dem Film Kuro Obi ergänzen konnte.

An diesem Punkt begreift man, dass die Kampfkünste "nur" ein Fahrzeug sind, dass in jedem anständigen und ehrbaren Beruf der eine Berufung ist genauso gut und genauso schlecht erreicht werden kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Glanzlicht in jeder Martial Arts Sammlung, 30. Juli 2007
Rezension bezieht sich auf: Fearless (DVD)
Neben Tiger und Dragon und Hero steht dieser Film in meinem Regal!

Warum hört Jet Li mit dem auf, was er am allerbesten kann, Martial Arts FIlme zu machen?

Naja, zumindest verabschiedet er sich mit einem gigantischen Epos.

Eine schöne runde Story, grossartige Kämpfe und ein liebenswerter Jet Li.

Freue mich trotzdem schon auf seine neuen "anspruchsvolleren" Filme, die er jetzt machen will, auch wenn er schon den nächsten Action Film dreht, also auf Kampf werden alle Fans nicht verzichten müssen, nur auf komplette Martial Arts Filme.

Falls das also wirklich sein letzter reiner Kampffilm war - Hut ab, es war einer der besten!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein unterhaltsamer und zugleich tiefgründiger Kampfkunstfilm, 24. Juli 2007
Rezension bezieht sich auf: Fearless (DVD)
"Fearless" bringt alles mit, um sich von der breiten Masse der Kampfkunstfilme (die für gewöhnlich eher etwas flach bzw. einseitig gestaltet sind) deutlich abzuheben. Mit Hochglanzbildern gekonnt inszeniert bekommt der Zuschauer einen actionreichen Streifen mit erstaunlichem Story-Tiefgang präsentiert. Jet Li zeigt aufs Neue, dass er nicht nur ein begnadeter Kampfkünstler ist sondern auch in den letzten Jahren deutlich mehr schauspielerische Qualitäten erworben hat.

Von der ersten Filmhälfte darf man sich nicht täuschen lassen: folgt hier noch fast ein Kampf auf den anderen wird es in der zweiten Hälfte deutlich ruhiger und zugleich tiefgründiger. Die Kämpfe sind in bester Manier choreographiert, wobei die Darsteller für meinen Geschmack zu oft und zu offensichtlich an Drahtseilen hängen (wobei die Seile selber natürlich nicht zu sehen sind). Dies ist allerdings mein persönlicher Geschmack und soll daher kein Minuspunkt sein. Etwas zu groß fand ich den zeitlichen Sprung des jungen Huo ins Erwachsenenleben als allein erziehender Vater, ist aber ebenfalls nicht so gravierend um wirklich negativ aufzufallen. Umso schöner wurde dafür z.B. der Gezeitenwandel im Dorf dargestellt um zu zeigen wie lange sich Meister Huo in dem kleinen Dorf eigentlich aufhält.

Die Begegnungen und Dialoge mit dem japanischen Kampfkunstmeister, der Huos letzter Gegner in einem Wettstreit sein würde, waren inhaltlich und darstellerisch eine wahre Augenweide. Selten habe ich eine derart klare und deutliche Vermittlung der Kampfkunsttugenden und Gepflogenheiten außerhalb von Kämpfen gesehen als hier. Und dieses Flair wird erfreulicherweise bis zum Ende konsequent durchgezogen und verleiht "Fearless" schlussendlich einen ganz besonderen Hauch - besser hätte man es nicht machen können.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Martial Arts Meisterwerk, 20. Juli 2007
Von 
Christian Becker "modchris" - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)    (VINE®-PRODUKTTESTER)    (REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Fearless (DVD)
Fearless übertrifft alle Martial Arts Filme, die ich bisher gesehen habe. Jet Li, der das Martial Arts Kapitel hiermit abschließen möchte, zeigt höchstes Niveau in allen Bereichen. Und Ronny Yu beweißt, dass er durchaus in der Lage ist ganz großes Kino zu inszenieren.

