Kundenrezensionen


14 Rezensionen
5 Sterne:
 (6)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


24 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Optimal und jeden Cent wert ...
Habe mir die SE530 erst gekauft, nachdem ich mit den Triple.fi 10 Pro von Ultimate Ears nicht sehr zufrieden war (siehe Rezension hierzu), da sie mir anfangs sehr teuer erschienen und die günstigeren UEs auch mit Lob nur so überhäuft wurden.

Im Nachhinein muss ich sagen, dass die Shures meiner Ansicht nach den Aufpreis wirklich wert sind. Sie...
Veröffentlicht am 11. Dezember 2007 von N.H.

versus
18 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nie wieder Shure
Shure SE 530 PTH Ohrhörer bronzefarben

Nie wieder ein Kopfhörer von Shure.
Erst habe ich es mit dem teils hochgelobten Shure E4C versucht, nach zweimaligen Kabelbruch (und erfolgtem Austausch) hatte ich mir gedacht, steige auf den wesentlich teureren Shure SE530 um. Gesagt getan, doch auch hier verließ mich mein Glück mit dieser Marke,...
Veröffentlicht am 16. April 2009 von Horst-Werner Riedel


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

24 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Optimal und jeden Cent wert ..., 11. Dezember 2007
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Shure SE 530 Ohrhörer schwarz/silber (Zubehör)
Habe mir die SE530 erst gekauft, nachdem ich mit den Triple.fi 10 Pro von Ultimate Ears nicht sehr zufrieden war (siehe Rezension hierzu), da sie mir anfangs sehr teuer erschienen und die günstigeren UEs auch mit Lob nur so überhäuft wurden.

Im Nachhinein muss ich sagen, dass die Shures meiner Ansicht nach den Aufpreis wirklich wert sind. Sie besitzen einen ausgesprochen exzellenten Sound, der meinen persönlichen Geschmack auf den Punkt genau trifft. Vor allem, weil dieser relativ warm und weich ist. Die Tiefen sind kräftig, aber keinesfalls überbetont, denn auch Mitten und Höhen werden sehr klar und different wiedergegeben. Ergibt in Summe ein rundes und brilliantes Klangbild mit gutem Raumeindruck.

Ein weiterer ganz dicker Pluspunkt ist die wirklich gute Passform. Ich habe die Hörer auf Anhieb fest und komfortabel fixieren können. Passen einfach wie angegossen. Und nur so werden In-Ears auch zu einem akustischen Erlebnis. Denn gelingt es nicht, den optimalen Sitz zu finden, klingen derartige Hörer flach und metallisch.

Der Tragekomfort ist ebenfalls vom Feinsten. Die SE530 sind nahezu nicht zu spüren und liegen auch in der Ohrmuschel gut an. Sie stehen nicht aus dem Ohr heraus (wie z.B. die Triple.fi's). Beim Aufstützen des Kopfes oder beim Anlehnen verteilt sich so der Druck angenehm und vollflächig auf die Ohrmuschel und NICHT auf das Innenohr. Auch halten sie Umgebungsgeräusche wirkungsvoll zurück ohne dabei beengend oder beklemmend zu wirken.

Und selbst die Optik ist ein Genuss. Gutes Aussehen ist aus meiner Sicht zwar sekundär, soll aber dennoch an dieser Stelle verdientermaßen erwähnt werden. Die Shures werden in einem edlen Aluminium-Kästchen geliefert und sehen auch selbst sehr wertig aus. Das Zubehör ist vollständig und lässt nahezu keine Wünsche offen, nur das Case könnte ein wenig kleiner sein.

Alles in Allem für mich die derzeit besten In-Ears in dieser Preisklasse. Exzellenter Klang trifft auf exzellentes, funktionales Design. Der Preis mag vielleicht erst einmal abschrecken. Er ist aber aus meiner Sicht absolut gerechtfertigt, da der Gegenwert des Produktes rundum entschädigt. Dennoch ist die Entscheidung pro oder contra bestimmter In-Ears immer eine individuelle Entscheidung. Deshalb ruhig mehrere Modelle probieren und selbst vergleichen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


18 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nie wieder Shure, 16. April 2009
Rezension bezieht sich auf: Shure SE 530 Ohrhörer schwarz/silber (Zubehör)
Shure SE 530 PTH Ohrhörer bronzefarben

Nie wieder ein Kopfhörer von Shure.
Erst habe ich es mit dem teils hochgelobten Shure E4C versucht, nach zweimaligen Kabelbruch (und erfolgtem Austausch) hatte ich mir gedacht, steige auf den wesentlich teureren Shure SE530 um. Gesagt getan, doch auch hier verließ mich mein Glück mit dieser Marke, außerhalb der Garantie bei sorgfältiger Behandlung auch bei diesem ein Kabelschaden. Shure bot mir einen Austausch für fast den Neupreis an, obwohl außer der defekten Kabelummantelung nichts dran war. Das hat mir den Spaß an dieser Marke vollständig verhagelt.
Obwohl der Hörer nicht schlecht klingt scheint aber die Haltbarkeit und Verarbeitung unter aller S.... Letztendlich ist dieses Modell ähnlich wie der E4C absolut überbewertet und das Preisleistungsverhältnis stimmt nicht.....viel zu teuer. Auch meine Erfahrung mit dem Service war etwas zäh.
Ich bin jetzt auf Ultimate Ears Triple Fi 10 umgestiegen, diese klingen wesentlich besser, haben auswechselbare Anschlußkabel und als Krönung sind Sie noch um einiges günstiger. Dazu kommt das der Service zügig und kompetent und vor allem sehr freundlich meine Fragen beantwortet hat.

Ich kann daher aus meiner Sicht nur sagen Finger weg von Shure bzw. von diesen InEar Hörern, wenn man sich Enttäuschungen in dieser Preisklasse ersparen will.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


26 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Enttäuschend., 1. März 2008
Rezension bezieht sich auf: Shure SE 530 Ohrhörer schwarz/silber (Zubehör)
Die durchwegs guten, meist begeisterten Kommentare über die Shure SE 530 hier und anderswo im Internet haben mich neugierig gemacht. Meine Erfahrungen sind leider andere.

Das Positive zuerst:
Sie passen wirklich gut. Ich konnte sehr schnell einen guten Sitz mit dichtem Abschluss im Gehörgang erreichen.
Sie schauen gut aus.
Sie sind zunächst klanglich beeindruckend.

Das Ernüchternde:
Meine kaum halb so teuren Ultimate Ears (super.fi 5 pro; neuerdings auch triple.fi 10 pro, die bringen eine weitere Steigerung) können fast alles besser. Gleich welche Musikrichtung, gleich welcher Frequenzbereich, in einigem sind sie sogar deutlich besser. Sie stellen Details klar und unaufdringlich dar, bei denen man mit den Shures wissen muss, dass sie da sind, um sie zu hören. Sie bilden im Bassbereich Dinge ab, die bei den Shures nahezu verschwinden. Umgekehrt haben mir die Shures nichts hörbar gemacht, was die Ultimate Ears nicht mindestens genauso sauber gezeichnet hätten. Egal, ob das rauchige Timbre einer Background-Vokalistin, der Besen auf einer Snare-Drum, oder die leisen Geräusche der Dämpfungsmechanik eines Konzertflügels, die Shures deuten nur an, was ich bisher hautnah wahrzunehmen gewohnt war.
Lediglich in den Höhen können die Shures mehr. Dort produzieren sie für meinen Geschmack aber schon wieder zu viel Pegel. Das bringt zwar beim ersten Hinhören einen brillianten Klang, der nervt aber schon nach wenigen Titeln. Wenn man lärmbedingt ein leicht angeknackstes Gehör hat und damit eine Wahrnehmungsschwäche im Hochtonbereich, könnte das aber von Vorteil sein. Solche Lärmschäden sind ja heutzutage gar nicht selten.
Was man aus den SE 530 mit einem EQ noch herauskitzel könnte, weiß ich nicht, weder mein MP3-Player noch meine stationäre Anlage haben da ernstzunehmende Möglichkeiten. Die sollte es aber auch gar nicht brauchen, finde ich.

Fazit:
Nicht wirklich schlecht (vor allem das Marketing ist ausgezeichnet), aber dafür ist der Preis völlig überzogen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2.0 von 5 Sternen Nach 3 Jahren Auflösungserscheinungen, 1. April 2014
Rezension bezieht sich auf: Shure SE 530 Ohrhörer schwarz/silber (Zubehör)
Ich möchte mich gar nicht über die Klangqualität oder Passform äussern, vieles ist ohnehin Geschmacksfrage. Für mich waren sie der "perfekte" Kopfhörer.

Leider zeigt das Teil aber nach 3 Jahren deutliche Auflösungserscheinungen. Die Lackierung blättert ab, die Gummiverbinder am Ende der Einheit sind nicht mehr fest und baumeln frei am Kabel herum - beides kann man noch als optische Mängel betrachten. Inzwischen habe ich aber dazu noch einen Bruch im Kabel - am unteren Ende. Bei dem Preis ist das m.E. einfach nicht in Ordnung.

Inzwischen wird das Modell nicht mehr produziert und diese Rezension wohl kaum kaufentscheidend für dieses Produkt sein. Aber dennoch möchte ich zu Bedenken geben, dass man leicht mehr als 300€ für einen Kopfhörer ausgeben kann, der nach 3 Jahren den Geist aufgibt. Mein Eindruck ist, dass dieser Kopfhörer zu viele Fehlerquellen hat. Eine Lackierung kann halt nur abblättern, wenn eine drauf ist - und Gummipropfen nur abfallen, wenn sie vorher dran waren.

Meine Erfahrung mit Shure ist also leider keine gute. Ein gleichzeitig gekaufter Sennheiser IE8 zeigt nämlich keinerlei vergleichbare Mängel, trotz ähnlicher Benutzungsintensität.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1.0 von 5 Sternen Vorsicht, 4. Februar 2014
Rezension bezieht sich auf: Shure SE 530 Ohrhörer schwarz/silber (Zubehör)
Das Kabel bricht eher früher als später ab. Shure repariert es nicht, sondern bietet dann einen anderen Ohrhörer fast zu Neupreis an. Besser im Klang wie beim Service: Sennheiser ie8.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Der einzig Wahre für Reisen, 17. Februar 2010
Rezension bezieht sich auf: Shure SE 530 Ohrhörer schwarz/silber (Zubehör)
Gigantisch guter Sound, mein erster In-Ear, der auch bei niedriger Lautstärke richtig Volumen hat und super klingt. Und dank der einzigartigen "Ohropax" Ohrpassstücke schirmt er praktisch alle Aussengeräusche ab. Schlecht beim Joggen, aber einfach genial bei Flugreisen. Man kann auch im Propellerflugzeug leise Musik genießen. Benutze iPod Touch.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


22 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Enttäuschend, 21. April 2008
Rezension bezieht sich auf: Shure SE 530 Ohrhörer schwarz/silber (Zubehör)
Habe auch die Ultimate Ears Super Fi 5 Pro vorher besessen. Nun waren die nicht perfekt vom halt her und da die eh zu Bruch waren, dachte ich mir die sei eine gute Gelegenheit mal die Shures auszuprobieren. Anfangs liebäugelte ich mit den SE310 entschied mich aber dann doch fürs Ganze und bestellte diese. Immerhin waren oder sind die immer noch teilweise für knapp 500$ im Verkauf.

Design:
Klein und leicht passen sie sich perfekt der Ohrform an. Sie sehen auch etwas schicker aus als die UEs. Es gibt zig Aufsätze womit man garantiert den Passenden findet. Kabel sind auch nicht so steif und liegen angenehmer an.

Sound:
Da ich schon durch die Ultimate Ears verwöhnt war, lag / liegt hier mein Anspruch recht hoch. Die Mitten sind schön räumlich abgebildet und bilden einen volumigen Klang. Die Höhen jedoch sind schnell recht angestrengt und schmerzen sobald man mal etwas aufdreht. Bässe sind irgendwie vorhanden aber es mangelt ihnen an Kraft, Druck und Wärme.

Insgesamt würde ich bei nem Preis von 100Euro ein "befriedigend" geben. Da diese aber mit satten 340 Euros zu Buche schlagen, liegen sie weit unter den Erwartungen. Für das Geld will ich auch maximale Leistung. Daher gebe ich ein "mangelhaft" sprich 1 Stern.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Als Monitor sicher gut- Super.fi 5EB aber besser - und billiger!, 12. Juli 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Shure SE 530 Ohrhörer schwarz/silber (Zubehör)
Um es gleich zu sagen: Ich bin enttäuscht.
Habe schon sehr viele verschiedene In-Ears probiert und besessen (auch von Shure, Ethymotic, Ultimate-Ears, Sony). Zuletzt habe ich die Ultimate Ears Super.fi 5 EB genutzt. Diese sind der Vergleich für meine Bewertung. Nach etlichen Lobpreisungen in verschiedenen Tests habe ich mir die Shure bestellt. Durch den hohen Preis waren auch meine Erwartungen hoch. Ich war leider sehr enttäuscht.
Meine Bewertung:

Shure 530:
+ gute Verarbeitung
+ Kompakte, gefällige Bauform, schliessen mit dem Ohr gut ab.
+ Hober Wirkungsgrad (etwas lauter als die Super.fi, letztere immer noch lauter als die originalen Applehöhrer)

- zu dickes, zu unflexibles, zu kurzes Kabel, dass durch die Verlängerung noch klobiger wird.
und am wichtigsten:
- Der Sound:
ist mir zu linear, der Bass ist im super.fi 5EB erheblich wärmer und die tiefen Bässe des super.fi sind beim Shure schlicht nicht vorhanden. Man merkt, dass die Shure für den Bass eben Miniaturtreiber verwenden, die Super.fi EB aber eine größere Membran für den Bass haben.

Mein Fazit:
Für Puristen, die einen total linearen Sound wollen mag der Shure gut sein, ich liebe es "bassiger". Der Shure ist sicher ein sehr guter In-Ear Montior. Das Klangbild des Super.fi 5EB gefällt mir aber viel besser und passt mehr zu meinem Musikgeschmack (Peter Gabriel Dire Straits, Schiller, etc.) besser. Die Super.fi 5EB klingen für mich besser- und sind noch 200€ billiger.

Daher gehen meine Shure 530 leider zurück....
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein kleines Wunderwerk, 21. März 2009
Rezension bezieht sich auf: Shure SE 530 Ohrhörer schwarz/silber (Zubehör)
Nach dem ich schon einen BOSE® In-Ear Headphone besitze überlegte ich sehr lange, ob ich es finanziell wagen sollte einen Shure SE 530 zu kaufen. Ich bestellte und die Lieferung erfolgte über blauerfluss sehr schnell. Nach dem ich den Kopfhörer ausgepackt und die richtige Muffe gefunden hatte, mußte ich gleich eine Hörprobe durchführen. Es war ein einmaliges Erlebnis. Musik die ich schon mehrfach gehört hatte verbarg die ganze Zeit Töne, die auf einmal hörbar wurden. Die Ohrhörer von Shure erzeugen eine sehr beeindruckende Transparenz und ein Raumgefühl als wenn man sich quasi im Konzert befindet. Bei einem klassischen Konzert, hört man die Musikinstrumente um sich herum, man kann den Aufbau eines Orchesters nachempfinden. Bei der Popmusik, beeindrucken die präzisen und nicht überzogenen Bässe. Es macht sehr viel Spaß mit dem Shure SE 530 Ohrhörer Musik zu hören, man erlebt die bisher gehörte Musik transparanter und präziser.

Fazit: Sicherlich sehr teuer, dafür unvergleichlich gut im Klang. Ein kleines Wunderwerk. Bereue den Kauf keine Minute und kann ihn nur empfehlen.

Hinweis: In der Verpacklung von Shure befindet sich keine deutsche Anleitung, diese kann aber bei Shure heruntergeladen werden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wenn Musik wirklich leben soll !, 3. Februar 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Shure SE 530 Ohrhörer schwarz/silber (Zubehör)
Ja, auch ich bin begeistert von diesem Kopfhörer.
Ich nenne ihn seit 2 Tagen mein eigen.
Allerdings muss ich gestehen, dass ich mit mir schon ein wenig gehadert
habe, ob ich ihn - in Anbetracht des hohen Preises - wirklich behalten
oder nicht doch zurückschicken soll.
Warum? Qualität drängt sich einem nicht gleich auf - sie ist eher dezent,
zurückhaltend. Es lohnt sich, bei diesem Kopfhörer sehr genau hinzuhören,
was er denn nun anders wiedergibt als ein anderer Kopfhörer. Dabei macht
es recht wenig Sinn, mit vordergründigen Erwartungshaltungen (wie "viel"
Bass oder so) heranzugehen.

Musik wiedergeben können andere Kopfhörer auch.
Aber der hier (wie gesagt: voll auf die Musik und den Klang einlassen)
vermag Musik wirklich leben zu lassen. Da klingt nichts technisch.
Dieser Kopfhörer spielt in einer anderen Liga als z.B. der ebenfalls gute
Sony MDR-90 EX, den ich gerade zurück gegeben habe. Im Vergleich zum Shure
SE 530 klingt dieser musikalisch etwas gehandicpt: Bass wunderschön
präzise und sauber, Mitten und Höhen irgendwie in sich "schmal" oder zu
eng. Instrumente oder mehr noch Stimmen werden zu dünn wiedergegeben. Da
hilft auch stundenlanges Arbeiten mit dem EQ nicht wirklich etwas.
Und beim Shure: alles spielt und klingt an seinem richtigen Ort, die
Balance zwischen den Instrumenten und der Stimme stimmt. Vor allem aber
ist die wiedergegebene Dynamik unheimlich lebendig. Von daher stimmt auch
der Werbespruch, dass die Musik mit diesem Hörer lebendig und wie live
klingt.

An den Tragekomfort habe ich mich gewöhnen können. Der besagte Sony MDR-
90 EX allerdings ist hier für mich das Größte an Komfort. Was mir an der
Ausstattung des Shure nicht so gut gefällt, ist das Konzept mit dem kurzen
Kabel, das (bei Bedarf) ergänzt werden kann mit der einen oder anderen
Verlängerung (mit oder ohne zusätzliche Lautstärkeregelung/ kurz oder
lang). Nicht, dass die Kabel oder Adapter schlecht gemacht wären. Im
Gegenteil ! Die Adapter machen das ganze nur unhandlicher, weil deutlich
schwerer. Das ist aber schon der einzige Kritikpunkt, wenn man den Preis
mal außer Acht läßt.

Alles in allem: ganz klare Empfehlung für wahre Musikfreunde (übrigens
auch prima für Klassik geeignet).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Shure SE 530 Ohrhörer schwarz/silber
Gebraucht & neu ab: EUR 799,99
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen