Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor 1503935485 Cloud Drive Photos Learn More sommer2016 saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen94
4,2 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 8. Mai 2009
Mein Sohn (6 Jahre) ist begeistert. Jetzt kann er wie Michel auch viele kleine Männchen schnitzen - Zudmindestens theoretisch. Das Messer ist scharf genug um zu schnitzen und nicht so scharf, dass man sich dabei massiv verletzten könnte. Also insgesamt wirklich empfehlenswert!!!
0Kommentar|29 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Februar 2009
Das Schnitzmesser von Scout haben meine beiden Söhne.
Es wird häufig benutzt und gerne damit geschnitzt. Mein älterer Sohn
hat es bereits 2 Jahre und es ist immer noch voll funktionsfähig.
Ich kann es nur empfehlen.
0Kommentar|29 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. April 2009
Diese Messer eignet sich gut für kleine Schnitzer, die sich gern an Ästen und kleineren Stöcken versuchen. Es ist für die Kinderhand ca. 8 Jahre handlich.
0Kommentar|28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. April 2010
Das Messer ist handlich, man kann damit prima schnitzen. Außerdem macht es einen stabilen und haltbaren Eindruck, also sehr zufriedenstellend. Mein Sohn bereut seinen Kauf jedenfalls nicht.
0Kommentar|11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Dezember 2009
Meine Kinder wollten schon lange ein Messer haben, aber bei den meisten ist ja das Problem: die spitze Klinge.

Selbstverständlich kann man sich auch mit diesem Messer einschneiden, der Vorteil ist allerdings, das die Klinge
sehr massiv ist und vorne abgerundet, dh. Verletzungen bei Stürzen werden im Gegensatz zu einem Messer mit Spitzer Klinge weniger heftig ausfallen.

Also sehr gut durchdacht, auch der Griff ist sehr stabil und liegt sehr gut in der Hand.

Meisterschnitzarbeiten wird man damit nicht durchführen können, allerdings lassen sich damit ganz fabelhaft Stöcke und Pfeile schnitzen, und das ist ja eh das Maximum das die Kinder in der Alterstufe für die das Messer konzipiert wurde, machen möchten.

sehr gut angekommen ist auch das hier bei meinen Jungs ( 5 und 8 Jahre alt) : Happy People 19236 - SCOUT Multifunktionswerkzeug mit 9 Funktionen
0Kommentar|20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Oktober 2013
zum Schälen eines Astes mag das Messer ja noch geeignet, sein... aber damit schnitzen macht nicht wirklich Spaß.
Einen Stock bekommt man damit zwar noch spitz, aber für Kerben schnitzen ist die geschliffene Klinge einfach zu kurz.
Als mein 8jähriger Sohn nach längerem Versuch und großem Kraftaufwand halb verzweifelte, hab ich es selbst probiert und was soll ich sagen..? Ich hätte schon früher aufgegeben!
Ich habe bei dieser Marke etwas besseres erwartet.
Wir haben uns inzwischen ein anderes Kinderschnitzmesser zugelegt und wieder mit Begeisterung am Werk.

Fazit: Für wirklich kleine Kinder mag es wirklich okay sein. Bei größeren würde ich lieber mehr an die Vorsicht und die richtige Technik appelieren und ein "richtiges" Schnitzmesser kaufen.
11 Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. April 2016
Bei einem Freund hat unser 6jährig gewordener Sohn schnitzen dürfen und fand das unglaublich toll. Schnitzen in dem Sinne begrenzt sich zwar darauf, einen Stock mit dem Messer abzuschälen, aber er findet es super und bastelt sich ein Schwert oder eine Angel daraus. Bißchen Sorge machte ich mir wegen der doch scharfen Klinge und einmal kam er auch mit einem wirklich kleinen Kratzer am Daumen an - hat aber völlig entgegen seiner Art nicht lange oder laut rumgeheult. Ich glaube, er befürchtete, daß dann das Messer erstmal wieder in der Schublade landen würde.

Also schenkten wir ihm zum 6. Geburtstag das Schnitzmesser und neben den ganzen Lego-Sachen und Skateboard war das der totale Hit. Begeistert ohne Ende, geht sehr sorgsam und verantwortungsvoll damit um und setzt sich auf sein Baumhaus um den nächsten Stock zu malträtieren. Das gleichzeitig gekaufte Buch "Tolle Schnitzereien" fand er gut, wurde aber bislang noch nicht benötigt, ich glaube, das überfordert ihn aktuell.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Juni 2015
Wir haben das Messer für unseren Sohn bestellt da er sich nach dem Urlaub mit dem älteren Cousin ein Schnitzmesser gewünscht hat.

Die Beschreibung stimmt Grundsätzlich, die Hülle ist dabei und das Messer ist auch Abgerundet.
Es sieht optisch gut und Robust aus.

Leider war die Klinge bereits nach einem Tag mit ausschließlich Ästen (wir haben unseren Sohn nicht aus den Augen gelassen mit dem Messer) ausgefranst. (Siehe Foto)
Klar ist es kein Profi-Messer, aber persönlich finde ich das als sehr schnell beschädigt.
Scheint also recht weiches Material für die Klinge zu sein.
review image
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Januar 2015
Über dieses Weihnachtsgeschenk haben sich mein Neffe (4 Jahre) und meine NIchte (6 Jahre) sehr gefreut und bereits nach dem Auspacken kräftig drauf los geschnitzt. Klar, es handelt sich um kein Samurai-Schwert und über die Schärfe von Kinder-Schnitzmessern scheiden sich sicher die Geister. Für unsere zwei ist es aber ein gutes Anfängermesser, nicht zu scharf aber auch nicht stumpf, sodass man mit ein paar gekonnten, gezeigten Schnitztechniken bei mittlerem bis weichen Holz gute Fortschritte erkennt, aber sich beim Abrutschen nicht gleich den ganzen Finger abschneidet.
Mein 8-jähriger Neffe hat auch so angefangen. MIttlerweile steht er bei Opa in der Werkstatt und hantiert gekonnt mit scharfen "Erwachsenen-Schnitzmessern". Ich denke, mit einer guten, geduldigen Anleitung und einem wirklichen Interesse des Kindes an diesem Werkzeug kann hier die Feinmotorik gut trainiert werden.

Das Material macht einen soliden Eindruck. Meiner Meinung nach stimmen hier Preis und Leistung überein.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Juni 2015
Dieses Messer ist keine Freude für Kinder . Die Verarbeitung ist mangelhaft und der Griff war bereits nach dreimaligen Gebrauch defekt und nicht zu reparieren. Zu empfehlen sind nur Griffe die aus einem Stück sind.. Ich kann nur empfehlen dieses Messer nicht zu nehmen. Die Enttäuschung als es kaputt ging sollte man jedem Kinder ersparen. Von daher ist ein Stern eigentlich noch zuviel .
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 3 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)