Technisch einwandfrei präsentiert sich die DVD, brilliantes Bild, sehr schöne saubere Farben und Klasse Aufnahmen. Ebenso der Ton ist eine Wucht. Entgegen der moviegod Rezension von Felix Dencker oben bei amazon zeigt sich der Ton ganz und gar nicht zurückhaltend. Der DTS-Track hat in meinem Heimkino ein regelrechtes Sound-Inferno ausgelöst. Sämtliche Kampfszenen geben dem Zuschauer das Gefühl mittendrin zu sein. Der Subwoofer hat ständig etwas zu tun und auch in den ruhigen Passagen schwirren Wind, Insekten und sanfte Klänge um einen herum also sehr wohl eine Menge direktionale Effekte...

Und auch die Story ist beeindruckend und wirkt sehr authentisch. Was Jet Li an schauspielerischer Leistung und Kampfkunst zeigt ist erste Sahne und eine Liga für sich. Es stimmt einfach alles: die Choreographie, die Aufnahmen mit den Zeitlupen, der Ton und wie gesagt: die ganze Action verpackt in einer spannenden als auch dramatischen Geschichte über einen Kämpfer und sein Land Anfang des 20. Jahrhunderts..

Einfach perfekt und 5 Sterne mehr als verdient!

Freu mich schon auf den nächsten Jet Li Streifen mit Jason Statham zusammen ("War", der irgendwann im Herbst starten soll)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Genial, 15. Juni 2007
Rezension bezieht sich auf: Fearless (DVD)
Habe Fearless gestern gekauft und zuvor noch nie etwas davon gehört.

Der Film ist absolut genial! Ich werde mir ganz sicher noch die 40 minuten längere Special-Edition kaufen, die sich noch mehr Zeit für die Charakterentwicklung nimmt.

Absolut weltklasse! und eine wahre Geschichte!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Exzellente BluRay, 22. Mai 2009
Diese BluRay (UK-Import) enthält außer der Kino- und der Unrated-Version auch noch den Director's Cut. Wie sich bereits aus den DVD-Bewertungen ergibt, ist der Director's Cut (DC) unbedingt empfehlenswert und in der Originalsprache mit englischen Untertiteln sehr gut zu verfolgen. Die chinesischen Originalstimmen bereichern die Atmosphäre des Films in erstaunlicher Weise.
Der DC enthält die brillanten Kampfszenen vor allem zu Beginn und am Ende, glänzt aber überdies mit einem bewegenden Mittelteil, den man bei Jet Li nicht unbedingt vermutet und der dem Film eine dramatische Tiefe verleiht, die ihn weit über normale "Martial Arts" Filme heraushebt. Der Vergleich zu "7 Samurai" mag hinken, aber die Wirkung auf mich war ähnlich: Über diesen Film und seine asiatischen Weisheiten kann man noch einige Tage nachdenken.
Jemand, der vor allem Action und Kämpfe mag, sollte allerdings wahrscheinlich die kürzeren Versionen bevorzugen. Erwähnenswert ist, dass überwiegend "normal" gekämpft und auf Tricks wie Seile, CGI etc. weitgehend verzichtet wurde; daher wurden für diese Szenen ungewöhnlich lange zwei Monate Drehzeit benötigt.
Wie man es von BluRay erwartet, sind die Bilder exzellent. An nennenswerten Extras gibt es nur ein - allerdings interessantes - Special, in der Jet Li und der Regisseur etwas über die Hintergründe des Films erzählen. Über das historische Vorbild erfährt man leider kaum etwas (die Film-Handlung lehnt sich auch nur lose an dem Leben des echten Huo Yuan Jia an).
Alles in allem eine der besten Filme (und BluRays), die ich kenne, und nicht nur für Martial Arts Fans empfehlenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 26 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Fearless
Fearless von Shido Nakamura (DVD - 2007)
EUR 7,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen